Änderung der Gesundheits- und Krankenpflege-Lehr- und Führungsaufgaben-Verordnung (GuK-LFV-Novelle 2015)


Published: 2015-11-23

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now for only USD$20 per month, or Get a Day Pass for only USD$4.99.
372. Verordnung der Bundesministerin für Gesundheit, mit der die Gesundheits- und Krankenpflege-Lehr- und Führungsaufgaben-Verordnung geändert wird (GuK-LFV-Novelle 2015)

Auf Grund der §§ 65a und 73 Gesundheits- und Krankenpflegegesetz, BGBl. I Nr. 108/1997, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 185/2013, wird verordnet:

Die Gesundheits- und Krankenpflege-Lehr- und Führungsaufgaben-Verordnung – GuK-LFV, BGBl. II Nr. 453/2005, zuletzt geändert durch die Verordnung BGBl. II Nr. 342/2013, wird wie folgt geändert:

1. § 1 Abs. 2 Z 3 lautet:



„3.
Fachhochschul-Studiengesetz – FHStG, BGBl. Nr. 340/1993, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 45/2014,“

2. § 1 Abs. 2 Z 5 und 6 lautet:



„5.
Universitätsgesetz 2002 – UG, BGBl. I Nr. 120/2002, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 131/2015,

6.
Bundesgesetz über die Universität für Weiterbildung Krems – DUK-Gesetz 2004, BGBl. I Nr. 22/2004, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 45/2014,“

3. § 1 Abs. 2 Z 8 lautet:



„8.
Privatuniversitätengesetz – PUG, BGBl. I Nr. 74/2011, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 45/2015,“

4. In den Anlagen 6 und 7 wird jeweils die Überschrift „I. Universitätslehrgänge“ durch die Überschrift „I. Universitätsstudien und Universitätslehrgänge“ ersetzt.

5. In den Anlagen 6 und 7 wird jeweils die Überschrift „III. Studien gemäß Universitäts-Akkreditierungsgesetz“ durch die Überschrift „III. Studien gemäß Universitäts-Akkreditierungsgesetz oder Privatuniversitätengesetz“ ersetzt.