Special Act To Amend The Special Law Of 8 August 1980 Of Institutional Reforms And The Special Act Of 12 January 1989 Relating To Brussels Institutions, Following The Reform Of The Senate. -German Translation

Original Language Title: Loi spéciale modifiant la loi spéciale du 8 août 1980 de réformes institutionnelles et la loi spéciale du 12 janvier 1989 relative aux Institutions bruxelloises, suite à la réforme du Sénat. - Traduction allemande

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now for only USD$40 per month.

6 JANVIER 2014. - Special law amending the special law of 8 August 1980 of institutional reforms and the special law of 12 January 1989 on the Brussels Institutions, following the reform of the Senate. - German translation



The following text is the translation into the German language of the special law of 6 January 2014 amending the special law of 8 August 1980 of institutional reforms and the special law of 12 January 1989 on the Brussels Institutions, following the reform of the Senate (Belgian Monitor of 31 January 2014).
This translation was prepared by the German Central Translation Service in Malmedy.

FÖDERALER ÖFFENTLICHER DIENST KANZLEI DES PREMIERMINISTERS
6. JANUAR 2014 - Sondergesetz zur Abänderung infolge der Senatsreform des Sondergesetzes vom 8. August 1980 zur Reform der Institutionen und des Sondergesetzes vom 12. Januar 1989 über die Brüsseler Institutionen
PHILIPPE, Konig der Belgier, Allen Gegenwartigen und Zukunftigen, Unser Gruß!
Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es:
KAPITEL 1 - Allgemeine Bestimmung
Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt eine in Artikel 77 der Verfassung erwähnte Angelegenheit.
KAPITEL 2 - Abänderungen des Sondergesetzes vom 8. August 1980 zur Reform der Institutionen
Art. 2 - In Artikel 24bis § 2 des Sondergesetzes vom 8. August 1980 zur Reform der Institutionen, eingefügt durch das Sondergesetz vom 16. Juli 1993 und abgeändert durch die Sondergesetze vom 8. Februar 1999 und 27. März 2006, wird Nr. 2 wie folgt ersetzt:
"2. in Artikel 67 § 1 Nr. 5 bis 7 der Verfassung erwähnter Senator,".
Art. 3 - In Artikel 31ter § 1 Absatz 1 desselben Sondergesetzes, eingefügt durch das Sondergesetz vom 16. Juli 1993 und abgeändert durch das Sondergesetz vom 27. März 2006, wird der dritte Satz aufgehoben.
Art. 4 - In Artikel 35 § 3 desselben Sondergesetzes, abgeändert durch das Sondergesetz vom 16. Juli 1993, werden die Wörter "Artikeln 37bis, 49, 51, 59 § 3 und 63" durch die Wörter "Artikeln 49, 59 § 3 und 63" ersetzt.
Art. 5 - Artikel 37bis desselben Sondergesetzes, eingefügt durch das Sondergesetz vom 16. Juli 1993 und abgeändert durch das Sondergesetz vom 27. März 2006, wird aufgehoben.
Art. 6 - Artikel 51 desselben Sondergesetzes, ersetzt durch das Sondergesetz vom 16. Juli 1993 und abgeändert durch das Sondergesetz vom 27. März 2006, wird aufgehoben.
Art. 7 - In Artikel 59 § 4 desselben Sondergesetzes, ersetzt durch das Sondergesetz vom 16. Juli 1993 und abgeändert durch das Sondergesetz vom 4. Dezember 1996, werden die Wörter "Artikel 67 § 1 Nr. 1, 2, 6 und 7" durch die Wörter "Artikel 67 § 1 Nr. 6 und 7" ersetzt.
KAPITEL 3 - Abänderungen des Sondergesetzes vom 12. Januar 1989 über die Brüsseler Institutionen
Art. 8 - 9 - [Abänderungsbestimmungen]
KAPITEL 4 - Inkrafttreten
Art. 10 - Vorliegendes Gesetz tritt am Tag der Wahlen für die Abgeordnetenkammer, die am selben Tag wie die Wahlen für die Gemeinschafts- und Regionalparlamente 2014 stattfinden, in Kraft.
Wir fertigen das vorliegende Gesetz aus und ordnen an, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.
Gegeben zu Brüssel, den 6. Januar 2014
PHILIPPE
Von Königs wegen:
Der Premierminister
E. DI RUPO
Der Staatssekretär für Institutionelle Reformen
Mr. WATHELET
Der Staatssekretär für Institutionelle Reformen
S. VERHERSTRAETEN
Mit dem Staatssiegel versehen:
Die Ministerin der Justiz
Frau A. TURTELBOOM