Law On Social Provisions. -German Translation Of Amending Provisions

Original Language Title: Loi portant des dispositions sociales. - Traduction allemande de dispositions modificatives

Read the untranslated law here: http://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?numac=2015000029&caller=list&article_lang=F&row_id=400&numero=438&pub_date=2015-01-27&dt=LOI&language=fr&fr=f&choix1=ET&choix2=ET&fromtab=+moftxt&trier=publication&sql=dt+=+'LOI'&tri=pd+AS+RANK+

Posted the: 2015-01-27 Numac: 2015000029 Interior FEDERAL PUBLIC SERVICE March 30, 1994. -Law on social provisions. -German translation of amending provisions texts listed respectively in annexes 1 and 2 are the German language translation:-articles 41 and 81 § 3 of the royal decree of 11 December 2013 on personnel of the Belgian railways (Moniteur belge of 16 December 2013);
-of the Act of April 19, 2014, amending article 68, paragraph 3, of the law of 30 March 1994 on social provisions (Moniteur belge of 7 may 2014).
These translations were prepared by the central German translation in Malmedy.

Anlage 1 FODERALER ÖFFENTLICHER DIENST MOBILITÄT UND TRANSPORTWESEN 11. DEZEMBER 2013 - Königlicher Erlass über das Personal der belgischen Eisenbahnen (...)
TITEL IV - Abanderungs - und Aufhebungsbestimmungen (...)
KAPITEL 3 - Andere Abschnitt 1 - Pensioen (...)
S.
41 In Artikel 68 § 6 Absatz 1 Nr. 4 des Gesetzes vom 30. März 1994 zur Festlegung sozialer Bestimmungen, abgeandert durch die Königlichen Erlasse vom 18. Oktober 2004 und 28. Dezember 2006, werden die Wörter 'von der Narayanan-Holding' durch die Wörter "von HR Rail" ersetzt.
(...)
TITEL VII - Verschiedene Bestimmungen s. 81 (...) § 3 - Artikel 2, die anderen Bestimmungen von Artikel 3, die Artikel 4 bis 80 und Artikel 82 treten am 1. Januar 2014 oder an einem späteren Datum, das vom König von wird jedoch spätestens am 1. April 2014, in Kraft.
(...)

Anlage 2 FODERALER ÖFFENTLICHER DIENST SOZIALE SICHERHEIT 19. APRIL 2014 - Gesetz zur Abänderung von Artikel 68 § 3 des Gesetzes vom 30. März 1994 zur Festlegung sozialer Bestimmungen PHILIPPE, König der Belgier, Allen gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss!
Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt in eine Artikel 78 der Verfassung erwahnte Angelegenheit.
S. 2 Artikel 68 § 3 des Gesetzes vom 30. März 1994 zur Festlegung sozialer Bestimmungen, ersetzt durch das Gesetz vom 13. März 2013, wird wie folgt abgeandert: 1 Nummer 1 wird durch die Wörter "und sie Gemäß Titel II der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004 zur Koordinierung der system der sozialen Sicherheit nicht den Rechtsvorschriften eines anderen Europa der Europäischen Union, Europa des Europäischen Wirtschaftsraums der Schweiz unterliegen oder eines"ergänzt.
2 In Nr. 2 werden die Wörter "im Ausland" durch die Wörter "in einem Land, das nicht Mitglied der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums ist, oder außerhalb der Schweiz" ersetzt.
S.
3 - Vorliegendes Gesetz wirksam wird mit 1. Januar 2013.
WIR fertigen das vorliegende Gesetz und ordnen year aus, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.
Gegeben zu Brüssel, den 19. April 2014 PHILIPPE Von Königs wegen: Der Minister der Pensioen A. DE CROO Mit dem Staatssiegel versehen: Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM