Special Act To Amend The Special Act Of 8 August 1980 Institutional Reforms With Regard To The Enlargement Of The Constituent Autonomy Of The French Community, The Walloon Region And The Flemish Community. -German Translation

Original Language Title: Loi spéciale modifiant la loi spéciale du 8 août 1980 de réformes institutionnelles en ce qui concerne l'élargissement de l'autonomie constitutive de la Communauté française, de la Région wallonne et de la Communauté flamande. - Traduction allemande

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now

Read the untranslated law here: http://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?numac=2012205587&caller=list&article_lang=F&row_id=1400&numero=1451&pub_date=2012-10-12&dt=LOI&language=fr&fr=f&choix1=ET&choix2=ET&fromtab=+moftxt&trier=publication&sql=dt+=+'LOI'&tri=pd+AS+RANK+

Posted the: 2012-10-12 Numac: 2012205587 Interior FEDERAL PUBLIC SERVICE July 19, 2012. -Special Act to amend the special law of 8 August 1980 of institutional reforms in what concerns the extension of constituent autonomy of the French community, the Walloon Region and the Flemish community. -German translation the text that follows is the German translation of the special law of July 19, 2012, amending the Special Act of 8 August 1980 institutional reforms with regard to the enlargement of the constituent autonomy of the French community, the Walloon Region and the Flemish Community (Moniteur belge of 22 August 2012).
This translation has been prepared by the central Department of German translation in Malmedy.

FODERALER ÖFFENTLICHER DIENST KANZLEI PREMIERMINISTERS 19. JULI 2012 - Sondergesetz zur Abänderung Sondergesetzes vom 8. August 1980 zur Reform der Institutionen, was die Erweiterung der Konstitutiven autonomy der französischen Gemeinschaft der Wallonischen Region und der Flamischen Gemeinschaft es ALBERT II, König der Belgier, Allen gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss!
Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt in eine Artikel 77 der Verfassung erwahnte Angelegenheit.
S.
2 - Artikel vom Sondergesetzes 24 8. August 1980 zur Reform der Institutionen, ersetzt durch das Sondergesetz vom 16. Juli 1993 und abgeandert durch die Sondergesetze vom 13. Juli 2001 und 27. März 2006, wird wie folgt abgeandert: 1 Paragraph 1 Absatz 2 erster Satz wird durch die Wörter "und die Regeln für die Zusammensetzung festlegen" ergänzt.
2 Paragraph 2 Absatz 2 wird durch die Wörter "und die Regeln für die Zusammensetzung festlegen" ergänzt.
3 Paragraph 3 Absatz 2 erster Satz wird durch die Wörter "und die Regeln für die Zusammensetzung festlegen" ergänzt.
S. 3 - Artikel 26 desselben Gesetzes, ersetzt durch das Sondergesetz vom 16. Juli 1993 und abgeandert durch das Sondergesetz vom 27. März 2006, wird wie folgt abgeandert: 1. Ein § 2A mit folgendem zum eingefugt wird: "§ 2A-Das Parlament und das Flarnische Parlament können Wallonische, jedes für seinen Bereich, durch Dekret für das gesamte Gebiet ihrer Region einen Wahlkreis einrichten, aus dem ein Teil der Mitglieder ihres jeweiligen Parlaments gewählt werden." Wenn das Wallonische Parlament und das Flarnische Parlament von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, legen sie jedes für seinen Bereich, durch Dekret die Anzahl Sitze fest, die dieser regional Wahlkreis zählt."
2 Paragraph 3 Absatz 1 wird durch die Wörter ", gegebenenfalls verringert um die Anzahl Sitze, die in der § 2A erwahnte Wahlkreis zählt" ergänzt.
S. 4 - In Artikel 28 desselben Gesetzes, ersetzt durch das Sondergesetz vom 16. Juli 1993 und abgeandert durch die Sondergesetze vom 2. März 2004 und 27. März 2006, wird zwischen Absatz 6 und Absatz 7 ein Absatz mit folgendem zum eingefugt: "Das Wallonische Parlament und das Flarnische Parlament können, jedes für seinen Bereich, die Absatze durch abandern, ergänzen, replace oder zellkultursystem Dekret vorhergehenden."
S.
5 - In Artikel 29octies desselben Gesetzes, eingefugt durch das Sondergesetz vom 16. Juli 1993 und ersetzt durch das Sondergesetz vom 2. März 2004, wird zwischen Absatz 2 und Absatz 3 ein Absatz mit folgendem zum eingefugt: "Das Wallonische Parlament und das Flarnische Parlament können, jedes für seinen Bereich, Absatz 2 Dekret abandern ergänzen, replace oder zellkultursystem durch."
S. 6 - In Artikel 29nonies desselben Gesetzes, eingefugt durch das Sondergesetz vom 16. Juli 1993 und abgeandert durch das Sondergesetz vom 2. März 2004, Absatz 4 wie folgt ersetzt wird: "Das Wallonische Parlament und das Flarnische Parlament können, jedes für seinen Bereich, die Absatze 1 bis 3 durch Dekret abandern ergänzen, replace oder zellkultursystem."
WIR fertigen das vorliegende Gesetz und ordnen year aus, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.
Gegeben zu Brüssel, den 19. Juli 2012 ALBERT Von Königs wegen: Der Prime Minister E.
DI RUPO Der Staatssekretär für institutional Reformen M. WATHELET Der Staatssekretär für Institutionelle Reformen S. VERHERSTRAETEN Mit dem Staatssiegel versehen: Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM