Miscellaneous Provisions (Ii) Act

Original Language Title: Loi portant des dispositions diverses (II)

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now for only USD$40 per month.

8 JUIN 2008. - Miscellaneous Provisions Act (II)



German translation of extracts
The following is the translation into the German language of articles 14 and 15 of the Act of 8 June 2008 on various provisions (II) (Belgian Monitor of 16 June 2008).
This translation was prepared by the German Central Translation Service in Malmedy.

FÖDERALER ÖFFENTLICHER DIENST KANZLEI DES PREMIERMINISTERS
8. JUNI 2008 - Gesetz zur Festlegung verschiedener Bestimmungen (II)
ALBERT II, Konig der Belgier, Allen Gegenwartigen und Zukunftigen, Unser Gruß!
Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es:
(...)
TITEL III - Justiz
(...)
KAPITEL V - Abänderungen des Programmgesetzes (II) vom 27. Dezember 2006
Artikel 14 - Artikel 3 des Programmgesetzes (II) vom 27. Dezember 2006 wird durch einen Absatz mit folgendem Wortlaut ergänzt:
"Ein Dienstleister, der sich weigert, den Auftrag, für den er angefordert wurde, auszuführen, wird mit einer Geldbuße von 50 bis zu 500 EUR bestraft."
Art. 15 - In Artikel 6 Absatz 2 desselben Gesetzes werden die Wörter "binnen zwölf Monaten" durch die Wörter "binnen vierundzwanzig Monaten" ersetzt.
Wir fertigen das vorliegende Gesetz aus und ordnen an, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.
Gegeben zu Brüssel, den 8. Juni 2008
ALBERT
Von Königs wegen:
Der Premierminister
Y. LETERME
Der Minister der Justiz
J.VANDEURZEN
Mit dem Staatssiegel versehen:
Der Minister der Justiz
J.VANDEURZEN