An Act To Amend The Civil Code In Order To Simplify The Procedure At The National Or International Adoption From A Second Child. -German Translation

Original Language Title: Loi modifiant le Code civil afin de simplifier la procédure lors de l'adoption nationale ou internationale à partir d'un deuxième enfant. - Traduction allemande

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now

Read the untranslated law here: http://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?numac=2012000720&caller=list&article_lang=F&row_id=1300&numero=1396&pub_date=2012-12-31&dt=LOI&language=fr&fr=f&choix1=ET&choix2=ET&fromtab=+moftxt&trier=publication&sql=dt+=+'LOI'&tri=pd+AS+RANK+

Posted the: 2012-12-31 Numac: 2012000720 Interior FEDERAL PUBLIC SERVICE June 20, 2012. -Act to amend the civil Code in order to simplify the procedure at the national or international adoption from a second child. -German translation the text that follows is the German translation of the Act of June 20, 2012, amending the civil Code in order to simplify the procedure at the national or international adoption from a second child (Moniteur belge of 10 August 2012).
This translation has been prepared by the central Department of German translation in Malmedy.

FODERALER ÖFFENTLICHER DIENST JUSTIZ 20. JUNI 2012 - Gesetz zur Abänderung des Zivilgesetzbuches im Hinblick auf die Konsequenz des Verfahrens bei einer nationalen oder internationalen Adoption ab einem zweiten Kind ALBERT II., König der Belgier, Allen Gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss!
Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt in eine Artikel 78 der Verfassung erwahnte Angelegenheit.
S. 2 - Artikel 346-2 Absatz 1 of Zivilgesetzbuches, eingefugt durch das Gesetz vom 24. April 2003 und abgeandert durch das Gesetz vom 27. Dezember 2004, wird durch folgenden Satz ergänzt: «Die Vorbereitung ist nicht obligatorisch für den Adoptierenden oder die Adoptierenden, die diese Vorbereitung bereits anlässlich einer früheren Adoption absolviert haben und deren Eignung zur Adoption vom Jugendgericht anerkannt worden ist.»
S. 3 - Artikel 361-1 Absatz 2 desselben Gesetzbuches, eingefugt durch das Gesetz vom 24. April 2003, wird durch folgenden Satz ergänzt: «Die Vorbereitung ist nicht obligatorisch für den Adoptierenden oder die Adoptierenden, die diese Vorbereitung bereits anlässlich einer früheren Adoption absolviert haben und deren Eignung zur Adoption vom Jugendgericht anerkannt worden ist.»
WIR fertigen das vorliegende Gesetz und ordnen year aus, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.
Gegeben zu Brüssel, den 20.
Juni 2012 ALBERT Von Königs wegen: Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM Mit dem Staatssiegel versehen: Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM