The Rail Code Act Informal Coordination In German

Original Language Title: Loi portant le Code ferroviaire Coordination officieuse en langue allemande

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now for only USD$20 per month, or Get a Day Pass for only USD$4.99.
Published the: 2016-09-26 Numac: 2016000488 INSIDE 30 AUGUST 2013 FEDERAL PUBLIC SERVICE. -Law on the rail Code informal Coordination in the German language the text that follows is the informal coordination in the German language of the Act of August 30, 2013, with the rail Code (Official Gazette of December 20, 2013), as amended by the Act of August 30, 2013, inserting a title 7/1 in the Act of August 30, 2013, with the rail Code , with respect to the matters referred to in article 77 of the Constitution (Official Gazette of October 30, 2013).
This informal coordination in the German language was established by the central German translation in Malmedy. .

FODERALER PUBLIC DIENST MOBILITÄT UND TRANSPORTWESEN 30.
AUGUST 2013 - Gesetz zur introduction of Eisenbahngesetzbuches TITLE 1 - General Regulation KAPITEL 1 - Allgemeines Artikel 1 - Vorliegendes Eisenbahngesetzbuch regelt eine in article 78 der erwahnte Angelegenheit condition, mit exception 7/1 Titel von, der in eine Artikel 77 der erwahnte Angelegenheit regelt condition.
Vorliegendes Eisenbahngesetzbuch everyone following um guidelines: 1. die guideline 91/440/EWG of the Rates vom 29. Juli 1991 zur Entwicklung der Eisenbahnunternehmen der Gemeinschaft, 2.
die guideline 95/18/EG of misfire vom 19. Juni 1995 über die Erteilung von good year Eisenbahnunternehmen, 3.
die guideline 2001/14/EG of the European Parlaments und vom 26 losers. Februar 2001 über die Zuweisung von Fahrwegkapazitat der railway, die von Entgelten für die use Eisenbahninfrastruktur und die Sicherheitsbescheinigung von Mannheim, 4. die guideline 2004/49/EG of the European Parlaments und vom 29 misfire. April 2004 uber Eisenbahnsicherheit in der Gemeinschaft und zur change der guideline 95/18/EG of misfire über die Erteilung von good year Eisenbahnunternehmen und der guideline 2001/14/EG über die Zuweisung von Fahrwegkapazitat der railway, die von Entgelten für die use Eisenbahninfrastruktur und die Sicherheitsbescheinigung von Mannheim, 5. die guideline 2007/59/EG of the European Parlaments und vom 23 misfires. Oktober 2007 uber die certification von Triebfahrzeugfuhrern, die locomotives Züge im Eisenbahnsystem und in der Gemeinschaft führen, 6. die guideline 2008/57/EG of the European Parlaments und vom 17 losers. Juni 2008 uber die Interoperabilitat of the Eisenbahnsystems in der Gemeinschaft.
Vorliegendes Eisenbahngesetzbuch everyone die guideline 2012/34/EU of the European Parlaments und vom 21 losers.
November 2012 zur Schaffung eines Eisenbahnraums teilweise um European makes.
KAPITEL 2 - Anwendungsbereich art. 2 § 1 - Vorliegendes Eisenbahngesetzbuch ist nicht anwendbar auf: 1 private Eisenbahninfrastrukturen und auf Fahrzeuge, die nur auf diesen Infrastrukturen pricing werden und zur durch ihre is fur den however determined sind own use exclusively, 2 Eisenbahnnetze, die vom other Eisenbahnsystem functional getrennt sind und die nur für die Personenbeforderung und den Gutertransport im ortlichen Verkehr, Stadt-oder Vorortverkehr werden, 3. nostalgia - really , Museums-und Touristikbahnen, die auf ihren Eisenbahnnetzen own operate, die sphairos für die vorhin erwahnten nets und Gleise benutzten Werkstätten und Fahrzeuge beziehungsweise das eingesetzte sleeps Personal einbegriffen, 4. -Nostalgia, Museums - und Touristikbahnen, die auf dem national Eisenbahnnetz operate. Die gemäss den articles 27 3, 46 presentation presentation 4, 68 § 2 presentation 3 und 5 und 70 erlassenen Rechtlicher sowie Titel sind auf sharp Fahrzeuge anwendbar is 7, 5. U-Bahnen, Strassenbahnen und andere system the stadtischen und regionalen Eisenbahnverkehrs über Light-Rail-system oder all other schienengebundenen Betriebsmodi, insofern nicht auf dem Belgian Eisenbahnnetz operate Letztere, mit der Artikel 74 Nr. 12 und 82 exception.
§ § 2 2 Titel 5 will keine application auf Zugführer, die sphairos auf zeitweilig wegen insitutions, ensure oder redesign of Eisenbahnsystems fur den Verkehr leidesplein Teilstrecken Valet are normal.
KAPITEL 3 - Begriffsbestimmungen art.
3 - Für die ist zu verstehen unter Gesetzbuches present application: 1. "Accident": ein unerwunschtes oder unbeabsichtigtes plotzliches event oder eine besondere Verkettung derartiger Ereignisse, die schadliche sequences haben; Accidents werden in following categories eingeteilt: Kollisionen, derailing accidents accidents, Bahnubergangen auf mit Personenschaden, die von in Bewegung befindlichen vehicles caused wurden, Brande und other accidents, "2 heavy accident": eine Zugkollision oder Zugentgleisung mit einem at least Todesopfer at least fünf oder Schwerverletzten oder mit betrachtlichem fur das Eisenbahnrollmaterial Schaden, the infrastructure oder die Umwelt sowie statements vergleichbare accidents mit offensichtlichen Auswirkungen auf die der Eisenbahnsicherheit oder das Sicherheitsmanagement regulation;
"betrachtlicher Schaden" means that, dass die Kosten von der Untersuchungsstelle unmittelbar auf was at least 2 Millionen Euro veranschlagt werden können, 3. "Incentives": ein Abkommen über die rights und provide eines Antragstellers und the Betreibers der Eisenbahninfrastruktur in Bezug auf die zuzuweisende Fahrwegkapazitat und die zu erhebenden über einen Zeitraum eine Netzfahrplanperiode als only Entgelte, "4 Administration": die mit dem Eisenbahnverkehr beauftragte administration, "5 Agentur": die European Eisenbahnagentur, improve durch die Regulation (EG) Nr. 881/2004 of the European Parlaments und vom 29 misfire. April 2004, 6. "Sicherheitszulassung": die dem operator der Eisenbahninfrastruktur von der erteilte permission, "7 tenderers" Sicherheitsbehorde: die proposed Zusatzbescheinigung, in der angegeben ist, welche Infrastrukturen der Zugführer befahren und Rollmaterial er betreiben darf, "8 zur start-up approval" which: die has, mit der die Benutzung eines Teilsystems auf dem Belgian Eisenbahnnetz genehmigt wird, "9 Sicherheitsbehorde": die mit der Sicherheit und der Interoperabilitat der beauftragte authority Schienenwege 10.
"great mit sicherheitsrelevanten tasks betrautes Zugpersonal": das im Zug befindliche Personal, das nicht zu den Zugfuhrern conclusion, aber zur Sicherheit transfer, der und der beforderten good beitragt passengers. Im Rahmen Gesetzbuches und author of his Ausfuhrungserlasse wird durch den term "Begleiter von Personenzügen" Personal sharps angegeben. Zu diesem Personal conclusion nicht das Personal von Securail, 11. "Antragsteller": ein Eisenbahnunternehmen oder andere natural oder legal Personen wie zustandige authorities im Rahmen der Regulation (EG) Nr. 1370/2007, Verlader, Spediteure und Unternehmen of the kombinierten traffic, die ein gemeinwirtschaftliches oder einzelwirtschaftliches interested if von Fahrwegkapazitat haben am, 12. "Fahrwegkapazität": the opportunity, as einen Teil beantragte fur einen Zeitraum einzuplanen want Zugtrassen Fahrwegs, 13. "Sonderfall": part of the Eisenbahnsystems, in der jeder den special Vorkehrungen vorubergehender oder endgultiger Art bedarf IST, da geografische, topografische, stadtebauliche oder die Koharenz mit dem consist System governing Zwange vorliegen. Refer us die Falle von Eisenbahnstrecken und können-nets zahlen, die vom the other area European Union abgeschnitten sind der Netz, das Lichtraumprofil, die Spurweite oder der Gleisabstand sowie vehicles exclusively as den lokal oder regional begrenzten Einsatz exclusively as historische und Fahrzeuge aus Drittlandern oder Zwecke oder mit Zielort in Drittlandern, 14. "G": Handlungen, Unterlassungen, Ereignisse oder Umstande oder eine combination dieser factors, die zu einem oder einer gefuhrt haben peace accident, 15.
"Ausbildungszentrum": eine von der Sicherheitsbehorde für die Erteilung der Stelle anerkannte training, 16.
"Sicherheitsbescheinigung": das Dokument, das von der Sicherheitsbehorde ausgestellt wird mit dem Ziel, als Beweis dafur zu serve, dass das Eisenbahnunternehmen breast Sicherheitsmanagementsystem hat und die introduced in TSI other Rechtlicher European right sowie einschlagigen und den in den Office festgelegten Anforderungen erfullen und damit kann in der Lage ist, zu beherrschen safe Verkehrsdienste auf dem Netz zu erbringen und Risiken, 17. "Certification of the Zugpersonals": die Uberprufung, ob ein Bewerber fur das Zugpersonal die psychological, medical und beruflichen bench dazu municipality, 18. "Became": eine Person, die in der Lage und befugt ist, express trains, Rep locomotives, Rangierlokomotiven, Bauzuge, Eisenbahnfahrzeuge as Unterhaltungsarbeiten, Hilfszuge oder Züge fur den Personen-oder however, selbststandig, responsible und sicher zu führen, 19.
"Interoperabilitätskomponenten": Bauteile, Bauteilgruppen, oder since Materialbaugruppen, in die Unterbaugruppen ein Teilsystem eingebaut sind oder eingebaut werden sollen und von which die direkt oder indirekt abhangt Eisenbahnsystems Interoperabilitat. Der term "Komponenten" umfasst both material als auch immaterial Produkte wie Software, 20. "Koordinierung": das procedure, in its Rahmen der operator der Eisenbahninfrastruktur versucht, Lösungen as nicht miteinander zu vereinbarende auf Zuweisung von Fahrwegkapazitat zu find Initiativ, 21. "Halter": die through oder legal Person, die als is oder ein Fahrzeug Beforderungsmittel nutzt und als Verfugungsberechtigter

such im national Fahrzeugregister (NFR) registered ist als, 22. "Schienennetz-Nutzungsbedingungen": eine detaillierte description of Schienennetzes, der allgemeinen learn, Fristen, und für die Entgelt criteria procedure - und Kapazitatszuweisungsregelungen; EIS included ferner die additional information, as das Stellen von Antragen auf Zuweisung von Fahrwegkapazitat required werden die, 23.
"Investigation": ein zum purpose procedure der Verhutung von Unfallen und Storungen, das die Sammlung und evaluation von information, die Erarbeitung von Schlussfolgerungen Rep der Feststellung der und die Abgabe von Sicherheitsempfehlungen umfasst remain g, 24. "Untersuchungsbeauftragter": die Person, die für die Organisation, performance und Beaufsichtigung einer zustandig ist investigation, 25.
"Auftraggeber": eine Stelle, die den draft private oder public und/oder den Bau oder die ensure oder Umrustung eines Teilsystems in Auftrag gibt. Bei dieser Stelle kann're sich um ein Eisenbahnunternehmen, einen Infrastrukturbetreiber, einen Fahrzeughalter oder den mit der performance eines Vorhabens beauftragten Auftragnehmer trading, 26. "für die zustandige Stelle responsibly": eine für die eines zustandige und als im national Fahrzeugregister eingetragene Stelle such decisive responsibly, 27.
"Eisenbahnunternehmen": jedes Gemeinschaftsrecht further public-legal private Unternehmen oder geltendem nach, its Haupttatigkeit im Erbringen von Eisenbahnverkehrsleistungen zur Beforderung von Gutern und/oder Personen is, small sharps Unternehmen die Traktion sicherstellen muss; dies schliesst auch Unternehmen ein, die die Traktionsleistung erbringen sphairos, 28.
"grundlegende Anforderungen": die exactly in der Anlage 16 beschriebenen Bedingungen, die das Eisenbahnsystem, die Teilsysteme und die Interoperabilitatskomponenten der interfaces must erfullen Rep, 29. "Der Eisenbahninfrastruktur operator": jede Stelle, die oder Unternehmen, das unter also jedes mit der Errichtung und der Eisenbahninfrastruktur assigned ist responsibly. Dieser Auftrag kann auch die Steuerung der Kontroll-und Sicherheitssysteme der infrastructure umfassen. Die Funktionen of the Infrastrukturbetreibers eines NET oder eines part of the net several Stellen oder Unternehmen far werden können, 30. "Netzfahrplan": die Daten zur Festlegung go be Zugbewegungen und welfare Materials rollenden, die auf dem betreffenden Schienennetz during the cases far werden Netzfahrplans, 31. "Peace": ein great event als ein oder ein heavy accident accident, das mit dem Betrieb eines zusammenhangt und den sicheren Betrieb beeintrachtigt transfer, 32. "Eisenbahninfrastruktur": in der Anhang I Teil A der Regulation (EG) Nr. 851/2006 der Commission vom 9. Juni 2006 zur Festlegung the Inhalts der different positions der Verbuchungsschemata of the I Anhangs der Regulation (EWG) Nr. 1108/70 losers vom 4. Juni 1970 definierte Gegenstand, 33. "uberlastete Flächenraster": ein Fahrwegabschnitt, auf dem der demand nach Fahrwegkapazitat auch nach Koordinierung der different Initiativ Zuweisung von Fahrwegkapazitat while bestimmter Zeitabschnitte completely entsprochen werden kann nicht auf, 34. "Interoperabilität": die apply eines Eisenbahnsystems fur den sicheren und durchgehenden Zugverkehr, indem den as sharp distances erforderlichen Leistungskennwerten entsprochen wird. Sharp apply carrier von den total ordnungsrechtlichen, technical und betrieblichen Voraussetzungen ab, die zur der grundlegenden Anforderungen breast must first execution, 35. "Approval": eine approbation, durch die ein Unternehmen von der zustandigen eines Mitgliedstaats der European Union als Eisenbahnunternehmen zur provision of authority in drafting erwahnten Eisenbahnverkehrsleistungen condition wird dieser, 36. "Fahrerlaubnis as Zugführer": die would, die einem Zugführer von der Sicherheitsbehorde eighteenth wird und die bescheinigt, dass dieser die Mindestvoraussetzungen in encyclopedia Anforderungen und medizinische Sashen'ka, Grundausbildung und allgemeine Fachkenntnisse standards, 37. "gemeinsame Sicherheitsmethoden (CSM)": die zu entwickelnden methods zur description der Art und Weise, wie die Sicherheitsniveaus, die der Sicherheitsziele und die Einhaltung der other Sicherheitsanforderungen beurteilt werden needed, 38. "Minister": der Minister, its regulations of the Eisenbahnverkehrs belongs, 39 die Zustandigkeitsbereich zu.
"Betriebsaufnahme": die exactly der activities, durch die die Benutzung eines oder mehrerer Teilsysteme auf dem Belgian Eisenbahnnetz zugelassen wird, der Sicherheitszulassung und der Sicherheitsbescheinigungen der modified Rep, 40. "Start-up": die exactly go activities, durch die ein Teilsystem oder ein Fahrzeug in seine nominal Betriebsbereitschaft versetzt wird, 41.
"proposed standard": jede European Norm, die von einer in der Anhang I der guideline 98/34/EG of the European Parlaments und misfire vom 22. Juni 1998 uber ein Informationsverfahren auf dem area der standards und technical Rechtlicher und der Rechtlicher für die Dienste der Informationsgesellschaft aufgefuhrten European Normungsorganisationen how wird und die allein oder in connection set other standards eine Lösung für die Einhaltung rechtlicher regulation first, 42. "gemeinsame Sicherheitsziele (CSE)": die - in Form von criteria für die Risikoakzeptanz ausgedruckten - Sicherheitsniveaus, die die individual ranges of Eisenbahnsystems (wie das conventional Eisenbahnsystem, das Hochgeschwindigkeitsbahnsystem, lange Eisenbahntunnel oder distances, die exclusively as den however really werden) und das Gesamtsystem can reach you must at least, 43. "Kontrollorgan": die für die wirtschaftliche regulations of the zustandige authority Eisenbahnverkehrs, 44. "Untersuchungsstelle": das Organ, das damit betraut ist, die von Unfallen und Storungen want investigation, 45. "certain places": die Stellen, die, in Ermangelung der oder im Falle einer Abweichung davon IST, mit der performance of Prufverfahrens der Teilsysteme der national technical Rechtlicher betraut Sindh based, 46.
"above places": die Stellen, die damit betraut sind, die Konformitat oder die Gebrauchstauglichkeit der Interoperabilitatskomponenten zu oder das EG-Prufverfahren as Teilsysteme want review, 47.
"Eckwerte": alle ordnungsrechtlichen, technical oder betrieblichen Bedingungen, die für die Interoperabilitat von critical significance und in den einschlagigen IST angegeben sind, 48. "Interested party habende": das Eisenbahnunternehmen, das einen request auf Fahrwegkapazitat eingereicht hat, sowie die other Parteien, die end der myself Auswirkungen of Netzfahrplans auf ihre possibilities zur provision of Eisenbahnverkehrsleistungen during the Gultigkeitszeitraums of Netzfahrplans anmerken do something, 49.
"Zugpersonal": das Personal, das sich aus den Zugfuhrern und anderseits aus dem other einerseits mit sicherheitsrelevanten tasks betrauten Zugpersonal zusammensetzt, 50. 'Zur Fahrwegkapazitat der calls plan': eine mit einem Durchfuhrungszeitplan verbundene Massnahme oder Reihe von measures zur Behebung von Kapazitatsengpassen, die dazu führen, dass ein Fahrwegabschnitt als "ski" eingestuft wird, 51. "Vorhaben in fortgeschrittenem Entwicklungsstadium": Vorhaben, deren Planung/Bau so weit fortgeschritten ist, dass eine der technical specifications as den concerning Mitgliedstaat nicht akzeptabel ware change. Sharp Hinderung kann rechtlicher, vertraglicher, economical, finanzieller, sozialer oder okologischer Art und muss begrundet werden sufficient breast, 52. "Umrüstung": care year Anderungsarbeiten einem Teilsystem oder einem Teil davon, mit which die Gesamtleistung of the improved wird Teilsystems, 53. "National Fahrzeugregister" (NFR): das Register der Fahrzeuge, die zum Befahren of the Belgian Eisenbahnnetzes zugelassen sind, 54. "national technical regulations": die in Artikel 171 of the author Eisenbahngesetzbuches erwahnten Office, 55.
"Office": das belgische Netz erlassenen Rechtlicher, die Anforderungen year fur alle die Eisenbahnsicherheit included, independent davon, welche Stelle sharp Rechtlicher erlasst, 56.
'national Office': das belgische Eisenbahnnetz erlassenen Rechtlicher fur alle, die Anforderungen year Eisenbahnsicherheit included as mehr als ein Eisenbahnunternehmen und die mit Fahrerlaubnis auf dem Netz email, independent davon, welche Stelle sharp Rechtlicher erlasst, 57. "Ensure der Eisenbahninfrastruktur": Arbeiten zum Austausch eines Teilsystems oder eines davon part care, mit which die Gesamtleistung RA wird nicht Teilsystems, 58. "Zuweisung": die Zuweisung von Fahrwegkapazitat der durch den operator der Eisenbahninfrastruktur railway, 59. "Netz/Eisenbahnnetz": distances, Bahnhofe, Terminals und ortsfeste mechanisms claim Art, die für die Gewahrleistung the sicheren und durchgehenden Betriebs Systems required sind, 60. "Series": eine Reihe identischer Fahrzeuge einer type Bauart, 61. "grenzuberschreitende Eisenbahnguterverkehrsleistungen": Eisenbahnguterverkehrsleistungen, bei der Zug at least eine Grenze eines Mitgliedstaats which uberquert;
der Zug judgements kann und/oder geteilt werden und die different Zugabschnitte können distinct departure - und Bestimmungsorte haben, if all cars at least eine Grenze uberqueren, 62.

"grenzuberschreitende Eisenbahnpersonenverkehrsleistungen": Eisenbahnpersonenverkehrsleistungen, EIB which der Zug at least eine Grenze eines Mitgliedstaats uberquert und deren Hauptzweck die Beforderung von Fahrgasten zwischen bound in different land ist; der Zug kann geteilt oder judgements und geteilt werden und die different Zugabschnitte können distinct departure - und Bestimmungsorte haben, if alle Wagen at least eine Grenze uberqueren, 63. "Eisenbahnverkehrsleistung": jede Verkehrsleistung der railway im national oder international-Personen, good - oder kombinierten however, 64. "Zugtrasse": die Fahrwegkapazitat, die required ist, damit ein Zug zu einer Zeit zwischen zwei Stott operate kann type, 65. "Teilsysteme": die in Anlage 15 aufgefuhrten Unterteilungen of the Eisenbahnsystems, für die grundlegende Anforderungen fixed werden must. Sharp Teilsysteme sind struktureller oder funktioneller Art, 66. "European specification": eine gemeinsame technische Spezifikation, eine European technische permission oder eine national Norm zur conversion einer European Norm, as defined in article 67bis of the Royal Erlasses vom 10.
Januar 1996 uber public Bau-, other-und Dienstleistungsauftrage im Bereich der Wasser-, energy-und Verkehrsversorgung und im Bereich der Postdienste, 67. "technische specifications für die Interoperabilitat (TSI)": specifications, die as jedes Teilsystem oder parts davon im Hinblick auf die execution der grundlegenden Anforderungen email und die Interoperabilitat to ensure Eisenbahnsystems, 68.
"Züge von Instandhaltungsarbeiten im Austausch": die Ersetzung von Bauteilen im Rahmen von Wartungs - parts gleicher Funktion und Leistung durch Reparaturarbeiten Redos, 69. "Sicherheitsmanagementsystem": die vom operator der Eisenbahninfrastruktur oder von einem Eisenbahnunternehmen new Organisation und die von ihm agreement Vorkehrungen, die die Steuerung safe of his Betriebsablaufe able, 70.
"Eisenbahnsystem": das System, das durch die distances und ortsfeste Anlagen comprehensive Eisenbahninfrastruktur und durch die auf dieser verkehrenden Fahrzeuge Kategorie und origin formed wird jeder infrastructure, 71.
"transeuropaisches Eisenbahnsystem": das conventional transeuropaische Eisenbahnsystem und das transeuropaische Hochgeschwindigkeitsbahnsystem im Sinne von Anlage 14, 72. "Fahrzeugtyp": ein Fahrzeugtyp correspondingly den grundlegenden Konstruktionsmerkmalen of the decisive gemäss einer acquired EG-Baumusterprufbescheinigung nach Anhang II Modul B of Beschlusses No. 768/2008 / EG of the European Parlaments und misfire vom 9. Juli 2008 über einen gemeinsamen Rechtsrahmen für die Vermarktung von products und zur Hegelian of the 465/93/EWG Beschlusses of misfires, 73. "Vehicle": ein Eisenbahnfahrzeug mit oder ohne drive, das auf own railway-Schienenwegen operate kann auf Rädern. Ein Fahrzeug includes aus einem oder several taking und Teilsystemen oder davon parts fall.
TITLE 2 - dritten zwischen dem Eisenbahnverkehrsdienst und dem Betrieb der Eisenbahninfrastruktur einerseits und der provision von Personenverkehrsleistungen im Rahmen von service und activities public orders in Bezug auf andere Verkehrsleistungen oder other Betriebstatigkeiten program art. 4 § 1 - Unternehmen, die Eisenbahnverkehrsleistungen erbringen und activities in Bezug auf den Betrieb der Eisenbahninfrastruktur settings, in führen will internal Buchfuhrung getrennte Konten für die Tatigkeit in Bezug auf Eisenbahnverkehrsleistungen einerseits und den Betrieb der Eisenbahninfrastruktur program as.
Der Anhang zu ihrem umfasst getrennte Bilanzen Jahresabschluss, Ergebnisrechnungen und HyD as activities in Bezug auf die von Verkehrsleistungen einerseits und activities provision in Bezug auf den Betrieb der Eisenbahninfrastruktur program.
Die für die provision von Eisenbahnverkehrsleistungen oder den Betrieb der Eisenbahninfrastruktur gewahrten public Mittel dürfen nicht auf die andere Tatigkeit übertragen werden.
Die Buchfuhrung in Bezug auf die beiden activities muss dieses prohibition widerspiegeln.
§ 2 § 2 Die Eisenbahnunternehmen führen in internal Buchfuhrung getrennte Konten will in Bezug auf die Guterbeforderung im Eisenbahnverkehr. Für die Guterbeforderung im Eisenbahnverkehr umfasst der Anhang zu ihrem Jahresabschluss eine Bilanz, eine getrennte Ergebnisrechnung und einen getrennten Cashflow getrennte.
Zuwendungen as Personenverkehrsleistungen im Rahmen von orders of the public service sind in den entsprechenden Konten getrennt auszuweisen und dürfen nicht auf Tatigkeitsbereiche werden, die andere Verkehrsleistungen other Betriebstatigkeiten betreffen oder übertragen.
TITLE 3 - Benutzung der Eisenbahninfrastruktur KAPITEL 1 - Zugang zur Eisenbahninfrastruktur section 1 - Zugangs - und Transitrecht art. 5 Ein Zugangsrecht zur Eisenbahninfrastruktur haben: 1 die national Gesellschaft der Belgian Eisenbahnen für die provision will total Verkehrsleistungen, 2 jedes in einem Mitgliedstaat der European Union ansassige Eisenbahnunternehmen für die Art von Guterverkehrsleistungen claim provision, 3 jedes in einem Mitgliedstaat der European Union ansassige Eisenbahnunternehmen für die von Verkehrsleistungen im grenzuberschreitenden each provision, 4 jede touristische Vereinigung, die Fahrten mit historischem Material zu touristischen provided durchfuhrt und zu diesem purpose zugelassen ist.
Art. 6 - Bei der provision einer grenzuberschreitenden Personenverkehrsleistung hat das Eisenbahnunternehmen das Recht, passengers year jedem arbitrary Bahnhof auf der Strecke aufzunehmen und year international einem other abzusetzen, auch beim each auf dieser Strecke, die sich zwischen zwei Belgian bound are parts.
Art.
7 Jedes Eisenbahnunternehmen, which Eisenbahnverkehrsleistungen erbringen und Zugang zur Eisenbahninfrastruktur haben möchte, muss Folgendes besitzen: 1 eine approbation, die den kinds der Verkehrsleistungen, die're anbietet, defect und von der zustandigen authority eines Mitgliedstaates der European Union eighteenth worden ist, eine 2 railway-Sicherheitsbescheinigung, 3 verfugbare, vom der Eisenbahninfrastruktur zugeteilte Fahrwegkapazitaten operator.
Art. 8 Zum purpose of Unterhalts und der administration, der ensure und der Erweiterung der Eisenbahninfrastruktur und unter Einhaltung der Office, die jedem Benutzer der Eisenbahninfrastruktur auferlegt werden, hat der der freie Fahrt auf his Schienennetz Eisenbahninfrastruktur operator.
Der Mitarbeiter notifizierten benannten sowie den Eisenbahnunternehmen die Eisenbahninfrastruktur Stellen und den Infrastrukturbetreiber mit dem Ziel available, gemäss den regulation von Titel 6 und unter Einhaltung der Office Pruffahrten often.
Für die performance der in about 2 erwahnten Pruffahrten muss der Antragsteller dem Infrastrukturbetreiber eine Prufgebuhr zahlen, die sich auf die bei der eingesetzten bezieht und vom Infrastrukturbetreiber aufgebrachten Kosten deckt die Fahrzeuge Pruffahrt. Der König legt die Regeln für die Berechnung und die Modalitaten für die times dieser Prufgebuhr fest.
Section 2 - Für die Eisenbahnunternehmen zu erbringende Dienstleistungen art. 9 § 1-1-Der der Schienenzugang as service, die mit den in Artikel 5 erwahnten Eisenbahntatigkeiten in connection are, sowie die dieser service provision in Terminals und Hafen, die mehr als einen Endnutzer bedienen oder bedienen können, sind für alle Eisenbahnunternehmen auf nichtdiskriminierende, transparent Weise guarantees;
die Initiativ der Eisenbahnunternehmen dürfen nur dann limitations unterworfen werden, wenn andere economical vertretbare Schienenweg-Lösungen unter Marktbedingungen possible sind.
§ 2 § 2 Das Eisenbahnunternehmen hat auf nichtdiskriminierende Weise ein Anrecht auf die exactly in der Anlage 1 Punkt 1 erwahnten Mindestzugangspakete sowie auf Schienenzugang zu den in Anlage 1 erwahnten Serviceeinrichtungen. Die in Anlage 1 Punkt 2 erwahnten werden auf nichtdiskriminierende Weise achievements overall. die Initiativ der Eisenbahnunternehmen auf die in Anlage 1 Punkt 2 erwahnten achievements dürfen nur dann werden, wenn andere Lösungen unter Marktbedingungen possible sind vertretbare abgewiesen.
§ § 3 3 Der operator der Eisenbahninfrastruktur kann auf eines Eisenbahnunternehmens die in Anlage 1 Punkt 3 erwahnten Zusatzleistungen erbringen request. In this case Fall muss er sharp achievements as jeden Antragsteller, der sie beantragt, auf nichtdiskriminierende Weise erbringen.
§ 4 § 4 Das Eisenbahnunternehmen kann beim operator der Eisenbahninfrastruktur oder bei other supervised die in der Anlage 1 Punkt 4 erwahnten Nebenleistungen beantragen provision. Der operator der Eisenbahninfrastruktur ist zur dieser nicht will service provision.
Section 3 - good art. 10 Vorbehaltlich anders lautender regulation werden good für die Anlagen von Versorgungsunternehmen sowie für die construction von Bauwerken uber oder unter der vom operator der Eisenbahninfrastruktur eighteenth railway. Letzterer führt ein Inventar supervisors.
Die Anlagen, die potential eine Gefahr für die population oder die Umwelt darstellen, in Bezug auf das Schienennetz clearly to erkennbar und lokalisiert gemacht werden.
KAPITEL 2 - good year Eisenbahnunternehmen section 1 - Grundsatze art.
11 - Unternehmen Jedes mit einem Betriebssitz in Belgien hat das Recht, beim Minister eine approval

zu beantragen, mit der're als Eisenbahnunternehmen wird condition.
Art. 12 - Die approval ist nicht ubertragbar und die von Verkehrsleistungen, für die sie ist gultig kinds determined. Sie gilt auf dem get der European Union area.
Section 2 - Bedingungen für die Erteilung der art approval. 13 § 1-1-Zur Zur Erlangung einer muss der Antragsteller und ab beginning any approval of his activities den Beweis liefern können, dass er die vom König durch einen im however beratenen Decree festgelegten Bedingungen in redundant, fachliche apply financial Sashen'ka, Deckung der Haftpflicht sowie Zuverlassigkeit oder erfullen wird standards.
§ 2 § 2 Im Sinne von § 1 muss jedes Unternehmen, das eine beantragt, alle r erteilen Auskünfte approbation.
§ § 3 3 Der König legt die Modalitaten für die Einreichung und für die Erteilung der approbation fest Antrags.
§ § 4 4 Der König legt die Mindestbetrage für die Deckung der zivilrechtlichen Haftpflicht fest.
Section 3 - client der art approval.
14 approval Die bleibt so lange gultig, wie das Eisenbahnunternehmen die in Artikel 13 erwahnten Bedingungen standards.
Die approbation wird Rubis uberpruft: 1 in regular, vom König festgelegten Zeitabstanden, aber alle fünf Jahre at least 2 wenn das Eisenbahnunternehmen beabsichtigt, seine activities erheblich zu change oder zu erweitern, 3 wenn ernsthafter Zweifel supervisors is, ob das Eisenbahnunternehmen die in Artikel 13 aufgezahlten Anforderungen standards.
Der König legt die Modalitaten as sharp lightning Uberprufung durch einen im beratenen Decree fest however.
Section 4 - Widerruf und Aussetzung der art approval. 15 - Ein Konkurseroffnungsurteil führt von wegen zum Widerruf der approval right.
Art. 16 Mitarbeiter der Minister das tumors eines ernsthaften Zweifels fest, ob ein Eisenbahnunternehmen supervisors, dem die eines Mitgliedstaates approbation which hat, die in eine other authority vorliegendem Kapitel oder its Ausfuhrungserlassen poor Anforderungen standards, everyone er sharp authority shall davon in Kenntnis.
Art. 17 der König determined durch einen im however beratenen Decree die Falle und der Aussetzung der approval Widerrufs und Modalitaten, der Einreichung neuer Initiativ und der Erteilung einer befristeten approbation sowie die led Aussetzungs-und Widerrufsbestimmungen, die die approbation beinhalten kann.
Art.
18 - Jeder Beschluss in Sashen'ka good wird der European Commission mitgeteilt.
Section 5 - Jährliche cancellation as eine art approval. 19 § 1-1-Der der Inhaber einer approbation as Eisenbahnunternehmen muss als Beteiligung year den Verwaltungs-, Kontroll-und Aufsichtskosten eine jährliche cancellation entrichten indexierte.
§ § 2 2 Sharp cancellation muss bei Erteilung der approbation und danach vor dem 1. Januar jeden Jahres werden will.
§ § 3 3 Sharp cancellation wird bei Aussetzung oder Widerruf der oder bei Einstellung der durch die gedeckten activities non reimbursed approval approbation. Wenn die approbation widerrufen oder ausgesetzt worden ist, kann die as das Jahr nicht mehr werden imposed following cancellation.
§ 4 § 4 Im Falle von Nichtzahlung kann die approbation ausgesetzt werden.
§ § 5 5 Der König legt den payment, die Modalitaten für die times und den für die Indexierung der fest cancellation mechanism.
KAPITEL 3 - Beziehungen zwischen dem der Eisenbahninfrastruktur und den Eisenbahnunternehmen section 1 operator - Schienennetz-Nutzungsbedingungen art.
20 der operator Eisenbahninfrastruktur standing die Schienennetz-Nutzungsbedingungen und sorgt Konsultation nach der mit dem Kontrollorgan, den Antragstellern und den Eisenbahnunternehmen, die das Netz use, für die Nutzungsbedingungen dieser publication.
Art. 21 Die Schienennetz-Nutzungsbedingungen zum Fahrweg, der den Eisenbahnunternehmen steht available data included. Sie die den Zugang zu diesem Fahrweg please information as included in execution of the present Eisenbahngesetzbuches, wie in fixed Anlage 2. Die Schienennetz-Nutzungsbedingungen fortgeschrieben remain abgeandert und werden.
Art. 22 Die Schienennetz-Nutzungsbedingungen Sindh however vier Monate vor Ablauf der vom operator der Eisenbahninfrastruktur festgelegten Frist für die Einreichung von Antragen auf Zuweisung von Fahrwegkapazitat zu technology. Your publication wird durch Bekanntmachung im Belgian Staatsblatt announced.
Sie sind auf taken Wege einsehbar oder beim operator der Eisenbahninfrastruktur gegen times einer von ihm type is available. Sharp cancellation darf nicht als die Kosten für die publication breast high.
Section 2 - agreement art.
23 jede Benutzung der Flächenraster durch den Inhaber einer wird zwischen dem operator Eisenbahninfrastruktur und dem Eisenbahnunternehmen der Zugtrasse, das Eisenbahnverkehrsleistungen erbringt, ein Abkommen closed, in dem die und jeder werden fixed party provide rights. Die special sharps agreement nichtdiskriminierend, transparent sind stimmen und mit den geltenden gesetzlichen und verordnungsrechtlichen regulation uberein.
In this case Abkommen werden die Modalitaten für die der Office determined application through.
Dieses Abkommen includes ferner eine leistungsfordernde Entgeltregelung, die includes darin, die Entgeltregelungen für die Benutzung der Flächenraster so rules, dass dadurch den Eisenbahnunternehmen und dem operator der infrastructure incentives zur Minimierung von Storungen und zur raised der Leistung of Schienennetzes geboten werden.
Sharp regulation ist auf das approximately Netz anwendbar und kann Sanktionen gegen Handlungen, die die Netzbetreibung behindern, Ausgleichsmassnahmen für die Unternehmen, die von den should entstehenden Ausfallen parts sind, und premiums as gute service, die den in der leistungsfordernden Entgeltregelung jobs do Rahmen, beinhalten.
Nach Stellungnahme of Betreibers der infrastructure legt der König durch einen im however beratenen Decree die Regeln für die Berechnung und die Modalitaten für die der Entgelte für die der leistungsfordernden Entgeltregelung fest application times.
Die Parteien können das Kontrollorgan um Stellungnahme über die Vereinbarkeit sharps agreement mit den Eisenbahngesetzbuches und present regulation of his Ausfuhrungserlasse bitten.
Art. 24 § 1-1-Der der operator Eisenbahninfrastruktur der Antragsteller können einen incentives und der abschliessen, in dem ihre rights und provide end der Zuweisung von Fahrwegkapazitat und der Berechnung von Entgelten fur eine Dauer von mehr als einer Netzfahrplanperiode fixed sind.
Dieser incentives determined die Merkmale der vom Antragsteller beantragten und ihm eine Dauer von mehr als einer Netzfahrplanperiode angebotenen Fahrwegkapazitat as. Der incentives regelt keine Zugtrasse im individual, should aber so gestaltet breast, dass er den legitimen promote the Antragstellers entgegenkommt Erfordernissen.
Der incentives inform die Benutzung der Flächenraster durch andere Antragsteller oder Verkehrsdienste nicht.
Der kann im Hinblick auf eine der abgeandert werden Eisenbahninfrastruktur use better incentives.
Der incentives kann Sanktionierungsmassnahmen gegen Verhaltensweisen beinhalten, die eine Abanderung oder die Beendigung dice of zur Folge haben.
Unter in der Vertraulichkeit of the Geschaftsgeheimnisses werden die allgemeinen regulation jedes Rahmenvertrags allen offengelegt, die für die Benutzung derselben case Parteien in question kommen.
Rahmenvertrage haben tradierten eine running von fünf Jahren und um die gleichen Zeitraume wie die ursprungliche running verlangert werden können. Der Infrastrukturbetreiber kann in would only term zustimmen oder kurzeren einer Fallen.
Jede running von über fünf Jahren ist durch das tumors geschaftlicher expense, special Investitionen oder Risiken zu rechtfertigen.
Eine independency running als zehn Jahre ist nur in Ausnahmefallen admissible, und zwar through EIB umfangreichen und langfristigen Investitionen.
Die Parteien können das Kontrollorgan um Stellungnahme über die Vereinbarkeit sharps agreement mit den Eisenbahngesetzbuches und present regulation of his Ausfuhrungserlasse bitten.
Das Muster of the Rahmenvertrags wird vom der Eisenbahninfrastruktur ausgearbeitet und ist fester Bestandteil der Nutzungsbedingungen Schienennetz operator.
§ § 2 2 In Abweichung von Artikel 24 § 1 presentation 7 EIB services können, die eine gemäss Artikel 38 presentation 2 certain infrastructure use, die vom Antragsteller gebuhrend zu begrundende, constructive und langfristige Investitionen erfordert eine running funfzehn Jahren haben von Rahmenvertrage. Eine independency running als funfzehn Jahre ist nur in Ausnahmefallen admissible, und zwar through EIB umfangreichen und langfristigen Investitionen, vor allem wenn die Investitionen mit vertraglichen commitments, Rep eines mehrjahrigen Abschreibungsplans, einhergehen.
Der Antragsteller kann in einem solchen Fall die exact Festlegung der data zu den Fahrwegkapazitaten - unter also die Nutzungshaufigkeit, den apply und die Qualität der Zugtrassen-, die ihm für die running of Rahmenvertrags available gestellt werden, beantragen. Der Infrastrukturbetreiber kann die reservierte Fahrwegkapazitat verringern, wenn dieser capacity use in einem Zeitraum von at least einem Monat in article 41 § 4 jobs Schwellenwerts liegt unterhalb.
Auf

der is der Fahrwegkapazitaten, die von den Antragstellern really werden, die vor dem 1. Januar 2010 Dienste betreiben kann ein first, fur einen Zeitraum von fünf Jahren verlangerbarer incentives mit einer running von fünf Jahren closed werden, um geleisteten is Investitionen oder dem tumors von geschaftlichen bare Rechnung zu shoes. DAS Kontrollorgan ist für die eines solchen Vertrags responsible Inkrafttretens approval.
Section 3 - Storungen, accidents und Zwischenfalle art.
25 Bei Storungen der Zugbewegungen, die durch einen Defekt technical, einen accident oder einen game incident dark sind, muss der operator der Eisenbahninfrastruktur die erforderlichen measures ergreifen, um die normal Situation wiederherzustellen.
Unbeschadet von Artikel 93 und von Titel 4 Kapitel 6 standing er einen Einsatzplan, der eine list verschiedener Einsatzstellen contains, die bei game Unfallen oder Storungen der Zugbewegungen zu benachrichtigen sind gravely.
Section 4 - Vertraulichkeit art. 26 - Der operator der Eisenbahninfrastruktur considered die Vertraulichkeit data, die ihm die Antragsteller ubermitteln der Geschaftsgeheimnisses.
KAPITEL 4 - Zuweisung von Fahrwegkapazitat section 1 - Allgemeines art. 27 - Der operator der Eisenbahninfrastruktur standing die led Regeln für die Zuweisung von Eisenbahnfahrwegkapazitat auf der is regulation of the present Kapitels und veröffentlicht sie der in den Nutzungsbedingungen Schienennetz.
Der operator der Eisenbahninfrastruktur kann das Kontrollorgan um Stellungnahme über die Vereinbarkeit dieser led Regeln mit den Eisenbahngesetzbuches und present regulation of his Ausfuhrungserlasse bitten.
In Abweichung von presentation 1 kann der König as Fahrzeuge, die exclusively as nostalgic, historische touristische Zwecke really werden, thus Zuweisungsregeln festlegen oder.
Section 2 - Grundsatze für die Zuweisung von Fahrwegkapazitat der railway art. 28 - Der operator der Eisenbahninfrastruktur rejects die verfugbare Fahrwegkapazitat both as national as well as international Eisenbahnverkehrsleistungen effiziente, optimal rear und Weise zu nichtdiskriminierende sowie auf.
Der operator der Eisenbahninfrastruktur ist durchgehend dazu in der Lage, jede person habende uber die noch verfugbare capacity zu open party.
Art. 29 - Die einem Antragsteller zugewiesene verfugbare Fahrwegkapazitat der darf nicht auf einen oder übertragen werden Dienstleister Antragsteller other railway.
Die Inanspruchnahme von Fahrwegkapazitat durch ein Eisenbahnunternehmen zur Ausubung der activities Antragstellers eines, der kein Eisenbahnunternehmen ist, gilt nicht als transmission.
A Handel mit Fahrwegkapazitat ist untersagt und führt für die Dauer the laufenden Netzfahrplans zum followed von der Zuweisung sounds Fahrwegkapazitaten.
Art. 30 § 1-1-Das Das Recht, specific railway der Fahrwegkapazitat in Form von Zugtrassen in pay zu nehmen, wird einem Antragsteller langstens für die Dauer einer Netzfahrplanperiode zuerkannt.
§ § 2 2 Is können der operator der Eisenbahninfrastruktur und ein Antragsteller für die use von gives auf den betreffenden Eisenbahnfahrwegen einen incentives as eine independency als die einer Netzfahrplanperiode gemäss article 24 § 1 abschliessen single cases.
§ § 3 3 Der operator Eisenbahninfrastruktur kann dem Antragsteller die Verwaltungskosten für die Bearbeitung der seines Antrags in Rechnung stellen, und zwar ungeachtet its, ob eine Zugtrasse wird oder nicht are HMI.
Art. 31 Beabsichtigt ein Antragsteller, Fahrwegkapazitat mit dem Ziel zu beantragen, eine grenzuberschreitende Personenverkehrsleistung mit Halten, die Verkehrsleistungen zwischen zwei in Belgien gelegenen Bahnhofen ermöglichen, zu erbringen, so everyone er den betreffenden operator infrastructure und das Kontrollorgan davon in Kenntnis der.
Damit der purpose einer grenzuberschreitenden Personenverkehrsleistung reviews werden kann, das Kontrollorgan dafur sorgt, dass Minister sowie der Minister der, der Eisenbahnpersonenverkehrsleistungen conferred hat, die Gegenstand eines contract uber public Dienstleistungen sind, und alle Eisenbahnunternehmen, die auf der Strecke dieser grenzuberschreitenden Personenverkehrsleistung einen Vertrag über public services erfullen, supervisors unterrichtet werden.
Section 3 - Zuweisungsverfahren Unterabschnitt 1 - Initiativ art. 32 Die Initiativ auf Fahrwegkapazitat eingereicht werden: 1 entweder von den in Artikel 5 erwahnten Antragstellern, die Inhaber einer Eisenbahngenehmigung und einer Sicherheitsbescheinigung sind, 2 oder von der Zuweisungsstelle fur Fahrwegkapazitat eines Mitgliedstaates der European Union in den Fahrweg gelegenen Belgien as others.
Sie werden year den operator der Belgian Eisenbahninfrastruktur gerichtet, wenn der Abfahrtspunkt der Verkehrsleistung sich auf belgischem territory is.
Art. 33 § 1-1-Die Die Initiativ end of the Linienverkehrs werden unter Berucksichtigung in Anlage 3 abgebildeten und gemäss den Zeitplans in den Schienennetz-Nutzungsbedingungen Modalitaten eingereicht und fun jobs.
§ § 2 2 Die zu einem gehorenden Initiativ werden gemäss diesem Vertrag fun incentives.
§ § 3 3 Den nach Ablauf der Frist für die Einreichung der Antragen kann active eingereichten Kapazitatsantrage mit den nach is Zuweisung der Zugtrassen noch Fahrwegkapazitaten oder verfugbaren mit den Reservekapazitaten stattgegeben werden.
§ 4 § 4 nach Den publication of Netzfahrplans eingereichten Antragen, die diesen Netzfahrplan betreffen, kann nur für die Netzfahrplans und laufenden Dauer restliche is nach den mit Zuweisung der Zugtrassen noch Fahrwegkapazitaten oder verfugbaren mit den Reservekapazitaten stattgegeben werden.
Art.
34 - Die Initiativ, die sich auf mehr als ein Netz treatable, das belgische Netz, können year below den operator der Belgian Eisenbahninfrastruktur gerichtet werden. Dieser tritt dann as Rechnung the Antragstellers concerning other Betreibern der Eisenbahninfrastrukturen als Bewerber um gives auf den EIB.
Die international Zugtrassen, so wie sie von den Betreibern der Eisenbahninfrastruktur agreed sind, werden in different den Fahrplanentwurf miteinbezogen, und zwar noch vor der betreffenden Konsultationen draft diesen beginning.
Art. 35 Nach Ablauf der Frist für die Einreichung der Initiativ hat der der Eisenbahninfrastruktur goes vier Monate Zeit, einen Netzfahrplanentwurf zu create operator.
Dieser draft wird unter Berucksichtigung der provisorischen international Zugtrassen ausgearbeitet, die in dem Artikel 34 procedure erwahnten gemäss in cooperation standing wurden.
der operator der Eisenbahninfrastruktur guarantees before wie possible, dass Zugtrassen im runs of the beibehalten werden procedure pound.
Ist der Netzfahrplanentwurf standing, berat der operator Eisenbahninfrastruktur der sich mit den interested habenden Parteien und gibt ihnen für die Dauer eines Monats profitable, ihre vorzubringen Anmerkungen.
Der timetable tritt however zwölf Monate nach Ablauf der Frist für die Einreichung der Initiativ in Kraft.
Art. 36 Punktuelle Initiativ auf Zuweisung von Zugtrassen bescheidet der operator der Eisenbahninfrastruktur binnen einer Frist von fünf Werktagen goes. Die in article 33 §§ 3 und 4 erwahnten Initiativ bescheidet der operator der Eisenbahninfrastruktur binnen einer Frist von einem Monat goes. Der operator der Eisenbahninfrastruktur informiert die Antragsteller uber die ungenutzten und verfugbaren Kapazitatsreserven, die sie in possibly pay nehmen do.
Art. 37 - Die regular Fahrweginstandhaltung participations in Form eines Kapazitatsantrags der, der im Rahmen der Reservierung eingereicht wird als Netzfahrplans regions. Der operator der Eisenbahninfrastruktur want den Auswirkungen auf die Kapazitatsantrage der Antragsteller Rechnung davon.
2 - data - Unterabschnitt und Koordinierungsverfahren art.
38 - Die Fahrwegkapazitat ist für alle Verkehrsdienstarten available, die die Anforderungen für die Benutzung der betreffenden Zugtrasse erfullen.
Der operator der Eisenbahninfrastruktur kann dennoch thus Flächenraster bestimmen die as certain kinds von Eisenbahnverkehrsleistungen zu use sind, wenn Alternativstrecken are available. Dies wird in den Schienennetz-Nutzungsbedingungen vermerkt. Sharp regulation steht einer Benutzung dieser Flächenraster fur andere von Eisenbahnverkehrsleistungen nicht im Wege kinds, if case available sind und das Rollmaterial den Anforderungen für die Benutzung der betreffenden Eisenbahninfrastruktur accordingly technical.
Sharp regulation participations nach Konsultation mit den interested habenden Parteien und nach Konzertierung mit der administration.
Art. 39 in Unter der Schwierigkeiten, mit sich die Antragsteller sympathy must which, wie der economical collapse every auf die Tatigkeit, bemuht der operator der Eisenbahninfrastruktur sich, allen Antragen auf Zuweisung von Fahrwegkapazitat stattzugeben, und halt die er in vorliegendem Gesetzbuch enthaltenen led Regeln will nicht miteinander zu vereinbarender Initiativ, Uberlastung, punktueller Initiativ, Spezifizierung von Fahrwegen und Wartungsantrage ein.
Art. 40 § 1-1-Im Im Falle nicht miteinander zu vereinbarender Initiativ bemuht der operator der Eisenbahninfrastruktur sich durch die Koordinierung der Initiativ die Gleichwertigkeit unter ihnen zu able will.
§

2 - Er kann in diesem Rahmen andere als die beantragten Fahrwegkapazitaten tracing; IM Falle eines Konfliktes berat der operator Eisenbahninfrastruktur der sich mit den Antragstellern concerned.
Die Leitprinzipien fur das Koordinierungsverfahren sind in den Schienennetz-Nutzungsbedingungen defined.
Sie veranschaulichen die Schwierigkeit bei der Festlegung internationaler Zugtrassen und die every us, die jede change für die other operator der Eisenbahninfrastruktur haben kann.
Art.
41 § 1-1-In In den Fallen, in which Antragen auf die Zuweisung von Fahrwegkapazitat nach Koordinierung der beantragten Zugtrassen und nach der Antragsteller nicht Konsultation in angemessenem cannot stattgegeben werden kann, oder wenn absehbar ist, dass die der Flächenraster capacity in näher Zukunft nicht beyond wird, der der Eisenbahninfrastruktur den betreffenden Fahrwegabschnitt writing as ski operator erklärt.
§ 2 § 2 der operator der Eisenbahninfrastruktur führt binnen six months nach der Uberlastungserklarung eine Kapazitatsanalyse durch, except wenn gemäss § 3 already ein Plan zur raised der Fahrwegkapazitat wurde angenommen.
In der Kapazitatsanalyse werden die Engpasse der Fahrwegkapazitat und die Uberlastungsgrunde ermittelt, die verhindern, dass auf Zuweisung von Fahrwegkapazitat Antragen in angemessener Weise stattgegeben werden kann, und're werden methods und measures printers, durch die additional Antragen stattgegeben werden kann und die-kurz oder mittelfristig ergriffen werden können, um in Sashen'ka Uberlastung Abhilfe zu schaffen.
Der König determined den Inhalt der analysis.
§ 3 § 3 Binnen einer Frist von six months nach conclusion der Kapazitatsanalyse legt der operator der Eisenbahninfrastruktur nach Konsultation der Nutzer der uberlasteten Flächenraster draft eines Plans zur raised der Fahrwegkapazitat vor den. In diesem draft werden die Uberlastungsgrunde, die zu erwartende future Verkehrsentwicklung, die den Fahrwegausbau betreffenden are sowie die Lösungen und ihre Kosten dargelegt myself. Auf der exercise einer Kosten-use-analysis der ins Auge gefassten measures werden die zur raised der Fahrwegkapazitat zu ergreifenden und der Zeitplan fur ihre determined performance measures.
Der draft wird binnen einer Frist von drei ago durch einen im beratenen Royal Decree gebilligt however.
§ 4 § 4 der operator der Eisenbahninfrastruktur verlangt die Aufgabe von Zugtrassen, deren use in einem Zeitraum von einem Monat unterhalb eines at least in den Schienennetz-Nutzungsbedingungen type Schwellenwertes Hotel hat, sei denn, dass sharp great use auf nichtwirtschaftliche Gründe zuruckzufuhren ist, die sich der durch das Eisenbahnunternehmen entziehen governing control.
Art.
42 § 1-1-Der der operator der Eisenbahninfrastruktur replace auf die Mannheim of the in article 50, § 2 erwahnten Entgelts für die betreffenden uberlasteten Flächenraster: 1 wenn er der gained in article 41 § 3 Frist keinen Plan calls der vorlegt oder Fahrwegkapazitat zur erwahnten 2.
Wenn er den im Rahmen of Plans raised der festgelegten Aktionsplan gained von ago nach drei Fahrwegkapazitat zur his Annahme nicht ausfuhrt.
§ § 2 2 Vorbehaltlich der change of the Kontrollorgans kann der operator Eisenbahninfrastruktur sharps Entgelt following Bedingungen erheben weiter unter der: 1 wenn der Plan zur raised der Fahrwegkapazitat von his Willen unabhangigen Grunden nicht verwirklicht werden kann oder aus 2. Wenn die verfugbaren Optionen economical financial tragbar sind nicht oder.
Art. 43 Wenn Flächenraster as ski erklärt worden sind und die in Artikel 50 § 2 erwahnten Entgelte non fee worden sind oder nur great results erzielt haben, wendet der operator der Eisenbahninfrastruktur die vom König durch einen im beratenen Decree festgelegten Prioritaten year however, unter Berucksichtigung: 1 der Erfordernisse eines public Verkehrsdienstes, 2 der Entwicklung von Guterverkehrsleistungen und internationaler Guterverkehrsleistungen us please.
Der operator der Eisenbahninfrastruktur kann unter Einhaltung der gemäss presentation 1 festgelegten criteria ebenfalls Prioritatskriterien festlegen, die er mit dem Ziel, use Eisenbahninfrastruktur impetus, economical collapse Grunden aus oder zu der in die Schienennetz-Nutzungsbedingungen aufnimmt. Bei der Festlegung der Prioritatskriterien er die Benutzungsniveaus Zugtrassen der fruheren considered.
Art. 44 In Notfallsituationen und bei look IRB wegen Storungen, durch die der Fahrweg zeitweilig pricing werden kann nicht, können die zugewiesenen Zugtrassen so lange ohne Ankundigung win werden, wie're zur Instandsetzung der Anlagen ist required.
Wenn er are necessary as halt, kann der operator der Eisenbahninfrastruktur von den Eisenbahnunternehmen verlangen, dass sie ihm, gegen angemessene Vergütung, die Mittel available stellen, die ihm am besten Chalet present, normal die Situation so schnell wie possible wiederherzustellen.
Unterabschnitt 3 - Die together mit other Betreibern der Eisenbahninfrastruktur art. 45 der operator der Eisenbahninfrastruktur works zum purpose effizienten Schaffung und von Fahrwegkapazitaten uber nets many several Zuweisung einer mit den Betreibern der Eisenbahninfrastruktur the other Generalsekretariat der European Union zusammen. Im Rahmen dieser together products der operator der Eisenbahninfrastruktur grenzuberschreitende Zugtrassen ein und die erforderlichen procedure aus refer works.
Wenn die Initiative as sharp dialogue vom operator der Belgian Eisenbahninfrastruktur ausgeht, everyone dieser the European Commission davon in Kenntnis und sie auf, als Beobachter daran sessions project.
Important informiert er auf angemessene Weise die public supervisors.
KAPITEL 5 - Entgelte für die Benutzung der Eisenbahninfrastruktur section 1 - Allgemeines art.
46 Nach Stellungnahme of Betreibers der Eisenbahninfrastruktur legt der König durch einen im however beratenen Decree die Regeln für die Berechnung und die Modalitaten für die der Entgelte für die Benutzung der Eisenbahninfrastruktur fest times.
Nach Stellungnahme der kann Er ebenfalls thus Entgelterhebungsregeln festlegen Eisenbahninfrastruktur Betreibers. Andernfalls legt der operator der Eisenbahninfrastruktur sharp Regeln fest.
Both die Entgeltregelung als auch die internal werden in die Schienennetz-Nutzungsbedingungen thrilled.
In Abweichung von presentation 1 kann der König as Fahrzeuge, die exclusively as nostalgic, historische oder touristische Zwecke really werden, thus Regeln für die Berechnung der Entgelte für die Benutzung der Eisenbahninfrastruktur festlegen.
Art. 47 § 1-1-Der der König legt durch einen im beratenen die Bedingungen fest Decree however, um--ex ante payments possibly einbegriffen - dafur zu sorgen, dass in den Rechnungen of Betreibers der Eisenbahninfrastruktur unter normal Betriebsbedingungen und über einen angemessenen Zeitraum many die revenues aus den Entgelten für die Benutzung der Eisenbahninfrastruktur Mike etwaigen Uberschussen aus other Geschaftstatigkeiten und ancestor financing einerseits und die für die Eisenbahninfrastruktur sich die Waage halten program expenditures.
§ § 2 2 Den Betreibern der Eisenbahninfrastruktur sind unter gebuhrender Berucksichtigung der Sicherheit und der der Qualität der Fahrwegbereitstellung zur der lowering incentives supporting mit der verbundenen Kosten und Fahrwegbereitstellung der Entgelte für die der Flächenraster zu enter use.
§ § 3 3 Ist der Infrastrukturbetreiber ein autonomous codify Unternehmen, die regulation von § 2 im Rahmen of Geschaftsfuhrungsvertrags wird mit dem Belgian Staat umgesetzt.
Ist der Infrastrukturbetreiber kein autonomous codify Unternehmen, legt der König durch einen im beratenen die über die von § 2 fest conversion Regulation Decree however.
Art. 48 - Der operator der Eisenbahninfrastruktur legt ein procedure zur Aufteilung der Kosten fest. Sharps procedure und seine possible modified auf der exercise der bewahrten international procedure must however vor beginning of the first Netzfahrplans, der auf das Inkrafttreten Eisenbahngesetzbuches folgt, Kontrollorgan genehmigt werden vom author.
Section 2 - Die Entgeltgrundsatze für die Benutzung der Eisenbahninfrastruktur art. 49 - Der operator der Eisenbahninfrastruktur legt die Eisenbahnwegeentgelte fest und sie gemäss dem Eisenbahngesetzbuch und seinen Ausfuhrungserlassen ein author takes.
ER ordnet activities zu seinen sie.
Art. 50 § 1-1-Die Die as in das Anlage 1 Punkt 1 erwahnte Mindestzugangspaket und in den Punkt 2 erwahnten Schienenzugang zu Serviceeinrichtungen eingenommenen Entgelte equivalent den Kosten, die unmittelbar anfallen Zugbetriebs branch.
§ 2 § 2 Das Wegeentgelt kann einen Entgeltbestandteil umfassen, der die Fahrwegkapazitat auf einem bestimmbaren Fahrwegabschnitt zu Zeiten der Uberlastung widerspiegelt der Knappheit.
§ 3 § 3 Das Wegeentgelt kann geändert werden, um den Kosten der Auswirkungen auf die Umwelt Rechnung zu shoes Zugbetriebs. Eine such change, unter Berucksichtigung der umweltbezogenen Kosten, die eine der Gesamteinnahmen of Betreibers der infrastructure raised mit sich bringen, ist nur dann allows, wenn eine such change in vergleichbarer Hohe auch bei konkurrierenden Verkehrstragern participations. In Ermangelung

einer solchen Anlastung darf sharp change die der nicht verandern infrastructure Betreibers revenues.
§ 4 § 4 Um unverhaltnismassig starke Schwankungen zu draft, können die in den Paragraphen 1 bis 3 erwahnten Entgelte uber eine angemessene Spanne in von Anlage 1 Punkt 1 und 2 erwahnten Eisenbahnverkehrsdiensten und Zeitraumen gemittelt werden.
§ 5 § 5 Im Gegensatz zu dem in Anlage 1 Punkt 2 erwahnten Entgelt as Zugang zu den services wird der Preis as sharp Dienste year sich unter Berucksichtigung der Wettbewerbssituation of the fixed Eisenbahnverkehrs.
Art. 51 - Wenn die in Anlage 1 Punkt 3 und 4 erwahnten Dienste as Zusatz-und Nebenleistungen active von einem acquired Dienstleister offered werden, muss das Entgelt year erhobene achievements such as den Kosten as deren provision - berechnet auf der Nutzungsumfangs user exercise - gebunden breast.
Art. 52 - Für die zum purpose der Fahrweginstandhaltung genutzte Fahrwegkapazitat Entgelte imposed werden können. Such Entgelte dürfen den Nettoertragsverlust, der dem der Eisenbahninfrastruktur as der responsibly brewed, non ubersteigen operator.
Art. 53 - Der operator der Eisenbahninfrastruktur muss any belegen können, dass die berechneten Wegeentgelte den Tatsächlich in den Schienennetz-Nutzungsbedingungen procedure, Regeln und internal equivalent jobs.
Art. 54 - Der operator der Eisenbahninfrastruktur darf as zugewiesene, aber nicht benutzte case ein angemessenes Entgelt erheben. Dieses Recht die effiziente use der case project.
Art. 55. § 1-1-Um Um die times der Entgelte sicherzustellen, kann der operator der Eisenbahninfrastruktur den Antragstellern die Leistung einer Finanzgarantie even. Sharp muss im relationship zur Tatigkeit are planned.
§ § 2 2 Sharp warranty ist transparent und nichtdiskriminierend. Sie wird in den Schienennetz-Nutzungsbedingungen veröffentlicht und der European Commission zur Kenntnis gebracht.
Section 3 - have von den Entgelterhebungsgrundsatzen art. 56. § 1-1-In In Abweichung von section 2 kann der König durch einen im however beratenen Decree zum purpose der complete Deckung der dem der entstandenen Kosten Aufschlage of Eisenbahnwegeentgelts beschliessen Eisenbahninfrastruktur operator.
Dieser Beschluss considered especially die possibilities of the Eisenbahnmarktes, die Aufschlage zu zahlen, sowie die im Verkehrssektor competitiveness.
Der Beschluss schliesst use der Flächenraster durch Marktsegmente, die at least die Kosten, die unmittelbar anfallen, sowie eine profit Zugbetriebs branch, die der Markt Stephens kann, erbringen können, nicht aus.
§ 2 § 2 der operator der Eisenbahninfrastruktur kann nach Einverstandnis die Ministerrates in § 1 erwahnten Aufschlage abandern. Die Abanderung darf earliest drei Monate nach will publication in Kraft prominence.
Art. 57 - As future oder nicht vor dem 15. März 1986 abgeschlossene thus Investitionsvorhaben kann der König durch einen im however beratenen Decree den operator der Eisenbahninfrastruktur dazu ermachtigen, training, auf den langfristigen Kosten solcher Vorhaben begrundete Entgelte festzulegen oder beizubehalten.
Die in about 1 erwahnten Vorhaben betreffen die supporting der Effizienz und/oder der Kosteneffektivitat, die ansonsten umgesetzt wurden hatten umgesetzt werden können nicht oder nicht.
Der operator Eisenbahninfrastruktur kann der in den in presentation 1 Fallen seinen erwahnten mit den Eisenbahnunternehmen leidesplein Abkommen eine für die Aufteilung der durch neue Investierungen entstehenden Risiken hinzufügen clause.
Art. 58 Um Diskriminierungen vorzubeugen dafur wird too, dass die und vom operator Eisenbahninfrastruktur eingenommenen as gleichartige Nutzungen Entgelte der marginalen average of his Flächenraster vergleichbar sind und dass as vergleichbare im same showcase geleistete Verkehrsdienste die gleichen Entgelte imposed werden.
Insofern're HMI ohne Offenlegung vertraulicher Geschaftsdaten ist, der der Eisenbahninfrastruktur operator legt possible in den Schienennetz-Nutzungsbedingungen dar, dass die Entgeltregelung diesen Anforderungen accordingly.
Art. 59 § 1 - Unbeschadet von Artikel 50 § 1 standards jeder deduction Entgelte auf, die vom operator der Eisenbahninfrastruktur bei einem Eisenbahnunternehmen as people Art von goes first werden, die criteria of the present article.
§ 2 § 2 mit exception von § 3 werden Nachlasse auf die Höhe der Tatsächlich vom operator der Eisenbahninfrastruktur eingesparten Verwaltungskosten sky. Bei der Festlegung der Höhe der Nachlasse sind Kosteneinsparungen, die already im Rahmen the erhobenen Entgelts considered wurden, except Betracht zu lassen.
§ § 3 3 Der operator der Eisenbahninfrastruktur regulations einfuhren kann, die für alle Fahrwegnutzer email und in deren Rahmen as certain Verkehrsstrome as begrenzte Nachlasse zur promotion der Entwicklung neuer oder zur promotion der Benutzung von distances Nachlasse Eisenbahnverkehrsdienste mit sehr niedrigem Auslastungsgrad gewahrt werden können.
§ 4 § 4 Nachlasse dürfen sich nur auf Entgelte treatable, die einen Fahrwegabschnitt werden fee type as.
§ 5 § 5 Gleichartige Nachlassregelungen auf gleichartige Verkehrsleistungen anwendbar sind.
Art. 60 § 1-1-Der der König kann durch einen im however beratenen Decree eine begrenzte Wegeentgelt-Ausgleichsregelung für die Benutzung der Eisenbahninfrastruktur gained der as in § 2 beschriebenen Grenzen einfuhren. Der Royal Decree hat die die Berechnung dieses Ausgleichs zum Inhalt und method.
§ § 2 2 Sharp regulation kann sich auf die EIB konkurrierenden Verkehrstragern angelasteten Umweltkosten nicht nachweisbar, Kosten as accidents und Infrastrukturkosten treatable, insoweit sharp Kosten die gleichartigen Kosten der railway Karrenbauer.
§ § 3 3 Has operator ein, der einen Ausgleich erhält, über ein Alleinrecht, muss dieser Ausgleich mit vergleichbaren Vergunstigungen für die Benutzer einhergehen other.
KAPITEL 6 - Das Kontrollorgan section 1 - Benennung art. 61 - Der König benennt das Kontrollorgan durch einen im beratenen Decree however.
Section 2 - Auftrage art. 62. § 1 - Neben den auf der exercise of the law orders standards das Kontrollorgan die erteilten in vorliegendem Artikel beschriebenen Auftrage.
§ § 2 2 Im Rahmen seines Beratungsauftrags führt das Kontrollorgan in durch: 1 are gibt mit versehene ab unterbreitet Vorschlage und Stellungnahmen Grunden, 2 führt aus Selfinitiative oder auf Ersuchen of Ministers investigations und studies uber den Eisenbahnmarkt durch, 3 eighteenth dem Minister die zur production der Regeln für die would, die Entgelterhebung und die Zuweisung von Fahrwegkapazitat und Auskünfte II 4. works zur Koordinierung von Entscheidungsgrundsatzen in der Union all mit den Regulierungsstellen the other Generalsekretariat der European Union zusammen.
§ § 3 3 Im Rahmen seines Kontrollauftrags führt das Kontrollorgan in durch: 1 are police, ob die Nutzungsbedingungen Schienennetz mit den Eisenbahngesetzbuches und present regulation of his Ausfuhrungserlasse ubereinstimmen, 2 guarantees, dass die Entgelte mit den Eisenbahngesetzbuches present regulation, of his Ausfuhrungserlasse und der Schienennetz-Nutzungsbedingungen ubereinstimmen und nichtdiskriminierend used werden, 3 guarantees, dass die Zuweisung von Fahrwegkapazitat mit den Gesetzbuches present regulation, of his Ausfuhrungserlasse und der Schienennetz-Nutzungsbedingungen ubereinstimmt 4. Police, 15 am unbeschadet.
September 2006 koordinierten law über den Schutz of the economical collapse competition, die auf dem Eisenbahnverkehrsleistungsmarkt competition, Rep of the Markts im Bereich of Guterschienenverkehrs, 5.
determined auf request of Ministers Minister den, der Eisenbahnpersonenverkehrsleistungen conferred hat, die Gegenstand eines contract uber public Dienstleistungen sind, oder auf request der concerning Eisenbahnunternehmen, ob der Hauptzweck einer Personenverkehrsleistung die Beforderung von Fahrgasten zwischen zwei bound in different land ist, 6. uberpruft die Einhaltung von Artikel 4.
§ 4 § 4 Im Rahmen seines administrative Streitbeilegungsauftrags star das Kontrollorgan im Streitfall auf Ersuchen of Betreibers der Eisenbahninfrastruktur oder eines Antragstellers unbeschadet der consist Rechtsmittel binnen zehn Werktagen eine decision über die Zuweisung von Fahrwegkapazitat. Der König legt die Modalitaten as sharp Streitbeilegung fest.
§ 5 § 5 Im Rahmen seines administrative Beschwerdebehandlungsauftrags kann das Kontrollorgan mit per Einschreiben notifizierten schriftlichen Antragstellers oder der Eisenbahninfrastruktur Betreibers, jedes Eisenbahnunternehmens complaints, if der according sind, ungerecht Festival, diskriminiert oder auf andere Weise benachteiligt zu breast, befasst werden worden, namely mit complaints will: 1 Schienennetz-Nutzungsbedingungen oder der darin enthaltenen criteria, 2. der Zuweisung von Fahrwegkapazitat und procedure his results 3. der Entgeltregelung und der Höhe der Entgelte für die Benutzung der Eisenbahninfrastruktur und Struktur oder 4. der in den articles 5, 6, 7 Nr. 1 und 3, 8 9 erwahnten regulation und in Sashen'ka Zugang zur Eisenbahninfrastruktur.
Die Beschwerde administrative everyone die angefochtene nicht aus, vorbehaltlich einer anders lautenden, decision

MIT Grunden versehenen auf Ersuchen der klagenden party Kontrollorgans decision.
§ 6 § 6 Das Kontrollorgan entscheidet über die cheap, die ihm der Infrastrukturbetreiber in Sashen'ka Zuweisung der Anzahl Verspatungsminuten im Rahmen der in Artikel 23 presentation 5 erwahnten leistungsfordernden Entgeltregelung unterbreitet.
Section 3 - authorities art. 63 § 1-1-In In Ausführung seines Beratungsauftrags gibt das Kontrollorgan Stellungnahmen ab.
§ 2 § 2 In Ausführung seines administrative Streitbeilegungsauftrags star das Kontrollorgan mit Grunden versehene individual decisions.
§ § 3 3 In Ausführung seines Kontrollauftrags und seines administrative Beschwerdebehandlungsauftrags ergreift das alle far measures Kontrollorgan, Sicherungsmassnahmen und administrative Geldbussen einbegriffen, um den Verstossen gegen die Nutzungsbedingungen Schienennetz, die Kapazitatszuweisung, die Mannheim von Entgelten für die use von Eisenbahninfrastruktur und die den Zugang zum ein Ende zu set net as regulation, und dies in Ubereinstimmung mit den articles 64 und 65.
Art. 64 - Das Kontrollorgan kann in den in article 63 § 3 erwahnten eine administrative Geldbusse even Fallen. Die Geldbusse darf pro Kalendertag nicht low ESL 12.500 EUR, non high als 100.000 EUR und was nicht high als 2 Millionen Euro oder als 3 percent of the sales of breast, den die Sales Person im last abgeschlossenen Geschaftsjahr erzielt hat, falls der letztgenannte ist high amount.
Die condemned in Form eines Tagesbetrags berechnet werden darf.
Unbeschadet of right, die Angelegenheit beim zustandigen Richter anhangig zu machen, kann die Beitreibung der Geldbussen durch eine Zwangsmassnahme auf der VAT. - Betreiben administrative, Registrierungs-und Domanenverwaltung erfolgen.
Art. 65 Das Kontrollorgan star vorbehaltlich anders lautender Gesetzesbestimmungen in den in article 63 § 3 erwahnten Fallen gained von zwei ago nach erhält von allen nach Anhorung der Parteien eine concerning information mit Grunden versehene decision.
In seinen decisions want are some Folgendem Rechnung: 1 der Einhaltung der geltenden laws und Verordnungen, 2 dem Gleichheitsgrundsatz in Sashen'ka Zugang zu Fahrwegkapazitaten der railway, 3 the IRB, the Belgian Schienennetzes und seine Unversehrtheit die Interoperabilitat mit den Eisenbahndiensten the other Staaten zu bewahren, 4 der Art of Antrags angesichts der verfugbaren Fahrwegkapazitaten, um diesem request stattgeben zu können.
ES kann alle r investigations being oder being lassen und bei Bedarf Sachverstandige und technical listen call.
DAS Kontrollorgan notifiziert den Parteien seine decisions und macht sie binnen 15 days nach will Verkundung known.
Sharp decisions sind für alle concerning Parteien bindend.
Sie werden auf und paper in electronic Form veröffentlicht.
Art. 66 Die Mitglieder of Kontrollorgans unterliegen, except in den durch das Gesetz jobs Ausnahmefallen, unter Androhung der in Artikel 458 Strafgesetzbuches jobs Strafen dem scale Fakten der Berufsgeheimnis, Tatbestande und Auskünfte, which sie durch ihr Amt erlangen Kenntnis von.
Section 4 - Mittel art. 67 § 1-1-Um Um die exactly der Betriebs-und bad of Kontrollorgans zu decken, zahlen die Inhaber einer in article 99 erwahnten Sicherheitsbescheinigung Teil B der Inhaber der in Artikel 95 erwahnten Sicherheitszulassung einen contribution year und den Foderalen public Dienst Mobilität und Transportwesen.
Pro quarter muss ein Viertel entrichtet werden Jahresbetrags.
Die Gesamtgebuhr wird zwischen den Inhabern einer Sicherheitsbescheinigung Teil B und dem Inhaber der Sicherheitszulassung aufgeteilt.
Der Anteil der Sicherheitszulassung is the Gesamtbetrags Prozent dreissig Inhabers.
Der Anteil der Inhaber einer Sicherheitsbescheinigung Teil B is siebzig the Gesamtbetrags Prozent. Dieser Anteil wird zwischen den Inhabern im relationship zur Anzahl Zugkilometer aufgeteilt, die sie in dem quarter invested haben, das drei Monate vor dem von der cancellation concerning quarter abgeschlossen wurde. Die von jedem Inhaber geleisteten Zugkilometer werden vom Inhaber der Sicherheitszulassung sofort conclusion jedes year Quartals nach den Foderalen Dienst Mobilität und mitgeteilt Transportwesen public.
§ 2 § 2 der König legt durch einen im beratenen Decree den der payment however in § 1 cancellation sowie die Modalitaten fur Anrechnung Einzahlung fest und ihre erwahnten.
TITLE 4 - Betriebssicherheit der Eisenbahninfrastruktur KAPITEL 1 - Office art. 68 § 1-1-Die Die Office, die den Rahmen bilden verordnungsrechtlichen national, are the following: 1 die national uber Sicherheitsziele und Rechtlicher-methods, 2 die Rechtlicher will der auf die Sicherheitsmanagementsysteme, die Sicherheitszulassung of Betreibers Eisenbahninfrastruktur und die Sicherheitsbescheinigung von Eisenbahnunternehmen anwendbaren Anforderungen der, 3 die Rechtlicher fur das Sicherheitspersonal, das Rollmaterial und die Eisenbahninfrastruktur-4 die Rechtlicher für die von Storungen und Unfallen investigation 5. die für die Betreibung der Eisenbahninfrastruktur Rechtlicher, 6. die Anforderungen für die Betreibung von Nostalgiefahrzeugen, 7.
die internal Office.
§ 2 § 2 der König legt durch einen im beratenen die über die Sicherheitsziele Sicherheitsmethoden fest und Rechtlicher Decree however.
Der König legt die Rechtlicher über die Anforderungen as Sicherheitsmanagementsysteme, die Sicherheitszulassung of Betreibers der Eisenbahninfrastruktur und die Sicherheitsbescheinigung von Eisenbahnunternehmen fest.
Der König legt die auf das Sicherheitspersonal, das Rollmaterial und die Eisenbahninfrastruktur anwendbaren Rechtlicher fest.
Der König legt die Rechtlicher für die von Storungen fest und Unfallen investigation.
Der König legt die Anforderungen für die Betreibung von Nostalgiefahrzeugen auf dem Netz fest.
§ 3 § 3 In Ermangelung von IST oder zur closing der TSI legt der der Eisenbahninfrastruktur die für die Betreibung der Eisenbahninfrastruktur fest Office operator.
Sharp Rechtlicher und ihre Abanderungen werden der Sicherheitsbehorde zwecks too equal lautender Stellungnahme vorgelegt, und zwar gemäss einem vom König festgelegten procedure.
§ 4 § 4 der operator der Eisenbahninfrastruktur und jedes Eisenbahnunternehmen legen, jeder seinen Bereich im Rahmen ihres Sicherheitsmanagementsystems as internal Office fest.
§ § 5 5 Der König legt die Modalitaten für die publication go in den Paragraphen 1 bis 3 erwahnten Rechtlicher fest.
Art. 69 § 1 - Nach Festlegung der gemeinsamen Sicherheitsziele können der König und der operator der Eisenbahninfrastruktur gemäss article 68 §§ 1 to 3 eine neue national Sicherheitsvorschrift festlegen, die auf einem larger Sicherheitsniveau als demjenigen der gemeinsamen Sicherheitsziele grundet oder die activities der Eisenbahnunternehmen auf dem Belgian traffic kann unter Berucksichtigung der Netz in nachfolgenden Bedingungen jobs Paragraphen.
§ 2 § 2 Die Sicherheitsbehorde die Eisenbahnunternehmen konsultiert und/oder die Inhaber und/oder den operator der Eisenbahninfrastruktur und/oder die Hersteller, und zwar gemäss dem Inhalt der in § 1 erwahnten national Office.
§ § 3 3 Die Sicherheitsbehorde der European Commission draft national Sicherheitsvorschrift der den legt mit den Grunden as deren introduction zur vor examination.
Teilt die Commission mit, dass sie ernsthafte Zweifel year der Vereinbarkeit of drove der national Sicherheitsvorschrift mit den gemeinsamen Sicherheitsmethoden oder mit der possibility, at least die gemeinsamen Sicherheitsziele zu can reach, hat oder dass sie der according ist, dass der draft ein Mittel zur willkurlichen responsabilidad oder eine verschleierte Beschrankung of Eisenbahnbetriebs zwischen land first, die Annahme, das Inkrafttreten oder die performance der Vorschrift ausgesetzt wird bis the Commission decision meets bis oder eine ein Zeitraum von six month ab der Notifizierung ist abgelaufen.
§ 4 § 4 Die Sicherheitsbehorde notifiziert der European Commission die auf der exercise von Artikel 68 §§ 1 to 3 festgelegten oder abgeanderten national Office, except if Rechtlicher sphairos performance einer TSI betreffen die. Die Notifizierung includes information über den Hauptinhalt der Rechtlicher mit Verweis auf die law, uber die Form der Rechtlicher und über die Instanz, die sie veröffentlicht hat.
Art. 70. § 1-1-In In Notfallsituationen oder bei Gefahrdung der Sicherheit der oder will Benutzung der der Eisenbahninfrastruktur Dringlichkeitsmassnahmen operator ergreift Eisenbahninfrastruktur, die von den Office photo können. ER everyone die unmittelbar however am Werktag davon in Kenntnis darauffolgenden oder Sicherheitsbehorde. Sharp measures sofort anwendbar sind.
Der operator der Eisenbahninfrastruktur notifiziert allen Eisenbahnunternehmen, die das Netz befahren, sharp Dringlichkeitsmassnahmen sofort. Sharp measures sind goes fur eine Dauer von drei ago gultig, vorbehaltlich einer anders lautenden decision der Sicherheitsbehorde.
§ § 2 2 Wenn der operator der Eisenbahninfrastruktur feststellt, dass das benutzte Material ein Risiko für die Sicherheit of Eisenbahnverkehrs first, ergreift er die erforderlichen measures, Fahrverbot einbegriffen.

§ § 3 3 Wenn der operator der Eisenbahninfrastruktur feststellt, dass das Sicherheitspersonal ein Risiko für die Sicherheit of Eisenbahnverkehrs first, ergreift er die erforderlichen measures, Rep der praventiven Aussetzung von Sicherheitsfunktionen.
Die Modalitaten im accordingly practical mit der praventiven Aussetzung von Sicherheitsfunktionen werden vom König fixed.
§ 4 § 4 Wenn der operator Eisenbahninfrastruktur die der in den Paragraphen 2 und 3 erwahnten measures ergreift, everyone er die Sicherheitsbehorde und am darauffolgenden davon in Kenntnis Werktag however good.
§ 5 § 5 Um die in den Paragraphen 2 und 3 erwahnten Feststellungen zu machen, kann der der Eisenbahninfrastruktur operator: 1 die identity und die Dokumente zur Bezeugung der certification of the Sicherheitspersonals me, 2 den Zustand und dieses begehen me Eisenbahnrollmaterials.
Der König determined das Muster der Legitimationskarte, as sharp Uberprufungen vorgelegt wird die.
§ 6 § 6 Die Sicherheitsbehorde kann durch eine mit Grunden versehene decision verlangen, dass der operator der Eisenbahninfrastruktur die steps, die aus der gemäss § 2 agreement Massnahme resultieren, zukunftig aufhebt oder die Massnahme abandert, wenn sie sie as out und/oder clearly to unverhaltnismassig halt.
Art. 71 - Der König und remain der operator der Eisenbahninfrastruktur happen die auf der exercise von Artikel 68 §§ 1 to 3 festgelegten national Office, so wie sie angenommen werden, year die CST und die MSC year.
KAPITEL 2 - Sicherheitsbehorde section 1 - Regulation art. 72 - Durch einen im beratenen Decree benennt der König die Sicherheitsbehorde however.
Art.
73. § 1-1-Zur Zur assumption tasks, Verantwortungen und commitments der, die der Sicherheitsbehorde durch die regulation of the author Eisenbahngesetzbuches aufgetragen werden, können statutari Personalmitglieder der NGBE-Holding auf freiwilliger Basis nach den durch einen im however beratenen Royal Decree festgelegten Modalitaten von der Sicherheitsbehorde ubernommen werden.
Bei einer solchen assumption is're sich nicht um neue Ernennungen. Die betreffenden Personalmitglieder behalten through ihr administrative und finanzielles Dienstalter, ihre letzte rating oder rating sowie ihren Titel und Dienstgrad oder einen Titel und Dienstgrad zuerkannt gleichwertigen bekommen.
Die administrative und financial Lage sowie die Pensionsregelung der von der NGBE-Holding coming Personalmitglieder dürfen keinesfalls weniger günstig breast als die, die sie gehabt hatten, wenn sie Personalmitglieder der NGBE-Holding where waren further.
Unter finanzieller combined man alles, was im Sinne further Lage mit der paying zusammenhangt, especially Gehalt, Urlaubsgeld, Zulagen, Entschadigungen, und soziale benefits premiums go art.
Jedes ubernommene Personalmitglied kann unter Einhaltung eines Vorankundigungszeitraums von drei ago any seine assumption exit Rubis sich und in den Stellenplan der NGBE-Holding eingliedern lassen.
§ § 2 2 In Abweichung von § 1 wird die Sicherheitsbehorde der administration in any connection mehr zu der NGBE-Holding are und kann sie die und benefits rights, die den statutarischen Personalmitgliedern der NGBE-Holding as von § 1 presentation 1 bis 4 zuerkannt sind nicht mehr in pay nehmen.
Der König determined durch einen im however beratenen Decree den Inhalt the in Paragraphen erwahnten term "Administration" der Sicherheitsbehorde vorliegendem.
Section 2 - tasks art. 74 § 1 - Die 1-Die der Sicherheitsbehorde sind following tasks: 1 drafting der Art der strukturbezogenen Teilsysteme of Eisenbahnsystems und Uberprufung, ob sharp correspondingly den grundlegenden Anforderungen und instand gehalten werden processor einschlagigen, 2 control der Konformitat der Interoperabilitatskomponenten mit den grundlegenden Anforderungen, 3 approbation der Art der Fahrzeuge, 4 Erteilung, ensure change und Entzug Kapitel 4 erteilten Sicherheitsbescheinigungen und Sicherheitszulassungen gemäss der , Rep Uberprufung der darin enthaltenen und Anforderungen und der Konformitat der Bedingungen der activities of Betreibers Eisenbahninfrastruktur und der Eisenbahnunternehmen der mit den fur den erhält der permission oder der tenderers jobs Anforderungen, 5. Abgabe einer too equal lautenden Stellungnahme betreffend die in other article 68 § 3 erwahnten national Office, 6.
Der Einhaltung der Office control, 7. Fortschreibung und adjustment of the national Fahrzeugregisters und control, ob die Fahrzeuge duly im national Fahrzeugregister registered sind und ob die darin enthaltenen information über die Sicherheit und aktuell sind richtig, 8.
Uberprufung der Konformitat der training mit den Sicherheitsanforderungen, die in den IST oder in den vom König festgelegten Rechtlicher determined sind, 9. Tasks in Bezug auf die certification der Zugführer; sharp tasks erwahnt sind in den Artikel 68 § 1 Nr. 3 erlassenen Rechtlicher gemäss, 10. in title 5 erwahnte tasks in Bezug auf die der Zugführer certification, 11.
Certification der Zugbegleiter, 12. Uberprufung der redundant to the Bremssystems of the Rollmaterials, wie available in chapter II of the Royal Erlasses vom 15. September 1976 zur introduction regulation über die Personenbeforderung einer mit Strassenbahnen, Unterpflasterbahnen, U-Bahnen, Linien-und Reisebussen, 13. Auferlegung von administrative Geldbussen, 14. Uberprufung, promotion remain Aufrechterhaltung und Entwicklung und of the was Rahmens in Sashen'ka Sicherheit, das System der national Office die Rechtlicher und in Bezug auf die gefahrlicher good Beforderung mit der railway einbegriffen, 15. Application regulation der ordnungsgemasse in Bezug auf die Nutzungsbedingungen von Arbeitnehmern did, die grenzuberschreitende Interoperabilitatsleistungen im Eisenbahnsektor erbringen.
§ 2 § 2 der Besitz der attribute eines Personalmitglieds der Sicherheitsbehorde wird durch eine Legitimationskarte Dritten, deren Muster der König determined, zur Kenntnis gebracht.
Art. 75 Die Sicherheitsbehorde kann bei der performance will in article 74 erwahnten tasks alle erforderlichen measures ergreifen, Rep Fahrverbote fur das Rollmaterial oder das Personal, und sie kann die erforderlichen content und zwecks execution will tasks being investigations.
Art. 76. § 1-1-Bei Bei einem in articles 214 215 erwahnten Verstoss kann die Sicherheitsbehorde einem Eisenbahnunternehmen und den, dem der Eisenbahninfrastruktur und dem Inhaber administrative eine Geldbusse even operator.
§ 2 § 2 Bei einem in den articles 214 und 215 erwahnten Verstoss standing in ein Artikel 213 § 1 erwahntes Personalmitglied einen Bericht.
Der Bericht ist und contains at least has: 1 den Namen Zuwiderhandelnden mutmasslichen, 2 den Verstoss, 3 den Ort, das Datum und die der Feststellung of the Verstosses Government.
Der Bericht wird writing year die der Sicherheitsbehorde then administration.
One copy of the report wird bei der Notifizierung der Absicht, eine administrative Geldbusse aufzuerlegen, however year den mutmasslichen Zuwiderhandelnden gesandt.
§ § 3 3 Die administration everyone den mutmasslichen Zuwiderhandelnden binnen funfzehn days ab dem Datum der Absicht, eine administrative Geldbusse aufzuerlegen, in Kenntnis von report. Die the sharp Frist verlangern, wenn sie kann're für die Ausubung der und der authorities der Sicherheitsbehorde as judged necessary tasks. Also kann die administration sharp Frist verlangern, wenn sie dem mutmasslichen eine Frist einraumt, um dem Verstoss ein Ende zu set Zuwiderhandelnden.
Die Notifizierung participations per Einschreibesendung oder auf die vom König festgelegte Weise und vermerkt unter Androhung der Nichtigkeit in den Erwagung der Geldbusse und den Namen Zuwiderhandelnden mutmasslichen administrative payment gezogenen.
Sharp Notifizierung kann sich nur auf everone treatable, die weniger als fünf Jahre vor Versendung begangen worden sind Einschreibens.
§ 4 § 4 der mutmassliche Zuwiderhandelnde wird is, gained dreissig days ab Notifizierung dieser Benachrichtigung von seine Verteidigungsmittel binding mitzuteilen. Wenn der mutmassliche Zuwiderhandelnde keinen Sitz hat, wird sharp Frist um funfzehn Tage verlangert in Belgien.
Der mutmassliche wird ebenfalls is have, dass er Zuwiderhandelnde: 1 auf request hin die Dokumente, die der Absicht zugrunde liegen, administrative Geldbusse aufzuerlegen, elite und Kopien davon receive kann eine, 2 seine schriftliche Verteidigung mundlich begrunden kann. Zu diesem purpose kann er gained von dreissig days nach erhält der Notifizierung einen schriftlichen request bei der Sicherheitsbehorde einreichen.
Der mutmassliche Zuwiderhandelnde kann sich von einem Rechtsanwalt beistehen oder vertreten lassen und technical categories.
Wenn der mutmassliche Zuwiderhandelnde will, dass er nicht über sufficient time for seine Verteidigung has, er einen kann mit Grunden versehenen request year Sicherheitsbehorde organization, die von funfzehn days couple die in dieser know is. Wenn die Sicherheitsbehorde nicht von funfundvierzig days gained in der know is, gilt der request als angenommen. Die in § 6 erwahnte wird für die Dauer der Verlängerung der Frist in vorliegendem presentation erwahnten Frist ausgesetzt.
Die Sicherheitsbehorde shows

sich loyal und unparteiisch bei der Sammlung und Mitteilung der load-und Entlastungsbeweise.
§ 5 § 5 Wenn eine administrative Geldbusse auferlegt wird, wird der payment dieser Geldbusse der Schwere Verstosses und dem mass, in dieser Zuwiderhandelnden angelastet werden kann dem dem, angepaßt. A further wird der proportion of Verstosses und den Umstanden, unter der mutmassliche Zuwiderhandelnde den Verstoss begangen hat, Rechnung spread which.
Stellen die everone zum covered der decision, administrative eine Geldbusse aufzuerlegen, keinen Verstoss im Sinne der Artikel 214 and 215 more dar, administrative die Geldbusse nicht auferlegt wird.
The first two Absatze of the present Paragraphen find application im Fall der in Artikel 221/3 erwahnten Beschwerde.
§ 6 § 6 Die Befugnis der Sicherheitsbehorde eine administrative Geldbusse aufzuerlegen, zwei Jahre depending on die Sicherheitsbehorde die down in § 3 erwahnte Notifizierung versandt hat.
Art. 77 - Die Arbeitsweise der Sicherheitsbehorde ist durch brilliant, Nichtdiskriminierung und Transparenz gekennzeichnet. Some gibt sie allen all profitable, sich zu opportunity, und begrundet ihre decisions.
Sie atmosphere will auf Anfragen und Informationsersuchen und star alle ihre decisions gained eines Zeitraums von vier months, depending on display information vorgelegt wurden alle. In particular Fallen kann der König diesen Zeitraum verkurzen.
Die erwahnten dürfen nicht year tasks in article 74 einen operator der Eisenbahninfrastruktur, ein Eisenbahnunternehmen oder einen Auftraggeber HMI anvertraut werden oder übertragen.
Bei der performance in der Artikel 74 Nr. 1 bis 8 sowie 14 und 15 erwahnten kann die Sicherheitsbehorde die technische support of Betreibers der Eisenbahninfrastruktur any tasks, der Eisenbahnunternehmen oder der von der Sicherheitsbehorde ausgewahlten qualifizierten Stellen request others.
Wenn are sich im Rahmen der in Artikel 74 Nr. 1, 2, 4, 6 und 14 erwahnten tasks als necessary erweist, be die Mitglieder der Sicherheitsbehorde oder die durch die Sicherheitsbehorde bevollmachtigten der damit Eisenbahninfrastruktur operator den Personen,-I nach zu verrichtenden activities - late measures zwecks der Sicherheit zu ergreifen Eisenbahnverkehrs Gewahrleistung. Sharp measures können beinhalten, dass der Eisenbahnverkehr hin zu einem oder several train verboten ist.
Die Sicherheitsbehorde und der Infrastrukturbetreiber ein Protokoll über die in about 5 erwahnten measures ab schließen.
Die Sicherheitsbehorde works mit den Sicherheitsbehorden the other Generalsekretariat zusammen. Durch ihre together soll us die Ausstellung von Sicherheitsbescheinigungen fur Eisenbahnunternehmen, which nach dem in article 34 procedure grenzuberschreitende Zugtrassen wurden, und koordiniert werden revs are important.
Section 3 - Jahresbericht art.
78 - Die Sicherheitsbehorde veröffentlicht jedes Jahr einen Bericht über ihre und der Agentur bis however also whether Vorjahres activities zum 30. September. Der Bericht uber data contains: a) die Entwicklung der Eisenbahnsicherheit einer in der Anlage 4 definierten gemeinsamen Sicherheitsindikatoren composition Rep b) important Lavaggio laws und Rechtlicher im Bereich der Eisenbahnsicherheit von, c) die Entwicklung der Sicherheitsbescheinigung und der Sicherheitszulassung, d) the results der Kontrollen, die beim operator der Eisenbahninfrastruktur und bei den Eisenbahnunternehmen specification wurden, und die Lehren, die should especially auf der exercise in der Artikel 93 erwahnten Berichte protection wurden (, (e) die gemäss article 109 festgelegten Abweichungen, f) die der gemeinsamen Sicherheitsmethoden bei der und der Abschatzung von Risiken analysis application.
Der König kann as den operator der Eisenbahninfrastruktur und die Eisenbahnunternehmen ein Muster as den Sicherheitsbericht bestimmen und additional content vorschreiben.
Section 4 - Vergütung von art achievements. 79. § 1-1-Der der Beantrager der in Artikel 74 Nr. 1 und 3 erwahnten would muss als Beteiligung year den Kosten für die investigations der Sicherheitsbehorde eine cancellation entrichten, die im Kostenpreis dieser investigations steht zum relationship.
Die in about 1 erwahnte cancellation as den von der Sicherheitsbehorde Dienst wird pro angefangenen Tag berechnet extremely comfortable.
Die Entschadigung fur einen extremely Tag is 375 EUR und wird indexiert.
§ 2 § 2 der Beantrager der in Artikel 74 Nr. 1 3 erwahnten would muss als Beteiligung year oder den Verwaltungskosten der Sicherheitsbehorde eine indexierte cancellation für die Erteilung dieser approbation entrichten.
Die erwahnte ist auf 750 EUR meeting cancellation in about 1.
§ 3 § 3 Bei der Nichtzahlung in den Paragraphen 1 und 2 erwahnten wird die nach Inverzugsetzung entzogen approval fees.
Art.
80 § 1-1-Der der operator der Eisenbahninfrastruktur und die Eisenbahnunternehmen must für die in Artikel 74 Nr. 9 und 11 vorgesehene certification und pro Personalmitglied, das am 1. Januar Jahres uber eine Fahrerlaubnis has, als Beteiligung year laufenden den Verwaltungskosten der Sicherheitsbehorde eine jährliche cancellation entrichten indexierte.
Die erwahnte ist auf EUR 20 meeting cancellation in about 1.
Wird in die about 1 erwahnte cancellation non have, ist die der Personalmitglieder nicht mehr gultig concerning approval.
§ 2 § 2 der Beantrager muss als Beteiligung year den Verwaltungskosten der Sicherheitsbehorde für die in Artikel 142 § 1 Nr. 1 erwahnten tasks eine indexierte cancellation entrichten.
Die erwahnte ist für die ursprungliche Ausstellung cancellation in about 1, Rep modified und der good change, auf 100 EUR fixed.
Die erwahnte ist für die ensure cancellation in about 1, Rep modified und der good change, auf 100 EUR fixed.
Die in about 1 erwahnte ist für die Ausstellung von Duplikaten auf EUR 40 meeting cancellation.
§ § 3 3 Die in Artikel 142 § 1 Nr. 4 erwahnten Personen oder mechanisms must als Beteiligung year den Kosten für die der Akte durch die Sicherheitsbehorde eine indexierte cancellation entrichten investigation.
Die in about 1 erwahnte is as Eisenbahnunternehmen ist, die ihr own Personal training, auf EUR 2,000 fixed.
Die in about 1 erwahnte is as Eisenbahnunternehmen ist, die ihr own Personal training, 2.500 EUR fixed auf Dritte und.
Die in about 1 erwahnte cancellation ist fur andere Unternehmen und auf 2.500 EUR fixed facilities.
Die in about 1 erwahnte cancellation ist für die ursprungliche Ausstellung der Anerkennung Prufer durch die Sicherheitsbehorde als, Rep modified auf EUR 50 studies, mit der Prufer, die von den Ausbildungszentren sind condition exception.
§ 4 § 4 Die in Artikel 142 § 1 Nr. 9 erwahnten Personen oder mechanisms must als Beteiligung year den Kosten für die der Akte durch die Sicherheitsbehorde eine indexierte cancellation entrichten investigation.
Die in about 1 erwahnte cancellation ist fur eine Person EUR 2,000 as an institution 2.500 EUR fixed auf und auf.
Art. 81 § 1-1-Der der Halter eines vehicle, das am 1. Januar Jahres national Fahrzeugregister registered steht, muss als Beteiligung year im laufenden Kosten der Sicherheitsbehorde dieses Fahrzeug eine jährliche cancellation entrichten indexierte as den.
Die erwahnte ist auf 2 EUR meeting cancellation in about 1.
§ 2 § 2 Bei Nichtzahlung der wird das Fahrzeug aus dem gestrichen Register fees.
IM Falle der Streichung eines Eintrags oder bei Beendigung der use of Materials werden die nicht reimbursed fees.
Art. 82 - Der Beantrager einer Uberprufung der redundant to the Bremssystems of the Eisenbahnrollmaterials, wie available in chapter II of the Royal Erlasses vom 15. September 1976 zur introduction regulation über die Personenbeforderung einer mit Strassenbahnen, Unterpflasterbahnen, U-Bahnen, Linien-und Reisebussen, muss als Beteiligung year den Kontrollkosten der Sicherheitsbehorde eine indexierte cancellation entrichten.
Die erwahnte ist auf 280 EUR meeting cancellation in about 1.
Art. 83. § 1-1-Der der Beantrager in einer article 107 2 erwahnten Uberprufung muss als Beteiligung year presentation den Kontrollkosten der Sicherheitsbehorde eine indexierte cancellation entrichten.
Die erwahnte ist auf EUR 2,000 meeting cancellation in about 1.
§ 2 § 2 Die Konformitat mit den in Artikel 107 presentation 2 erwahnten Rechtlicher wird in der Sicherheitszulassung fur den operator Eisenbahninfrastruktur oder der in der Sicherheitsbescheinigung fur das Eisenbahnunternehmen vermerkt, as soon as die in § 1 training cancellation participations ist der erwahnte.
Art. 84. § 1 - Die 1-Die in den articles 79 bis Rep 83 erwahnten werden, jedes Jahr am fees 1. Januar found formal year nach den Gesundheitsindex angepaßt: Basisbetrag, in wie diesen articles fixed, multipliziert mit dem neuen und geteilt durch den Anfangsindex Index.
Der neue Index der Gesundheitsindex of Monats November of Jahres vor dem Jahr ist, in dem die amounts gemäss presentation 1 angepaßt werden.
Der Anfangsindex ist der Gesundheitsindex von November 2009.
DAS result wird auf den nachsthoheren aufgerundet, wenn der Dezimalteil at least funfzig is 100 Euro.
DAS result wird auf den Euro abgerundet, wenn der Dezimalteil weniger als funfzig hundred is switched.
§ § 2 2 Die in den articles 79 bis Rep 83 erwahnten fees werden however dreissig Tage nach dem Datum der Zahlungsaufforderung und gemäss den darin

Instructions year enthaltenen den Foderalen Dienst Mobilität und Transportwesen design public.
§ § 3 3 Im Fall der in Artikel 80 § 3 erwahnten cancellation beginnt die in Artikel 77 presentation 2 erwahnte Frist nach der times und die Akte completely ist If digitization.
Art. 85 § 1-1-Der der Beantrager einer Sicherheitsbescheinigung Teil A oder Teil B muss als Beteiligung year den Kosten für die der Akte durch die Sicherheitsbehorde eine indexierte cancellation entrichten investigation.
Die in about erwahnte cancellation ist fur den Beantrager einer Sicherheitsbescheinigung Teil 1A auf 5.000 EUR fixed.
Die in about 1 erwahnte ist fur den Beantrager einer Sicherheitsbescheinigung Teil B cancellation, der auf Jahresbasis weniger als 200 Millionen Reisendenkilometer leistet, auf EUR 2,000 fixed.
Die in about 1 erwahnte ist fur den Beantrager einer Sicherheitsbescheinigung Teil B cancellation, der auf Jahresbasis 200 Millionen Reisendenkilometer oder mehr leistet, auf 10.000 EUR fixed.
Die in about 1 erwahnte ist fur den Beantrager einer Sicherheitsbescheinigung Teil B cancellation, der auf Jahresbasis weniger als 500 Millionen Tonnenkilometer Gutertransport leistet, auf EUR 2,000 fixed.
Die in about 1 erwahnte ist fur den Beantrager einer Sicherheitsbescheinigung Teil B cancellation, der auf Jahresbasis 500 Millionen Tonnenkilometer Gutertransport oder mehr leistet, auf 10.000 EUR fixed.
Fur den Beantrager einer Sicherheitsbescheinigung Teil B der both fantastic als auch good transportiert werden die amounts, die auf der der Absatze bis 3 6 angewendet werden exercise, added.
§ 2 § 2 der Beantrager einer Sicherheitszulassung muss als Beteiligung year den Kosten für die der Akte durch die Sicherheitsbehorde eine indexierte cancellation entrichten investigation.
Die erwahnte ist auf 25.000 EUR meeting cancellation in about 1.
§ § 3 3 Der payment der in den Paragraphen 1 und 2 erwahnten fees year ist den Gesundheitsindex von November 2009 gebunden. Für die darauffolgenden Jahre der Gesamtbetrag Jährlich year wird den Gesundheitsindex vom November of the year, das dem Jahr vorausgeht concerning Monat, angepaßt.
Die fees werden however dreissig Tage nach dem Datum der Rechnung gemäss den darin enthaltenen instructions year und den Foderalen Dienst Mobilität und Transportwesen design public.
Sharp fees werden bei Entzug Sicherheitsbescheinigung Teil A der, der Sicherheitsbescheinigung Teil B oder der Sicherheitszulassung oder bei Einstellung der activities, für die sharp Bescheinigungen oder sharp permission email, non reimbursed.
Art. 86 § 1-1-Der der Inhaber einer Sicherheitszulassung und die Inhaber einer Sicherheitsbescheinigung Teil B, die das Netz befahren, must als Beteiligung year den Kosten der Sicherheitsbehorde für die source der Sicherheit und der Entwicklung der eine jährliche cancellation entrichten Rechtlicher Eisenbahnverkehrs.
Der König legt einen im however Decree payment cancellation fest dieser den beratenen durch.
Pro quarter muss ein Viertel entrichtet werden Jahresbetrags.
Die cancellation wird zwischen dem Inhaber einer Sicherheitszulassung und den Inhabern einer Sicherheitsbescheinigung Teil B aufgeteilt.
Der Anteil the Inhabers einer Sicherheitszulassung is dreissig the Gesamtbetrags Prozent.
Der Anteil der Inhaber einer Sicherheitsbescheinigung Teil B is siebzig the Gesamtbetrags Prozent. Dieser Anteil wird zwischen den Inhabern im relationship zur Anzahl Zugkilometer aufgeteilt, die sie in dem quarter invested haben, das drei Monate vor dem von der cancellation concerning quarter abgeschlossen wurde. Die von jedem Inhaber einer Sicherheitsbescheinigung Teil B geleisteten Zugkilometer werden vom Inhaber der Sicherheitszulassung sofort conclusion jedes year Quartals nach den Foderalen Dienst Mobilität und Transportwesen then public.
§ 2 § 2 Bei Nichtzahlung die Sicherheitszulassung oder die Sicherheitsbescheinigung ausgesetzt werden können.
Art. 87 § 1-1-Der der Inhaber einer Sicherheitszulassung und die Inhaber einer Sicherheitsbescheinigung Teil B, die das Netz befahren, must als Beteiligung year der Deckung der Kosten of Untersuchungsorgans für die Unfalluntersuchungen und fur das allgemeine Sicherheitsniveau eine jährliche cancellation entrichten.
§ 2 § 2 der König legt einen im however Decree payment cancellation fest dieser den beratenen durch.
Pro quarter muss ein Viertel entrichtet werden Jahresbetrags.
§ § 3 3 Die cancellation wird zwischen dem Inhaber einer Sicherheitszulassung und den Inhabern einer Sicherheitsbescheinigung Teil B aufgeteilt.
Der Anteil the Inhabers einer Sicherheitszulassung is dreissig the Gesamtbetrags Prozent.
Der Anteil der Inhaber einer Sicherheitsbescheinigung Teil B is siebzig the Gesamtbetrags Prozent.
Der Anteil der Inhaber einer Sicherheitsbescheinigung Teil B wird zwischen den Inhabern im relationship zur Anzahl Zugkilometer aufgeteilt, die sie in dem quarter invested haben, das drei Monate vor dem von der cancellation concerning quarter abgeschlossen wurde. Die von jedem Inhaber einer Sicherheitsbescheinigung Teil B geleisteten Zugkilometer werden vom Inhaber der Sicherheitszulassung sofort conclusion jedes year Quartals nach den Foderalen Dienst Mobilität und Transportwesen then public.
§ 4 § 4 Bei Nichtzahlung die Sicherheitszulassung oder die Sicherheitsbescheinigung ausgesetzt werden können.
Art.
88. § 1-1-Der der Inhaber der Sicherheitszulassung und die Inhaber einer Sicherheitsbescheinigung Teil B Vergleichen die in den articles 86 87 fees beginning of Quartals year zu erwahnten und den Foderalen public Dienst Mobilität und Transportwesen und dies however dreissig Tage nach dem Datum der Rechnung und gemäss den darin enthaltenen instructions.
§ 2 § 2 Bei Nichtzahlung die Sicherheitszulassung oder die Sicherheitsbescheinigung ausgesetzt werden können.
KAPITEL 3 - Sicherheitsmanagementsysteme art. 89 - Der operator der Eisenbahninfrastruktur und die Eisenbahnunternehmen unter Berucksichtigung der gemeinsamen Sicherheitsziele führen, der in Artikel 68 Office erwahnten, der in den TSI festgelegten Sicherheitsanforderungen und der einschlagigen Elemente der gemeinsamen Sicherheitsmethoden ihr Sicherheitsmanagementsystem ein.
Art. 90 - Das standards article 68 Office und die erwahnten in die Sicherheitsmanagementsystem in den TSI festgelegten Sicherheitsanforderungen contains die Elemente und, die in Anlage 5 fixed sind, der Art be, apply other characteristics der ausgeubten at Rechnung spread wird und dem. Es die source guarantees go Risiken, die mit der at dice Betreibers der Eisenbahninfrastruktur oder Eisenbahnunternehmens, Instandhaltungsarbeiten und der Materialbeschaffung sowie der Dienstleistungsauftragen von assignment Rep, clear sind. Unbeschadet der national und international Haftungsregeln considered das Sicherheitsmanagementsystem, before displaying und angemessen, auch die sich aus der Tatigkeit Risiken ergebenden Beteiligter others.
Art. 91 Das Sicherheitsmanagementsystem dice Betreibers der Eisenbahninfrastruktur considered die sequences, die sich aus der betrieblichen Tatigkeit verschiedener Eisenbahnunternehmen auf dem Netz weighting, and guarantees, dass alle Eisenbahnunternehmen im Einklang mit den IST, den Office und den Anforderungen will Sicherheitsbescheinigung tatig breast können. Es wird ferner mit dem Ziel developed, die Notfallverfahren der Eisenbahninfrastruktur Betreibers mit allen Eisenbahnunternehmen, die seine infrastructure use, zu koordinieren.
Art. 92 - Der operator der Eisenbahninfrastruktur und alle Eisenbahnunternehmen der Sicherheitsbehorde jedes Jahr vor dem 30 legen. Juni einen Sicherheitsbericht vor, der sich auf das vorangegangene Kalenderjahr bezieht.
Dieser Sicherheitsbericht includes Folgendes: a) data supervisors, wie der operator infrastructure oder das Eisenbahnunternehmen der seine own Sicherheitsziele erreicht, sowie die results der Sicherheitsplane, b) die Entwicklung von Sicherheitsindikatoren und in den Anlage 4 definierten gemeinsamen Sicherheitsindikatoren national, if sharp für die berichtende Organisation von Belang ist, c) die der Sicherheitsprufungen internal results, d) uber Mängel und Storungen of railway - beziehungsweise of the Infrastrukturbetriebs data die für die Sicherheitsbehorde von significance breast können.
Der König kann as den operator der Eisenbahninfrastruktur und die Eisenbahnunternehmen ein Muster as den Sicherheitsbericht bestimmen und additional content vorschreiben.
Art. 93 § 1-1-Im Im Falle eines game accident benachrichtigt der der unmittelbar die Untersuchungsstelle Eisenbahninfrastruktur operator, den Minister, die Sicherheitsbehorde und die Gerichtsbehorden.
Also whether der operator der Eisenbahninfrastruktur, das Eisenbahnunternehmen und remain die Sicherheitsbehorde die Information über ein in Anlage beschriebenes event year 7 writing die Untersuchungsstelle.
Die Modalitaten für die von transmission in den Absätzen 1 und 2 erwahnten information year die Untersuchungsstelle von dieser Untersuchungsstelle fixed und veröffentlicht werden.
§ 2 § 2 der operator der Eisenbahninfrastruktur then der Untersuchungsstelle gemäss den von dieser Stelle festgelegten Modalitaten eine Kurzbeschreibung und Täglich go Ereignisse the last vierundzwanzig Stunden auf dem Schienennetz, die auf den first Blick einen beziehungsweise several accidents oder eine Storungen darstellen oder den sicheren Betrieb beeintrachtigen several beziehungsweise.
§ 3 § 3 Jeder Betriebsunfall

und jede Betriebsstorung oder jeder den Betrieb beeintrachtigende incident wird correspondingly den vom König festgelegten criteria addition und ist eines der Eisenbahninfrastruktur operator vom Gegenstand und/oder vom Eisenbahnunternehmen remain verfassten report; der Untersuchungsstelle wird gemäss den von ihr festgelegten Modalitaten gained von drei Werktagen eine zugesandt report copy.
Die Berichtigungen, Uberarbeitungen und/oder additional Auskünfte, die nicht gained von drei days available sind, have der Untersuchungsstelle correspondingly von ihr festgelegten Modalitaten then werden, as soon as available sind sie den.
Der operator der Eisenbahninfrastruktur und das Eisenbahnunternehmen halten sich bei der Ausarbeitung ihres report year die vom König type criteria.
§ 4 § 4 der operator der Eisenbahninfrastruktur remain und/oder das Eisenbahnunternehmen ubermitteln der Untersuchungsstelle schnellstmoglich und nach possibility however 10 Monate nach dem Datum of event complete Untersuchungsbericht in die Anlage 7 beschriebenen Ereignisse über ihren, für die die Untersuchungsstelle investigation eingeleitet hat eine. Der operator der Eisenbahninfrastruktur remain und/oder das Eisenbahnunternehmen ubermitteln auf der die Untersuchungsberichte über andere Ereignisse Untersuchungsstelle inquiry.
§ 5 § 5 der operator der Eisenbahninfrastruktur und alle Eisenbahnunternehmen der Untersuchungsstelle und der Sicherheitsbehorde jedes Jahr vor dem 30 legen. Juni einen Sicherheitsbericht vor, der sich auf das vorangegangene Kalenderjahr bezieht. Dieser Sicherheitsbericht includes Folgendes: a) data supervisors, wie der operator infrastructure oder das Eisenbahnunternehmen der seine own Sicherheitsziele erreicht, sowie die results der Sicherheitsplane, b) die Entwicklung von Sicherheitsindikatoren und in den Anlage 1 definierten gemeinsamen Sicherheitsindikatoren national, if sharp für die berichtende Organisation von Belang ist, c) die der Sicherheitsprufungen internal results, d) uber Mängel und Storungen of railway - beziehungsweise of the Infrastrukturbetriebs data die für die Sicherheitsbehorde von significance breast können.
Der König kann as den operator der Eisenbahninfrastruktur und die Eisenbahnunternehmen ein Muster as den Sicherheitsbericht bestimmen und additional content vorschreiben.
Art. 94 Unbeschadet der zivilrechtlichen Haftung gemäss den consist Rechtsvorschriften haftet der operator der Eisenbahninfrastruktur und jedes Eisenbahnunternehmen fur den betreffenden Bereich of Eisenbahnsystems und sicheren Betrieb its also, Rep der Materialbeschaffung und der Dienstleistungsauftragen von assignment, version users, customers, concerning Arbeitnehmern und Dritten den.
Von diesen regulation unberuhrt bleibt die speaking jedes Chair, jedes Zulieferers von Wartungsmaterial, jedes Halters, jedes Dienstleistungsanbieters und jeder Beschaffungsstelle dafur, dass das von ihnen gelieferte Rollmaterial, die Anlagen, Zubehorteile und soundproofing sowie die Dienstleistungen den contract Anforderungen und Einsatzbedingungen equivalent, so dass sie vom Eisenbahnunternehmen und/oder der Eisenbahninfrastruktur im Betrieb who werden können sicher operator.
KAPITEL 4 - Sicherheitszulassung und Sicherheitsbescheinigung section 1 - Sicherheitszulassung der Eisenbahninfrastruktur Art. Betreibers 95. § 1-1-Der der operator der Eisenbahninfrastruktur required für die Betreibung der Eisenbahninfrastruktur eine von der erteilte Sicherheitszulassung Sicherheitsbehorde und administration.
((§ 2 § 2 Die Sicherheitszulassung includes: a) die confirmation, dass das Sicherheitsmanagementsystem dice Betreibers Eisenbahninfrastruktur der, wie in Artikel 91 in und Anlage 5 erwahnt, ist angenommen, b) die confirmation, dass die Vorkehrungen, die der operator der Eisenbahninfrastruktur Office hat, um die arises as eine Auslegung safe Anforderungen, und der erfullen zu Eisenbahninfrastruktur Betreibung responsibly, need remain die responsibly und der Betrieb of Verkehrssteuerungs - und Signalgebungssystems gehoren angenommen sind.
Art. 96 - Die Sicherheitszulassung ist fünf Jahre lang gultig und kann auf der Eisenbahninfrastruktur erneuert werden Betreibers request. Sie wird completely oder teilweise written on, if the infrastructure, die Signalgebung oder die energy oder die Grundsatze fur deren Betrieb und responsibly substantially geändert werden. Der Inhaber der Sicherheitszulassung unterrichtet die Sicherheitsbehorde über alle derartigen Lavaggio writing.
EIB LF Lavaggio in der Artikel 68 §§ 1 und 2 erwahnten Rechtlicher kann die Sicherheitsbehorde die Uberprufung der Sicherheitszulassung verlangen.
Wenn der operator der Eisenbahninfrastruktur, der Inhaber einer Sicherheitszulassung ist, die für die geltenden Bedingungen nicht mehr standards, kann die entzogen werden permission permission.
Art. 97 - Die Sicherheitsbehorde unterrichtet die Agentur binnen einem Monat über jede Sicherheitszulassung, eighteenth, erneuert, geändert oder entzogen wurde die. Dabei werden der Name und Anschrift of Betreibers Eisenbahninfrastruktur der die das Ausgabedatum, der scope und die cases der Sicherheitszulassung sowie im Fall eines Entzugs, die Gründe für die decision angegeben.
Art. 98 der König legt durch einen im beratenen die Modalitaten für die Beantragung Decree however, Erteilung, modified, Verlängerung und Entziehung der Sicherheitszulassung fest.
Section 2 - Sicherheitsbescheinigung der Eisenbahnunternehmen art. 99. § 1 - Eisenbahnunternehmen für die der eine Sicherheitsbescheinigung gemäss vorliegendem section Eisenbahninfrastruktur use need. Mit der Sicherheitsbescheinigung das Eisenbahnunternehmen rejects nach, dass are breast introduced hat und die Sicherheitsmanagementsystem in den TSI other Rechtlicher European right sowie einschlagigen und in den Office festgelegten erfullen und damit kann Anforderungen in der Lage ist, Risiken zu und einen sicheren Verkehrsbetrieb auf dem Netz zu ensure control. Die Sicherheitsbescheinigung kann as das belgische Eisenbahnnetz oder nur einen Teil davon email type as all.
((§ 2 § 2 Die Sicherheitsbescheinigung aus zwei parts includes: a) einer tenderers zur confirmation der Annahme of Sicherheitsmanagementsystems of Eisenbahnunternehmens und b) einer tenderers zur confirmation, dass die measures, die das Eisenbahnunternehmen hat, um die Anforderungen für die safe provision arises whether his Dienstleistungen auf dem betreffenden Netz zu erfullen, sind angenommen.
Die Anforderungen können sich auf die der IST und der Office application, die für die Netzbetreibung einbegriffen Rechtlicher, die Annahme der Dokumente zur Feststellung der certification of Personals, die Fahrerlaubnisse und Bescheinigungen der Zugführer einbegriffen, und die zur Art der von den benutzten Fahrzeuge treatable Eisenbahnunternehmen permission.
Art. 100 - In der dem Eisenbahnunternehmen mit Sitz in der Sicherheitsbehorde gemäss article 99 § 2 brief von Belgien has) erteilten tenderers must die Art und der apply der erfassten Eisenbahnverkehrsdienste angegeben werden. Die gemäss article 99 § 2 brief (a) erteilte tenderers as gleichwertige Eisenbahnverkehrsdienste ist in der all European Union final.
Art. 101 - Ein Eisenbahnunternehmen mit Sitz in Belgien oder in einem Mitgliedstaat der European Union other, das die admission von Eisenbahnverkehrsdiensten auf dem Belgian Eisenbahnnetz beabsichtigt, muss von der Sicherheitsbehorde in die article 99 § 2 brief b) erwahnte necessary additional national tenderers receive haben.
In article 99 § 2 b brief gemäss der) erteilten tenderers distances of the net, which gilt sie auf die, werden angegeben.
Art. 102 - Die Sicherheitsbescheinigung ist drei Jahre lang gultig und erneuert werden kann. Sie wird completely oder teilweise written on, wenn sich die oder der substantially andert Betriebs apply Art.
Der Inhaber der Sicherheitsbescheinigung unterrichtet die Sicherheitsbehorde writing über alle & Lavaggio der Bedingungen der Sicherheitsbescheinigung part einschlagigen. Ferner unterrichtet er die Sicherheitsbehorde über die introduction neuer Personalkategorien und neuer Rollmaterialtypen.
EIB LF Lavaggio in der Artikel 68 §§ 1 to 3 erwahnten Rechtlicher kann die Sicherheitsbehorde die Uberprufung der Sicherheitsbescheinigung verlangen part einschlagigen.
Standards der Inhaber der Sicherheitsbescheinigung die end Bedingungen nicht mehr, so wird Teil a) und/oder Teil b) der entzogen tenderers.
IM Falle der Entziehung von Teil b) muss die Sicherheitsbehorde, die Teil a) eighteenth hat, good supervisors informiert werden.
Wenn sich herausstellt, dass der Inhaber der Sicherheitsbescheinigung sharp im Verlauf will Erteilung nicht nach Jahres in der Weise hat, wird die tenderers entzogen really important.
Art. 103 der König legt durch einen im beratenen die Modalitaten für die Beantragung Decree however, investigation, Erteilung ensure und Entziehung der Sicherheitsbescheinigung fest.
Art. 104 - Die Sicherheitsbehorde unterrichtet die Agentur binnen einem Monat uber in jede Artikel 99 erwahnte Sicherheitsbescheinigung, die eighteenth, erneuert, entzogen wurde oder geändert.
Dabei werden der Name und die Anschrift der Eisenbahnunternehmen, das Ausgabedatum, der scope

und die cases der Sicherheitsbescheinigung sowie im Fall eines Entzugs, die Gründe für die decision angegeben.
KAPITEL 5 - responsibly der Fahrzeuge art. 105 der Inhaber jedes decisive rejects diesem vor start-up oder Benutzung auf dem Netz eine Stelle zu, die für die zustandig ist responsibly. Sharp Stelle wird in das NFR registered.
Die für die responsibly zustandige Stelle kann unter also ein Eisenbahnunternehmen, ein Infrastrukturbetreiber oder der Inhaber breast.
Art. 106 independent von der responsibility, die die Eisenbahnunternehmen und der operator der Eisenbahninfrastruktur für die in Artikel 94 erwahnte safe Betreibung eines transfer Stephens, sorgt die für die responsibly zustandige Stelle differentiate eines dafur, dass die Fahrzeuge, deren responsibly guarantees sie Instandhaltungssystems, sich in einem sicheren Betriebszustand are.
Zu diesem purpose sorgt die für die responsibly zustandige Stelle dafur, dass die Fahrzeuge wie folgt instand gehalten werden: 1 gemäss dem Instandhaltungsbuch eines jeden decisive und 2.
gemäss den geltenden Rechtlicher, Rep Instandhaltungsvorschriften regulation und mit Bezug auf die TSI.
Die für die responsibly zustandige Stelle Führt die durch sie in Auftrag gibt oder themselves responsibly.
Art. 107 more're sich um Guterwagen, muss jede für die responsibly zustandige Stelle durch eine Stelle zertifiziert werden, die gemäss dem im Royal Decree vom 31. Januar 2006 zur Schaffung of BELAC-Systems zur accreditation mechanisms für die Konformitatsprufung important procedure akkreditiert ist von.
In Abweichung von presentation 1 wird die Konformitat mit den in der Regulation (EU) No. 445/2011 der Commission vom 10. May 2011 uber ein System zur certification von für die responsibly von Guterwagen zustandigen Stellen und zur change der Regulation (EG) No. 653/2007 festgelegten Anforderungen von der Sicherheitsbehorde gemäss den in Titel 4 Kapitel 4 erwahnten police procedure, wenn die für die zustandige Stelle ein Eisenbahnunternehmen oder ein operator Eisenbahninfrastruktur ist der responsibly. Die Konformitat mit diesen Anforderungen wird fur den operator der Eisenbahninfrastruktur im Rahmen der Sicherheitszulassung und das Eisenbahnunternehmen im Rahmen der Sicherheitsbescheinigung our fur.
Art. 108 - Die Bescheinigungen, die von den other Generalsekretariat gemäss der guideline 2004/49/EG of the European Parlaments und vom 29 misfire. April 2004 uber Eisenbahnsicherheit in der Gemeinschaft und zur change der guideline 95/18 / EG of Rates über die Erteilung von Eisenbahnunternehmen und der guideline 2001/14 year good / EG über die Zuweisung von Fahrwegkapazitat der railway, die Mannheim von Entgelten für die use von Eisenbahninfrastruktur und die Sicherheitsbescheinigung (guideline uber Eisenbahnsicherheit) ausgestellt werden, sind auf belgischem gultig territory.
Art. 109 der König bestimmen kann, dass die Verpflichtung zur Identifizierung und der für die zustandigen Stelle durch alternative measures guarantees wird responsibly certification, und zwar in following Fallen: 1 in Drittlandern registrierte gemäss den Rechtsvorschriften dieses Landes instand gehaltene und Fahrzeuge, 2 Fahrzeuge, die Schienenwege oder Bahnlinien mit einem other Gleisabstand als dem gained Union befahren und für die die Konformitat der Haupteisenbahnnetzes mit den in article 106 presentation 1 Nr. 2 erwahnten Anforderungen international durch Abkommen mit Drittlandern guarantees wird, 3. in Artikel 2 erwahnte Fahrzeuge sowie Spezial-oder Militarmaterialtransporte für die Sicherheitsbehorde vor art Ad-hoc-approbation ausstellen muss eine national die. In this case Fall werden die Abweichungen von fünf Jahren gewahrt goes Zeitraume as.
Sharp others find application durch Abweichungen von der Sicherheitsbehorde gewahrt werden die Anforderungen: 1 bei der der Fahrzeuge registration, was die Identifizierung der für die responsibly zustandigen Stelle betrifft, 2 bei der Ausstellung der Sicherheitszulassung und der Sicherheitsbescheinigungen year die Eisenbahnunternehmen und Infrastrukturbetreiber, was die Identifizierung oder die certification der für die zustandigen Stelle betrifft responsibly.
Die erwahnten werden im Jahresbericht über die Sicherheit Abweichungen in about 2, erwahnt in article 78, Member und service.
KAPITEL 6 - investigations bei Eisenbahnunfallen und - storungen section 1 - Benennung einer Untersuchungsstelle art. 110 - Der König benennt durch einen im beratenen die Untersuchungsstelle Decree however.
Die Untersuchungsstelle is at least einem Untersuchungssachverstandigen aus, der in der Lage ist, bei Unfallen, game Unfallen oder Storungen als Untersuchungsbeauftragter tatig zu werden. Sie ist would have expensive independent von der Sicherheitsbehorde, den Regulierungsstellen im Eisenbahnsektor und von jeder other Instanz, deren LV mit dem Untersuchungsauftrag in conflict could geräten.
Die Mitglieder der Untersuchungsstelle unterliegen will der information, die ihnen bei der Ausubung in der section 2 erwahnten mitgeteilt werden, dem Berufsgeheimnis tasks; Injury of Berufsgeheimnisses wird jede mit den in article 458 of the jobs geahndet Strafen Strafgesetzbuches.
Der König determined durch einen im beratenen die Zusammensetzung der Decree however Untersuchungsstelle und die Ausfuhrungsmodalitaten für die tasks, mit which sie wird betraut.
Section 2 - tasks art. 111 § 1-1-Die Die Untersuchungsstelle: 1. führt nach jedem sich auf dem Eisenbahnsystem ereigneten game accident investigation eine durch;
2 kann neben game Unfallen auch die accidents und Storungen untersuchen, die unter leicht veranderten Umstanden zu game Unfallen hatten führen können, Rep technical Storungen in den strukturbezogenen Teilsystemen year oder den Interoperabilitatskomponenten of the conventional Eisenbahnsystems oder Hochgeschwindigkeitsbahnsystems. Remain considered die Untersuchungsstelle die vom König festgelegten criteria;
3 kann alle in presentation 1 nicht erwahnten Betriebsunfalle und - storungen oder den Betrieb beeintrachtigenden accidents oder Storungen untersuchen und dies gemäss den vom König festgelegten Modalitaten und criteria;
4 standing und eine data base updated go Betriebsunfalle und - storungen, die die Sicherheitsbehorde hat Zugriff auf;
5. administrative erlegt Geldbussen auf.
§ 2 § 2 der König das Muster der Legitimationskarte, die bei der der execution determined in § 1 erwahnten tasks vorgelegt wird.
Art. 112 § 1-1-Bei Bei einem in article 214 presentation 1. Nr 30 erwahnten Verstoss kann die einem Eisenbahnunternehmen und dem der Eisenbahninfrastruktur administrative eine Geldbusse even operator Untersuchungsstelle.
§ § 2 2 Wenn die von der Untersuchungsstelle in § 1 case brought machen möchte, der Untersuchungsbeauftragte einen Bericht submitted on erwahnten.
Der Bericht ist und contains at least has: 1 den Namen Zuwiderhandelnden mutmasslichen, 2 den Verstoss.
One copy of the report wird bei der Notifizierung der Absicht, eine administrative Geldbusse aufzuerlegen, however year den mutmasslichen Zuwiderhandelnden gesandt.
§ § 3 3 Der Untersuchungsbeauftragte everyone den mutmasslichen Zuwiderhandelnden binnen fünf days ab dem Datum der Absicht, eine administrative Geldbusse aufzuerlegen, in Kenntnis von report.
Also kann der Untersuchungsbeauftragte sharp Frist verlangern, wenn er dem mutmasslichen eine Frist einraumt, um dem Verstoss ein Ende zu set Zuwiderhandelnden.
Die Notifizierung participations per Einschreibesendung oder auf die vom König festgelegte Weise und vermerkt unter Androhung der Nichtigkeit in den Erwagung der Geldbusse und den Namen Zuwiderhandelnden mutmasslichen administrative payment gezogenen.
Sharp Notifizierung kann sich nur auf everone treatable, die weniger als ein Jahr vor Versendung begangen worden sind Einschreibens.
§ 4 § 4 der mutmassliche Zuwiderhandelnde wird is, couple funfzehn days ab Notifizierung dieser Benachrichtigung von seine Verteidigungsmittel binding mitzuteilen. Wenn der mutmassliche Zuwiderhandelnde keinen Sitz hat, wird sharp Frist um fünf Tage verlangert in Belgien.
Der mutmassliche wird ebenfalls is have, dass er Zuwiderhandelnde: 1 auf request hin die Dokumente, die der Absicht zugrunde liegen, administrative Geldbusse aufzuerlegen, elite und Kopien davon receive kann eine, 2 seine schriftliche Verteidigung mundlich begrunden kann. Zu diesem purpose kann er gained von zehn days nach erhält der Notifizierung einen schriftlichen request bei dem Untersuchungsbeauftragten einreichen.
Der mutmassliche Zuwiderhandelnde kann sich von einem Rechtsanwalt beistehen oder vertreten lassen und technical categories.
Wenn der mutmassliche Zuwiderhandelnde will, dass er nicht über sufficient time for seine Verteidigung has, er einen kann mit Grunden versehenen request year den Untersuchungsbeauftragten organization, der von fünf days gained in dieser know is.
Wenn der Untersuchungsbeauftragte nicht von dreissig days gained in der know is, gilt der request als angenommen. Die in § 6 erwahnte wird für die Dauer der Verlängerung der Frist in vorliegendem presentation erwahnten Frist ausgesetzt.
§ 5 § 5 der Untersuchungsbeauftragte sich shows loyal und unparteiisch bei der Sammlung und Mitteilung der load-und Entlastungsbeweise.
§ 6 § 6 Wenn eine administrative Geldbusse auferlegt wird, wird der Geldbusse der dieser payment

Schwere Verstosses und dem mass, in dieser Zuwiderhandelnden angelastet werden kann dem dem, angepaßt. A further wird der proportion of Verstosses und den Umstanden, unter der mutmassliche Zuwiderhandelnde den Verstoss begangen hat, Rechnung spread which.
Stellen die everone zum covered der decision, administrative eine Geldbusse aufzuerlegen, keinen Verstoss im Sinne der Artikel 214 and 215 more dar, administrative die Geldbusse nicht auferlegt wird.
The first two Absatze of the present Paragraphen find application im Fall der in Artikel 221/3 erwahnten Beschwerde.
§ § 7 7 Die Befugnis der Untersuchungsstelle, administrative eine Geldbusse aufzuerlegen, zwei Jahre depending on die Untersuchungsstelle die down in § 3 erwahnte Notifizierung versandt hat.
Section 3 - authorities art. 113 - Unbeschadet der authorities der Polizeidienste und Gerichtsbehorden und remain in cooperation mit Letzteren wird der Untersuchungsstelle Folgendes ermoglicht shall: a) Zugang zum Ort of accident oder der peace sowie zu dem concerning Rollmaterial, zu der mit dem event im infrastructure und zu den Verkehrssteuerung und Signalgebung fur Anlagen possession accordingly, b) sofortige Spurenaufnahme Entnahme von uberwachte und Trummern, Infrastruktureinrichtungen oder Bauteilen zu Untersuchungs-oder Auswertungszwecken ((((,) c Zugang zum Inhalt von Aufzeichnungsgeraten, die Sprachnachrichten aufzeichnen, zu den after bordgestutzter Ausrustungen und zu den Betriebsaufzeichnungen of Signal - und Verkehrssteuerungssystems sowie its evaluation, d) Zugang zu den einer der Leichen der Opfer, e investigation results) Zugang zu den von investigations of Zugpersonals und Eisenbahnbediensteter, die year others results dem accident oder der peace be waren, f) questioning of the addressee others technical sowie das Recht und Eisenbahnpersonals (, Kopien von dieser Personen year road andere Instanzen zu get, g) Zugang zu allen sachdienlichen information und recordings, die sich im Besitz der. N.G.B.E - Holding, of Betreibers der Eisenbahninfrastruktur, der Eisenbahnunternehmen und der Sicherheitsbehorde are all.
Art. 114 Die Untersuchungsstelle führt mit den Untersuchungsstellen the other Generalsekretariat der European Union einen Meinungs-und Erfahrungsaustausch durch zur Erarbeitung gemeinsamer Untersuchungsmethoden und gemeinsamer Grundsatze für die als Reaktion auf die Sicherheitsempfehlungen zu ergreifenden Folgemassnahmen und zur adjustment year scientific technical Fortschritt und den.
Section 4 - investigation art. 115 Wenn sich in der Nahe einer Anlage year der Grenze von Belgien ein accident ereignet hat oder eine peace aufgetreten ist oder wenn nicht cases werden kann, in welchem Mitgliedstaat der European Union accident ereignet oder die peace aufgetreten ist und hat sich der possibly in Belgien mixed breast konnte, spricht die Untersuchungsstelle sich mit den ihr gleichgesetzten Stellen ab supervisors welche von ihnen die durchfuhrt, oder sie sich auf eine gemeinsame performance some investigation. Ist die belgische Untersuchungsstelle likely, lasst sie die other places year investigation mitwirken und ihnen uneingeschrankten Zugang zu den results gewahrt der.
Die Untersuchungsstellen eines Mitgliedstaats der European Union werden immer dann is other, year einer mitzuwirken, wenn ein investigation in diesem Mitgliedstaat niedergelassenes Eisenbahnunternehmen, Inhaber einer approbation das in diesem ist Mitgliedstaat, year accident oder der peace be ist dem.
Art.
116 Die investigation wird so far, dass sich alle addressee opportunity können, und so, dass die results remain mit which the other Untersuchungsstellen zusammengelegt werden. Der operator der Eisenbahninfrastruktur und die concerning Eisenbahnunternehmen, die Sicherheitsbehorde, die Opfer und ihre members, die is beschadigten Eigentums, die Hersteller, die addressee Rettungsdienste sowie die representative of von einem game accident, einem accident oder einer peace concerning Personals und der Benutzer werden über die und ihren Verlauf unterrichtet investigation through; Sie nach opportunity book get, ihre Auffassungen und Standpunkte der investigation zum Lutherischen zu zu bringen, und're wird ferner ermoglicht, comments zu den ihnen in den Berichtsentwurfen enthaltenen information abzugeben. Wahrenddessen dürfen keine parts der laufenden gerichtlichen background und ohne der Gerichtsbehorden mitgeteilt werden change investigation possibly.
Wenn aus den von der Untersuchungsstelle gesammelten Indizien hervorgeht, dass die Chinese of accident oder der peace, wie in Artikel 111 erwahnt, ein Verstoss ist, die will die Polizeidienste und die Gerichtsbehorden davon in Kenntnis Untersuchungsstelle everyone.
Art. 117 für die investigation jedes accident oder jeder peace, wie erwahnt in article 111, Mitarbeiter die zustandige die geeigneten Mittel bereit Untersuchungsstelle. Sie wendet us die für die performance der hlx108el und technische Sachkenntnis year practical investigation. Auf die Sachkenntnis kann I nach Art of the zu untersuchenden accident oder der zu untersuchenden oder der zuruckgegriffen werden Untersuchungsstelle outside gained peace.
Art. 118 Die Untersuchungsstelle Serenade ihre investigations am Unfallort schnellstmoglich zum conclusion, damit der operator der Eisenbahninfrastruktur the infrastructure so bald wie possible instand set as den Bahnverkehr freigeben kann und wieder.
Art.
119 Die investigation wird independent von jeder gerichtlichen background und investigation far und darf auf keinen Fall die Klarung von Schuld-oder Haftungsfragen zum Gegenstand haben. Die Gerichtsbehorden bemuhen sich der Untersuchungsstelle die execution will tasks zu ermöglichen.
Section 5 - Schlussfolgerungen und Berichte art. 120 - Zu jeder eines oder einer peace accident investigation, wie in Artikel 111 erwahnt, Berichte werden, deren Inhalt in Anlage 6 fixed ist in einer der Art und Schwere of accident beziehungsweise der peace sowie der der Untersuchungsergebnisse angemessenen Form standing significance. Sharp Berichte auf den Untersuchungszweck und included erforderlichenfalls Sicherheitsempfehlungen sites.
Die Untersuchungsstelle gibt den Tito schnellstmoglich und in der Regel nicht als zwölf Monate nach dem heraus event later. The report accordingly so exactly wie dem Muster possible Aufbau der Anlage in, 6. Der Bericht Rep der Sicherheitsempfehlungen wird in den Artikel 116 erwahnten sowie den betreffenden Stellen und addressee concerned in other Generalsekretariat der European Union zugeleitet.
Art. 121 - Die Untersuchungsstelle veröffentlicht jedes Jahr however bis zum 30. September einen Bericht über die im Vorjahr durchgefuhrten investigations, die Sicherheitsempfehlungen und die im Anschluss year ensure previous agreement measures Sicherheitsempfehlungen.
Art. 122. § 1-1-Die Die von der Sicherheitsempfehlungen werden year ensure Untersuchungsstelle und Sicherheitsbehorde die, if you die Art der Empfehlung erfordert fondmetal, year andere belgische authorities year oder andere Generalsekretariat gerichtet. Sie auf keinen Fall eine von Schuld oder Haftung assumption beinhalten.
§ 2 § 2 Die Sicherheitsbehorde und die other authorities oder Stellen, an die die tips gerichtet sind, die Untersuchungsstelle at least Jährlich und neuankömmlinge bis however teach zum 30. Juni uber measures, die als Reaktion auf sharp tips ergriffen wurden oder geplant sind.
Section 6 - European Konzertierung art. 123 Entscheidet die Untersuchungsstelle, eine investigation often, teilt sie dies der Agentur gained einer Woche nach der decision so mit. Sharp Mitteilung contains Datum, Government und Ort of accident oder der peace sowie Art und sequences of event in Bezug auf Todesopfer, Verletzte und Sachschaden.
Art.
124 - Die Untersuchungsstelle then der Agentur neuankömmlinge ein Exemplar of in article 120 the in article 121 erwahnten Jahresberichts und Abschlussberichts erwahnten.
TITLE 5 - certification von Zugfuhrern und also mit sicherheitsrelevanten tasks betrauten Zugpersonal CHAPTER 1 - certification von Zugfuhrern section 1 - Europaisches Muster für die Art certification.
125 Jeder Zugführer muss die apply und qualification besitzen, die zum taxes eines transfer necessary sind, und Inhaber einer Fahrerlaubnis und einer oder mehrerer Bescheinigungen breast.
Die Bescheinigungen können in einem Dokument included breast acquired.
Section 2 - Fahrerlaubnis as Zugführer art.
126 - Die Fahrerlaubnis ist property ihres Inhabers und wird von der Sicherheitsbehorde eighteenth.
Die Fahrerlaubnis gilt auf dem get der European Union area.
Jede Fahrerlaubnis Zugführer contains personal data of Zugfuhrers die, den Namen der erteilenden und die cases authority, die zehn Jahre is, zu count ab dem Datum der Erteilung, vorbehaltlich article 129.
Art.
127 - Eine Fahrerlaubnis as Zugführer darf nur Personen eighteenth werden, die das zwanzigste Lebensjahr vollendet haben.
In Abweichung von presentation 1 darf die Fahrerlaubnis as Zugführer Personen eighteenth werden, die das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben; die einer solchen Fahrerlaubnis ist auf das belgische territory limit is client.
Der Zugfuhreranwarter muss eine at least Schulausbildung der Primar-Lambert sowie eine Grundausbildung und neunjahrige, die in der Anhang

II the European Parlaments und vom 23 losers Empfehlung der. April 2008 zur institution of the European Qualifikationsrahmens fur lebenslanges learn erwahnten Stufe 3 Accordingly, been abgeschlossen haben.
Der Zugfuhreranwarter muss seine unless apply im Rahmen einer lifting investigation nachweisen. Der König determined criteria für die Anerkennung von Personen oder Stellen die, die mit der lifting investigation betraut sind, und die Modalitaten as sharp medical investigation. Sharp Modalitaten have at least die in Anlage 8 Punkt 1.1, 1.2, 1.3 und 2.1 particular criteria erfullen.
Der Zugfuhreranwarter muss seine arbeitspsychologische im Rahmen einer arbeitspsychologischen nachweisen investigation apply. Der König determined criteria für die Anerkennung von Personen oder Stellen die, die mit der arbeitspsychologischen sind, und die Modalitaten as sharp investigation betraut investigation. Sharp Modalitaten have at least die in Anlage 8 Punkt 2.2 type criteria erfullen.
Der König determined die Regeln für die Beantragung und die Anerkennung von Personen oder Stellen einer Ausstellung, die mit den in den Absätzen 4 und 5 erwahnten investigations assigned sind, und die Regeln für die ensure, partially, Entziehung Aussetzung der Anerkennung oder.
Der Zugfuhreranwarter muss seine allgemeinen Fachkenntnisse im Rahmen einer examination nachweisen. Der König determined die Modalitaten as sharp examination uber die in Anlage 10 erwahnten allgemeinen Sachgebiete. Der König determined die allgemeinen Fachkenntnisse.
Art.
128 Jeder request auf Erteilung der Fahrerlaubnis as Zugführer ist vom Zugfuhreranwarter selbst oder von einer Stelle, die in his Namen oder fur seine Rechnung appearance, bei der Sicherheitsbehorde einzureichen.
Die Sicherheitsbehorde eighteenth die Fahrerlaubnis as Zugführer so schnell wie und einen Monat nach digitization however possible go erforderlichen documents.
Eine Fahrerlaubnis as Zugführer wird in einem acquired Original eighteenth und darf nicht dupliziert werden. Allein die Sicherheitsbehorde ist dazu befugt, das Duplikat einer Fahrerlaubnis as Zugführer auszustellen, falls dies beantragt wird.
Der König das für die Erteilung einer neuen Fahrerlaubnis as Zugführer procedure determined, die modified der in der Fahrerlaubnis as Zugführer enthaltenen Daten, die Verlängerung, ensure oder eines Duplikats erhält den.
Art. 129 Zur Aufrechterhaltung der client der Fahrerlaubnis as Zugführer has der Inhaber in eine Anlage 5 Punkt 2.1 e brief) erwahnte co-written und hat er sich gemäss Anlage 8 Punkt 3.1 bis zum Alter von 55 Jahren at least alle drei Jahre und danach Jährlich regular Uberprufungen und/oder Kontrollen in der Artikel 127 presentation 4 erwahnten Anforderungen zu unterziehen. Der Inhaber einer Fahrerlaubnis as Zugführer hat sich gemäss Anlage 8 Punkt 3.3 ebenfalls alle zehn Jahre den Uberprufungen und/oder Kontrollen in der Artikel 127 presentation 5 Anforderungen zu unterziehen erwahnten. Der König kann das procedure festlegen, das as sharp regular Uberprufungen und/oder zu befolgen ist Kontrollen. Der König ebenfalls die proportion der Uberprufungen kann und/oder festlegen Kontrollen.
Sharp Uberprufungen und/oder Kontrollen sowie die in Artikel 127 presentation 4 und 5 erwahnten investigations werden von einer von der Sicherheitsbehorde acknowledged Person oder institution oder unter der let dieser Person oder institution gemäss article 142 Nr. 9 specification.
EIB ensure einer Fahrerlaubnis as Zugführer uberpruft die Sicherheitsbehorde based the in article 132 § 1 Nr. 1 erwahnten Registers, ob der Zugführer sich in den presentation 1 erwahnten regular Uberprufungen und/oder Kontrollen und ob er die in about 1 co-written has hat erwahnte unterzogen.
Versaumt der Interessehabende eine regular Uberprufung oder hat die Uberprufung ein negative result, wird das in article 141 vorgesehene procedure used.
Art.
130 Wenn ein Zugführer nicht langer as ein Eisenbahnunternehmen oder den operator der Eisenbahninfrastruktur works, everyone das Eisenbahnunternehmen oder der der Eisenbahninfrastruktur die Sicherheitsbehorde davon in Kenntnis writing operator.
Die Fahrerlaubnis as Zugführer bleibt gultig, solange die Anforderungen der in Artikel 129 presentation 1 erwahnten investigations und/oder Kontrollen further standards sind.
Art.
131 - In den in article 141 § 1 und Artikel 221 § 4 Nr. 1 und 2 erwahnten Fallen die Fahrerlaubnis as Zugführer entweder ausgesetzt oder entzogen wird.
Art. 132 § 1-1-Die Die Sicherheitsbehorde: 1. führt ein Register go erteilten aktualisierten, erneuerten, verlangerten, geanderten, abgelaufenen, ausgesetzten, entzogenen oder als verloren, oder zerstört gemeldeten as Zugführer Fahrerlaubnisse gestohlen.
This Register contains die jeder Fahrerlaubnis as Zugführer Daten, die mit Hilfe der Zugführer zugewiesenen national Nummer accessible breast must jedem. Das ist zu aktualisieren will Register, 2.
Eighteenth den zustandigen authorities other Generalsekretariat der, der Agentur oder jedem employer von Zugfuhrern - dem vorherigen employer of Zugfuhrers, was die application von Artikel 147 betrifft, einbegriffen - auf einen mit Grunden versehenen request information über den Fahrerlaubnisse dieser Status.
§ 2 § 2 Jeder Zugführer hat Zugang zu seinen im Register der gespeicherten Daten und kann auf eine dieser Daten receive copy request Sicherheitsbehorde.
§ § 3 3 Die Sicherheitsbehorde works mit der Agentur zusammen, um die Interoperabilitat in § 1 erwahnten zu ensure Registers.
§ 4 § 4 Die Sicherheitsbehorde is achtet, dass das von ihr von § 1 reserves exclusively as following Zwecke wird really Register as: 1 für die Fortschreibung rechtlicher und faktischer Gegebenheiten in Bezug auf Erteilung, modified, ensure, Verlängerung, change, Ablauf, Aussetzung, Entziehung, loss, Diebstahl und Zerstorung go Fahrerlaubnisse as Zugführer, 2 für die Fortschreibung von vom König type personenbezogenen Daten, die necessary sind, um das in Nr. 1 erwahnte Ziel zu can reach.
Wenn die Sicherheitsbehorde gemäss den regulation of the present article eingreift, must all regulations of the law vom 8. Dezember 1992 über den Schutz of the holiest scale der Verarbeitung personenbezogener Daten werden, wenn vorliegendes Eisenbahngesetzbuch davon abweicht except Star.
§ § 5 5 Der König legt die Regeln fest, die required sind, um zu draft, dass der Inhalt the in vorliegendem Artikel erwahnten Registers RA wird.
Section 3 - tenderers art. 133 Alle Eisenbahnunternehmen und operator Eisenbahninfrastruktur sind der in jedem Fall responsible fur das see-und Qualifizierungsniveau ihres Personals, which activities mit Bezug auf die Sicherheit, wie in Artikel 90 und Anlage 5 erwahnt, ausubt.
Art. 134 - Die tenderers wird vom Eisenbahnunternehmen, das vom operator Eisenbahninfrastruktur der oder, der den Zugführer Valet oder unter Vertrag hat genommen, ausgestellt.
Die tenderers ist oder der Eisenbahninfrastruktur Betreibers Eisenbahnunternehmens property.
Die Anrecht auf einer Abschrift beglaubigten Ausstellung dennoch haben Zugführer.
Eine tenderers gilt für die angegebene infrastructure und das darin exclusively in ihr angegebene Rollmaterial.
In jeder ist angegeben, welche der Inhaber befahren darf infrastructure tenderers.
In jeder ist angegeben, der Inhaber führen darf Rollmaterial which tenderers.
Die tenderers berechtigt zum führen von einer oder mehrerer following Klassen der Eisenbahnfahrzeugen: die as den Rangierbetrieb werden, 2 class B: Personen-und/oder Gutertransport pricing, 1 class A: Rangierlokomotiven, Bauzuge, Eisenbahnfahrzeuge as Unterhaltungsarbeiten and all other locomotives.
Eine tenderers kann eine permission für alle Klassen included, die alle European Codes für die Typen der oben erwahnten Klassen different A und B abdeckt.
In Abweichung von Artikel 125 kann ein Eisenbahnunternehmen einen Zugführer von der Pflicht illusions, Inhaber einer für die gultigen zu tenderers infrastructure governing breast, if others Zugführer ein, der über eine such tenderers has und die Sprachkenntnisse municipality, die für die Kommunikation mit dem freigestellten Zugführer required sind neben dem Zugführer rehearsal, und zwar sphairos Fahrbetriebs while in Ausnahmefallen following : 1 bei der vom operator der Eisenbahninfrastruktur festgelegten Umleitung von oder responsibly der Gleise as von Storungen of Eisenbahnverkehrsdienstes courses, 2 EIB einmaligen Sonderfahrten mit historical courses, 3 EIB einmaligen Sonderfahrten im however, if der der Eisenbahninfrastruktur zustimmt operator, 4 EIB Auslieferung oder Vorfuhrung eines neuen oder einer neuen Lokomotive transfer, 5 EIB Schulungs-und Prufungsfahrten von Zugfuhrern.
Die decision, auf sharp opportunity zuruckzugreifen, kann vom operator der Eisenbahninfrastruktur noch von Sicherheitsbehorde vorgeschrieben werden der weder.
Wird ein zusatzlicher Zugführer auf die vorstehend festgelegte Weise who, ist das dem operator der Eisenbahninfrastruktur before mitzuteilen.
Art.
135 - Eine tenderers sphairos dem Inhaber einer Fahrerlaubnis as Zugführer eighteenth werden darf.
Der Inhaber der tenderers halt die Sprachenbedingungen ein, die vom operator der Eisenbahninfrastruktur correspondingly der Lokalisierung der infrastructure, für die die tenderers beantragt

wird, angegeben sind. Der König determined, what der Inhaber der tenderers sharp Sprachenbedingungen erfullen muss, perform at least die in Anlage 12 Punkt 8 skills available breast must erwahnten.
Der Zugfuhreranwarter muss eine examination of his Fachkenntnisse und his Befahigung für die respective infrastructure, für die die tenderers beantragt wird, sowie its Sprachkenntnisse bestanden haben.
Der Zugfuhreranwarter muss eine examination of his Fachkenntnisse und his Befahigung für die Fahrzeuge bestanden haben, für die die tenderers beantragt wird.
Der König determined die Sachgebiete, deren Kenntnis differentiate der in den Absätzen 3 und 4 of the present article erwahnten examinations are wird. Zu diesen Sachgebieten gehoren at least diejenigen, die in den Anlagen 11 und 12 angegeben sind.
Der König determined die in den Absätzen 3 und 4 of the present article erwahnten led Fachkenntnisse.
Der Zugfuhreranwarter wird vom Eisenbahnunternehmen oder vom operator der Eisenbahninfrastruktur fur deren Sicherheitsmanagementsystem has.
Art. 136 Jedes Eisenbahnunternehmen und jeder operator Eisenbahninfrastruktur products gemäss vorliegendem Eisenbahngesetzbuch und seinen Ausfuhrungserlassen und im Rahmen der seines Sicherheitsmanagementsystems own procedure ein für die Ausstellung und die der Bescheinigungen modified sowie Beschwerdeverfahren, die Zugfuhrern ermöglichen den are, die einer Uberprufung decision uber die Ausstellung, modified, Aussetzung oder Entziehung einer tenderers zu verlangen.
Should keine Sparen erzielt werden, können die Parteien gemäss dem in article 142 § 3 important procedure bei der Sicherheitsbehorde Beschwerde einreichen.
Die Eisenbahnunternehmen oder der operator der Eisenbahninfrastruktur aktualisieren die tenderers oder replace remain die copy davon writing, wenn der Inhaber der tenderers sie verloren hat oder HMI additional Erlaubnisse fur das Rollmaterial oder die infrastructure eighteenth wurden.
Art.
137 Zur Aufrechterhaltung der client der tenderers hat sich der Inhaber regular Uberprufungen in der Artikel 135 presentation 2, 3 und 4 erwahnten Anforderungen zu unterziehen. Die proportion dieser Uberprufungen ist vom Eisenbahnunternehmen, das vom operator Eisenbahninfrastruktur der oder, der den Zugführer Valet oder unter Vertrag genommen hat, gemäss his internal Sicherheitsmanagementsystem und unter Einhaltung in der Anlage 13 jobs Mindesthaufigkeit festzulegen.
Bei jeder dieser regular Uberprufungen our der Aussteller der durch einen auf dieser tenderers und einen entsprechenden entry note tenderers in in dem Artikel 140 § 1 No. 1 jobs Register, dass der Zugführer die in about 1 erwahnten Anforderungen standards.
Versaumt der Interessehabende eine regular Uberprufung oder hat die Uberprufung ein negative result, ergreift das Eisenbahnunternehmen oder der operator der Eisenbahninfrastruktur writing die erforderlichen measures.
Art.
138 - Eine tenderers wird ungultig, wenn ihr nicht langer Zugführer Valet ist als Inhaber.
Der Inhaber erhält is eine beglaubigte copy tenderers samtlicher Nachweise und der of his training, his qualification, his Berufserfahrung und his beruflichen Befahigung.
Should ein Eisenbahnunternehmen oder der operator der Eisenbahninfrastruktur den betreffenden Zugführer later q, Stephens sie diesen documents bei der Ausstellung der neuen tenderers Rechnung.
Art. 139 - Die entweder ausgesetzt oder entzogen wird tenderers: 1. in article 141 221 und in den § 4 Nr. 3 erwahnten Fallen, 2 EIB Aussetzung oder Entziehung der Fahrerlaubnis aus welchem Grund too equal.
Art.
140 § 1 - Jedes Eisenbahnunternehmen und der der Eisenbahninfrastruktur operator: 1. führen ein Register go ausgestellten aktualisierten, erneuerten, geanderten, abgelaufenen, ausgesetzten, entzogenen oder als gestohlen oder zerstört gemeldeten Bescheinigungen oder Kopien von sorgen dafur, dass ein solches Register gefuhrt wird oder Bescheinigungen, verloren. This Register contains die Daten jeder tenderers sowie die Daten zu den in Artikel 137 jobs regular Uberprufungen. Das ist zu aktualisieren will Register, 2. Arbeiten mit der Sicherheitsbehorde zusammen, um mit ihr information auszutauschen und ihr Zugang zu den Daten zu enter II, 3. erteilen on request der zustandigen authorities the other Generalsekretariat Auskünfte über den Inhalt dieser Bescheinigungen, if branch will grenzuberschreitenden activities required ist das.
§ 2 § 2 Jeder Zugführer Zugang zu seinen hat in den Registern der Eisenbahnunternehmen oder of the Betreibers der Eisenbahninfrastruktur gespeicherten Daten und erhält auf eine dieser Daten copy request.
§ § 3 3 Die Sicherheitsbehorde works mit der Agentur zusammen, um die Interoperabilitat in § 1 erwahnten zu ensure Registers.
§ 4 § 4 der der Eisenbahninfrastruktur und die Eisenbahnunternehmen achten is operator, dass das von ihnen von § 1 reserves exclusively as following Zwecke wird really Register as: 1 für die Fortschreibung rechtlicher und faktischer Gegebenheiten in Bezug auf Ausstellung, modified, Verlängerung, ensure, change, Ablauf, Aussetzung, Entziehung, loss, Diebstahl und Zerstorung go Fahrbescheinigungen oder Kopien von Fahrbescheinigungen, 2 für die Fortschreibung von vom König personenbezogenen data type die necessary sind, um das in Nr. 1 erwahnte Ziel zu can reach.
Wenn der operator der Eisenbahninfrastruktur und die Eisenbahnunternehmen gemäss den regulation of the present article eingreifen, must all regulations of the law vom 8. Dezember 1992 über den Schutz of the holiest scale der Verarbeitung personenbezogener Daten werden, wenn vorliegendes Eisenbahngesetzbuch davon abweicht except Star.
§ § 5 5 Der König legt die Regeln fest, die required sind, um zu draft, dass der Inhalt the in vorliegendem Artikel erwahnten Registers RA wird.
Section 4 - control von Zugfuhrern durch die Eisenbahnunternehmen und den operator der Eisenbahninfrastruktur art. 141 § 1-1-Die Die Eisenbahnunternehmen und der operator der Eisenbahninfrastruktur Sindh Association, dafur zu sorgen und zu me, dass die Fahrerlaubnisse von Zugfuhrern und die von ihnen beschaftigten oder unter Vertrag Zugführer gultig sind genommenen der Bescheinigungen.
Sie ein System zur will Zugführer ein control organization. Werden durch die einer solchen control die Befahigung eines Zugfuhrers und die Aufrechterhaltung Shure results of his Fahrerlaubnis oder his tenderers in question gestellt, so ergreift das Eisenbahnunternehmen oder der operator der Eisenbahninfrastruktur writing die erforderlichen measures.
§ 2 § 2 Ist ein Zugführer view, dass breast Gesundheitszustand der seine Shure apply in question Mitarbeiter, hat er so I nach Sachlage das Eisenbahnunternehmen oder den operator der Eisenbahninfrastruktur davon zu teach writing.
As soon as ein Eisenbahnunternehmen oder ein operator der Eisenbahninfrastruktur davon in Kenntnis hat oder von einem Arzt supervisors unterrichtet wird, dass der Gesundheitszustand eines Zugfuhrers sich so weit hat, dass seine Shure apply in February question gestellt ist, ergreift're beziehungsweise er die erforderlichen measures writing, Rep in einer Anlage 8 Punkt 3.1 important investigation und remain der Entziehung der tenderers sowie der in Artikel 140 § 1 Nr. 1 erwahnten Registers modified. Supervisors make hat're beziehungsweise er zu sorgen dafur, dass der Zugführer while seines service Bel covered unter dem influence von Stoffen steht zu, die seine concentration, seine Aufmerksamkeit oder breast behavior beeintrachtigen können. Die Sicherheitsbehorde ist in jedem Fall writing zu teach, wenn eine Arbeitsunfahigkeit als drei Monate andauert langer.
Der König kann die Modalitaten für die in about 2 of the present erwahnte investigation bestimmen Paragraphen.
Section 5 - tasks und decisions der Sicherheitsbehorde art. 142 § 1 - Ungeachtet of article 74 Nr. 9 takes die Sicherheitsbehorde in diskriminierender Weise following tasks wahr nicht und transparenter: 1 Erteilung und von Fahrerlaubnissen und Ausstellung von Duplikaten gemäss den articles 126 und modified 128, 2 Gewahrleistung der performance regelmassiger Uberprufungen und/oder Kontrollen gemäss article 129, 3 Aussetzung und von Fahrerlaubnissen und - an den Aussteller der betreffenden tenderers Entziehung gerichtet - mit Grunden Aussetzung von Bescheinigungen gemäss 221 article zur Beantragung versehene 4. Anerkennung von Personen oder Stellen gemäss den articles 145, 146 und 149, 5. Gewahrleistung, dass ein Register der gemäss Artikel 143 149 acknowledged Personen und Stellen und updated wird veröffentlicht und, 6. Guidance und modified eines Registers der Fahrerlaubnisse gemäss article 129 und article 132 § 1 Nr. 1, 7. Control of the für die der Zugführer gemäss article 219, 8 certification procedure. Article 221 jobs Kontrollen in der performance, 9.
Anerkennung von Personen oder Stellen, die mit der lifting und der arbeitspsychologischen investigation, wie in Artikel 127 presentation 4 und 5 erwahnt, sind betraut.
§ 2 § 2 Im Rahmen der Bearbeitung von Antragen fur Fahrerlaubnisse die Sicherheitsbehorde auf Informationsantrage und good atmosphere

hands writing etwaige um additional information ein Ersuchen selbst.
§ § 3 3 Dem employer und dem Zugführer steht gained der Sicherheitsbehorde das procedure einer Verwaltungsbeschwerde available zwecks Uberprufung von einer als Sicherheitsbehorde der Instanz other decisions, und zwar über alle im Rahmen Eisenbahngesetzbuches reasonable Initiativ author.
Section 6 - training und der Zugführer Art. examination 143 - Die Ausbilder und werden für die Ausbildungszentren in den articles 145 presentation 1 und 146 presentation 1 und 2 erwahnten von der Sicherheitsbehorde condition tasks.
Die Anerkennung will die Ausbilder und Ausbildungszentren zur Gewahrleistung eines alone und nichtdiskriminierenden Zugangs zu Ausbildungsmoglichkeiten as Zugführer, immer wenn necessary training für die execution von Bedingungen zur Erlangung der Sicherheitsbescheinigung oder der Sicherheitszulassung necessary sind remain.
Die Anerkennung will die Ausbilder und Ausbildungszentren, den Eisenbahnunternehmen und dem operator der Eisenbahninfrastruktur qualitatively high-class training zu ermöglichen, und zwar zu einem annehmbaren und nichtdiskriminierenden Preis, der im relationship zu den Kosten steht und eine Gewinnspanne beinhalten darf.
Die Anerkennung participations as der judging documents differentiate criteria Unabhangigkeit der und der, Sachverstand und Unparteilichkeit. Ist ein specific Sachverstand however äußerst selten, kann nach einer positiven Stellungnahme der European Commission von dieser Regel abgewichen werden.
DAS criterion der Unabhangigkeit keine EIB training application will mit Bezug auf: 1 die in Anlage 10 erwahnten allgemeinen Fachkenntnisse, 2 die in Anlage 12 Punkt 8 erwahnten Sprachkenntnisse, 3 die in Anlage 11 erwahnten Fachkenntnisse über das Rollmaterial, 4 die in Anlage 12 Punkt 1 bis Punkt 7 erwahnten Fachkenntnisse uber die Infrastrukturen.
Die Sicherheitsbehorde sorgt für die publication und modified of Registers der Personen und Stellen, die gemäss vorliegendem Artikel condition worden sind. Der König die Modalitaten für die publication und dieses Registers be determined.
Durch einen im however beratenen Decree determined der die Modalitaten für die Organisation und den Mindestinhalt der König in vorliegendem Artikel erwahnten training sowie die Modalitaten für die Ausstellung der Dokumente, die Beweiskraft haben für die training, an der die Zugführer und Zugfuhreranwarter teilgenommen haben.
Durch einen im however beratenen Decree determined der König die Bedingungen, die die Ausbilder oder Ausbildungszentren must erfullen, das procedure für die Anerkennung und das für die adjustment, ensure, oder der Anerkennung Entziehung Aussetzung procedure.
Art.
144 Die training von Zugfuhrern umfasst einen Teil, der sich auf die Fahrerlaubnis as Zugführer bezieht und die allgemeinen Fachkenntnisse zum Gegenstand hat, und einen Teil, der sich auf die tenderers bezieht und die Fachkenntnisse zum Gegenstand hat led.
Die sich bewerbenden Zugführer haben einen fair und nicht diskriminierenden Zugang zu der training, die zur execution der Voraussetzungen für die Erteilung der Fahrerlaubnis und die Ausstellung der tenderers required ist.
Art.
145 - Die Ausbildungsaufgaben breakfast in der Artikel 127 presentation 7 erwahnten allgemeinen Fachkenntnisse werden von Ausbildern oder Ausbildungszentren wahrgenommen, gemäss Artikel 143 condition sind die.
Bei der Fahrerlaubnis Zugführer gilt für die Anerkennung der beruflichen qualification von Zugfuhrern, die eines Mitgliedstaats sind und ihren Ausbildungsnachweis passing in einem Drittland acquired haben, experienced die durch die guideline 2005/36/EG of the European Parlaments und misfire vom 7.
September 2005 uber die Anerkennung von Berufsqualifikationen festgelegte allgemeine regulation zur Anerkennung beruflicher Befahigungsnachweise.
Art. 146 Die Ausbildungsaufgaben breakfast in der Artikel 135 about 3 erwahnten Sprachkenntnisse und in der Artikel 135 presentation 4 erwahnten Befahigung für die Fahrzeuge werden von Ausbildern oder Ausbildungszentren wahrgenommen, gemäss Artikel 143 condition sind die.
Die Ausbildungsaufgaben in der Artikel 135 about 3 erwahnten Infrastrukturkenntnisse end, Rep der Streckenkenntnis und der Kenntnis der Betriebsvorschriften und - procedure, werden von Ausbildern oder Ausbildungszentren wahrgenommen, gemäss Artikel 143 condition sind die.
Es ist ein procedure der constant co-written einzurichten, um zu able, dass die Befahigung Personals aufrechterhalten wird gemäss Anlage 5 Punkt 2.1 e brief).
Art. 147 should ein Zugführer eines Eisenbahnunternehmens oder eines Betreibers Eisenbahninfrastruktur freiwillig der seine Stelle ein Eisenbahnunternehmen oder einen other operator Eisenbahninfrastruktur verlassen der great as, counted sharps andere Eisenbahnunternehmen oder andere operator der Eisenbahninfrastruktur dem vorherigen employer Entschadigung eine dieser, um its Investitionen in die erwahnten Zugfuhrers auszugleichen oben training.
Die in section 1 erwahnte wird auf angemessene Weise fixed, und zwar unter Berucksichtigung Entschadigung: 1. Zeitraums zwischen dem Ende der training und der Einstellung Zugfuhrers, 2. Nutzens der training as den neuen employer search.
Art.
148 - Der König determined die in vorliegendem section erwahnte Ausbildungsmethode gemäss den in Anlage 9 vermerkten criteria.
Gemäss den in Anlage 10 erwahnten criteria für die Fahrerlaubnis as Zugführer und in den Anlage 11 und 12 erwahnten für die tenderers determined der König die vision der detaillierten criteria in section erwahnten training vorliegendem.
Art. 149 - Die Prufer oder Prufungszentren werden von der Sicherheitsbehorde condition.
In Abweichung von presentation 1 kann die Sicherheitsbehorde die Ausbildungszentren mit der Anerkennung will own be Prufer, unter der condition, dass sie den Anforderungen in Bezug auf den Sachverstand, die durch das vorliegende Eisenbahngesetzbuch und seine Ausfuhrungserlasse determined werden, genugen.
Die Anerkennung participations as der judging documents differentiate criteria Unabhangigkeit der und der, Sachverstand und Unparteilichkeit.
Ist ein specific Sachverstand however äußerst selten, kann nach einer positiven Stellungnahme der European Commission von dieser Regel abgewichen werden.
Die Sicherheitsbehorde sorgt für die publication und modified of Registers der Personen und Stellen, die gemäss vorliegendem Artikel condition worden sind. Der König legt die Modalitaten für die publication, modified und dieses Registers sowie die Modalitaten fur den erhält einer copy der Kenntnisnahme sleeps gespeicherten Daten fest. Im Hinblick auf die Fortschreibung sharps Registers set die Ausbildungszentren die Sicherheitsbehorde good über jede change der Daten in Bezug auf die von ihnen acknowledged Prufer in Kenntnis.
As den Teil, der sich auf die Fahrerlaubnis bezieht, wird der Inhalt der examinations zur source der end Qualifikationen determined und werden die Prufer von der Sicherheitsbehorde determined, wenn das zur Fahrerlaubnis gemäss article 128 presentation 1 fixed wird der Erteilung procedure.
As den Teil, der sich auf die tenderers bezieht, wird der Inhalt der examinations zur source der end Qualifikationen determined und werden die Prufer von den Eisenbahnunternehmen oder vom Infrastrukturbetreiber determined, wenn das zur tenderers gemäss article 136 fixed wird der Erteilung procedure.
Die in den Absätzen 5 und 6 erwahnten examinations so far, dass people excluded sind Interessenkonflikte werden.
Was die in about 6 erwahnten examinations betrifft, darf der anerkannte Prufer oder das anerkannte Ausbildungszentrum dem Eisenbahnunternehmen oder dem Infrastrukturbetreiber Zionism, das beziehungsweise der die ausstellt tenderers.
Durch einen im however beratenen Decree determined der die Modalitaten für die Organisation und den Mindestinhalt der König in vorliegendem Artikel erwahnten examinations sowie die Modalitaten für die Ausstellung der Dokumente, die Beweiskraft haben für die examinations, die die Zugführer und Zugfuhreranwarter haben abgelegt.
Durch einen im however Decree determined König die Bedingungen der beratenen, die die Prufer erfullen have, um condition zu werden, das procedure für die Anerkennung und das für die adjustment, ensure, oder der Anerkennung Entziehung Aussetzung procedure.
Die training wird mit einer und einer practical examination how theoretical. DAS Fahrkonnen wird auf Fahrten im Netz reviews. Zur der Leistung of the Zugfuhrers examination in especially difficult situations und der happy application der Betriebsvorschriften Simulatoren who werden können.
KAPITEL 2 - Begleiter von Personenzugen art. 150 § 1 - Begleiter von einer training sequences must Personenzugen, die mit einer examination abgeschlossen wird.
Wird sharp examination been abgeschlossen, die Ausbildungseinrichtung Berufsbefahigungsnachweis aus einen Mitarbeiter.
Die mit der training der Personenzugen oder Ausbildungseinrichtungen werden von der Sicherheitsbehorde condition Ausbilder beauftragten von Begleiter.
Die Anerkennung will die Ausbilder oder Ausbildungseinrichtungen zur Gewahrleistung eines alone und nichtdiskriminierenden Zugangs zu Ausbildungsmoglichkeiten as Begleiter von Personenzugen, immer wenn necessary training für die Bedingungen von execution

zur Erlangung der Sicherheitsbescheinigung oder der Sicherheitszulassung necessary sind remain.
Die Anerkennung will die Ausbilder und Ausbildungseinrichtungen, den Eisenbahnunternehmen qualitatively high-class training zu ermöglichen, und zwar zu einem annehmbaren und nichtdiskriminierenden Preis, der im relationship zu den Kosten steht und eine Gewinnspanne beinhalten darf.
DAS participations differentiate criteria Unabhangigkeit, Sachverstand und Unparteilichkeit der Anerkennungsverfahren.
Die Sicherheitsbehorde sorgt für die publication und modified of Registers der Personen und Stellen, die as the author Eisenbahngesetzbuches condition worden sind.
§ § 2 2 Die tenderers as Begleiter von Personenzugen ist und wird von der Sicherheitsbehorde ausgestellt Inhabers ihres property.
Eine tenderers as Begleiter von Personenzugen darf nur Personen ausgestellt werden, die das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben.
§ § 3 3 Die in other Member of the European Wirtschaftsraums ansassigen Begleiter von Personenzugen, die in Belgien Dienstleistungen erbringen want, parts dies before differentiate in der article 9 § 2 of the law vom 12. Februar 2008 zur introduction eines neuen allgemeinen für die Anerkennung von EG-Berufsqualifikationen erwahnten schriftlichen explanation Rahmens mit, und dies ohne indication der information the Versicherungsschutzes oder others Mittel zur oder kollektiven security personal will in Sashen'ka Berufshaftpflicht. Dieser explanation werden is die in Artikel 9 § 2 desselben law erwahnten Dokumente beigelegt. Die Sicherheitsbehorde wendet systematisch das in article 9 § 4 desselben law erwahnte procedure year. Sie uberpruft us, ob die Bescheinigungen will der Sprachkenntnisse of Kandidaten gemäss den Rechtlicher der TSI "Verkehrsbetrieb", die die as Sicherheitsaufgaben erforderlichen Sprachniveaus festlegt, standing wurden.
Art. 151 In Sashen'ka certification der Begleiter von Personenzugen der König determined: 1. durch einen im beratenen Decree however: die Modalitaten für die Organisation und den Mindestinhalt der in Artikel 150 § 1 erwahnten training und der examinations sowie die Modalitaten für die Ausstellung der Dokumente, die Beweiskraft haben für die training, year der die Begleiter von Personenzugen und für die examinations, must attend , die sie ablegen must, 2. durch einen im beratenen Decree however: die Bedingungen, die die Ausbilder oder Ausbildungseinrichtungen, die mit der der von Personenzugen betraut Begleiter training sind, erfullen have, um gemäss article 150 § 1 presentation 3 condition zu werden, und das für die Anerkennung procedure, 3 die Anforderungen, mit which der in Artikel 150 § 1 about 1 erwahnte as Zugbegleiter ubereinstimmen muss, sowie die psychological Nachweis , medical und fachlichen Bedingungen, die der Inhaber erfullen muss, damit der Nachweis ausgestellt wird ihm, 4. die Modalitaten für die Erteilung, ensure, Uberprufung Aussetzung oder Entziehung of in article 150 § 1 about 1 erwahnten Nachweises fur Zugbegleiter, 5.
die criteria für die Anerkennung von Personen oder Stellen, die mit der lifting investigation betraut sind, und die Modalitaten as sharp medical investigation, 6. Criteria für die Anerkennung von Personen oder Stellen die, die mit der arbeitspsychologischen sind, und die Modalitaten as sharp investigation betraut investigation.
KAPITEL 3 - Schutz of the holiest art. 152 - Before der König von einer oder der several in vorliegendem Titel jobs Ermachtigungen brought macht, holt Er die Stellungnahme to the League as den Schutz of the holiest ein.
In Abweichung von Artikel 29 § 2 of the law vom 8. Dezember 1992 über den Schutz of holiest scale der Verarbeitung personenbezogener gibt der Daten Committee as den Schutz of holiest seine Stellungnahme binnen einer Frist von dreissig days ab, depending on HMI alle zu diesem purpose far data mitgeteilt worden sind.
TITLE 6 - the Eisenbahnsystems Interoperabilitat in der European Union KAPITEL 1 - Grundlegende Anforderungen art. 153 - Das Eisenbahnsystem, die Teilsysteme und die Interoperabilitatskomponenten der interfaces have den sie betreffenden grundlegenden Anforderungen equivalent Rep.
Die Sicherheitsbehorde kann in den Artikel 29 der guideline 2008/57/EG erwahnten Committee consult, wenn sich nach Annahme einer IST herausstellt, dass sie den grundlegenden Anforderungen nicht ganz accordingly.
KAPITEL 2 - technical specifications für die Interoperabilitat section 1 - content art.
154 - Fur jedes Teilsystem wird eine und werden erforderlichenfalls several standing TSI TSI.
Eine TSI several abdecken Teilsysteme kann.
Art. 155 Die Teilsysteme must mit den zum covered will start-up, will ensure oder will geltenden TSI ubereinstimmen Umrustung.
Sharp Ubereinstimmung ist der jedes Teilsystems standig aufrechtzuerhalten use during.
Art.
156 if are technical possible ist und unter Einhaltung der Office are die IST der use der infrastructure as den Verkehr von vehicles, die nicht unter die TSI fallen, nicht entgegen.
Section 2 - expansion of the Geltungsbereichs der IST art. 157 - Solange die expansion of the Geltungsbereichs der IST auf das approximately Eisenbahnnetz nicht course ist, wird die Inbetriebnahmegenehmigung fur Teilsysteme auf dem part of the net, der noch nicht in den scope der TSI is, gemäss den Office oder remain gemäss Artikel 171 eighteenth.
Die Inbetriebnahmegenehmigung fur Fahrzeuge, die rooms can werden sollen auf dem part of the net, der noch nicht in den scope der TSI is, wird as diesen part of the net gemäss den Office oder remain gemäss Artikel 171 und Kapitel 5 eighteenth.
Art. 158 - Die Sicherheitsbehorde kann auf inquiry eines Auftraggebers oder Chair as Vorhaben, die bei der publication von neuen oder uberarbeiteten IST in einem fortgeschrittenen sind oder Gegenstand eines Entwicklungsstadium in der performance befindlichen Vertrags sind, von der dieser IST absehen application.
Section 3 - Abweichungen art.
159 § 1 - Wenn keine einschlagigen vorliegen Sonderfalle, kann die Sicherheitsbehorde auf request of Auftraggebers, the Chair ihres Bevollmachtigten oder in der European Union beschliessen, von der einer oder mehrerer abzusehen TSI application, und zwar in following Fallen: 1. EIB Vorhaben, die den Neubau eines Teilsystems oder die ensure oder Umrustung eines consist betreffen, oder bei allen Eisenbahnsystem betreffenden continued areas of oder das Teilsystems , die EIB publication dieser IST in einem fortgeschrittenen oder Gegenstand eines Entwicklungsstadium in der performance befindlichen Vertrags sind, 2. EIB Vorhaben, die die ensure oder Umrustung eines consist Teilsystems betreffen, wenn das Lichtraumprofil, der Gleisabstand oder die electric tension IST dieser die Spurweite mit Teilsystems unvereinbar sind shipping which, 3. EIB Vorhaben, die die Erweiterung oder Umrustung eines consist Teilsystems betreffen, wenn die dieser IST die wirtschaftliche the Vorhabens Lebensfahigkeit application, ensure und/oder die Koharenz Eisenbahnsystems beeintrachtigen wurde Belgian, 4. Wenn die Bedingungen fur eine rasche time of the net nach einem accident oder einer Naturkatastrophe eine teilweise oder der entsprechenden IST oder nicht erlauben technical economical application full, 5. EIB vehicles aus Drittlandern oder mit Zielort in Drittlandern, deren Spurweite sich vom Haupteisenbahnnetz in der European Union unterscheidet.
(§ 2 § 2 der Auftraggeber, der Hersteller oder ihr Bevollmachtigter in der European Union reichen bei der Sicherheitsbehorde einen request auf Ausnahmeregelung ein, dem ein beigefugt ist, das die in Anlage 22 brief b folder) erwahnten und den auf Ausnahmeregelung rechtfertigt request contains data.
§ 3 § 3 In dem in § 1 No. 1 material Fall then die Sicherheitsbehorde der European Commission binnen einem Jahr nach Inkrafttreten einer jeden IST eine list der auf belgischem area Vorhaben, die in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium sind.
§ 4 § 4 In allen in § 1 erwahnten Fallen everyone die Sicherheitsbehorde the European Commission im Voraus supervisors in Kenntnis, dass sie eine Ausnahmeregel beantragen möchte, und ihr eine equivalent Antragsakte then, die in die Anlage 22 erwahnten documents contains.
§ 5 § 5 In den in § 1 Nr. 1 und 4 erwahnten Fallen kann die Sicherheitsbehorde, bis the European Commission results will analysis der Ubereinstimmung der Antragsakte die ihr mit dem request auf Ausnahmeregelung notifiziert hat, die in dieser Akte mentioned Ausweichbestimmungen anwenden.
§ 6 § 6, Wenn in den in presentation 1 Nr. 1, 2, 3 und 5 erwahnten Fallen binnen der durch die guideline 2008/57/EG auferlegten Frist keine decision der European Commission uber die Annahme auf Ausnahmeregelung ergeht, gilt der request genehmigt als Antrags.
Bis the European Commission in den in § 1 Nr. 5 Fallen decision whether hat, können die eine erwahnten in der Akte zur Beantragung einer Ausnahmeregelung material Ausweichbestimmungen which werden.
KAPITEL 3 - Interoperabilitatskomponenten section 1 - Inverkehrbringen art.
160 - Die Interoperabilitatskomponenten dürfen nur dann in Verkehr gebracht werden: 1. wenn sie die Verwirklichung der Interoperabilitat ermöglichen und den grundlegenden Anforderungen equivalent Eisenbahnsystems.

2 wenn sie in ihrem Einsatzbereich bestimmungsgemass verwendet und duly installed und instand gehalten werden.
Presentation 1 steht einem Inverkehrbringen dieser Komponenten as andere Anwendungen nicht entgegen.
Art. 161 Die Sicherheitsbehorde darf das Inverkehrbringen von Interoperabilitatskomponenten zur use im Eisenbahnsystem nicht unter Berufung auf das Gesetz prohibit, co-operation oder behindern, wenn sharp Komponenten den Eisenbahngesetzbuches life present regulation.
Section 2 - Konformitat oder Gebrauchstauglichkeit art. 162 - wird davon ausgegangen, dass Interoperabilitatskomponenten, für die eine EG-Konformitats - oder Gebrauchstauglichkeitserklarung vorliegt, den grundlegenden Anforderungen equivalent.
Jede Interoperabilitatskomponente wird dem in der einschlagigen IST contract procedure zur rating der Konformitat oder der Gebrauchstauglichkeit unterzogen und mit einer entsprechenden tenderers versehen.
Die EG-Konformitats - oder Gebrauchstauglichkeitserklarung der Interoperabilitatskomponenten in den Anlage 17 mentioned criteria accordingly.
Es wird davon ausgegangen, dass Interoperabilitatskomponenten den grundlegenden Anforderungen genugen, wenn sie die Bedingungen der entsprechenden IST oder die zur Einhaltung dieser Bedingungen ausgearbeiteten European specifications erfullen.
In Abweichung von presentation 2 können Ersatzteile von Teilsystemen, die bei Inkrafttreten der TSI already in Betrieb genommen wurden, in sharp Teilsysteme eingebaut werden, ohne dass as sie das procedure zur rating der Konformitat und der Gebrauchstauglichkeit specification werden muss.
Section 3 - procedure für die EG-Konformitats - oder Gebrauchstauglichkeitserklarung art.
163 - Zur Ausstellung der EG-Konformitats - fur eine Interoperabilitatskomponente hat der Hersteller oder breast Gebrauchstauglichkeitserklarung oder in der European Union ansassiger Bevollmachtigter die sie betreffenden TSI-special rules.
Die Konformitat oder Gebrauchstauglichkeit einer Interoperabilitatskomponente wird von der benannten Stelle reviews, bei der der Hersteller oder breast in European Union ansassiger Bevollmachtigter den request gestellt hat, wenn dies der in der entsprechenden TSI vorgeschrieben ist.
Fallen Interoperabilitatskomponenten auch unter regulations zur conversion others Europäischer guidelines, die andere Gesichtspunkte betreffen, so gibt die EG-Konformitats - oder Gebrauchstauglichkeitserklarung in diesem Fall year, dass die Interoperabilitatskomponenten auch den Anforderungen dieser other equivalent regulations.
Art. 164 - Sindh weder der Hersteller noch breast Bevollmachtigter in den Artikel 163 presentation 1 und 3 erwahnten nachgekommen, so obliegen sharp demjenigen, der die Interoperabilitatskomponente commitments commitments in Verkehr brings.
In Bezug auf vorliegendes Eisenbahngesetzbuch email die gleichen commitments also denjenigen, der Interoperabilitatskomponenten oder von unterschiedlichen origin zusammenfugt oder Interoperabilitatskomponenten fur den Eigengebrauch herstellt Interoperabilitatskomponenten parts.
Section 4 - limitations oder prohibition der use von Interoperabilitatskomponenten Unterabschnitt 1 - Nichteinhaltung für die EG-Konformitats procedure - oder Gebrauchstauglichkeitserklarung art. 165 - Mitarbeiter die Sicherheitsbehorde fest, dass die EG-Konformitats - oder Gebrauchstauglichkeitserklarung unberechtigterweise ausgestellt wurde, project den Hersteller oder seinen sie in der European Union ansassigen Bevollmachtigten auf die Konformitat der Interoperabilitatskomponente erforderlichenfalls und den Verstoss nach den vom König festgelegten Modalitaten exit zu wiederherzustellen.
Includes die mangelnde strong Konformitat, hat die Sicherheitsbehorde alle geeigneten measures zu treffen, um das Inverkehrbringen der betreffenden Interoperabilitatskomponente zu co-operation oder zu prohibit oder deren Rucknahme vom Markt nach dem in article 166 festgelegten procedure sicherzustellen.
Presentation 1 und 2 unter Vorbehalt der regulation von Artikel 166 anwendbar sind.
Unterabschnitt 2 - Nichtkonformitat der Interoperabilitatskomponenten mit den grundlegenden Anforderungen art. 166 Mitarbeiter die Sicherheitsbehorde fest, dass eine Interoperabilitatskomponente, für die eine EG-Konformitats - oder Gebrauchstauglichkeitserklarung vorliegt und die in Verkehr gebracht worden ist und bestimmungsgemass verwendet wird, die Einhaltung der grundlegenden Anforderungen zu beeintrachtigen threatens, meets all dispatch measures, um den Einsatzbereich dieser Komponente zu co-operation, ihre use zu prohibit oder sie vom Markt zu nehmen, und zwar nach den vom König festgelegten Modalitaten.
Die Sicherheitsbehorde unterrichtet die European Commission writing unter indication der Gründe will decision uber die agreement measures und erlautert us, ob die Komponente nicht Conformal ist, weil die grundlegenden Anforderungen non standards werden oder weil die European specifications, before in sie receive genommen werden, duly used wurden aber weil die European specifications unvollstandig sind oder nicht.
Art. 167 Mitarbeiter die Sicherheitsbehorde fest, dass eine Interoperabilitatskomponente, für die die EG-Konformitats - oder Gebrauchstauglichkeitserklarung vorliegt, non conformal ist, so limit sie deren Einsatzbereich takes sie vom Markt oder verbietet use star die dispatch measures version demjenigen und ihre, der sharp explanation ausgestellt hat, und zwar nach den vom König festgelegten Modalitaten.
Sie unterrichtet die European Commission und die Sicherheitsbehorden der other Generalsekretariat der European Union supervisors.
KAPITEL 4 - Teilsysteme section 1 - procedure für die Art art. 168. § 1-1-In In application von Artikel 74 Nr.
1 und unter Vorbehalt der regulation von Kapitel 5 gibt die ihre won't für die Art von taking Teilsystemen Sicherheitsbehorde, die components of Eisenbahnsystems sind und in Belgien sind oder werden really installed.
§ § 2 2 Die taking Teilsysteme dürfen nur dann in Betrieb genommen werden, wenn sie so geplant, gebaut und installed sind, dass die einschlagigen grundlegenden Anforderungen standards werden, wenn sie in das Eisenbahnsystem werden question.
§ § 3 3 Die Sicherheitsbehorde uberpruft us: 1 die technische compatibility dieser Teilsysteme mit dem System, in das sie sich Einfügen, 2 die safe Integration dieser Teilsysteme gemäss der Regulation (EG) Nr. 352/2009 der Commission vom 24. April 2009 über die Festlegung einer gemeinsamen Sicherheitsmethode für die Evaluierung und von Risiken gemäss Artikel 6 presentation 3 brief rating (a) der guideline 2004/49 / EG of European Parlaments und und Artikel 94 gemäss misfire.
§ 4 § 4 Die Sicherheitsbehorde proceedings vor der start-up dieser Teilsysteme ihre Ubereinstimmung mit den TSI-regulation, die sicherstellen sollen, dass die Teilsysteme gemäss den Anforderungen und instand gehalten werden processor einschlagigen.
§ 5 § 5 Die taking Teilsysteme unterliegen: 1 dem EG-Prufverfahren differentiate anwendbaren IST und der 2. Dem Prufverfahren in Sashen'ka Office based dieser Office.
§ 6 § 6 Nach der Art der Teilsysteme old sharp examination statt: 1 as the infrastructure: Züge der Erteilung control der Sicherheitsgenehmigungen und im in application von Artikel 95, 2 as Fahrzeuge: Züge der Erteilung control der Sicherheitsbescheinigungen und im in application von Artikel 99.
§ § 7 7 Die Bewertungs - und Prufverfahren sind die in den einschlagigen und fall TSI jobs procedure taking.
Art. 169 Unter Vorbehalt der regulation article 168 darf die Sicherheitsbehorde den Bau von, die Art und den Betrieb von taking Teilsystemen, die Bestandteil of Eisenbahnsystems sind nicht unter Berufung auf das vorliegende Eisenbahngesetzbuch prohibit, co-operation oder behindern, wenn sie den grundlegenden Anforderungen equivalent.
Die Sicherheitsbehorde darf keine examinations vorschreiben, die already participations are: 1 im Rahmen procedure zur Ausstellung der EG-Pruferklarung gemäss Anlage 18, 2. in einem Mitgliedstaat der European Union vor oder nach dem 19 others. Juli 2008 zur Uberprufung der Ubereinstimmung mit identischen unter identischen Betriebsbedingungen Anforderungen.
Section 2 - Ubereinstimmung mit den IST und national provisions art.
170 - wird davon ausgegangen, dass strukturelle Teilsysteme, die Bestandteil of Eisenbahnsystems sind und für die eine EG-Pruferklarung vorliegt, interoperabel sind und den grundlegenden Anforderungen equivalent einschlagigen.
Die Interoperabilitat eines taking Teilsystems, das Bestandteil of the Eisenbahnsystems ist, wird im Hinblick auf die der grundlegenden Anforderungen der TSI based execution uberpruft, if are such gibt.
Die EG-Pruferklarung der Teilsysteme defect den in der Anlage 18 erwahnten criteria.
Art. 171 § 1 - Wenn keine einschlagige TSI vorliegt, eine Abweichung in application von Artikel 159 notifiziert wurde oder ein Sonderfall die application Office erfordert, in die von der einschlagigen IST nicht included Sindh, is die Sicherheitsbehorde fur jedes Teilsystem ein Verzeichnis der für die der grundlegenden Anforderungen gebrauchlichen Office application.
In diesen Fallen wird jedes strukturelle Teilsystem dem in der Anlage 19 Punkt 3 erwahnten Prufverfahren unterzogen.
§ 2 § 2 Die Sicherheitsbehorde then

der European Commission das Verzeichnis der Office as jedes Teilsystem sowie die poor Stellen, die in application von 174 Artikel mit dem Prufverfahren dieser Office betraut sind.
Die transmission sharps one participations: 1 entweder bei jeder change of the one der technical Rechtlicher, das nach Artikel 17 presentation 3 der guideline 2008/57/EG whether wurde, 2 oder nach der Notifizierung der Ausnahmeregelung 3.
oder nach der betreffenden TSI publication.
§ § 3 3 Die Sicherheitsbehorde teilt der European Commission Rechtlicher und limitations starch lokaler Art nicht mit, sie aber gibt in dem in article 211 erwahnten Infrastrukturregister year.
§ 4 § 4 Die Sicherheitsbehorde sorgt dafur, dass verbindliche Office veröffentlicht und dem Infrastrukturbetreiber, allen Eisenbahnunternehmen und denjenigen, die einen request auf Erteilung einer Inbetriebnahmegenehmigung stellen, in einer forgot und allen addressee verstandlichen Sprache available gestellt werden.
Section 3 - procedure zur Ausstellung der EG - Pruferklarung Unterabschnitt 1 - EG - Pruferklarung art.
172 § 1-1-Zur Zur Ausstellung der EG-Pruferklarung wählt der Auftraggeber oder der Hersteller oder ihr Bevollmachtigter in European Union above Stelle und lasst sie das eine der in der Anlage 19 erwahnte EG-Prufverfahren einleiten.
§ 2 § 2 der Auftrag der mit der EG-examination eines Teilsystems betrauten benannten Stelle principle sich über den get Zeitraum von der Planung uber den Bau bis hin zur vor start-up of the Teilsystems being.
Sharp Aufgabe umfasst auch die der Teilsystems betreffenden interfaces examination mit dem System, its part are makes, und zwar auf der is der in der fondmetal IST und in den in den articles 210 § 4 Nr. 3 und 211 jobs Registern verfugbaren information.
§ § 3 3 Die above Stelle ist für die production of the technical files und die Abfassung der EG-Prufbescheinigung responsible, die der vom Antragsteller ausgestellten EG-Pruferklarung beiliegen muss.
DAS technische folder muss alle erforderlichen Schriftstucke scale der Merkmale of Teilsystems sowie alle über die Konformitat der Interoperabilitatskomponenten included Bescheinigungen remain.
ES should ferner alle data uber Einsatzbedingungen und - restrictions, maintain, requires periodic control, Betrieb und responsibly included oder.
§ 4 § 4 Wenn are nach der einschlagigen IST admissible ist, kann die above Stelle Konformitatsbescheinigungen as certain parts dieser Teilsysteme oder eine von Teilsystemen ausstellen series as.
Unterabschnitt 2 - EG - Zwischenpruferklarung art. 173 - Der Auftraggeber oder der Hersteller oder ihr Bevollmachtigter in der European Union können auf der exercise der Bestatigungen der von der benannten Stelle ausgestellten Prufbescheinigungen gemäss dem in der Anlage 19 erwahnten procedure EG-Zwischenpruferklarungen ausstellen, die sich auf certain phases of Prufverfahrens oder auf certain parts of Teilsystems treatable.
Unterabschnitt 3 - Pruferklarung für die Office art. 174. § 1-1-In In application von Artikel 157 und Artikel 171 muss der Auftraggeber oder der Hersteller oder ihr Bevollmachtigter in der European Union für die Ausstellung der Pruferklarung für die Office eine Stelle wahlen und das für die Office einleiten lassen Prufverfahren sharp certain.
Die Pruferklarung muss mit den in der Anlage 18 Punkt 2 erwahnten criteria ubereinstimmen.
§ 2 § 2 der Auftrag der mit der examination eines Teilsystems für die Office betrauten type Stelle sich über den Zeitraum von der Planung uber den Bau all season bis hin zur vor start-up of the Teilsystems being.
Sharp Aufgabe umfasst auch die der Teilsystems betreffenden interfaces examination mit dem System, its part makes.
§ § 3 3 Die certain Stelle ist für die production of the technical files responsible, das der Pruferklarung für die Office beiliegen muss.
Sharps technische folder muss alle data uber Einsatzbedingungen und - restrictions, maintain, requires periodic control, Betrieb und responsibly included oder.
Unterabschnitt 4 - Zwischenpruferklarung für die Office art. 175 - Zwischenpruferklarungen für die Office, die sich auf certain phases of the Prufverfahrens für die Office treatable, können vom Auftraggeber oder vom Hersteller von ihrem Bevollmachtigten oder in der European Union auf der der von der Stelle ausgestellt werden Zwischenprufbescheinigungen ausgestellten type exercise.
Section 4 - limitations der art eines taking Teilsystems art.
176 Mitarbeiter die Sicherheitsbehorde fest, dass ein strukturelles Teilsystem, das eine EG-Pruferklarung zusammen mit dem technical file vorliegt, dem Eisenbahngesetzbuch und den grundlegenden Anforderungen nicht especially present in given apply accordingly, so kann sie erganzende examinations verlangen.
Die Sicherheitsbehorde teilt der European Commission unter der Gründe good indication mit, welche erganzenden examinations beantragt wurden und ob die erganzende examination entweder auf die Nichterfullung der grundlegenden Anforderungen oder einer IST oder auf die mangelhafte application einer IST oder auf eine unvollstandige IST zuruckzufuhren ist.
Section 5 - Art der Teilsysteme Unterabschnitt 1 - Allgemeine Grundsatze art. 177 der König legt das procedure und die Modalitaten für die Einreichung of Antrags auf Inbetriebnahmegenehmigung und den erhält dieser für die im erwahnten Teilsysteme fest section author approval.
Unterabschnitt 2 - start-up bestehender Teilsysteme nach ensure oder Umrustung art. 178 § 1-1-Bei Bei einer ensure hands Auftraggeber oder der Hersteller oder ihr Bevollmachtigter der Umrustung oder in der European Union bei der Sicherheitsbehorde ein folder mit der description of project ein.
§ 2 § 2 Nach examination records entscheidet die Sicherheitsbehorde unter Berucksichtigung der in der anzuwendenden TSI aufgefuhrten Umsetzungsstrategie, ob der apply der Arbeiten die IRB einer neuen Inbetriebnahmegenehmigung im Sinne Eisenbahngesetzbuches begrundet author.
§ § 3 3 Eine such neue Inbetriebnahmegenehmigung ist immer dann required, wenn durch die be die Gefahr einer Beeintrachtigung of Gesamtsicherheitsniveaus of Teilsystems includes betreffenden Arbeiten.
Ist eine neue approval required, so entscheidet die Sicherheitsbehorde, inwieweit die IST auf das Vorhaben rules Sindh.
Wird die IST nicht completely angewendet, so whether European Commission die Gründe der Sicherheitsbehorde die dafur, die der TSI applied technical Rechtlicher und Stellen die instead, was sharp technical Rechtlicher betrifft, die mit in dem Artikel 174 mentioned Prufverfahren assigned sind.
§ 4 § 4 Die Sicherheitsbehorde star ihre decision however vier Monate nach Einreichung eines complete records nach Artikel 177 festgelegten Modalitaten durch den Auftraggeber gemäss den, den Hersteller oder ihren Bevollmachtigten in der European Union.
Art. 179 Die Sicherheitsbehorde kann die zwischenzeitliche art von Teilsystemen auf der exercise der von der benannten oder Stelle ausgestellten Konformitatszwischenbescheinigungen und auf der der Konformitatszwischenerklarungen genehmigen is poor. Die Sicherheitsbehorde dem Auftraggeber oder dem Hersteller oder ihrem Bevollmachtigten Mitarbeiter in der European Union die zwischenzeitliche Inbetriebnahmegenehmigung aus.
Die Art der Teilsysteme zur performance berechtigt zwischenzeitliche go Pruffahrten, die für die Art der betreffenden Teilsysteme nach den gemäss Artikel 177 festgelegten Modalitaten are required.
KAPITEL 5 - Fahrzeuge section 1 - Inbetriebnahmegenehmigung art. 180 - Vorbehaltlich anders lautender regulations in vorliegendem Kapitel wird die Art eines decisive von der Sicherheitsbehorde genehmigt, before das Fahrzeug auf dem Netz who werden kann.
Eine in einem Mitgliedstaat ausgestellte Inbetriebnahmegenehmigung wird unter Vorbehalt der Artikel 193 und 197 in Belgien condition.
Die gemäss den regulation of the present Abschnitts ausgestellten Inbetriebnahmegenehmigungen stellen die other Bedingungen, die den Eisenbahnunternehmen und dem operator der Eisenbahninfrastruktur fur den Betrieb auf dem Netz Titel 4 auferlegt sind durch Fahrzeuge solcher, nicht in question.
Der König legt die Modalitaten für die Einreichung of Antrags auf Inbetriebnahmegenehmigung sowie das procedure und die Bedingungen fur den erhält der Inbetriebnahmegenehmigung für die Fahrzeuge fest.
Art.
181 - Die approbation as ein TSI-konformes Fahrzeug wird gemäss den Articles 189 bis 194 eighteenth.
Die approbation as ein nicht IST-konformes Fahrzeug wird gemäss den articles 195 to 198 eighteenth.
Die approbation as ein Fahrzeug, das mit einem genehmigten Fahrzeugtyp Conformal ist, wird gemäss Artikel 199 eighteenth.
Art. 182 - Zu allen Antragen auf Inbetriebnahmegenehmigung as ein Fahrzeug muss eine der Sicherheitsbehorde gemäss den articles 190, 193, 196 decision und 197 ergehen.
Art.
183 - In der decision zur Inbetriebnahmegenehmigung as ein Fahrzeug können einsatzspezifische und andere limitations included breast often.
Art. 184 - Der Antragsteller kann binnen einem Monat

nach erhält der ablehnenden decision will der art eines decisive unter Berufung auf eine ausreichende Begrundung beantragen, dass die Sicherheitsbehorde die decision-die Art abzulehnen, uberpruft.
Die Sicherheitsbehorde has dann über einen Zeitraum von zwei ago nach receipt of Antrags auf Neuuberprufung, um ihre decision zu bestatigen oder zu widerrufen.
Art.
185 Ergeht der gained in articles 194 198 vorgeschriebenen Fristen keine decision der Sicherheitsbehorde und den, gilt die start-up of decisive nach einem Zeitraum von drei ab Ablauf dieser Fristen genehmigt als dem ago.
In this case Fall gilt die Inbetriebnahmegenehmigung fur das Fahrzeug nur auf dem Netz Belgian.
Should you in one other Mitgliedstaat der European Union infolge der application einer regulation, die der von presentation 1 ahnlich ist, zu einer stillschweigenden Inbetriebnahmegenehmigung kommen, gilt sharp approbation in Belgien nicht.
Art. 186 der durch die Sicherheitsbehorde einer Inbetriebnahmegenehmigung, die sie selbst eighteenth hat oder über die der Antragsteller as von Artikel 185 has participations uber das procedure zur Uberprufung der Sicherheitsbescheinigungen und der Sicherheitszulassungen gemäss Kapitel 4 von 4 titles.
Art. 187 - Die Sicherheitsbehorde kann Inbetriebnahmegenehmigungen as Fahrzeugserien erteilen.
Die Sicherheitsbehorde teilt über eine auf den Antragstellern die zu befolgenden practical Modalitaten Website will publication mit.
Art. 188 - In Abweichung von den Articles 189 bis 198 stay die Inbetriebnahmegenehmigungen, die vor dem 19. Juli 2008 eighteenth wurden, Rep der good gemäss international agreement, some of the "RIC" (Regolamento Internazionale Carrozze) und the "RIV" (Regolamento Internazionale vehicles), unter den Bedingungen gultig, which eighteenth wurden sie unter.
Section 2 - TSI-konformer Fahrzeuge Unterabschnitt start-up 1 - Erste Inbetriebnahmegenehmigung art. 189 - Der vorliegende Unterabschnitt gilt as Fahrzeuge, die mit allen einschlagigen IST, die zum der start-up of the decisive time in Kraft sind, ubereinstimmen, if ein wesentlicher Teil der grundlegenden Anforderungen in diesen fixed wurde und die einschlagige Fahrzeuge-TSI TSI in Kraft getreten und anwendbar ist.
Art. 190 Wurden alle taking Teilsysteme eines decisive nach den regulation von Kapitel 4 genehmigt, so eighteenth die Sicherheitsbehorde die erste Inbetriebnahmegenehmigung ohne weitere examinations.
Art. 191 - Wenn das governing Fahrzeug über alle nach Artikel 172 erforderlichen EG-Pruferklarungen has, limit control der Sicherheitsbehorde im Rahmen der start-up of decisive auf die sich: 1 die technische compatibility relevant Teilsysteme of decisive untereinander und ihre safe Integration gemäss dem der in den betreffenden taking fall IST important procedure, 2 die technische compatibility of decisive und mit dem betreffenden Netz 3. die Office, die für die offenen Punkte email, 4. Office, die für die die in den einschlagigen TSI clearly bezeichneten Sonderfalle email.
Unterabschnitt 2 - additional Inbetriebnahmegenehmigungen art. 192 Fahrzeuge, die completely mit den ubereinstimmen IST, die alle aspects relevant Teilsysteme ohne Sonderfalle und ohne offene Punkte der, die die technische compatibility zwischen dem Fahrzeug und dem Netz betreffen, abdecken, unterliegen keiner additional Inbetriebnahmegenehmigung, solange sie auf TSI Conformal nets oder unter den in den entsprechenden TSI festgelegten Bedingungen fahren.
Art. 193 § 1-1-Die Die Sicherheitsbehorde entscheidet, ob additional vehicles are required Inbetriebnahmegenehmigungen, in die von Artikel 190 oder gemäss den in Artikel 22 der guideline application 2008/57/EG enthaltenen Grundsatzen uber eine erste Inbetriebnahmegenehmigung make, insofern're sich nicht um in Artikel 192 erwahnte vehicles out.
§ 2 § 2 Um request additional Inbetriebnahmegenehmigungen auf einem nachzukommen, legt der Antragsteller der Sicherheitsbehorde ein folder uber das Fahrzeug oder den Fahrzeugtyp mit dem jobs immigration auf dem Netz vor.
§ § 3 3 Sharps file contains following data: 1 documents, die belegen, dass die start-up of the vehicle in einem Mitgliedstaat der Union nach Artikel 22 der guideline other 2008/57/EG genehmigt worden ist, 2 ein Exemplar of in Anlage 19 mentioned technical records; IM Falle von vehicles, die mit Datenschreibern sind device, includes dies information über das procedure der Datenerfassung, die die Ausgabe und rating der Daten ermöglichen, before sharp information nicht durch die equivalent TSI harmonisiert sind, 3. After mit Daten über den Betrieb of decisive historical, seinen insitutions und die nach Erteilung der vorgenommenen technical Lavaggio of vehicle would remain, 4.
Nachweis der technical betrieblichen Merkmale und einen, der busy, dass das Fahrzeug mit der infrastructure und ortsfesten sowie den Betriebsgrossen scripte ist other mechanisms.
§ 4 § 4 Die Uberprufung, die die Sicherheitsbehorde im Rahmen eines Antrags auf Betriebsgenehmigung durchfuhrt, sich auf die criteria limit additional mit Bezug auf: 1 die technische compatibility of decisive mit dem Netz, Rep der für die offenen geltenden Office Punkte, die für die Gewahrleistung dieser compatibility required are, 2 the Office, die für die in den einschlagigen TSI clearly bezeichneten Sonderfalle email.
§ 5 § 5 Um die in § 4 mentioned criteria zu me, kann die Sicherheitsbehorde verlangen, dass erganzende information vorgelegt, Risikoanalysen gemäss den articles 89 und 90 aus Kapitel 3 von Titel 4 specification oder Pruffahrten auf dem Netz vorgenommen werden.
In Abweichung von presentation 1 und nach der Annahme in article 200 material Referenzdokuments kann sharp Uberprufung is nur auf der exercise der national Rechtlicher der Gruppe B oder C specification werden, die in diesem Dokument sind aufgefuhrt.
§ 6 § 6 Die Sicherheitsbehorde legt nach Anhorung of Antragstellers den apply und den Inhalt der additional information, der Risikoanalysen und der Pruffahrten fest end.
UM in die presentation 1 end Pruffahrten often, unternimmt der Infrastrukturbetreiber mentioned in agreement mit dem Antragsteller alle efforts, um sicherstellen zu können, dass sharp Pruffahrten gained von drei ago nach Einreichung of Antrags of Antragstellers specification werden können.
Remain ergreift die Sicherheitsbehorde measures, um sicherzustellen, dass die Pruffahrten können Board.
Art. 194 Die Sicherheitsbehorde star die über die Inbetriebnahmegenehmigung however additional decision: 1 zwei Monate nach Einreichung in Artikel 193 § 2 material records, 2 remain einen Monat nach Vorlage etwaiger zusatzlicher information, second in article 193, § 5, 3 remain einen Monat nach Vorlage der results etwaiger Pruffahrten, die die Sicherheitsbehorde gemäss Artikel 193 § 6 verlangt hat.
Section 3 - delivery non TSI-konformer Fahrzeuge Unterabschnitt 1 - Erste Inbetriebnahmegenehmigung art. 195 - Vorliegender Unterabschnitt gilt as Fahrzeuge, die nicht mit allen einschlagigen IST, die zum covered der start-up of the vehicle in Kraft sind, ubereinstimmen, Rep Fahrzeuge, für die Abweichungen email, oder wenn ein wesentlicher Teil der grundlegenden Anforderungen nicht in einer oder several TSI fixed wurde.
Art. 196 - Die Sicherheitsbehorde eighteenth die erste Inbetriebnahmegenehmigung gemäss Modalitaten following: 1 remain after performance of the EG - Prufverfahrens für die technical aspects, die von einer TSI erfasst sind, nach 2 performance of Prufverfahrens mit Bezug auf die Office für die other technical aspects.
Die erste Inbetriebnahmegenehmigung gilt nur auf dem Belgian Eisenbahnnetz.
Unterabschnitt 2 - additional Inbetriebnahmegenehmigungen art.
197 § 1-1-Die Die Sicherheitsbehorde entscheidet, ob additional vehicles are required Inbetriebnahmegenehmigungen, deren start-up gemäss Artikel 21 presentation 12 der guideline 2008/57/EG oder gemäss Artikel 24 der guideline 2008/57/EG in einem Mitgliedstaat der Union genehmigt wurde others.
§ 2 § 2 Um im author Artikel erwahnten request additional Inbetriebnahmegenehmigungen auf einem nachzukommen, legt der Antragsteller der Sicherheitsbehorde ein technical file uber das Fahrzeug oder den Fahrzeugtyp mit den information über den important immigration auf dem Netz vor.
§ § 3 3 Sharps file contains following data: 1. documents, die belegen, dass die start-up of vehicle in one other Mitgliedstaat genehmigt worden ist, sowie documents uber das angewandte procedure, um nachzuweisen, dass das Fahrzeug die geltenden Sicherheitsanforderungen standards, Rep information über etwaige gemäss article 159 oder gemäss den in Artikel 9 der guideline 2008/57 / EG enthaltenen Grundsatzen extends oder gewahrte have 2. the technical Daten, das Instandhaltungsprogramm und die Betriebsmerkmale, die darin einbegriffen für die Fahrzeuge mit Aufzeichnungsgeraten sind, über das der Datenerfassung procedure information device, um das read und die judging der Daten, wie in Artikel 113 brief c available), zu ermöglichen, 3. After mit historical

Daten über den Betrieb the decisive und die remain nach Erteilung der approbation vorgenommenen technical changes of the vehicle, 4. Nachweis der technical betrieblichen Merkmale und einen, der busy, dass das Fahrzeug mit den Infrastrukturen und ortsfesten sowie den Betriebsgrossen scripte ist other mechanisms.
§ 4 § 4 Die in § 3 Nr. 1 und 2 mentioned Daten dürfen von der Sicherheitsbehorde nicht in question gestellt werden, sei denn die authority kann unter Vorbehalt der von Artikel 169 nachweisen, dass ein wesentliches Sicherheitsrisiko is special.
Some nach Annahme in article 200 material Referenzdokuments darf keine Sicherheitsbehorde die in diesem Dokument aufgefuhrte national Vorschrift der Gruppe has mehr geltend machen.
§ 5 § 5 Um zu me, ob die in § 3 Nr. 3 und 4 mentioned Daten mit den Office in Einklang are, kann die Sicherheitsbehorde verlangen, dass additional information vorgelegt, Risikoanalysen und Pruffahrten auf dem Netz vorgenommen werden specification.
In Abweichung von presentation 1 kann sharp Uberprufung is nur in Bezug auf die national Rechtlicher der Gruppe B C oder, die in diesem Dokument aufgefuhrt sind, vorgenommen werden, und das nach Annahme in article 200 material Referenzdokuments.
§ 6 § 6 Die Sicherheitsbehorde legt in agreement mit dem Antragsteller den apply und den Inhalt der additional information, der Risikoanalysen und der Pruffahrten fest end.
Auf Ersuchen der Sicherheitsbehorde und im Hinblick auf die performance der end additional Pruffahrten unternimmt der Infrastrukturbetreiber im Einvernehmen mit dem Antragsteller alle efforts, um sicherzustellen, dass sharp gained von drei Pruffahrten ago nach Einreichung of Antrags specification werden können.
Remain ergreift die Sicherheitsbehorde measures, um sicherzustellen, dass die Pruffahrten können Board.
Art. 198 Die Sicherheitsbehorde star die über die Inbetriebnahmegenehmigung however additional decision: 1 vier Monate nach Einreichung in Artikel 197 § 2 material records, 3 remain zwei Monate nach Vorlage der results etwaiger Pruffahrten, 2 remain zwei Monate nach Vorlage der in Artikel 197 § 5 mentioned additional information oder Risikoanalysen, die auf Verlangen der Sicherheitsbehorde gemäss Artikel 197 § 6 specification worden sind.
Section 4 - approval von Fahrzeugtypen art. 199 § 1-1-Die Die Sicherheitsbehorde kann good as Fahrzeugtypen erteilen.
§ § 2 2 Die approbation as ein Fahrzeug gilt auch fur den entsprechenden Fahrzeugtyp.
§ § 3 3 Ein Fahrzeug, das mit einem already auf dem Belgian Netz genehmigten Fahrzeugtyp Conformal ist, wird auf der exercise einer vom Antragsteller vorgelegten explanation uber die Konformitat mit diesem Fahrzeugtyp ohne weitere auf diesem Netz genehmigt examinations.
§ 4 § 4 In Abweichung von § 3 entscheidet die Sicherheitsbehorde im Fall einer der einschlagigen regulation change in den IST der national Rechtlicher und, auf deren is ein Fahrzeugtyp genehmigt wurde, ob die erteilten von Fahrzeugtypen gultig sind oder erneuert werden have experienced good already.
Wird eine approbation von Fahrzeugtypen erneuert, darf die der Sicherheitsbehorde nur die geanderten betreffen regulation control.
Die ensure einer approbation von Fahrzeugtypen beruhrt nicht Fahrzeuggenehmigungen, die auf der exercise before genehmigter Typen eighteenth wurden already.
§ 5 § 5 Die Ausstellung der Typenkonformitatserklarung participations: 1 as TSI-Conformal Fahrzeuge gemäss den Prufverfahren der einschlagigen IST, 2 as non TSI-Conformal Fahrzeuge gemäss den Prufverfahren der Module D oder E of Beschlusses 768/2008 / EG of European Parlaments und misfire vom 9. Juli 2008 über einen gemeinsamen Rechtsrahmen für die Vermarktung von products und zur Hegelian of the 465/93/EWG Beschlusses of misfires.
§ 6 § 6 der Antragsteller kann in several Generalsekretariat der European Union gleichzeitig eine Typgenehmigung beantragen.
Remain works die Sicherheitsbehorde im Hinblick auf eine Vereinfachung of procedure und eine Minimierung of Verwaltungsaufwands mit den Sicherheitsbehorden the other Generalsekretariat der European Union zusammen.
§ 7 § 7 Gemäss Artikel 26 presentation 7 der guideline 2008/57/EG werden die Typgenehmigungen in dem in Artikel 34 der guideline 2008/57/EG material European Register genehmigter Fahrzeugtypen registered.
In this Register sind die Generalsekretariat der European Union angegeben, in which Fahrzeugtyp genehmigt ist ein.
Section 5 - Einstufung der national provisions art. 200 Um das in den articles 193 to 197 genannte Genehmigungsverfahren für die Art von vehicles make, klassiert die Sicherheitsbehorde die national Rechtlicher zu mit Bezug auf die in Anlage 20 Punkt 1 erhobenen Parameter gemäss Anlage 20 Punkt 2.
DAS in Artikel 27 der guideline 2008/57/EG erwahnte Referenzdokument umfasst die exactly der von jedem Mitgliedstaat für die Art von vehicles applied national regulations.
Die Sicherheitsbehorde sizes year mit der production of presentation in 2 of the present article erwahnten Referenzdokuments.
KAPITEL 6 - und Stellen section 1 certain above - above places art. 201 der König eighteenth im Hinblick auf ihre Notifizierung den Stellen permission, die den in der Anlage 21 erwahnten criteria equivalent und mit dem procedure zur rating der in den articles 162 bis 165 erwahnten Konformitat oder Gebrauchstauglichkeit sowie in dem Artikel 172 erwahnten Prufverfahren assigned sind, und zwar unter indication ihres Zustandigkeitsbereichs fondmetal.
Art. 202 Um vom König im Hinblick auf ihre Notifizierung zugelassen werden zu können, must die betreffenden Stellen den Nachweis erbringen, dass sie gemäss den Ausfuhrungsbestimmungen of law vom 20. Juli 1990 über die der Konformitatsprufungsstellen sind akkreditiert accreditation.
Der König legt die Modalitaten für die Einreichung of Zulassungsdossiers und Antrags Notifizierung auf, das procedure für die Ausstellung der permission und die Regeln in Sashen'ka source, Aussetzung und Entziehung der permission fest.
Art. 203 der König determined, welche Stelle dafur zustandig ist, the European Commission und die other Generalsekretariat der European Union uber die Stellen, die Er zugelassen hat, in Kenntnis zu set, unter indication of Zustandigkeitsbereichs einer jeden Stelle und der Kennnummer, die sie von der Commission get hat before.
Die in about 1 erwahnte Stelle everyone writing ebenfalls die European Commission und die Generalsekretariat der European Union uber den Entzug der permission für die Stellen, die in die Anlage 21 criteria nicht mehr erfullen erwahnten, in Kenntnis.
Art.
204 Mitarbeiter sich heraus, dass eine von einem other Mitgliedstaat der European Union above Stelle die Benennungskriterien nicht mehr standards, Minister the European Commission davon in Kenntnis der everyone.
Section 2 - certain places art. 205 der König determined unter indication ihres Zustandigkeitsbereichs die Stellen, die mit der performance of procedure examination der Konformitat zur mit den Office assigned sind, und zwar wenn're keine IST gibt, wenn die IST nicht auf dem total net which werden, wenn eine Abweichung gemeldet wurde oder wenn ein Fall die Regeln gemäss article 174 required macht nationaler application specific.
Art. 206 - Der König legt die Bestimmungskriterien, die Modalitaten für die Einreichung auf der regulation Antrags in article 205 erwahnten Stellen, das procedure für die Zuerkennung und die Modalitaten der source, Aussetzung und Entziehung der regulation fest.
Art. 207 - Um determined werden zu können, must die betreffenden Stellen den Nachweis erbringen, dass sie die vom König festgelegten erfullen criteria.
Art. 208 - Die Sicherheitsbehorde die list der looking Stellen auf will Internetseite veröffentlicht.
KAPITEL 7 - Fahrzeug-und Infrastrukturregister section 1 - Fahrzeugnummerierungssystem article 209 - Jedes Fahrzeug, das im European Eisenbahnsystem in Betrieb genommen wird, muss mit einer European Fahrzeugnummer ("European vehicle number" EVN) breast, die bei der Inbetriebnahmegenehmigung wird conferred first versehen.
Der Antragsteller für die erste Inbetriebnahmegenehmigung ist auch responsible für die Anbringung der ihm von der Sicherheitsbehorde gemäss den regulation der Anlage P TSI Verkehrsbetrieb Verkehrssteuerung zugeteilten EVN auf dem Fahrzeug und der.
Einem Fahrzeug wird nur eine EVN zugeteilt once, sei denn, dass in der TSI Verkehrsbetrieb und Verkehrssteuerung something determined ist great.
In Abweichung von presentation 1 is clearly identifizierte Fahrzeuge ein others Kennzeichnungscode zugelassen, wenn sie who werden oder who werden sollen as Fahrten nach Drittlandern oder, deren Spurweite sich vom Haupteisenbahnnetz aus in der European Union unterscheidet.
Section 2 - the national Fahrzeugregister art. 210 § 1 - wird ein National Register in der zugelassenen Fahrzeuge standing Belgien.
§ § 2 2 Das wird von der Sicherheitsbehorde gefuhrt und updated Register. Die Sicherheitsbehorde more in Register Lavaggio die ihr, die ein others Mitgliedstaat der European Union as Daten vorgenommen hat, die das belgische Netz betreffen.
Solange die Fahrzeugregister der Generalsekretariat nicht miteinander clear sind, die written on national

Sicherheitsbehorde ihr Register, indem sie bei den betreffenden Daten Lavaggio more, die ein Mitgliedstaat others in his own Register vorgenommen hat.
§ § 3 3 Das ist den Sicherheitsbehorden the other Generalsekretariat der European Union Register, der Untersuchungsstelle, der Regulierungsstelle, der Agentur, den Eisenbahnunternehmen, dem Eisenbahninfrastrukturbetreiber sowie den Personen oder organizations, die Fahrzeuge register oder Register erwahnt sind im, works.
Wenn die Sicherheitsbehorde auf der exercise der regulation of the present article is, muss sie die vom law regulation 8. Dezember 1992 über den Schutz der Verarbeitung personenbezogener Daten einhalten scale out.
§ 4 § 4 Im Register werden die gemeinsamen specifications, die von der Agentur standing wurden, und star're contains at least the following data: 1. die EVN, 2 data EG-Pruferklarung und ausstellenden Stelle zur, 3 data zu in dem Artikel 34 der guideline 2008/57 / EG material European Register genehmigter Fahrzeugtypen, 4 data zum campaigning oder Halter of vehicle, 5 Betriebseinschrankungen fur das Fahrzeug, 6 die für die zustandige Stelle responsibly.
§ 5 § 5 der Inhaber der registration muss der Sicherheitsbehorde of Mitgliedstaats, in dem das Fahrzeug first zugelassen wurde, etwaige Lavaggio der Daten im national Fahrzeugregister, die Abwrackung eines decisive oder seine decision, die eines Fahrzeuges nicht aufrechtzuerhalten, writing important registration.
§ 6 § 6 Im Falle von vehicles, die first in einem Drittland in Betrieb genommen wurden und von einem Mitgliedstaat eine Inbetriebnahmegenehmigung as breast Hoheitsgebiet receive haben, sorgt der governing Mitgliedstaat dafur, dass die in § 4 Nr. 4 bis 6 aufgefuhrten data uber das national Fahrzeugregister abgefragt werden können. Die in § 4 Nr. 6 aufgefuhrten data können durch sicherheitsrelevante data zum Instandhaltungsplan ersetzt werden.
Section 3 - Infrastrukturregister art. 211 - Die Sicherheitsbehorde sorgt dafur, dass der operator der Eisenbahninfrastruktur ein Infrastrukturregister unter Einhaltung der in about 212 mentioned gemeinsamen veröffentlicht und updated specifications.
Art.
212 sharps Register gibt as das respective Teilsystem oder parts davon die Hauptmerkmale wie zum example die Eckwerte und deren Ubereinstimmung mit den in den anzuwendenden TSI vorgeschriebenen characteristics year.
Zu diesem purpose products sich der Infrastrukturbetreiber nach jeder IST, in der exactly angegeben ist, welche das Infrastrukturregister muss included data.
Im Register werden die von der erstellten gemeinsamen specifications Agentur mit Bezug auf seine und breast Format presentation, seinen Aktualisierungsrhythmus sowie die instructions as seine use star, small ein angemessener Ubergangszeitraum für die infrastructure, die vor dem 19. Juli 2008 in Betrieb genommen wurde, zu berucksichtigen ist.
7 - source Inspektion der railway KAPITEL 1 und - TITEL und Inspektion der railway article source
213 § 1-1-Der der König determined die mit his source the author Eisenbahngesetzbuches und Einhaltung der beauftragten der administration und der Sicherheitsbehorde Personalmitglieder Ausfuhrungserlasse.
Sie können: 1 sich und ohne before freien Zugang zum Rollmaterial binding Ankundigung any, das auf den Fahrwegen dazu ist determined beziehungsweise outlined, is zu operate, 2 people Feststellungen machen, information Swiss, find aufnehmen, sich Dokumente, Schriftstucke, Bucher und Gegenstande vorlegen lassen und diejenigen beschlagnahmen, die für die sind oder dafur, dem Verstoss ein Ende zu set required control.
Sie ihr Kontrollrecht nur dann geltend machen, wenn're nach Ermessen für die Ausführung will Kontrollaufgaben zweckmassig judged wird als vernunftigem.
Für die Ausführung will können sie die bewaffnete Macht request tasks.
§ 2 § 2 Sie haben ein Zugangsrecht: zum 1 domicile von Unternehmensleitern, Verwaltern, Geschaftsfuhrern, Direktoren und other Personalmitgliedern of the betreffenden company sowie zum domicile und zu den beruflichen provided genutzten may von naturlichen initial Personen und zu, die intern extern tatig und sind oder mit der kaufmannischen, buchhalterischen, administrative, steuerlichen und finanziellen management company assigned sind sharps, 2 zum communication-oder Betriebssitz of betreffenden company.
Zu den in about 1 erwahnten haben sie nur Zugang unter following Bedingungen is variety: 1 mit vorheriger, written permission of the Bewohners, 2 mit vorheriger, written Ermachtigung of the Untersuchungsrichters. In this case Fall dürfen sie die apartment und bewohnte nur zwischen 8 und 18 Uhr enter variety.
§ § 3 3 Die in § 1 erwahnten Personalmitglieder sind der von ihnen bei der erhaltenen information year Kontrollaufgaben will Ausubung will das Berufsgeheimnis gebunden.
KAPITEL 2 - Administrative Geldbussen art. 214 - Following Verstosse gegen vorliegendes Eisenbahngesetzbuch werden mit einer Geldbusse busy administrative: 1 Der Verstoss gegen Artikel 68 § 3 wird mit einer Geldbusse von 2,000 administrative bis zu 4.000 EUR busy.
2 der Verstoss gegen Artikel 68 § 4 wird mit einer Geldbusse von 2,000 administrative bis zu 4.000 EUR busy.
3 der Verstoss gegen Artikel 70 wird mit einer Geldbusse von 1,000 administrative bis zu 2,000 EUR busy.
4 der Verstoss gegen Artikel 71 wird mit einer Geldbusse von 2,000 administrative bis zu 4.000 EUR busy.
5 Das Nichteinhalten in der Artikel 75 erwahnten measures durch das Eisenbahnunternehmen oder den Infrastrukturbetreiber wird mit einer Geldbusse von 4,000 administrative bis zu 8,000 EUR busy.
6 Das Verweigern der in Artikel 77 presentation 4 erwahnten technical support wird mit einer Geldbusse von 1,000 administrative bis zu 2,000 EUR busy.
7 der Verstoss gegen Artikel 89 wird mit einer Geldbusse von 4,000 administrative bis zu 8,000 EUR busy.
8 der Verstoss gegen Artikel 90 wird mit einer Geldbusse von 4,000 administrative bis zu 8,000 EUR busy.
9 der Verstoss gegen Artikel 91 first Satz wird mit einer Geldbusse von 4,000 administrative bis zu 8,000 EUR busy.
10 der Verstoss gegen Artikel 91 second Satz wird mit einer Geldbusse von 4,000 administrative bis zu 8,000 EUR busy.
11 Das verspatete Vorlegen in Artikel 92 erwahnten report wird mit einer Geldbusse von 500 administrative bis zu 1.000 EUR busy.
12 Das Nichtvorlegen in Artikel 92 erwahnten report wird mit einer Geldbusse von 2,000 administrative bis zu 4.000 EUR busy.
13 Das unvollstandige Vorlegen in Artikel 92 erwahnten report wird mit einer Geldbusse von 2,000 administrative bis zu 4.000 EUR busy.
14. Das Nichteinhalten in der Artikel 93 erwahnten commitments wird mit einer Geldbusse von 1,000 administrative bis zu 2,000 EUR busy.
15 Die transmission article 96 erwahnten LF Lavaggio wird in der unverzugliche nicht mit einer Geldbusse von 1,000 administrative bis zu 2,000 EUR busy.
16 der Verstoss gegen Artikel 102 Presentation 2 wird mit einer Geldbusse von 1,000 administrative bis zu 2,000 EUR busy.
17. Das Nichteinhalten in der Artikel 141 erwahnten commitments in Bezug auf die client der Fahrerlaubnis as Zugführer wird mit einer Geldbusse von 2,000 administrative bis zu 4.000 EUR busy.
18 der Verstoss gegen Artikel 130 presentation 1 wird mit einer Geldbusse von 500 administrative bis zu 1.000 EUR pro Zugführer busy.
19 except if legal oder verordnungsrechtliche Ausnahmefalle're vorsehen, wird das Nichteinhalten der in Artikel 141 erwahnten commitments in Bezug auf die der Zugführer Bescheinigungen in Sashen'ka infrastructure, Material Sprachkenntnisse oder mit einer Geldbusse von 2,000 administrative bis zu 4.000 EUR busy.
20 der Verstoss gegen Artikel 135 wird mit einer Geldbusse von 500 administrative bis zu 1.000 EUR busy.
21 der Verstoss gegen Artikel 136 presentation 3 wird mit einer Geldbusse von 500 administrative bis zu 1.000 EUR busy.
22 der Verstoss gegen Artikel 137 wird mit einer Geldbusse von 1,000 administrative bis zu 2,000 EUR busy.
23 der Verstoss gegen Artikel 139 wird mit einer Geldbusse von 2,000 administrative bis zu 4.000 EUR busy.
24 der Verstoss gegen Artikel 140 wird mit einer Geldbusse von 1,000 administrative bis zu 2,000 EUR busy.
25 der Verstoss gegen Artikel 146 presentation 3 wird mit einer Geldbusse von 4,000 administrative bis zu 8,000 EUR busy.
26 Das Nichtuberprufen der high, ob ein Zugbegleiter Tatsächlich Inhaber einer in article 150 § 1 presentation 1 tenderers as Zugbegleiter erwahnten ist, before HMI allows wird, die im Artikel definierten relevant tasks often same, wird mit einer Geldbusse von 2,000 administrative bis zu 4.000 EUR busy.
27 Das Nichteintragen durch den Inhaber, unter Verstoss gegen Artikel 105, eines decisive in NFR das mit dem Namen der für die responsibly zustandigen Stelle wird mit einer Geldbusse von 1,000 administrative bis zu 2,000 EUR busy.
28 Das Nichtubermitteln oder das verspatete Ubermitteln year die Sicherheitsbehorde von far will of in article 105 erwahnten NFRs wird mit einer Geldbusse von 1,000 administrative bis zu 2,000 EUR busy.
29 Das Nichteinhalten durch die für die zustandige Stelle der responsibly in den articles 106 to 109 vorgeschriebenen Regeln über die certification wird mit einer Geldbusse von 4,000 administrative bis zu 8,000 EUR busy.
30 Jegliches Behindern der

Ausubung in der Artikel 113 authorities Untersuchungsstelle wird der erwahnten mit einer Geldbusse von 4,000 administrative bis zu 8,000 EUR busy.
31 Das Nichtantworten auf den Audit-, Inspektions-oder Kontrollbericht über die in Artikel 68 erwahnten oder über die Office Office in Bezug auf die gefahrlicher good Beforderung mit der oder über die Sicherheitszulassung oder railway-tenderers gained der vorgegebenen Frist wird mit einer Geldbusse von 500 administrative bis zu 1.000 EUR busy.
32 Werden nach einem Audit-, Inspektions-oder Kontrollbericht über die in article 68 erwahnten oder über die Office Office in Bezug auf die gefahrlicher good Beforderung mit der oder über die Sicherheitszulassung oder railway-tenderers nicht der vorgegebenen Frist Abhilfemassnahmen Office gained, wird eine administrative Geldbusse von 2000 bis zu 4.000 EUR auferlegt.
33 Das Nichteinhalten der values "sofortiger Einsatz" der Sicherheitstoleranz der Gleise gemäss den Sicherheitseckwerten der Zugsicherung, TSI infrastructure oder das Nichteinhalten der Sicherheitsverfahren der IST Zugsteuerung und Signalgebung mehr als zwei evil pro Jahr wird mit einer Geldbusse von 2,000 administrative bis zu 4.000 EUR busy.
34 Das Nichtzahlen oder verspatete in der Zahlen den articles 79, 80, 82, 85, 86 und 87 erwahnten fees wird mit einer Geldbusse von 20 administrative bis zu 500 EUR busy.
35 Das Eisenbahnunternehmen, der operator Eisenbahninfrastruktur und der Inhaber der, die durch das physician oder Nichtvornehmen einer has eine Situation hervorruften, durch die ein accident caused werden kann, werden mit einer Geldbusse von 500 administrative bis zu 6.000 EUR busy.
36 Das Eisenbahnunternehmen, der operator Eisenbahninfrastruktur und der Inhaber der, die durch das physician oder Nichtvornehmen einer has eine Situation hervorruften, durch die ein heavy accident caused werden kann, werden mit einer Geldbusse von 3,000 administrative bis zu 12.000 EUR busy.
37 Wird ein Fahrzeug in Betrieb genommen, before're gemäss Artikel 180 genehmigt worden ist, wird sharp start-up mit einer Geldbusse von 4,000 administrative bis zu 8,000 EUR busy.
38. Das Nichteinhalten in der Artikel 70 about 6 of the present Eisenbahngesetzbuches erwahnten decision wird mit einer Geldbusse von 2,000 administrative bis zu 4.000 EUR busy.
Die im vorangehenden presentation erwahnten Verstosse können auch aus aus Mangel year precaution begangen werden oder Fahrlässigkeit.
Art.
215. § 1-Durch einen im however beratenen Decree determined der König die Verstosse gegen die in the present Eisenbahngesetzbuches ergangenen Erlasse, die Ausführung mit einer administrative Geldbusse busy werden.
Die Verstosse werden in drei Grade eingestuft.
Die Verstosse können auch aus aus Mangel year precaution begangen werden oder Fahrlässigkeit.
§ 2 § 2 Die Verstosse first Grades betreffen die everone und Verhaltensweisen, die keine every auf die Sicherheit der Personen haben und die die Arbeitsweise der Sicherheitsbehorde oder der Untersuchungsstelle nicht erheblich beeintrachtigen.
Die in about 1 erwahnten Verstosse werden mit einer Geldbusse von 50 administrative bis zu 1.000 EUR busy.
§ § 3 3 Die Verstosse second wins ranks betreffen die everone und Verhaltensweisen, die eine direct oder indirekte every auf die Sicherheit der Personen haben oder die die Arbeitsweise der Sicherheitsbehorde oder der Untersuchungsstelle erheblich beeintrachtigen.
Die in about 1 erwahnten Verstosse werden mit einer Geldbusse von 100 administrative bis zu 2,000 EUR busy.
§ 4 § 4 Die Verstosse dritten ranks betreffen die everone und Verhaltensweisen, die einen oder einen game accident herbeifuhren können accident.
Die in about 1 erwahnten Verstosse werden mit einer Geldbusse von 400 administrative bis zu 8,000 EUR busy.
§ § 5 5 Der König kann durch einen im beratenen und im Rahmen der Decree however in den Paragraphen 2 bis 4 jobs Mindest-und Hochstbetrage im Falle von Verhaltensweisen, die mit einer administrative busy werden, several Mindest-und Hochstbetrage festlegen oder einen Geldbusse.
Um den Grad und das Strafmass zu compete, considered der König die Schwere der strafbaren everone sowie ihre Verhältnismässigkeit den administrative Geldbussen version.
Art.
216 § 1-1-Im Im Fall von mildernden Umstanden administrative die Geldbusse herabgesetzt werden kann, ohne aber weniger zu dürfen als betragen: 1. 50 EUR für die Verstosse first Grades, 2 100 EUR für die Verstosse second wins ranks, 3 200 EUR für die dritten ranks Verstosse, 4 die half of Mindestbetrags in der Artikel 214 jobs amounts.
§ § 2 2 Im Fall eines Zusammentreffens von several in den articles 214 und 215 erwahnten Verstossen werden alle administrative Geldbussen kumuliert, ohne is one of the maximum the highest administrative Geldbusse ubersteigen zu dürfen das.
§ § 3 3 Die Sicherheitsbehorde und die Untersuchungsstelle können in decision will, eine administrative Geldbusse aufzuerlegen vorsehen, dass die administrative Geldbusse verfallt, wenn der Zuwiderhandelnde binnen einem Jahr keinen mehr begeht Verstoss.
§ 4 § 4 Die Paragraphen 1 bis 3 sind uneingeschrankt, anwendbar auf die in Artikel 221/3 erwahnte Beschwerde.
§ 5 § 5 Wird dem Zuwiderhandelnden ein Jahr, depending on eine der Sicherheitsbehorde oder der Untersuchungsstelle decision, administrative eine Geldbusse aufzuerlegen, ultimately geworden ist, oder ein Jahr, depending on der Entscheid uber die Beschwerde gegen sharp decision formell geworden ist, in eine rechtskraftig den articles 214 215 administrative vorgesehene auferlegt, dann werden in die Geldbusse und § 1, in article 214 article 215 §§ in und 2 bis 4 definierten Mindestbetrage verdoppelt.
§ 6 § 6 are administrative keine Geldbusse auferlegt werden kann: 1 wenn der Strafrichter schon eine Strafe für die governing Tat auferlegt hat, 2 If the governing State schon zu einem Freispruch, zu einer einfachen Schuldigerklarung ohne Strafe, zu einer Aussetzung der Urteilsverkundung oder zu in einem Artikel erwahnten comparison gefuhrt hat Strafprozessgesetzbuches 216bis.
§ 7 § 7 Wird der mutmassliche Zuwiderhandelnde strafrechtlich verfolgt, die untrennbar everone as mit der Tat can sind, für die die Sicherheitsbehorde beabsichtigt, eine administrative aufzuerlegen, werden die Geldbusse in Titel erwahnten Fristen vorliegendem bis zum covered, wo der Strafrichter haben wird befunden, ausgesetzt.
§ § 8 8 Die in Artikel 1 presentation 1 of the law vom 5.
März 1952 uber die Zuschlagzehntel auf Geldbussen erwahnten Zuschlagzehntel sind auf die strafrechtliche in articles 214 215 erwahnten administrative Geldbussen ebenfalls anwendbar und den.
In will decision erwahnen die Sicherheitsbehorde und die Untersuchungsstelle die branch of the vorerwahnten law vom 5. März 1952 durchgefuhrte Multiplikation und den aus dieser hervorgehenden amount raised.
§ 9 § 9 der Zuwiderhandelnde begleicht administrative die Geldbusse binnen einem Monat, depending on die decision, administrative eine Geldbusse aufzuerlegen, ultimately geworden ist oder depending on der Entscheid uber die Beschwerde gegen sharp decision formell rechtskraftig geworden ist.
Die administrative centres der Staatskasse zu Geldbusse.
Der Zuwiderhandelnde den payment year counted Kataster-, Registrierungs-und Domanenverwaltung die.
Der der Kataster employees-, Registrierungs-und Domanenverwaltung die Sicherheitsbehorde von der erfolgten claims everyone in Kenntnis.
Conclusion Zuwiderhandelnde administrative die Geldbusse der mit Verspätung, wird der von wegen um den gesetzlichen NET betting, und dies right amount mit einem von fünf Prozent of Betrags der Geldbusse administrative Minimum.
Das Recht, die administrative Geldbusse einzufordern, verjahrt zwei Jahre nach dem last Tag, an dem der Zuwiderhandelnde zahlen have had. Sharp Frist wird in dem in § 3 of the present article erwahnten Fall ausgesetzt.
KAPITEL 3 - Strafbestimmungen art.
217 § 1-1-Auf Auf Vorschlag Ministers kann der König den Personalmitgliedern der administration und der Sicherheitsbehorde und den members der Untersuchungsstelle, die damit assigned sind, durch ranges in die Artikel 218 erwahnten strafrechtlichen Verstosse Member, die attribute eines Gerichtspolizeioffiziers verleihen.
§ 2 § 2 Im Rahmen der Ausführung ihres Auftrags können die in § 1 erwahnten officers: 1 any freien Zugang zum Rollmaterial binding sich, das auf den Fahrwegen dazu ist determined beziehungsweise outlined, is zu operate, 2 people Feststellungen machen, information Swiss, find aufnehmen, sich Dokumente, Schriftstucke, Bucher und Gegenstande vorlegen lassen und diejenigen beschlagnahmen, die für die Feststellung dafur required sind oder oder determination dem Verstoss ein Ende zu set.
§ 3 § 3 Sie dürfen nach vorheriger approbation durch den zustandigen zwischen 8 und 18 Uhr Haussuchungen being Untersuchungsrichter acquisition: 1. am domicile von Unternehmensleitern, Verwaltern, Geschaftsfuhrern, Direktoren other enterprise sowie am domicile und betreffenden Personalmitgliedern und in den beruflichen provided genutzten may von naturlichen initial Personen und zu, die intern extern tatig und sind oder mit der kaufmannischen, buchhalterischen, administrative, steuerlichen und finanziellen management company assigned sind sharps 2. am communication-oder company betreffenden Betriebssitz.
§ 4 § 4 Die der ranges in § 1 erwahnten

Officers werden dem fur den Ort zustandigen Prokurator of the then King Verstosses.
§ 5 § 5 Die in § 1 erwahnten können bei der Ausführung will Auftrage die bewaffnete Macht information officers.
§ 6 § 6 Unter Vorbehalt special laws, durch die die Geheimhaltung road guarantees wird, have public administrations die Gerichtspolizeioffiziere von in der Ausführung will Auftrage support.
Art. 218 mit der Verstosse der Nutzungsbedingungen Schienennetz end exception, der Kapazitatszuweisung, der Mannheim von Entgelten für die use von Eisenbahninfrastruktur und der regulation as den Zugang zum Netz und unbeschadet of article 110 presentation 3 werden Verstosse gegen vorliegendes und gegen die as sharps Eisenbahngesetzbuches ergangenen Ausfuhrungserlasse Eisenbahngesetzbuch, die Nichteinhaltung der vom Minister, von der Sicherheitsbehorde und vom Kontrollorgan agreement decisions - mit der decisions dieses Organs zur Auferlegung administrativer Geldbussen exception - sowie Uberprufungen und investigations through these Instanzen der Behinderung people
mit einer Gefangnisstrafe von acht days bis zu einem Jahr und einer Geldbusse von 26 bis zu 1.500 EUR oder mit nur einer dieser geahndet, zu leistenden Schadenersatzes possibly unbeschadet Strafen.
Die regulation von Buch I of Strafgesetzbuches auf sharp Verstosse anwendbar sind.
Presentation 1 nicht anwendbar auf das Eisenbahnunternehmen ist, den Infrastrukturbetreiber und den Inhaber, die einen Verstoss begehen, der mit einer administrative Geldbusse gemäss article 214 215 busy wird oder.
KAPITEL 4 - Uberprufung durch die Sicherheitsbehorde in Bezug auf die in title 5 erwahnte art certification. 219 Die Sicherheitsbehorde sorgt dafur, dass alle activities, die mit der training, der der abilities und der der Fahrerlaubnisse as Zugführer und Bescheinigungen modified rating in are, im Rahmen eines von Qualitatsnormen uberwacht werden standig Systems accordingly. Sharp Verpflichtung gilt nicht as activities, die has von den Sicherheitsmanagementsystemen erfasst werden, die von den Eisenbahnunternehmen und vom operator der Eisenbahninfrastruktur gemäss Titel 4 Kapitel 3 läge wurden.
Art. 220 Die Sicherheitsbehorde sorgt dafur, dass alle fünf Jahre und das erste evil 2014 eine independent rating der procedure zum if und zur rating der Fachkenntnisse und der Befahigung sowie Systems für die Erteilung von Fahrerlaubnissen as Zugführer und die Ausstellung von Bescheinigungen vorgenommen wird. Sharp commitments email nicht as activities, die has von den Sicherheitsmanagementsystemen erfasst werden, die von den Eisenbahnunternehmen und vom operator der Eisenbahninfrastruktur gemäss Titel 4 Kapitel 3 läge wurden. Die rating wird von qualifizierten Personen vorgenommen, die die betreffenden activities nicht settings themselves.
Die results dieser unabhangigen Beurteilungen duly dokumentiert und der Sicherheitsbehorde vorgelegt werden. Die Sicherheitsbehorde dem Minister paper, die zu ergreifen zur Behebung measures go bei der unabhangigen rating aufgedeckten Mängel.
Art. 221 § 1-1-Die Die Sicherheitsbehorde kann any die far measures ergreifen, um year edge von courses, die das belgische Netz befahren, zu me, ob die Zugführer gemäss vorliegendem Eisenbahngesetzbuch erteilten Dokumente vorweisen können die.
§ § 2 2 Ungeachtet der in § 1 jobs Uberprufung kann die Sicherheitsbehorde bei fahrlassigem behavior am Arbeitsplatz prufen, ob der respective Zugführer die in Artikel 135 presentation 3 und 4 erwahnten Anforderungen standards.
§ § 3 3 Die Sicherheitsbehorde kann investigations being, um zu me, ob die Zugführer, die Eisenbahnunternehmen, der Infrastrukturbetreiber, die Prufer und die Ausbildungszentren vorliegendes Eisenbahngesetzbuch und seine Ausfuhrungserlasse einhalten.
§ 4 § 4 Ist die Sicherheitsbehorde der according, dass ein Zugführer eine oder several geforderte Voraussetzungen nicht mehr standards, ergreift sie following measures: 1. all are sich um eine von der Sicherheitsbehorde erteilte Fahrerlaubnis Zugführer, everyone die Sicherheitsbehorde die Fahrerlaubnis as Zugführer aus. Sharp Aussetzung participations I nach apply der für die Sicherheit verursachten Risiken vorübergehend oder auf Dauer Eisenbahnverkehrs.
Die Sicherheitsbehorde dem Interessehabenden und his employer writing ihre notifiziert mit Grunden versehene decision. Ferner teilt sie mit, nach welchem procedure die Fahrerlaubnis as Zugführer wiedererlangt werden kann.
2 more are sich um eine von der zustandigen eines Mitgliedstaats erteilte Fahrerlaubnis other authority, wendet die sich durch einen Sicherheitsbehorde mit Grunden versehenen request auf eine additional source oder auf Aussetzung der Fahrerlaubnis as Zugführer year sharp authority. Die Sicherheitsbehorde everyone the European Commission und die zustandigen von ihrem authorities other mit Grunden versehenen request in Kenntnis. Bis zur Notifizierung der der authority decision, die die governing Fahrerlaubnis eighteenth hat, kann die Sicherheitsbehorde einem Zugführer den auf dem Netz untersagen Belgian ferry service.
Wenn die themselves auch einen Sicherheitsbehorde mit Grunden versehenen request breakfast einer Fahrerlaubnis Zugführer, die sie selbst eighteenth hat, erhält, proceedings sie diesen request couple von vier Wochen und sie der beantragenden ihre decision authority notifiziert. Die Sicherheitsbehorde unterrichtet auch in diesem Fall the European Commission und die zustandigen von will decision authorities other.
3 all are sich um eine tenderers, wendet die Sicherheitsbehorde sich year den Aussteller dieser tenderers und verlangt entweder eine additional source oder die Aussetzung der tenderers. Der Aussteller ergreift die erforderlichen measures und die Sicherheitsbehorde von vier Wochen davon in Kenntnis gained everyone. Bis zur Vorlage der Benachrichtigung durch den Aussteller kann die Sicherheitsbehorde einem Zugführer den auf dem Netz untersagen Belgian ferry service. Sie everyone the European Commission und die zustandigen davon in Kenntnis authorities other.
Die Sicherheitsbehorde takes binnen zehn days ab erhält der in presentation 1 Nr. 3 erwahnten Benachrichtigung Stellung zur eventuellen Aufrechterhaltung von ihr ensure Fahrverbotes auf dem Netz Belgian.
Unbeschadet von Artikel 70 § 2 und following the present Eisenbahngesetzbuches ergreift die Sicherheitsbehorde, wenn sie der according ist, dass ein bestimmter Zugführer eine Gefahrdung der Sicherheit of Eisenbahnverkehrs first constructive, in jedem Fall die erforderlichen measures writing, indem sie for instance den operator der Eisenbahninfrastruktur auffordert, den Zug anzuhalten, und dem betreffenden Zugführer den auf dem Netz so lange wie also untersagt Belgian ferry service. Sie unterrichtet die European Commission und die zustandigen von einer solchen decision authorities other.
Die Sicherheitsbehorde notifiziert dem concerning Zugführer his employer writing ihre und mit versehene Grunden decision und teilt remain mit, unter welchen Bedingungen und nach welchem procedure, unbeschadet the in article 142, § 3 important Regressanspruchs, die wiedererlangt werden kann tenderers.
In jedem Fall die Sicherheitsbehorde in das article 132 erwahnte Register updated.
§ 5 § 5 Ist die Sicherheitsbehorde der according, dass eine von einer zustandigen authority eines other Mitgliedstaats as von § 4 getroffene decision die einschlagigen nicht standards criteria, the European Commission wird mit der question befasst. Die Sicherheitsbehorde kann das gemäss § 4 einem Zugführer version ausgesprochene und auf dem Belgian territory geltende prohibition, courses zu führen, aufrechterhalten, bis the European Commission ihre Stellungnahme abgegeben hat.
[TITLE 7/1 - Gerichtliche source]
[Unterteilung Titel 7/1 eingefugt durch Art. 2 of g. vom 30.
August 2013 (B.S. vom 30. October 2013)] [Art. 221/1 - Jede Person, die ein interested nachweist, kann beim Appellationshof von Brussel, wie im Eilverfahren tagt, gegen die vom Kontrollorgan der in application der Artikel 63 §§ 2 und 3 und 64 decisions Beschwerde einreichen agreement.]
Der Appellationshof von Brussel wird mit der selbst befasst und volle Rechtsprechungsbefugnis has to know.]
[Art.
221/1 eingefugt durch art. 3 g. vom 30. August 2013 (B.S. vom 30. (Oktober 2013)] [art. 221/2 - Zur Vermeidung der Unzulassigkeit, die vom Appellationshof von Brussel von Amts wegen ausgesprochen werden kann, wird die in Artikel 221/1 erwahnte Beschwerde binnen einer Frist von einem Monat der Notifizierung der decision eingereicht oder ab, für die interested habenden Personen, which die decision nicht notifiziert werden would, binnen einer Frist von einem Monat ab dem der der betreffenden decision im Belgian Staatsblatt publication time.]
Was das procedure betrifft, will das Gerichtsgesetzbuch application, except if the regulation of the present Eisenbahngesetzbuches davon photo.
Die Beschwerde hat, except wenn sie gegen eine decision of Kontrollorgans gerichtet ist, mit der administrative eine Geldbusse auf der exercise der article 63 § 3 und 64 auferlegt wird keine aufschiebende effect; der Gerichtshof is von Amts wegen oder auf einen kann in der einleitenden Ladung duly mit Grunden versehenen request der einen oder der

other party hin die Aussetzung der angefochtenen anordnen decision.
Vorbehaltlich aussergewohnlicher, vom Gerichtshof mit versehener Umstande Grunden, die mit der Einhaltung der Verteidigungsrechte in accordingly are, is der Gerichtshof however binnen zehn days nach Einleitung über den auf Aussetzung request procedure.
DAS Kontrollorgan then dem Antragsteller und dem Gerichtshof however am Tag der Einleitung of procedure eine der Verwaltungsakte. copy]
[Art. 221/2 eingefugt durch Art. 4 of the g. vom 30. August 2013 (B.S. vom 30. October 2013)] [Art. 221/3 - Jede Person, die ein interested nachweist, kann beim Appellationshof von Brussel, wie im Eilverfahren tagt, gegen die von der Sicherheitsbehorde der in application der Artikel 74, 75, 77 142 agreement decisions Beschwerde einreichen und.]
Jede Person, die ein interested nachweist, kann beim Appellationshof von Brussel, der im Eilverfahren tagt, gegen die von der Untersuchungsstelle wie von Artikel 112 decisions Beschwerde einreichen agreement in application.
Der Appellationshof von Brussel wird mit der selbst befasst und volle Rechtsprechungsbefugnis has to know.]
[Art. 221/3 eingefugt durch Art. 5 of the g. vom 30. August 2013 (B.S. vom 30. (Oktober 2013)] [art. 221/4 - Zur Vermeidung der Unzulassigkeit, die vom Gerichtshof von Amts wegen ausgesprochen werden kann, wird die in Artikel 221/3 erwahnte Beschwerde binnen einer Frist von einem Monat ab der Notifizierung der decision eingereicht oder für die interested habenden Personen, which die decision nicht notifiziert werden would, binnen einer Frist von einem Monat ab dem time, zu dem die to know] die ihr Handlungsinteresse rechtfertigt, course hat sich.
Was das procedure betrifft, will das Gerichtsgesetzbuch application, except if the regulation of the present Eisenbahngesetzbuches davon photo.
Die Beschwerde hat keine aufschiebende effect, aber der Gerichtshof kann von Amts wegen oder auf einen in der einleitenden Ladung duly mit Grunden versehenen request der einen oder the other party hin die Aussetzung der angefochtenen anordnen decision.
Vorbehaltlich aussergewohnlicher, vom Gerichtshof mit versehener Umstande Grunden, die mit der Einhaltung der Verteidigungsrechte in accordingly are, is der Gerichtshof however binnen zehn days nach Einleitung über den auf Aussetzung request procedure.
Die Sicherheitsbehorde then dem Antragsteller und dem Gerichtshof however am Tag der Einleitung of procedure eine der Verwaltungsakte copy.
In Abweichung von presentation 3 hat die Beschwerde gegen eine in article 74 § 1 No. 13 in und Artikel 111 § 1 Nr. 5 erwahnte aufschiebende effect decision.]
[Art. 221/4 eingefugt durch Art. 6 of the g. vom 30. August 2013 (B.S. vom 30. (Oktober 2013)] [art. 221/5 - Wenn in application von Artikel 221/3 beim Appellationshof von eine zur Revision der Sicherheitsbehorde wurde eingereicht decision einer Beschwerde Brussel, perform Letztere ihre Verweigerung der permission für die Art eines vehicle our, dann is dieser Appellationshof however binnen zehn days Einleitung of procedure von Amts wegen oder auf request der Parteien nach, ob er bei der Agentur ein expertise beantragt oder nicht.]
[Art.
221/5 eingefugt durch art. 7 g. vom 30. August 2013 (B.S. vom 30. October 2013)] TITLE 8 - Aufhebungs-, Ubergangs - und Schlussbestimmungen KAPITEL 1 - Aufhebungsbestimmungen art.
222 - Hands werden: 1. das Gesetz vom 4. Dezember 2006 über die Benutzung der Eisenbahninfrastruktur, last abgeandert durch das Gesetz vom 2. December 2011;
2. das Gesetz vom 19. Dezember 2006 über die Sicherheit Eisenbahnbetriebs, last abgeandert durch das Gesetz vom 28. December 2011;
3. das Gesetz vom 26. Januar 2010 uber die Interoperabilitat of the Eisenbahnsystems in the European Community, abgeandert durch den Royal Decree vom 13. November 2011 und durch das Gesetz vom 2. December 2011.
KAPITEL 2 - Ubergangsbestimmungen art. 223 - Die beim Wettbewerbsrat anhangigen procedure, die gegen sharp decisions Rechtsmittel einbegriffen, werden gemäss den vor dem einlegbaren 2. Februar 2007 anwendbaren Regeln und abgeschlossen Mio.
Art. 224 - Die regulation von Titel II Kapitel V of law vom 19. Dezember 2006 über die Sicherheit of Eisenbahnbetriebs - Kapitel, its version Titel II Kapitel V desselben law, eingefugt durch das Gesetz vom 26. Januar 2010 zur Abanderung vom law 4. Dezember 2006 über die Benutzung der Eisenbahninfrastruktur und of the law vom 19. Dezember 2006 über die Sicherheit Eisenbahnbetriebs, vornehmlich was die certification of the Sicherheitspersonals und die Fahrzeuginstandhaltung betrifft, vorausgeht - stay anwendbar, bis die regulation of the new title 5 of the present Eisenbahngesetzbuches schrittweise anwendbar gemacht worden sind.
Sharp regulation werden wie folgt anwendbar gemacht: 1 Die Fahrerlaubnisse und Bescheinigungen werden den Zugfuhrern, die Dienste, Kabotage-oder Gutertransportdienste grenzuberschreitende in einem Mitgliedstaat oder die verrichten others in at least two Generalsekretariat der European Union arbeiten, gemäss den regulation von Titel 5 of the present Eisenbahngesetzbuches eighteenth beziehungsweise ausgestellt, vorbehaltlich der regulation von Artikel 225 presentation 1 und 2.
Alle Zugführer, die die oben erwahnten Dienste verrichten, die Zugführer einbegriffen, die noch keine Fahrerlaubnis oder tenderers gemäss title 5 of the present Eisenbahngesetzbuches get haben, werden in den Artikel 129 und 137 erwahnten regular Uberprufungen unterzogen.
2 However zwei Jahre nach production der in Artikel 132 und 140 erwahnten Register werden alle neuen Bescheinigungen und Fahrerlaubnisse gemäss Titel 5 ausgestellt beziehungsweise eighteenth, vorbehaltlich article 225 presentation 1 und 2.
3 however sieben Jahre nach production der in Artikel 132 und 140 Register must Zugführer Fahrerlaubnisse und Bescheinigungen gemäss vorliegendem Eisenbahngesetzbuch besitzen alle erwahnten. Die mit der Erteilung beziehungsweise Ausstellung betrauten Stellen berucksichtigen alle already erworbenen beruflichen bench eines jeden Zugfuhrers, und dies in der Weise, dass keine unnotige Anforderung sharp administrative financial load oder mit sich Serenade.
Dem Zugführer already before erteilte Berechtigungen before wie possible beibehalten werden. Die mit der Erteilung beziehungsweise Ausstellung betrauten Stellen, können dennoch beschliessen, dass ein Zugführer oder eine Gruppe von Zugfuhrern, I Fall, additional examinations ablegen und/oder year nach einer additional training attend muss, die Fahrerlaubnisse before und/oder Bescheinigungen auf der exercise of the present Eisenbahngesetzbuches eighteenth beziehungsweise ausgestellt werden.
Art. 225 Die Zugführer, die fahrberechtigt gemäss den regulation sind, die anwendbar waren, before article 224 Nr. 1 und 2 anwendbar wurde, können ihre beruflichen activities auf der exercise will rights as maximum eine Dauer von sieben Jahren nach der in Artikel 132 und 140 erwahnten Register energy production.
Die der anzulernenden Zugführer certification, die ein anerkanntes Lehr-und Ausbildungsprogramm oder eine anerkannte training started haben, before article 224 Nr. 1 und 2 anwendbar wurde, participations gemäss den regulation, die vor Inkrafttreten of law vom 26. Januar 2010 zur Abanderung vom law 4. Dezember 2006 über die Benutzung der Eisenbahninfrastruktur und of the law vom 19. Dezember 2006 über die Sicherheit Eisenbahnbetriebs, vornehmlich was certification of the Sicherheitspersonals und die Fahrzeuginstandhaltung betrifft die, bestanden.
Die Sicherheitsbehorde, die Eisenbahnunternehmen und der operator der Eisenbahninfrastruktur sorgen dafur, dass regular Uberprufungen, wie sie in den articles 129 und 137 erwahnt sind, schrittweise auch auf die Zugführer used werden, die noch keine gemäss guideline 2007/59/EG erteilten beziehungsweise ausgestellten Fahrerlaubnisse und Bescheinigungen besitzen.
KAPITEL 3 - Schlussbestimmungen art. 226 - Der König kann die Eisenbahngesetzbuches present regulation mit den regulation, durch die sie bis zum covered der Koordinierung explizit oder implizit abgeandert worden sind, koordinieren.
Zu diesem purpose kann Er: 1 die Reihenfolge, die numbering und im Allgemeinen die Gestaltung der zu koordinierenden regulation change, 2 die Verweise in den zu koordinierenden special hand, damit sie mit der neuen numbering ubereinstimmen, 3 den Wortlaut der zu koordinierenden regulation change, um die Ubereinstimmung der zu und die zu vereinheitlichen, ohne die terminology ensure regulation in diesen regulation enthaltenen Grundsatze zu beeintrachtigen.
Die Koordinierung wird following Uberschrift Stephens: "Eisenbahngesetzbuch".
Tritt am Tag will confirmation durch das Gesetz Sie in Kraft.
Art. 227 - Der König legt das Datum to the Inkrafttretens of the present Eisenbahngesetzbuches fest.

Anlage 1 Für die Eisenbahnunternehmen zu erbringende achievements 1. DAS Mindestzugangspaket umfasst Folgendes: has) die Bearbeitung von Antragen auf Zuweisung von Fahrwegkapazitat der railway;
(b) das Recht zur use zugewiesener Fahrwegkapazitat;
(c) use der Eisenbahninfrastruktur, Rep sat und Abzweigungen.
(d) die Zugsteuerung Rep der Signalisierung, regulation, Abfertigung und der Bereitstellung von information über Zugbewegungen und transmission;
(e) use von Versorgungseinrichtungen as Fahrstrom, if available;

(f) all other information, die zur oder zum Betrieb of Verkehrsdienstes performance, as capacity are required sind, würde den.
(2 der Zugang - Rep of the Schienenzugangs - wird zu following Serviceeinrichtungen, before available, zu den service und die in diesen mechanisms overall werden, gewahrt: has) Personenbahnhofe, deren building und other mechanisms, Rep mechanisms für die Anzeige von Reiseauskunften sowie geeigneter Ortlichkeiten fur den Fahrscheinverkauf;
(b) Guterterminals, c) Rangierbahnhofe und Zugbildungseinrichtungen, Rangiereinrichtungen Rep.
(d) Abstellgleise;
(e) Wartungseinrichtungen - mit exception von service im Rahmen der game responsibly, die as Hochgeschwindigkeitszuge oder andere von vehicles overall werden, die mechanisms require special kinds;
(f) andere technische mechanisms, until cutting-und Wascheinrichtungen;
(g) see - und Binnenhafenanlagen mit Schienenverkehr;
(h) Hilfseinrichtungen;
(i) mechanisms für die Bereitstellung von Brennstoffen und Brennstoffaufnahme in diesen mechanisms, deren Preis auf der Rechnung auszuweisen ist getrennt.
(3 Die Zusatzleistungen können Folgendes umfassen: has) Bereitstellung von Fahrstrom, its Preis auf der Rechnung getrennt von den für die use der Stromversorgungseinrichtungen Entgelten auszuweisen ist, der der guideline application unbeschadet erhobenen 2009/72/EG;
(b) preheating von Personenzugen;
(c) kundenspezifische expense uber - die control von Gefahrguttransporten, die beim Betrieb ungewohnlicher Züge support.
(4 Die Nebenleistungen können Folgendes umfassen: has) Zugang zu Telekommunikationsnetzen;
(b) Bereitstellung zusatzlicher information;
(c) technische Inspektion der Fahrzeuge.
(d) Fahrscheinverkauf in Personenbahnhofen;
(e) service im Rahmen der game responsibly, in die Wartungseinrichtungen overall werden, die as Hochgeschwindigkeitszuge oder andere von vehicles determined sind, die mechanisms require special kinds.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur introduction of Eisenbahngesetzbuches beigefugt zu werden in Anlage 2 Schienennetz-Nutzungsbedingungen Die Schienennetz-Nutzungsbedingungen have following data included: 1 einen section mit zur Art of Fahrwegs, der den Eisenbahnunternehmen steht available data, zu den Zugangsbedingungen fur den betreffenden Fahrweg, 2 einen section sowie mit einer Darlegung der Entgeltgrundsatze und der rate. Dieser section umfasst adequate details der Entgeltregelung sowie ausreichende information zu den Entgelten für die in Anlage 1 aufgefuhrten achievements, die nur von einem acquired offerers overall werden. Es ist im individual aufzufuhren, welche procedure, Regeln und remain internal zur performance in der Artikel 50 § 2 und § 3 sowie in den articles 56 bis 59 jobs Entgeltgrundsatze used werden. This section contains data already beschlossenen jobs Entgeltanderungen oder zu ferner, 3. einen über die Grundsatze und die für die Zuweisung von Fahrwegkapazitat criteria section. Es sind zu den allgemeinen Kapazitatsmerkmalen of Fahrwegs data, der den Eisenbahnunternehmen steht, sowie zu etwaigen Nutzungseinschrankungen available, the zu erwartenden Kapazitatsbedarfs zu machen, Instandhaltungszwecke Rep. In this case section sind ferner die Abwicklung und die der Zuweisung von Fahrwegkapazitat request procedure Fristen. ER contains specific criteria, as sharps procedure von Belang sind die, especially a) die procedure für die Stellung von Antragen auf Zuweisung von Fahrwegkapazitat durch Antragsteller beim der infrastructure operator, b) Anforderungen year Antragsteller, c) Zeitplan of Antrags und Zuweisungsverfahrens, d) Grundsatze of Koordinierungsverfahrens, e) im Fall einer Fahrweguberlastung durchzufuhrende und anzuwendende criteria procedure, f) details zur Nutzungsbeschrankung von Fahrwegen, g) other Bedingungen durch die dem Grad der previous Inanspruchnahme von Fahrwegkapazitat bei der Festlegung von Rangfolgen im Zuweisungsverfahren Rechnung wird spread.
In this case section ist im individual final, welche measures whether wurden, um eine angemessene treatment der Guterverkehrsdienste, der grenzuberschreitenden Verkehrsdienste und der gemäss dem Ad hoc procedure unterliegenden Initiativ sicherzustellen.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur beigefugt zu werden in Anlage 3 Zeitplan of Zuweisungsverfahrens 1 Eisenbahngesetzbuches introduction. Der Netzfahrplan wird im Kalenderjahr standing once.
2 der Wechsel of Netzfahrplans am Samstag im Dezember 24 Uhr um second wins participations. Wird ein Netzfahrplanwechsel oder eine Netzfahrplananpassung nach den Wintermonaten specification, especially zur Berucksichtigung etwaiger Fahrplananderungen im regionalen each, so place die conversion am second WINS Dienstag Juni um 24 Uhr und bei Bedarf to others Terminen im. Die operator der infrastructure können sich auf abweichende ends teet. In diesem Fall teach sie the Commission, wenn der grenzuberschreitende davon ist parts Verkehr.
3 Die Frist für die Einreichung von Antragen auf Zuweisung von Fahrwegkapazitat für die admission in den Netzfahrplan darf nicht mehr als zwölf Monate vor dem Inkrafttreten ablaufen Netzfahrplans.
4 der operator der infrastructure want Sorge dafur, dass however elf Monate vor Inkrafttreten of Netzfahrplans vorlaufige grenzuberschreitende Zugtrassen in cooperation mit the other concerning studies sind Zuweisungsstellen. Der operator infrastructure guarantees before possible, dass sharp Zugtrassen wie der in den nachfolgenden Verfahrensschritten werden beibehalten.
5 however vier Monate nach Ablauf der Frist für die Einreichung von Antragen der Antragsteller standing operator infrastructure einen Netzfahrplanentwurf der der attacks.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur introduction of the Eisenbahngesetzbuches beigefugt zu werden in Anlage 4 Gemeinsame Sicherheitsindikatoren Die Sicherheitsbehorden über gemeinsame Sicherheitsindikatoren Jährlich Bericht nachstehende erstatten. Das erste ist 2010 Berichtsjahr.
Weighting sich nach der Vorlage of report neue geologic oder werden Fehler entdeckt, so andert beziehungsweise berichtigt die Sicherheitsbehorde die Sicherheitsindikatoren eines Jahres EIB next profitable type, however is im following Jahresbericht.
Scale der indicators für die unter Nummer 1 material accidents wird die Regulation (EG) Nr. 91/2003 of the European Parlaments und vom 16 losers. Dezember 2002 über die Statistik Eisenbahnverkehrs which, if die entsprechenden information vorliegen.
1 Unfallbezogene indicators 1.1. Gesamtzahl und (auf gefahrene Zugkilometer bezogene) durchschnittliche Zahl der significant accidents, following Unfallarten nach aufgeschlusselt:-Kollisionen von courses Rep Kollisionen mit Hindernissen gained the Lichtraumprofils, - Zugentgleisungen, - accidents auf Bahnubergangen Rep solcher, year which Fussganger be sind, - accidents mit Personenschaden, die von in Bewegung befindlichen Eisenbahnfahrzeugen caused wurden, mit exception von Suiziden, - Fahrzeugbrande, - other accidents.
Jeder significant accident wird unter der fondmetal Art of the ursachlichen accident aufgefuhrt, auch wenn die sequences eines Sekundarunfalls schwerwiegender sind, bei einem nach einer derailing Brand for instance.
1.2 Gesamtzahl und (auf gefahrene Zugkilometer bezogene) durchschnittliche Zahl der Schwerverletzten und Getoteten I Unfallart, aufgeschlusselt in following categories: - passengers (auch im relationship zu den Personenkilometern und Personenzugkilometern total), - Bedienstette von Auftragnehmern Personals Rep -, Benutzer von Bahnubergangen, Unbefugte auf Eisenbahnanlagen, - good people.
2 indicators in Bezug auf gefährliche good Gesamtzahl und (auf gefahrene Zugkilometer bezogene) Zahl der im accordingly accidents durchschnittliche mit der Beforderung gefahrlicher good, aufgeschlusselt in following categories:-accidents, year which at least be ist Eisenbahnfahrzeug ein, das gefährliche good nach der Definition in der Anlage befordert,-Zahl solcher accidents, EIB which gefährliche good freigesetzt werden.
3 indicators in Bezug auf Suizide Gesamtzahl und (auf gefahrene Zugkilometer bezogene) durchschnittliche Zahl der Suizide.
4 indicators in Bezug auf forerunner von Unfallen Gesamtzahl und (auf gefahrene Zugkilometer bezogene) durchschnittliche Zahl der - Schienenbruche, - Schienenverbiegungen, - Signalisierungsfehler, - uberfahrenen Haltesignale -, Rad - und Achs - beziehungsweise Wellenbruche year in Betrieb befindlichen vehicles.
Alle forerunner sind zu melden, davon, ob sie zu führen oder nicht Unfallen independently. Forerunner, die zu einem accident führen, sind im Rahmen der CSI als forerunner zu melden. Die eingetretenen accidents im Rahmen der unter Nummer 1 aufgefuhrten unfallbezogenen CSI zu melden sind, if're sich um accidents is significant.
5 indicators für die Berechnung der Auswirkungen von Unfallen Gesamtbetrag in economical collapse Euro und (auf gefahrene Zugkilometer bezogene) Durchschnittswerte as - Zahl der Getoteten und Schwerverletzten multipliziert mit dem Wert der Vermeidung eines Getoteten oder Schwerverletzten (Value of Preventing a Casualty, "VPC"),-Kosten im accordingly mit Umweltschaden, - Kosten von year vehicles infrastructure oder Sachschaden -, unfallbedingter Verspatungen Kosten.
Die Sicherheitsbehorden

Melden wählweise entweder die Auswirkungen economical collapse go oder aber die Auswirkungen der significant accidents nur economical collapse accidents. Dies muss in dem Artikel 78 mentioned Jahresbericht klar hervorgehen aus.
VPC ist der Wert der, den die Gesellschaft der Vermeidung eines Getoteten oder beimisst, als solcher kein Bezugswert fur Ausgleichsleistungen zwischen Unfallbeteiligten und Schwerverletzten.
6 indicators in Bezug auf die technische Sicherheit der infrastructure und ihre conversion 6.1.
Prozentualer Anteil der mit head Zugsicherung (ATP) betriebenen distances, prozentualer Anteil der unter betriebsbereiter ATP-system gefahrenen Zugkilometer use.
6.2. Zahl der Bahnubergange (free, Streckenkilometer und pro Gleiskilometer pro), aufgeschlusselt nach acht kinds following: a) gesicherte Bahnubergange aktiv mit i) benutzerseitiger head Warnung, ii) benutzerseitigem automatischem Schutz, iii) benutzerseitigem automatischem Schutz und benutzerseitiger head Warnung, iv) benutzerseitigem automatischem Schutz und benutzerseitiger sowie bahnseitigem Schutz Warnung head, v) benutzerseitiger manueller Warnung, vi) benutzerseitigem manuellem Schutz, vii) benutzerseitigem manuellem Schutz und Warnung manueller benutzerseitiger (,) b passiv gesicherte Bahnubergange.
7 indicators in Bezug auf das Sicherheitsmanagement Internal Audits, die vom Infrastrukturbetreiber und von den Eisenbahnunternehmen gemäss den the Sicherheitsmanagementsystems wurden specification documents. Gesamtzahl der durchgefuhrten und dieser Zahl als Prozentwert indication Audits in Bezug auf die vorgeschriebenen (und/oder planned) Audits.
8 Begriffsbestimmungen Die Anlage contains gemeinsame definition für die CSI und für die Berechnung der Auswirkungen von Unfallen economical collapse methods.
Anlage Gemeinsame definition für die CSI und für die Berechnung der Auswirkungen von Unfallen 1 economical collapse methods. Unfallbezogene indicators 1.1.
"Signifikanter accident" ist jeder accident, year dem at least in ein Bewegung befindliches Schienenfahrzeug be ist und bei dem at least eine getotet oder verletzt wird oder Sachschaden year vehicles erheblicher schwer Person, Li, all Anlagen oder der Umwelt ist oder betrachtliche Betriebsstorungen aufgetreten sind originated. Accidents in Werkstätten, camps oder deposits are excluded.
1.2 "Erheblicher Sachschaden year vehicles, train, all Anlagen oder der Umwelt" ist ein Schaden in Höhe von at least 150,000 EUR.
1.3. "Betrachtliche Betriebsstorung" ist eine Verkehrsunterbrechung auf einer Haupteisenbahnstrecke as at least six hours.
1.4 "Zug" ist eine Einheit aus einem oder several Eisenbahnfahrzeugen, die von einer oder several locomotives oder Schienenfahrzeugen protection wird, oder ein allein fahrender Triebwagen der unter einer type Nummer oder einer zwischen einem festen great und einem festen Endpunkt fahrt designation arises. Eine Leerlokomotive, d. h. eine allein verkehrende Lokomotive, gilt ebenfalls als Zug.
1.5. "courses Rep Kollisionen von Kollisionen mit Hindernissen gained some Lichtraumprofils" sind Frontalzusammenstosse der Spitze eines transfer mit der Spitze oder dem Schluss eines other transfer oder seitliche collisions between parts transfer parts other transfer collisions eines transfer oder eines und eines mit i) Rangiereinheiten, ii) festen Gegenstanden oder zeitweilig im oder am Gleis befindlichen Gegenstanden (mit von Gegenstanden auf Bahnubergangen exception die von einem kreuzenden Fahrzeug oder Benutzer verloren wurden).
1.6 "Zugentgleisung" ist ein Fall, bei dem ein Rad eines transfer rail verlassen hat die at least.
1.7 "accidents auf Bahnubergangen" sind auf Bahnubergangen accidents, year which at least ein Eisenbahnfahrzeug und ein oder den Schienenweg kreuzende Fahrzeuge several, andere kreuzende wie Fussganger oder andere Gegenstande Benutzer, die sich zeitweilig im oder am Gleis are und von einem kreuzenden Fahrzeug oder Benutzer verloren wurden, sind be.
1.8. "Accidents mit Personenschaden, die von in Bewegung befindlichen vehicles caused wurden" sind accidents, EIB which eine oder several Personen entweder von einem Eisenbahnfahrzeug oder von einem Gegenstand der year einem Eisenbahnfahrzeug beautifully ist oder sich von diesem info hat, verletzt werden. Refer zahlen auch Personen, die von Eisenbahnfahrzeugen herunterfallen oder der Fahrt im Eisenbahnfahrzeug oder von losen Gegenstanden werden whether fallen while.
1.9 "Fahrzeugbrande" sind Feuer und Explosionen in Eisenbahnfahrzeugen (Rep deren Ladung) while Fahrt zwischen winner-und Zielbahnhof der, beim Halt in diesen Bahnhofen und Zwischenhalten sowie bei Unterwegsbehandlung bei.
1.10. "other accidents" sind alle accidents mit der already mentioned Unfallarten exception (Zugkollisionen, Zugentgleisungen, accidents, accidents auf Bahnubergangen mit Personenschaden, die von in Bewegung befindlichen vehicles caused wurden, Fahrzeugbrande).
1.11 "Fahrgast" ist jede mit der railway also Person put the Zugpersonals exception. Für die Zwecke der Unfallstatistik sind die passengers eingeschlossen, die auf einen fahrenden Zug oder von einem fahrenden abzuspringen Zug aufzuspringen, try.
1.12. "Bedienstette (von Auftragnehmern und selbstandiger Auftragnehmer Personals Rep)" sind alle Personen, die im accordingly mit einer railway employed und zur referring im Dienst sind. Dazu das Zugpersonal sowie Personen, die Eisenbahnfahrzeuge und bedienen Infrastruktureinrichtungen zahlen.
1.13 "Benutzer von Bahnubergangen" Personen, die einen track use, um die Eisenbahnstrecke sind mit einem transport oder zu Fuss zu uberqueren.
1.14. "Unbefugte auf Eisenbahnanlagen" sind Personen, die sich entgegen den Rechtlicher auf Eisenbahnanlagen aufhalten, ausgenommen Benutzer von Bahnubergangen.
1.15. "other Personen (Dritte)" sind Personen, die nicht als "Passengers", "Bedienstette von Auftragnehmern Personals Rep", "Benutzer von Bahnübergängen" oder "Unbefugte auf Eisenbahnanlagen" as sind.
1.16 "Tote (Getotete)" sind Personen, die entweder unmittelbar nach einem accident oder gained 30 days year von den Unfallfolgen sterben, mit der Personen, die Selbstmord begangen haben exception.
1.17 "Schwerverletzte" sind Verletzte, die nach einem accident as mehr als 24 Stunden in ein Krankenhaus eingewiesen wurden, mit der Personen, die einen Selbstmordversuch haben unternommen exception.
2 indicators in Bezug auf gefährliche good 2.1. "Accidents, year which Gefahrguttransporte be sind" accidents oder Zwischenfalle gemäss RID/ADR section 1.8.5 die sind meldepflichtig sind.
2.2 "Gefährliche good" beziehungsweise "Gefahrgut" sind die Stoffe und Gegenstande, deren Beforderung gemäss RID verboten oder nur unter darin looking Bedingungen ist gestattet.
3 indicators in Bezug auf Suizide 3.1. "Suizid (Selbstmord)" eine vorsätzlicher Selbstverletzung has mit Todesfolge, wie von der zustandigen national authority registered und addition.
4 indicators in Bezug auf forerunner von Unfallen 4.1. "Schienenbruch" means that, dass eine rail in zwei oder mehr parts aufgetrennt ist oder sich von ihr ein Metallstuck info hat, also in der Laufflache at least 50 mm eine lange und 10 mm deep Lucke originated ist.
4.2 "Schienenverbiegungen" sind Mängel im Hinblick auf Gleiskontinuitat und Gleisgeometrie, die zur Aufrechterhaltung der Sicherheit eine sofortige Gleissperrung oder Geschwindigkeitsreduzierung erfordern.
4.3 "Signalisierungsfehler" ist ein Fehler im Signalisierungssystem (streckenseitig oder fahrzeugseitig), der zu einer weniger restriktiven Signalisierung als required führt.
4.4. "back Haltesignal" (SPAD) ist jedes event, bei dem ein Teil of transfer uber den zulassigen Endpunkt of his Zugfahrt make fahrt.
Eine Zugfahrt uber den Endpunkt August ist die Vorbeifahrt year zulassigen - einem lateral haltzeigenden farbigen Licht oder Formsignal als Haltesignal, wenn kein automatisches Zugsteuerungssystem (ATCS) oder Zugsicherungssystem (ATP) in Betrieb ist,-einem sicherheitsbedingten Endpunkt der Fahrterlaubnis in einem automatischen Zugsteuerungs-oder Zugsicherungssystem - einem durch vorschriftsmassige oder schriftliche instruction ubermittelten Punkt mundliche -, Haltetafeln (mit exception von Prellbocken) oder Handsignalen.
Falle, in which vehicles ohne angekoppeltes Triebfahrzeug oder ohne entlaufen und ein Haltesignal uberfahren, sind ausgenommen Zugführer courses. Falle, in which das Signal erst so PSAT auf Halt gestellt wird, dass der Zugführer keine possibility had, den Zug rechtzeitig vor dem Signal anzuhalten, sind ausgenommen.
Die national Sicherheitsbehorden können ihre data zu den vier Spiegelstrichen separat ubermitteln melden aber einen Gesamtindikator, der die data zu allen vier zusammenfasst points at least.
4.5. "rad - und Achs - beziehungsweise Wellenbruch" ist ein Bruch, bei dem die LF parts eines Oadsteads oder einer Achse beziehungsweise Welle beschadigt werden und aus dem sich eine Unfallgefahr (derailing oder Zusammenstoss) results.
5 Gemeinsame methods für die Berechnung der Auswirkungen von Unfallen 5.1 economical collapse. Der Wert der Vermeidung von Unfallopfern (VPC) everyone sich zusammen aus: 1) dem Wert der Sicherheit year sich: Wert für die Zahlungsbereitschaft (Willingness to Pay, WTP) auf der exercise "Stated Preference" - studies, in die von dem Mitgliedstaat specification werden in dem ein solcher Wert verwendet wird, 2) search

und indirekten economical collapse Kosten: die in den veranschlagten Kosten Generalsekretariat, consisting aus: - Kosten fur medizinische Rehabilitation und treatment Prozesskosten, Kosten as Polizei, private Unfallermittlungen, Verwaltungskosten der Versicherungen und Rettungsdienste, Produktionsausfallen: dem Wert der good und Dienstleistungen für die Gesellschaft, die von der Person hatten perfect for werden können, wenn der nicht who ware accident.
5.2 Gemeinsame Grundsatze für die der Sicherheit year value determination sich und der search und indirekten economical collapse Kosten: Fur den Wert der Sicherheit year sich werden bei der rating der question, ob die Abschatzungen angemessen sind, following factors zugrunde very present:-Die Abschatzungen must sich auf ein System zur rating of the verringerten Sterblichkeitsrisikos im Verkehrsbereich get und dem WTP-Ansatz der 'Stated-Preference' - Methodik sequences correspondingly.
-Die zur Wertermittlung Stichprobe der constitute muss für die sales representative breast Bevolkerungsgruppe herangezogene. Die Stichprobe muss us die Alters-und Einkommensverteilung zusammen mit other soziookonomischen/demografischen der abbilden population characteristics.
-Zur Erlauterung der WTP values method: Die inquiry muss so gestaltet breast, dass die für die constitute klar und sind friendly questions. Die search und indirekten economical collapse Kosten sind auf der exercise der von der Gesellschaft times realen Kosten zu ermitteln.
5.3 "Kosten im accordingly mit Umweltschaden" sind Kosten, die Eisenbahnunternehmen/Fahrwegbetreiber, geschatzt auf der exercise von Erfahrungswerten zu haben, um den von einem Bereich concerning accident Stephens in den Zustand vor dem zuruckzufuhren accident.
5.4 "Kosten von year vehicles infrastructure oder Sachschaden" EIB irreparable Schaden die Kosten der extent neuer Fahrzeuge oder Infrastruktureinrichtungen sind mit den gleichen und technical Parametern sowie die Kosten der accessories functional, mit which Fahrzeuge oder Infrastruktureinrichtungen wieder in den Zustand vor dem accident zuruckversetzt werden.
Both Kostenarten sind vom Eisenbahnunternehmen/Fahrwegbetreiber auf der von Erfahrungswerten zu considerations exercise. Hierunter fallen auch Kosten für die Anmietung von zur Uberbruckung beschadigter vehicles Ausfalls vehicles.
5.5 "Kosten unfallbedingter Verspatungen" sind der Geldwert, der den Bahnbenutzern (oder Guterverkehrskunden passengers) infolge von Verspatungen, differentiate the following Modells berechnet wird der entstandenen Unfallen: VT = Geldwert von Reisezeiteinsparungen; Wert der Zeit fur einen Fahrgast im Zug (eine Stunde) VT P = [VT von Geschaftsreisenden] * [durchschnittlicher prozentualer Anteil der Geschaftsreisenden pro Jahr] + [VT von all Fahrgasten] * [durchschnittlicher prozentualer Anteil der all passengers pro Jahr] VT, altitute in EUR pro Fahrgast pro Stunde, Wert der Zeit fur einen Guterzug (eine Stunde) VT F = [VT von Guterzugen] * [(Tonnenkilometer) / (Zugkilometer)] VT wird in altitute EUR pro Frachttonne pro Stunde Durchschnittlich pro Zug und pro Jahr Tonnen von Gutern beforderte = (Tonnenkilometer) / (Zugkilometer) C M =. Kosten as 1 Minute Verspätung eines transfer PERSONENZUG C MP = K 1 *(VT P /60) * [(Personenkilometer) / (Zugkilometer)] Durchschnittliche Zahl der passengers pro Zug pro Jahr und = (Personenkilometer) / (Zugkilometer) GUTERZUG C MF = K 2 * (VT F 60) Die factors 1 K und K 2 liegen zwischen dem Wert der Zeit und dem Wert der Verspätung, wie sie von den material "Stated Preference" - studies ermittelt wurden um der understand Rechnung zu shoes, dass der Zeitverlust infolge der erheblich negativer wahrgenommen wird als die normal Reisezeit Verspätung.
Kosten unfallbedingter Verspatungen = C MP *(Minuten Verspätung von Personenzügen) + C MF *(Minuten Verspätung von Güterzügen) Anwendungsbereich of the Modells Die Kosten von Verspatungen sind für alle accidents - significant other accidents und - zu total.
Verspatungen sind wie folgt zu total: - tatsachliche Verspatungen auf den Eisenbahnstrecken, which accidents ereignet haben sich auf, - tatsachliche Verspatungen oder, falls nicht available, geschatzte Verspatungen auf den other different distances.
6 indicators in Bezug auf die technische Sicherheit der infrastructure und ihre conversion 6.1. "Automatic Zugsicherung (ATP)" noun ein System, das die Einhaltung von Haltesignalen und Geschwindigkeitsbegrenzungen durch Geschwindigkeitsuberwachung erzwingt, Rep of the year Haltesignalen Anhaltens selbsttatigen.
6.2 "track" ist jede vom Fahrwegbetreiber als Ladungsträger eingestufte elevatorsame crossing zwischen einer und einem Uberweg, der dem Verkehr dient private oder public railroad line. Durchgänge zwischen Bahnsteigen in bound as ausgenommen wie Gleisubergange sind, die exclusively as apartment sind Bahnbedienstete.
6.3 "Uberweg" ist jede public oder private Straße oder Schnellstrasse, Rep Fuß - und Fahrradwege, oder jeder statements Uberweg, der von Menschen, Tieren, oder Maschinen zum Uberqueren von Bahngleisen wird pricing vehicles.
6.4 "Aktiv gesicherter track" ist ein track, year dem die Bahnubergangsbenutzer bei Annaherung eines transfer durch Aktivierung von mechanisms affords oder gewarnt werden, wenn das Uberqueren der Gleise fur den Benutzer nicht sicher ist.
-Schutz durch Einsatz physischer mechanisms: - Halb - oder Vollschranken, - torus, gate.
-Warnung durch Einsatz fest installierter year Bahnubergangen mechanisms:-sichtbare mechanisms: z.B. Lichtsignale, - nothing mechanisms: z.B. Glocken, Hupen, Sirenen usw., - unless mechanisms: z.B. durch Bodenschwellen Vibration.
Aktiv gesicherte Bahnubergange werden wie folgt eingeteilt: 1) "track mit automatischem Schutz benutzerseitigem und/oder head Warnung" ist ein track, year dem der Schutz und/oder die Warnung devising zuggesteuert aktiviert wird.
Sharp Bahnubergange werden wie folgt eingeteilt: i) benutzerseitige automatic Warnung ii) benutzerseitiger head Schutz, iii) benutzerseitiger head Schutz und Warnung automatic iv) benutzerseitiger head automatic Warnung sowie bahnseitiger Schutz und Schutz.
"Bahnseitiger Schutz" ist ein Signal oder ein great Zugsicherungssystem, bei dem ein Zug nur dann pity darf, wenn der benutzerseitig und frei von Hindernissen ist procedures control was steadily track und/oder Hinderniserkennung wird cases.
(2) "track mit benutzerseitigem manuellem Schutz und/oder manueller Warnung" ist ein track, its Schutz-oder Warneinrichtungen manuell aktiviert werden und bei dem keine Signalabhangigkeit includes, durch die aliminium wird, dass eine Zugfahrt nur bei aktivierter Schutz-oder Warneinrichtung wird zugelassen.
Sharp Bahnubergange werden wie folgt eingeteilt: i) manual benutzerseitige Warnung, ii) benutzerseitiger manueller Schutz, iii) benutzerseitiger manueller manual und Warnung Schutz.
6.5 "Passiv gesicherter track" ist ein track ohne Schutz-oder Warneinrichtungen, die aktiviert werden, wenn das Uberqueren der Gleise fur den Benutzer nicht sicher ist.
7 indicators in Bezug auf das Sicherheitsmanagement 7.1. "Audit" ist ein systematischer, unabhangiger und dokumentierter process zur Erlangung von Auditnachweisen und deren objektiver judging, um zu ermitteln, inwieweit sind standards Auditkriterien.
8 definition der Masseinheiten 8.1. "Zugkilometer" ist die Masseinheit für die Bewegung eines transfer über eine von einem Kilometer distance. Zu berucksichtigen ist - if known - die Tatsächlich zuruckgelegte distance; Andernfalls wird die Standardnetzentfernung zwischen exit-und Endpunkt zugrunde very.
Es wird nur die Wegstrecke auf dem Hoheitsgebiet considered Meldelandes.
8.2 "Personenkilometer" ist die Masseinheit für die Beforderung eines Fahrgastes mit der über eine von einem Kilometer distance railway. Es wird nur die Wegstrecke auf dem Hoheitsgebiet considered Meldelandes.
8.3 "Streckenkilometer" ist in die Kilometern gemessene Lange of the Eisenbahnnetzes in den Generalsekretariat, apply its fixed ist in Artikel 2. EIB mehrgleisigen Eisenbahnstrecken nur die zwischen exit-und Endpunkt distance again.
8.4 "Gleiskilometer" ist in die Kilometern gemessene Lange of the Eisenbahnnetzes in den Generalsekretariat, apply its fixed ist in Artikel 2. EIB mehrgleisigen Eisenbahnstrecken die Lange jedes individual Gleises counted.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur beigefugt zu werden in Anlage 5 Sicherheitsmanagementsysteme 1 Eisenbahngesetzbuches introduction.
Anforderungen year das Sicherheitsmanagementsystem Alle important elements of the Sicherheitsmanagementsystems must dokumentiert werden; some wird die Zustandigkeitsverteilung gained der Organisation of the Eisenbahninfrastruktur showers Eisenbahnunternehmens und der Betreibers. Are hospitality, auf welche Weise die die source management in different areas of sicherstellt, das Personal und den seine representative auf allen Ebenen werden und die fortlaufende supporting of Sicherheitsmanagementsystems wird guarantees however.
2 components of Sicherheitsmanagementsystems 2.1. LF components of the Sicherheitsmanagementsystems sind die: a) eine Sicherheitsordnung, die vom Geschäftsführer of the enterprise genehmigt und dem get Personal mitgeteilt wird, b) die Organization governing qualitative und quantitative vision zur und der Sicherheit sowie Plane und procedure supporting gear

für die dieser vision needed, c) procedure zur Einhaltung bestehender, neuer und geanderter betrieblicher Art oder others shop und technical standards, die - in IST oder - in national Office gemäss article 68 und Anlage 5 - in all einschlagigen Rechtlicher oder - oder in official decisions fixed sind, sowie procedure, mit which aliminium wird, dass die standards und other shop during the entire lifetime of Materials during the entire Betriebs standards werden und (((, d) procedure und methods für die performance von Risikobewertungen und die application von measures zur Risikokontrolle fur den Fall, dass sich aus geanderten Betriebsbedingungen oder make Material neue Risiken für die infrastructure oder den Betrieb weighting, e) Ausbildungsprogramme fur das Personal und procedure, die sicherstellen, dass die qualification of Personals aufrechterhalten und die Arbeit dementsprechend ausgeführt wird, f) Vorkehrungen fur einen ausreichenden Informationsfluss gained der Organisation und zwischen organizations remain ((((, die dieselbe infrastructure use, g) procedure und Formate für die Dokumentierung von Sicherheitsinformationen und von Kontrollverfahren zur der entscheidenden Sicherheitsinformationen, h von configuration safety regulation) procedure, die sicherstellen, dass accidents, Storungen, Beinaheunfalle und other gefährliche Ereignisse gemeldet, untersucht und evaluating werden und die Vorbeugungsmassnahmen ergriffen werden, i far) Bereitstellung von - Einsatz, Alarm-und Informationsplanen in agreement mit den zustandigen authorities, j) Regulation uber regular internal Nachprufungen of the Sicherheitsmanagementsystems.
2.2. other components of the Sicherheitsmanagementsystems sind Die: die in Artikel 68 § 4 erwahnten internal, die national Office erganzenden Rechtlicher, von which some zu den LF components of the gehoren Sicherheitsmanagementsystems. Die Rechtlicher betreffen neben den in Punkt 2.1 erwahnten LF components alle as das Personal poor security.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur introduction of Eisenbahngesetzbuches beigefugt zu werden in Anlage 6 Wesentliche content von Untersuchungsberichten uber accidents und Storungen (1) DINOSAURIA Die Dinosauria contains short description of event und eine his Auswirkungen Orts-und Zeitangaben mit. Sie friendly die unmittelbaren Ausloser sowie die Einflussfaktoren und die bei der investigation festgestellten g event. Ferner werden die bandwidth recommendations sowie die entsprechenden Adressaten aufgefuhrt.
(2) EREIGNISBEZOGENE DATA 1. Event - Date, exact Government und Ort of the event, - description of his, of the employment der Andocken - und Notfalldienste sowie die - decision uber die performance einer investigation, die Zusammensetzung und die performance der investigation Untersuchungsteams.
2. background of the event - beteiligte Bedienstette und Auftragnehmer sowie statements Beteiligte und technical, - die Züge und ihre composition Rep der Registrierungsnummern of the Rollmaterials all -, description infrastructure the Signalsystems und der (Gleise, yield, Verriegelung, signals, Zugsicherung), - Kommunikationsmittel, - construction am Ort of event oder in its Nahe, - Auslosung of Notfallverfahrens der railway mit der sich anschliessenden Ereigniskette, - Auslosung der Notfallverfahren der public Rettungsdienste Polizei lifting Dienste und mit der sich anschliessenden Ereigniskette.
3 Todesopfer, Verletzte und Sachschaden - passengers und Dritte sowie Personal Rep der Auftragnehmer - Fracht, Gepäck und great property, - Rollmaterial, infrastructure und Umwelt.
4 Äußere Umstande - Wetterbedingungen und geografische data.
(3) UNTERSUCHUNGSPROTOKOLL 1. Dinosauria von statements (currency of the Schutzes der Personenidentitat unter) - Eisenbahnpersonal, until Auftragnehmer, - other technical.
2 Sicherheitsmanagementsystem - organisatorischer Rahmen und Art und Weise, in der instructions eighteenth und ausgeführt werden, - Anforderungen year das Personal und Durchsetzung dieser Anforderungen, - Routinen as internal examinations und Audits und deren results - Schnittstelle zwischen den different Akteuren in Bezug auf die infrastructure.
3 Rechtlicher und - einschlagige gemeinschaftliche Rechtsvorschriften sowie staatliche regulations - regulations, other Rechtlicher wie Betriebsvorschriften, ortliche Rechtlicher, Anforderungen year das Personal, Instandhaltungsvorschriften und geltende standards.
4 Funktion von Rollmaterial und technical mechanisms - Signalgebung und Zugsteuerung/Zugsicherung Rep head Datenaufzeichnung, - infrastructure -, Kommunikationsausrustung, - Rollmaterial Rep Datenaufzeichnung head.
5 Dokumentierung betrieblicher Handlungen - measures of the fur Verkehrssteuerung und Signalgebung Personals, - Austausch von Sprachnachrichten im accordingly mit dem Rep der Dokumentierung von after event, - measures zum Schutz und zur safety of die of event.
6 interfaces zwischen Mensch, Maschine und Organisation - Arbeitszeitregelung fur das beteiligte Personal - medizinische und Swiss factors, die das event beeinflusst haben, Rep Stress physischer oder psychischer Natur -, Gestaltung von Ausrustungen, die die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine traffic.
7 previous Ereignisse similar Art (4) JUDGING UND SCHLUSSFOLGERUNGEN 1. Abschliessende representation der Ereigniskette - Abschliessende Darlegung der unter Punkt based event (3) ermittelten Tatsachen.
2. Design - Design der unter Punkt (3) ermittelten Tatsachen mit dem Ziel, Schlussfolgerungen in Bezug auf die g of the event und die Leistung der Rettungsdienste zu ziehen.
3 Schlussfolgerungen - direct und indirekte Ausloser of event Rep der Einflussfaktoren im accordingly mit Handlungen beteiligter Personen oder dem Zustand von Rollmaterial und technical mechanisms,-g im accordingly mit Fachkenntnissen, procedure und responsibly,-accordingly im Grundursachen mit dem Rahmen und dem Sicherheitsmanagementsystem was.
4. additional comments - Mängel und Versaumnisse, die during the investigation wurden für die Ursachenbestimmung is von Belang sind nicht ermittelt.
(5) DURCHGEFUHRTE MEASURES - list von durchgefuhrten oder beschlossenen measures already event as.
(6) ALL seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur introduction of Eisenbahngesetzbuches beigefugt zu werden in Anlage 7 Ereignisse, die von den Eisenbahnunternehmen, dem operator der Eisenbahninfrastruktur und von der Sicherheitsbehorde gemäss Artikel 93 § 1 then werden must remain 1. Schwere accidents, 2. Accidents und Storungen, die unter leicht veranderten Umstanden zu game Unfallen hatten führen können, Rep technical Storungen in den strukturbezogenen Teilsystemen year oder den Interoperabilitatskomponenten oder Eisenbahnsystems conventional, 3 Hochgeschwindigkeitsbahnsystems. Austritt oder Risiko for Austritts von gefahrlichen Gutern, der/das eine Evakuierung der environment und die Auslosung of Noteinsatzplans auf kommunaler, oder foderaler ebony provinzialer mit sich Serenade, 4. Jedes event, das zu einer complete Unterbrechung of Eisenbahnverkehrs auf einer Eisenbahnstrecke while einer voraussichtlichen Dauer von zwei Stunden führt at least.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 beigefugt zu werden in Anlage 8 Medizinische Anforderungen 1.
Allgemeine Anforderungen 1.1. Ein Zugführer darf nicht unter gesundheitlichen Storungen leiden Arzneimittel oder, oder Stoffe nehmen, die Folgendes können auslosen drugs: - unconsciousness, - Verminderung der Aufmerksamkeit oder der concentration, plotzliche - plotzliche Handlungsunfahigkeit, oder der coordination, - constructive ways der Mobilität Gleichgewichts loss.
1.2 Sehvermogen following Anforderungen year das Sehvermogen breast standards must:-Fern-Sehscharfe mit oder ohne Sehhilfe: 1,0; at least 0.5 as das schlechtere Auge, - maximum correction-Linsenstarke: hyperopia + 5 / myopia - 8. Abweichungen in sind Ausnahmefallen und nach einer Stellungnahme eines Augenarztes admissible Einholung. Die wird dann vom Arzt Office decision,-nahe und mittlere distance Sehvermogen: sufficient, mit oder ohne Sehhilfe - Kontaktlinsen und Brillen sind admissible, if sie von einem uberpruft werden specialists through -, normal Farbwahrnehmung: use eines acknowledged Tests Tests Ishihara wie, erforderlichenfalls erganzt durch einen other acknowledged Test, - means: completely,-Sehvermogen beider Augen: effektiv. non required, wenn der über eine angemessene partially und ausreichende Kompensationserfahrung has governing. Nur wenn der das binokulare Sehvermogen nach der Tatigkeit verloren hat admission sales,-binokulares Sehvermogen: effektiv,-detect color signals: die examination participations auf der der recognition einzelner Farben nicht auf der nationstate Defender following exercise, - Kontrastempfindlichkeit: gut, - keine fortschreitenden Augenkrankheiten -, Linsenimplantate, Keratotomien und Keratektomien sind nur admissible, wenn sie Jährlich oder in vom Arzt festgelegten regular registration uberpruft werden,-Unempfindlichkeit gegen Blendung - farbige Kontaktlinsen

und fotochromatische Linsen sind nicht admissible. Linsen mit UV-Filter sind admissible.
1.3 Anforderungen year das Hör - und Sprachvermogen early, durch ein Audiogramm nachgewiesenes Horvermogen, d. h.:-early Horvermogen as ein Telefongesprach und die ability, listening Warnsignale und Funkmeldungen zu Hören.
Dafur email following Richtwerte:-darf kein Hordefizit von über 40 500 1,000 Hz vorliegen und bei dB,-darf kein Hordefizit von über 45 dB EIB 2,000 Hz bei dem Ohr, das die schlechtere Schallleitung soul, vorliegen, - keine anomaly of the Vestibularapparats, - keine health Sprachstorung (as IRB, laut clearly to auszutauschen und Mitteilungen der) -, die von Horhilfen ist use in particular Fallen admissible.
1.4 Schwangerschaft Schwangerschaft ist im Fall einer exploration Toleranz oder eines pathologischen Befunds als Grund as den vorubergehenden von Zugfuhrerinnen zu betrachten followed. Die gesetzlichen zum Schutz von Zugfuhrerinnen sind terms schwangeren regulation.
2. Mindestinhalt der Einstellungsuntersuchung 2.1. Medical investigations - general medical investigation - investigation der sensorischen Funktionen (Sehvermogen, Horvermogen, Farbwahrnehmung) -, Blut-oder Urinanalysen, unter also um eine eventuelle Zuckerkrankheit Member, before sie zur rating der korperlichen apply to the Bewerbers required sind, - Ruhe - electrocardiogram (EKG) - investigation Stoffe psychotropic auf, wie for instance verbotene drugs psychotropic oder Arzneimittel, sowie auf Alkoholmissbrauch, die die Shure apply in question places,-kognitive abilities: Aufmerksamkeit und concentration , Gedachtnis, Wahrnehmungsfahigkeit, Urteilsvermogen, - Kommunikation, - psychomotorische as: Reaktionsgeschwindigkeit, der Hande coordination.
2.2 Arbeitspsychologische investigations Die arbeitspsychologischen investigations sollen dem Eisenbahnunternehmen bei der Einstellung von coworkers und bei der Personalverwaltung helfen. Was den Inhalt der psychological rating anbelangt, so muss bei der investigation cases werden, dass der Zugfuhreranwarter keine nachgewiesenen arbeitspsychologischen Defizite, especially in Bezug auf seine Einsatzfahigkeit und keine relevant Personlichkeitsfaktoren soul, die eine safe Ausubung of his Tatigkeit beeintrachtigen could.
3 regular investigations nach der Einstellung 3.1. Proportion der lifting investigations Die medical investigation (apply korperliche) wird bis zum Alter von 55 Jahren at least alle drei Jahre danach Jährlich, specification.
One zu dieser proportion betting die as von Artikel 142 Nr. 9 anerkannte Person oder Stelle die proportion der investigations, wenn der Gesundheitszustand of Mitarbeiters're erfordert.
Unbeschadet of article 137 1 wird eine equivalent medical investigation far, wenn Gründe für die Annahme tumors, dass der Inhaber einer Fahrerlaubnis oder einer tenderers in die Punkt 1 der Anlage material finds Anforderungen nicht mehr standards present presentation.
Die korperliche apply wird und nach jedem Arbeitsunfall sowie bei Arbeitsunterbrechungen nach einem accident will mit uberpruft Personen. Die nach Artikel 142 Nr. 9 anerkannte Person oder Stelle kann - especially nach einer Arbeitsunterbrechung von at least 30 days conditioned - die einer entsprechenden additional investigation beschliessen lifting performance. Der employer muss die nach Artikel 142 Nr.
9 anerkannte Person oder Stelle auffordern, die korperliche apply of Zugfuhrers zu me, wenn er den Zugführer aus Sicherheitsgrunden vom Dienst entbinden would.
3.2 Mindestinhalt der regular lifting investigation standards Zugführer die criteria der Einstellungsuntersuchung ein, so umfassen die regular investigations at least:-eine allgemeine medical investigation,-eine investigation der sensorischen Funktionen (Sehvermogen, Horvermogen, Farbwahrnehmung), - eine Blut-oder Urinanalyse zur Feststellung von Diabetes mellitus und Krankheiten correspondingly dem der clinical investigation result other, - eine auf drugs, if displaying clinical investigation.
Ferner muss bei Zugfuhrern, die alter als 40 Jahre sind ein Ruhe-EKG specification werden.
3.3 proportion der psychological investigations Die psychological investigation wird alle zehn Jahre specification.
Was den Inhalt der psychological rating anbelangt, so muss bei der investigation cases werden, dass der Zugführer keine nachgewiesenen arbeitspsychologischen Defizite, especially in Bezug auf seine Einsatzfahigkeit und keine relevant Personlichkeitsfaktoren soul, die eine safe Ausubung of his Tatigkeit beeintrachtigen could.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur introduction of the Eisenbahngesetzbuches beigefugt zu werden in Anlage 9 Ausbildungsmethode Die training should eine ausgewogene Aufteilung in theoretische aspects (instruction und Vorfuhrungen) und practical aspects (training am Arbeitsplatz, unter und ohne let auf train let Fahrten, die zu Ausbildungszwecken sind win) aufweisen.
Die computergestutzte ist das individual learn der Betriebsvorschriften, der Signalsysteme usw as training. admissible.
Der Einsatz von Simulatoren ist zwar nicht zwingend vorgeschrieben, kann aber bei der von Zugfuhrern sehr breast yourself training. Durch Simulatoren können das behavior especially in äußergewöhnlichen Arbeitssituationen und selten anzuwendende Regeln geübt werden. Simulatoren offer den so Vorzug eines "Learning-by-doing" Ereignisse, die nicht in der helps trainiert werden können. If Simulatoren newest Generation who werden der Tradierten.
Beim if von Streckenkenntnissen should der Auszubildende bevorzugt einen other Zugführer über einen Zeitraum Tag - und Nachtfahrten multimedia bei ausreichenden.
ALS alternative Ausbildungsmethode können u. a. auch Videos improve werden, die die Strecke aus der Sicht show Zugfuhrers.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur introduction of Eisenbahngesetzbuches beigefugt zu werden in Anlage 10 Allgemeine Fachkenntnisse und Anforderungen für die Fahrerlaubnis Die allgemeine umfasst following vision training:-If theoretical practical Kenntnissen und von der Eisenbahntechnik, Rep der Sicherheitsgrundsatze und - philosophy der Betriebsvorschriften -, if theoretical und Kenntnissen der practical von mit dem Eisenbahnbetrieb verbundenen Risiken und der Mittel zur Risikovermeidung different,-if von theoretical und Kenntnissen der Leitgrundsatze fur eine oder Betriebsarten several practical -If von theoretical practical courses von Kenntnissen und, will Zusammensetzung und der Anforderungen as Triebfahrzeuge, Guterwagen, Reisezugwagen und Fahrzeuge other technical.
Der Zugführer especially muss in der Lage breast:-die Anforderungen year contact die Arbeit als die significance sharps Berufs sowie die damit verbundenen beruflichen und personal Anforderungen (lange Abwesenheit von zu Hause usw., Arbeitszeiten) zu beurteilen, - die Office as das Personal rules, - die Fahrzeuge zu observes different -, Arbeitsmethoden zu kennen und präzise rules -, Zugführer, die Referenz-und Anwendungsunterlagen zu kennen (Verfahrenshandbuch und Streckenhandbuch gemäss der decision 2008/231 / EG der Commission vom 1.) Februar 2008 uber die technische Spezifikation für die Interoperabilitat of the Teilsystems "Operation" of the transeuropaischen Hochgeschwindigkeitsbahnsystems gemäss Artikel 6 presentation 1 der guideline 96/48/EG of misfire sowie zur Hegelian der decision 2002/734 / EG der Commission, durch die der vom 23 Commission decision abgeandert. Juli 2012, as Zugführer Handbuch, Pannenratgeber usw.),-Verhaltensweisen anzueignen sich, die mit der sicherheitsrelevanten responsibility vereinbar sind die bei einem accident mit Personenschaden anzuwendenden procedure zu kennen, die mit dem Eisenbahnverkehr im Allgemeinen verbundenen drove zu kennen, - Grundsatze der Betriebssicherheit zu kennen die - die basis der Elektrotechnik rules.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur introduction of the Eisenbahngesetzbuches beigefugt zu werden in Anlage 11 Fahrzeugbezogene Fachkenntnisse und Anforderungen für die tenderers Nach conclusion led fahrzeugbezogenen muss der Zugführer training einer in der Lage breast, die following tasks competition: 1. examinations Kontrollen vor Fahrtantritt Der Zugführer muss und in der Lage - die und die Ausrustung zusammenzustellen necessary documents - breast, die Funktionsfahigkeit of Triebfahrzeugs zu me , - die Eintragungen in den Borddokumenten of Triebfahrzeugs zu me,-procedures important examinations und zu vergewissern Kontrollen der sich, dass das Triebfahrzeug in der Lage ist, die necessary Zugkraft zu erbringen, und dass die Sicherheitseinrichtungen duly function, - bei Übergabe eines Triebfahrzeugs oder bei Fahrtantritt und Funktionsfahigkeit der vorgeschriebenen Schutz-und Sicherheitseinrichtungen zu me restrict die -, die laufenden vorbeugenden Wartungsarbeiten touch jobs possibly.
2 Kenntnis der Fahrzeuge Um ein Triebfahrzeug führen zu können, muss der Zugführer alle ihm available goods Bedienelemente und kennen, und zwar jene as some ads: - Antriebssystem, - das Bremssystem, das - die für die Betriebssicherheit relevant mechanisms.
UM Unregelmassigkeiten

year vehicles zu observes und zu lokalisieren, sharp zu melden und festzulegen, welche Reparaturarbeiten required sind, sowie in particular Fallen selbst zu ergreifen, muss der Zugführer in kennen measures: - den came Aufbau, - Aufhangung und Kupplungsvorrichtungen - drive Assembly, - Sicherheitsausrustung -, Kraftstoffbehalter, Kraftstoffversorgung, Abgassysteme, - die significance der markings im finding und im Aussenbereich der Fahrzeuge, die für die gefahrlicher good benutzten symbol Beforderung der significance through , - Fahrtaufzeichnungssysteme,-Strom-und Druckluftsysteme,-Stromabnehmer und Hochspannungssysteme, - Kommunikationseinrichtungen (Funkverbindung Betriebsstelle-Zug usw.), - Fahrtvorbereitungen,-die components der Fahrzeuge und deren Funktion sowie die Vorrichtungen für die cars led, through das System may of transfer durch Entluftung der Bremsleitung zum,-Bremssystem, - die speziellen components von Triebfahrzeugen -, Kraftubertragung, Getriebe und Motoren.
3 Bremsprobe Der Zugführer muss in der Lage breast: - vor Fahrtantritt zu me und zu total, dass die Bremsleistung der der Wagenpapiere für die Strecke vorgeschriebenen Bremsleistung defect based transfer, - die Funktionsfahigkeit der different components of the Bremssystems of the Triebfahrzeugs und of the transfer erforderlichenfalls vor Fahrtantritt, bei der Fahrt und der Fahrt zu me while Antritt.
4 Fahrstufe und Hochstgeschwindigkeit of the transfer in Bezug auf die Streckenmerkmale Der Zugführer muss in der Lage breast: - die ihm vor Fahrtantritt ubermittelten information berucksichtigen, - die Fahrstufe und die Hochstgeschwindigkeit the transfer nach Massgabe variabler wie Geschwindigkeitsbegrenzungen, Witterungsbedingungen eventueller Lavaggio der Signalgebung festzulegen oder Elemente.
5 führen of transfer without income von Anlagen und Der vehicles Zugführer muss in der Lage breast:-alle available goods Steuerungssysteme gemäss den geltenden Regeln zu benefits, - den Zug unter Berucksichtigung der fondmetal-Reibungs und Leistungsfaktoren anzufahren -, die brakes zur Verlangsamung und zum may income von vehicles Anlagen einzusetzen und ohne.
6 Storungen Der Zugführer muss:-in der Lage breast, ungewohnliche Vorkommnisse in Bezug auf das Fahrverhalten zu register transfer, - in der Lage breast, den Zug zu me und notices auf Storungen zu observes und zu differenzieren und correspondingly will fondmetal significance is buy und die Behebung dieser Storungen try, in small zu zu allen Fallen die Sicherheit von Bahnverkehr und Personen Vorrang haben muss -die verfugbaren Sicherungs-und Kommunikationsmittel kennen.
7 Betriebsbedingte Storfalle accidents, Brande und accidents und mit Personenschaden Der Zugführer muss:-in der Lage breast, EIB Unfallen mit Personenschaden measures zur safety of transfer zu ergreifen und Hilfe anzufordern, - in der Lage breast, Member, ob der Zug gefährliche good befordert, und auf der der Zugdokumente und der Wagonlisten zu bestimmen is sharp -, die zur Raumung eines im Notfall kennen transfer procedure.
8 Bedingungen für die nach einem cool Fahrbetriebs Wiederaufnahme mit vehicles Nach einem cool der Zugführer muss in der Lage breast, zu beurteilen, ob und unter welchen Bedingungen das Fahrzeug pity kann, so dass er den Infrastrukturbetreiber so rasch wie possible uber sharp Bedingungen teach kann.
Der Zugführer muss in der Lage breast, zu beurteilen, ob eine durch einen ist, der Zug pity kann before necessary expert should.
9 Stillstand of transfer Der Zugführer muss in der Lage breast, die erforderlichen measures zu ergreifen, damit der Zug oder ein Teil the transfer sich - selbst unter ungunstigsten Bedingungen - nicht in unvermittelt Bewegung set kann.
Supervisors make muss der Zugführer measures kennen die, mit which ein Zug oder ein Teil of transfer, der sich in unvermittelt Bewegung Favorites hat, angehalten werden kann.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur introduction of the Eisenbahngesetzbuches beigefugt zu werden in Anlage 12 Infrastrukturbezogene Fachkenntnisse und Anforderungen für die tenderers Infrastrukturbezogene content 1. Bremsprobe Der Zugführer muss in der Lage breast, vor Fahrtantritt zu me und zu total, dass die Bremsleistung of transfer der der Wagenpapiere für die Strecke vorgeschriebenen Bremsleistung would differentiate.
2 Fahrstufe und Hochstgeschwindigkeit of the transfer in Bezug auf die Streckenmerkmale Der Zugführer muss in der Lage breast: - die erhaltenen information wie Geschwindigkeitsbegrenzungen oder eventual Lavaggio der Signalgebung zur Kenntnis zu nehmen, - die Fahrstufe und die Hochstgeschwindigkeit auf der der Streckenmerkmale festzulegen following transfer.
3 Kenntnis der Strecke Der Zugführer muss in der Lage breast, vorausschauend zu fahren und in Bezug auf Sicherheit und andere Elemente der Aufgabenerfullung, wie Punktlichkeit und wirtschaftliche aspects, angemessen zu buy. Daher muss er über gute skills der distances und Bahnanlagen sowie der alternativen Fahrstrecken make however remain.
Following aspects are important: - Betriebsvorschriften (Gleiswechsel, Richtungsbetrieb usw.) - Streckenuberprufung based der relevant documents,-Identifizierung der für die Betriebsart nutzbaren Gleise respective, - geltende Verkehrsvorschriften und significance of Signalsystems, - operating system, - Blocksystem und well regulations, - designation der Bahnhofe sowie Lage und Fernerkennung von Bahnhofen und Stellwerken im Sinne Fahrens - Anzeige von Ubergangen zwischen functionality oder Energieversorgungssystemen - vorausschauenden, Geschwindigkeitsbegrenzungen für die vom Zugführer gefahrenen Zugklassen different , - topografische Streckenprofile, besondere Bremsbedingungen wie for instance EIB distances mit starkem Gefalle, - betriebliche Besonderheiten wie Sondersignale, Schilder, Bedingungen für die winner usw.
4 Office Der Zugführer muss in der Lage breast:-den Zug nur dann in Bewegung zu set, wenn alle vorgeschriebenen Bedingungen standards sind (timetable, Abfahrtbefehl oder - signal, erforderlichenfalls Betatigung von signals usw.), - noted year der Strecke und die signals im Fuhrerraum zu calendar, sie zu und zu acting correspondingly observes fehlerfrei und writing, - den Zug gemäss den led Betriebsarten sicher zu fahren : special Fahrstufen auf instruction, vorubergehende Geschwindigkeitsbeschrankungen, Verkehr in opposite direction, approval zum Uberfahren von signals in Gefahrensituationen, Rangieren, Wenden, Verkehr in Baustellenbereichen usw., - die fahrplanmassigen oder additional stop zu calendar und erforderlichenfalls bei diesen Halten achievements as passengers zu erbringen, especially und schließen der Türen öffnen.
5 führen of transfer Der Zugführer muss in der Lage breast:-any Position of transfer auf der Strecke zu kennen befahrenen die, - die brakes zur Verlangsamung und zum may income von vehicles Anlagen einzusetzen und ohne, - die Fahrstufe of transfer gemäss timetable sowie moglicher und unter Berucksichtigung der Merkmale of Triebfahrzeugs Energiesparanweisungen, of the transfer, der Strecke und der Umwelt zu regeln.
6 Storungen Der Zugführer muss in der Lage breast:-before das perform the transfer are gestattet, ungewohnliche Vorkommnisse in Bezug auf die und das environment infrastructure (signals, Gleise, energy, Bahnubergange, Gleisumgebung, damage Verkehr) register, - die distance visible Hindernissen einzuschatzen zu - zu, den Infrastrukturbetreiber schnellstmoglich uber den Ort und die Art der beobachteten Storungen zu teach sicherzustellen, dass sharp information understand wurden richtig und - unter Berucksichtigung der infrastructure die Sicherheit von Zugverkehr und Personen zu able is gerichtete measures zu treffen, wann immer oder ist required.
7 Betriebsbedingte Storfalle accidents, Brande und accidents und mit Personenschaden Der Zugführer muss in der Lage breast:-EIB Unfallen mit Personenschaden measures zur safety of the transfer zu ergreifen und Hilfe anzufordern, - im Falle eines Brandes den Haltepunkt zu bestimmen und erforderlichenfalls bei der Evakuierung der zu helfen passengers transfer -, schnellstmoglich alle r information über den Brand weiterzuleiten, wenn er den nicht selbst unter bringen kann source Brand - den Infrastrukturbetreiber so rasch wie possible uber Bedingungen zu teach sharp, - zu beurteilen, ob und unter welchen Bedingungen das Fahrzeug angesichts der infrastructure pity kann Zustands.
8 Sprachprufungen Zugführer, die sich mit dem Infrastrukturbetreiber uber critical Sicherheitsfragen austauschen must have uber der vom betreffenden Infrastrukturbetreiber contract make language skills. Your Sprachkenntnisse must ihnen eine aktive und effiziente Kommunikation im Routinebetrieb, in difficult situations und im Notfall erlauben.
You must in der Lage breast, die Mitteilungen und die Kommunikationsmethode gemäss der decision 2008/231/EG der Commission vom 1. Februar 2008 uber die technische Spezifikation für die Interoperabilitat of the Teilsystems operation of the transeuropaischen Hochgeschwindigkeitsbahnsystems gemäss Artikel 6 presentation 1 der guideline 96/48/EG of misfire sowie zur Hegelian der decision 2002/734 / EG der Commission, durch die der vom 23 Commission decision abgeandert. Juli 2012, zu use.

Zugführer must in der Lage breast, sich auf dem der Stufe 3 der Tabelle zu teet following level: Sprach-und Kommunikationsniveau Die mundliche Ausdrucksfahigkeit in einer Sprache lasst sich type in fünf Stufen unterteilen: Stufe - Description: 5 kann die Art der Ausserung year jeden Gesprachspartner Squad, kann einen Standpunkt vertreten, kann verhandeln, kann home, kann beraten, 4 kann vollig unerwartete acquisitionable situations , kann Vermutungen opportunity, kann einen science Standpunkt opportunity, 3 practical situations kann mit einem unerwarteten Element acquisitionable, kann beschreiben, kann ein CLX discussion weiterfuhren, 2 kann einfache practical situations acquisitionable, kann questions stellen kann questions made, 1 kann mit Hilfe auswendig gelernter sentences sprechen.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur introduction of the Eisenbahngesetzbuches beigefugt zu werden in Anlage 13 proportion der examinations at regular Uberprufungen ist following Mindesthaufigkeit terms: a) Sprachkenntnisse (only for Nichtmuttersprachler): alle drei Jahre oder nach jeder Abwesenheit von mehr als einem Jahr, b) Infrastrukturkenntnisse (Rep Kenntnis der Betriebsvorschriften und Streckenkenntnis): alle drei Jahre und immer dann, wenn eine Strecke als ein Jahr befahren wurde nicht langer certain (, (c) Fahrzeugkenntnisse: alle drei Jahre.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur beigefugt zu werden in Anlage 14 Anwendungsbereich 1 Eisenbahngesetzbuches introduction. DAS transeuropaische Eisenbahnsystem 1.1 conventional.
Netz Das Netz of the conventional transeuropaischen Eisenbahnsystems ist the infrastructure conventional distances of Verkehrsnetzes, in die transeuropaischen der der decision No. 1692/96 / EG aufgefuhrt sind.
Für die Zwecke Eisenbahngesetzbuches kann dieses Netz present in following categories unterteilt werden:-fur den each vorgesehene distances,-fur den gemischten Verkehr (Personen-und published) vorgesehene distances, - special fur den published konzipierte oder ausgebaute distances, - Personenverkehrsknoten, - Guterverkehrsknoten, Rep Terminals as kombinierten Verkehr -, such zwischen den vorstehend mentioned elements.
Sharps Netz umfasst Verkehrssteuerungs-, Ortungs-und Navigationssysteme Datenverarbeitungs-und Telekommunikationseinrichtungen, die as den Personenfernverkehr und den published auf diesem Netz zur Gewahrleistung eines sicheren und ausgewogenen Netzbetriebs und einer wirksamen Verkehrssteuerung apartment sind.
1.2 Fahrzeuge Zum conventional transeuropaischen Eisenbahnsystem gehoren alle Fahrzeuge, die as den Verkehr auf der exactly oder einem Teil transeuropaischen Eisenbahnnetzes Chalet are conventional, Rep: - Diesel-anyway oder electric anyway, - Diesel-Triebfahrzeuge oder electric Triebfahrzeuge - Personenwagen, - Guterwagen Fahrzeuge für die von Lastkraftwagen Beforderung Rep.
Below können auch mobile Ausrustungen as Bau und von Eisenbahninfrastrukturen fallen responsibly.
Jede einzelne dieser ist wie folgt zu unterteilen categories: - vehicles as den Verkehr grenzuberschreitenden, - vehicles as den innerstaatlichen Verkehr.
2 Transeuropaisches Hochgeschwindigkeitsbahnsystem 2.1.
Netz Das Netz of the transeuropaischen Hochgeschwindigkeitsbahnsystems ist the infrastructure distances as Hochgeschwindigkeitszuge of the transeuropaischen Verkehrsnetzes, die in der der decision Nr.
1692/96/EG aufgefuhrt sind.
Distances as Hochgeschwindigkeitszuge umfassen:-particularly as Hochgeschwindigkeitszuge gebaute distances, as Geschwindigkeiten von im Allgemeinen at least 250 km/h EPO sind die,-particularly as Hochgeschwindigkeitszuge ausgebaute distances, as Geschwindigkeiten von rund 200 km/h EPO sind die,-particularly as Hochgeschwindigkeitszuge ausgebaute distances, die as der sich aus der Topografie, der Oberflachengestalt oder der stadtischen environment ergebenden Zwange von specific supplied sind und deren Geschwindigkeit im Einzelfall angepaßt werden muss. Dazu gehoren auch die Verbindungsstrecken zwischen dem Hochgeschwindigkeits - und dem conventional Bahnnetz, Bahnhofsdurchfahrten, zu Terminals connections, Betriebswerken usw., die von Hochgeschwindigkeitsfahrzeugen mit Normalgeschwindigkeit befahren werden.
Sharps Netz umfasst Verkehrssteuerungs-, Ortungs-und Navigationssysteme Datenverarbeitungs-und Telekommunikationseinrichtungen, die as den Verkehr auf diesen distances zur Gewahrleistung eines sicheren und ausgewogenen Netzbetriebs und einer wirksamen Verkehrssteuerung apartment sind.
2.2 Fahrzeuge Zum transeuropaischen Hochgeschwindigkeitsbahnsystem gehoren Fahrzeuge, die so EPO sind, dass sie - entweder EIB at least 250 km/h auf particularly as Hochgeschwindigkeitszuge gebauten distances operate und handy to Geschwindigkeiten von mehr als 300 km/h as können unter - oder bei rund 200 km/h auf den Punkt 2.1 unter mentioned distances operate können, dies before mit dem Leistungsniveau dieser distances vereinbar ist.
Supervisors have have Fahrzeuge, die as Hochstgeschwindigkeiten von weniger als 200 km/h EPO sind und fur den Verkehr auf der oder einem Teil Hochgeschwindigkeitsnetzes Chalet transeuropaischen exactly before dies sind mit dem Leistungsniveau dieses NET vereinbar ist, die Anforderungen year einen sicheren Betrieb sharps NET erfullen.
Zu diesem purpose sind in den TSI conventional vehicles auch die Anforderungen year den sicheren Betrieb konventioneller Fahrzeuge auf Hochgeschwindigkeitsnetzen aufzufuhren.
3 compatibility gained of the Ein hochwertiger Europäischer Eisenbahnverkehr everyone also eine hervorragende compatibility zwischen den Netzmerkmalen unter Eisenbahnsystems (im weitesten Sinne, das der ortsfesten parts means go betreffenden Teilsysteme) und den Fahrzeugmerkmalen (unter Einschluss der nicht ortsfesten parts go betreffenden Teilsysteme) voraus. Von dieser compatibility hangen das Leistungsniveau, die Sicherheit und die Qualität der Verkehrsdienste sowie deren ab Kosten.
4 expansion of Geltungsbereichs 4.1. Netz - und Fahrzeugunterkategorien Der scope der IST wird auf das Eisenbahnsystem nach Massgabe von Artikel 8 der guideline approximately schrittweise 2008/57/EG ausgeweitet. IM interested einer kostengunstigen Verwirklichung der Interoperabilitat werden couple go in der Anlage mentioned Netz-und Fahrzeugkategorien erforderlichenfalls weitere Unterkategorien fixed author. Die in Artikel 5 presentation 3 der guideline 2008/57/EG material fall technical specifications können und I nach Unterkategorie remain unterschiedlich ausfallen.
4.2 Kostenbegrenzung Bei der Kosten-use-analysis der vorgeschlagenen wird unter also Folgendes considered measures: - Kosten der vorgeschlagenen Massnahme, - benefits für die Interoperabilitat durch expansion of the Geltungsbereichs auf certain Netz-und Fahrzeugkategorien, - lowering der Kapitalkosten und Aufwendungen durch Grossenvorteile und eine better Ausnutzung der Fahrzeuge -, lowering von investments-und - Instandhaltungs / Betriebskosten bigger competition between manufacturers und Instandhaltungsunternehmen durch,-positive Auswirkungen für die Umwelt durch technische improvements of Schienensystems -Increase der Betriebssicherheit.
Also werden in dieser rating die zu erwartenden Auswirkungen auf alle und Wirtschaftsbeteiligten angegeben operator concerned.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur beigefugt zu werden in Anlage 15 Teilsysteme 1 Eisenbahngesetzbuches introduction. Verzeichnis der Teilsysteme Für die Zwecke Eisenbahngesetzbuches wird das Eisenbahnsystem wie folgt in Teilsysteme untergliedert author: has) strukturelle ranges: - infrastructure, - energy, - Zugsteuerung, Zugsicherung und Signalgebung streckenseitige - fahrzeugseitige Zugsteuerung, Zugsicherung und Signalgebung, - vehicles;
(b) functional ranges: - Verkehrsbetrieb und Verkehrssteuerung, - responsibly, - Telematikanwendungen fur den Personen - und published.
2 Description der Teilsysteme Für jedes Teilsystem oder jeden Teil von Teilsystemen wird von der Agentur bei der Erarbeitung TSI-drove die list der entsprechenden mit der Elemente und aspects vorgeschlagen verbundenen Interoperabilitat. Unbeschadet der Festlegung dieser aspects oder der Interoperabilitatskomponenten und unbeschadet der Reihenfolge, in der die Teilsysteme in die werden, umfassen die Teilsysteme in question IST: 2.1. Infrastructure Gleise, yield, Kunstbauten (Brücken, Tunnel usw.), infrastructure zugehorige in den Bahnhofen (Bahnsteige, Zugangsbereiche unter Berucksichtigung der qualitative von Personen mit eingeschrankter Mobilität usw.), Sicherheits-und Schutzausrustung.
2.2 energy Elektrifizierungssystem Rep Oberleitungen und streckenseitiger der Stromverbrauchsmesseinrichtungen parts.
2.3 Streckenseitige Zugsteuerung, und Signalgebung Alle erforderlichen lateral Ausrustungen zur Gewahrleistung der safety Zugsicherung, Steuerung und der Bewegung von courses control, die zum Verkehr im Netz zugelassen sind.
2.4 Fahrzeugseitige Zugsteuerung, und Signalgebung Alle erforderlichen fahrzeugseitigen Ausrustungen zur Gewahrleistung der safety Zugsicherung, Steuerung und der Bewegung von courses control, die zum Verkehr im Netz zugelassen sind.
2.5 Verkehrsbetrieb und Verkehrssteuerung procedure und zugehorige Ausrustungen, die eine koharente Ausnutzung der different taking Teilsysteme

erlauben, und zwar im Normalbetrieb als auch bei Betriebsstorungen both, until some der Zugbildung und Zugfuhrung, der Planung und der Abwicklung of Verkehrsbetriebs.
Die exactly der erforderlichen beruflichen Qualifikationen für die performance von grenzuberschreitenden Verkehrsdiensten.
(2.6 Telematikanwendungen Dieses Teilsystem umfasst gemäss Anlage 14 zwei parts: has) Anwendungen im each, Rep der system zur Information der passengers vor und while der Fahrt, Buchungssysteme, GTS, Reisegepackabfertigung, zwischen courses und zwischen der und Verkehrstragern other railway connections;
(b) Anwendungen im however, Rep der Informationssysteme (Verfolgung der good der Züge und in Echtzeit), Rangier-und Zugbildungssysteme, Buchungssysteme, Zahlungs-und Fakturierungssysteme, connections to other Verkehrstragern, Begleitdokumente electronic production.
2.7 Fahrzeuge Struktur der Zugsteuerung und Zugsicherung sowie die dazugehorigen mechanisms of transfer System, Stromabnahmeeinrichtungen, Traktions-und Energieumwandlungseinrichtungen, fahrzeugseitige Stromverbrauchsmesseinrichtungen, Bremsanlagen, Kupplungen, drive Assembly (Drehgestelle, axis) Aufhangung und Türen, Mensch-Maschine-interfaces (Zugführer, great mit sicherheitsrelevanten tasks betrautes Zugpersonal, passengers, qualitative von Personen mit eingeschrankter Mobilität), passive oder aktive Sicherheitseinrichtungen für Gesundheit der passengers the Zugbegleitpersonals und die Erfordernisse und.
2.8 responsibly procedure, zugehorige Ausrustungen, logistische Instandhaltungseinrichtungen, times zur performance vorgeschriebener Instandsetzungsarbeiten und vorbeugender responsibly im Hinblick auf die Gewahrleistung der Interoperabilitat of Eisenbahnsystems und der erforderlichen redundant.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur beigefugt zu werden in Anlage 16 Grundlegende Anforderungen 1 Eisenbahngesetzbuches introduction. Allgemeine Anforderungen 1.1. Sicherheit 1.1.1. Die Planung der Bau oder die production, die und die der sicherheitsrelevanten Bauteile control responsibly, especially derjenigen, die am Zugverkehr be sind, must die Sicherheit auch unter Grenzbedingungen auf dem das Netz festgelegten halten level as poor.
1.1.2 Die Kennwerte as das Rad-Rail-System must die criteria der Laufstabilitat erfullen, damit bei der zulassigen Hochstgeschwindigkeit eine Fahrt guarantees ist safe. Die Kennwerte für die Bremsausrustung must ensure, dass bei zulassiger ein Bremswegs ist possible festgelegten gained may Hochstgeschwindigkeit.
1.1.3 Die author Bauteile must during will get Betriebsdauer den spezifizierten gewohnlichen oder Grenzbeanspruchungen standhalten. Durch late Mittel ist sicherzustellen, dass sich die Sicherheitsauswirkungen eines unvorhergesehenen Versagens in Grenzen halten.
1.1.4 Die Auslegung der ortsfesten Anlagen und der Fahrzeuge und die selection der Werkstoffe must das prone, die Ausbreitung und die Auswirkungen von Feuer und Rauch im Fall eines Brandes in Grenzen halten.
1.1.5 Die für die Betatigung durch die passengers important mechanisms have so konzipiert breast, dass weder das safe function der mechanisms noch die Gesundheit und Sicherheit der Benutzer beeintrachtigt werden, wenn sie in einer Weise betatigt werden, die den angebrachten nicht accordingly references is voraussehbaren.
1.2 Zuverlassigkeit und Betriebsbereitschaft Die Planung, performance und der control und der festen und beweglichen parts responsibly proportion, die am Zugverkehr sind, deren Funktionsfahigkeit unter den Bedingungen ensure vorgegebenen must be.
1.3 1.3.1 Gesundheit. Werkstoffe, die as will Verwendungsweise die Gesundheit von Personen, die Zugang zu ihnen haben, können, dürfen in courses Infrastruktureinrichtungen nicht verwendet werden und more.
1.3.2 Die selection, die Verarbeitung und die use dieser Werkstoffe must eine gesundheitsschadliche oder - gefahrdende Rauch - und Gasentwicklung im Fall eines Brandes especially in Grenzen halten.
1.4 Umweltschutz 1.4.1.
Die Umweltauswirkungen of the Baus und Betriebs of the Eisenbahnsystems sind bei der Planung sharps Systems correspondingly den geltenden Gemeinschaftsbestimmungen zu berucksichtigen.
1.4.2 In Zügen und Infrastruktureinrichtungen verwendete Werkstoffe must eine umweltschadliche oder - gefahrdende Rauch-und Gasentwicklung, especially im Fall eines Brandes, verhindern.
1.4.3 Fahrzeuge und Energieversorgungsanlagen sind so auszulegen und zu bauen, dass sie mit Anlagen, mechanisms und public oder private nets, EIB which Interferenzen possible sind, elektromagnetisch verträglich sind.
1.4.4 Beim Betrieb of Eisenbahnsystems must die vorgeschriebenen Larmgrenzen star werden.
1.4.5 der Betrieb of Eisenbahnsystems darf in normally Instandhaltungszustand für die in der Nahe gelegenen mechanisms und keine unzulassigen Bodenschwingungen verursachen ranges Fahrwegs.
1.5 technical compatibility the technical Merkmale der Infrastrukturen und ortsfesten Anlagen must untereinander und mit der Züge, die im Eisenbahnsystem operate sollen, scripte breast which.
Erweist sich die Einhaltung dieser Merkmale auf poor parts of net als schwierig, so could Zwischenlosungen, die eine future compatibility ensure, introduced werden.
1.6 Zuganglichkeit 1.6.1.
Die Teilsysteme "Infrastructure" und "Vehicles" must as Personen mit Behinderung und Personen mit eingeschrankter Mobilität accessible breast, damit ein gleichberechtigter Zugang durch die Vermeidung oder Beseitigung von Hindernissen und durch andere late measures guarantees ist. Dies umfasst die Planung, Bau den, die ensure, die Umrustung sowie die und den Betrieb der massgeblichen zuganglichen der Teilsysteme components public responsibly.
1.6.2 Die Teilsysteme "Betrieb" und "Telematikanwendungen für den each" must die necessary functionality offer, um Personen mit Behinderung und Personen mit eingeschrankter Mobilität durch Vermeidung oder Beseitigung von Hindernissen und durch andere late measures gleichberechtigten Zugang zu ermöglichen.
2 Besondere Anforderungen year jedes Teilsystem 2.1. Infrastructure 2.1.1. Sicherheit Es must angemessene Vorkehrungen whether werden, um den Zugang zu den Anlagen oder deren unbefugtes enter zu verhindern.
ES must Vorkehrungen whether werden, um die drove for people, especially bei der Durchfahrt der Züge in bound, in Grenzen zu halten.
Infrastruktureinrichtungen, die der public works sind, must so geplant und gebaut werden, dass die Risiken für die Sicherheit von Personen (given, Brand, Zugang, Fluchtwege, Bahnsteige usw.) in Grenzen gehalten werden.
Zur in der so sicherheitstechnischen Bedingungen bei langen Tunneln und Viadukten sind Vorkehrungen zu treffen late.
2.1.2 Zuganglichkeit 2.1.2.1. Public zugangliche parts der infrastructure must as Personen mit Behinderung und Personen mit eingeschrankter Mobilität gemäss section 1.6. Breast works.
2.2. energy 2.2.1. Sicherheit Der Betrieb der Energieversorgungsanlagen darf die Sicherheit von courses und Personen (passengers, Betriebspersonal, und Dritte Anlieger) non more.
2.2.2 Umweltschutz Der Betrieb der Energieversorgungsanlagen (elektrisch oder thermisch) darf keine uber die festgelegten Grenzwerte hinausgehenden Umweltbelastungen verursachen.
2.2.3 Technische compatibility Die Energieversorgungssysteme (elektrisch oder thermisch) - den courses die der festgelegten Leistungswerte gestatten needed - must, im Fall der Energieversorgungssysteme mit den Stromabnahmeeinrichtungen der Züge scripte breast.
2.3 Zugsteuerung, Zugsicherung und Signalgebung 2.3.1. Sicherheit Die Anlagen und procedure der Zugsteuerung, Zugsicherung und Signalgebung einen correspondingly Sicherheitsvorgaben fur das Netz ermöglichen den Zugverkehr must.
Die Zugsteuerungs-, Zugsicherungs-und Signalgebungssysteme should further den sicheren Verkehr von courses ermöglichen, deren Weiterfahrt unter vorgegebenen limitations ist gestattet.
2.3.2 Technische compatibility Alle neuen Infrastruktureinrichtungen und alle neuen Fahrzeuge, die nach der Festlegung compatible Zugsteuerungs-, Zugsicherungs-und Signalgebungssysteme gebaut oder werden sich für die dieser Herriot system use have developed.
Die in den Fuhrerstanden der Züge eingebauten mechanisms für die Zugsteuerung, Zugsicherung und Signalgebung unter den Bedingungen flussigen ensure Eisenbahnsystems Betrieb einen vorgegebenen must.
2.4. vehicles 2.4.1.
Sicherheit Die Bauart der Fahrzeuge und der Kollektorstrom zwischen den vehicles muss so konzipiert breast, dass die Fahrgast-und Fuhrerstandraume bei collisions derailing affords sind oder.
Die electrical Anlagen dürfen die Betriebssicherheit der Zugsteuerungs-, Zugsicherungs-und Signalanlagen nicht beeintrachtigen.
Die Bremsverfahren und - forces have mit der Konzeption of Oberbaus, der Kunstbauten und der Signalanlagen vereinbar breast.
ES must Vorkehrungen fur den Zugang zu den unter excitement possession Bauteilen werden, um eine Gefahrdung von Personen zu draft office.
Bei Gefahr have equivalent Vorrichtungen den Fahrgasten the opportunity offer, dies dem Triebfahrzeugfuhrer zu melden und dem Zugbegleitpersonal ermöglichen, sich mit dem Triebfahrzeugfuhrer zu set in connection.

Die eyes - und Offnungsvorrichtung der Einstiegsturen muss die Sicherheit der passengers able.
ES have available und out-described breast Notausstiege.
Zur in der so sicherheitstechnischen Bedingungen in langen Tunneln sind Vorkehrungen zu treffen late.
Eine Notbeleuchtung mit Beleuchtungsstarke und Unabhangigkeit ist year edge der Züge zwingend vorgeschrieben big.
Die Züge have mit einer Lautsprecheranlage ausgestattet breast, damit das Zugbegleitpersonal Mitteilungen year die Reisenden durchgeben kann.
2.4.2 Zuverlassigkeit und Betriebsbereitschaft Die building method der bandwidth mechanisms, drive Assembly, Traktionseinrichtungen und Bremsanlagen sowie Zugsteuerung und Zugsicherung must unter vorgegebenen limitations eine Weiterfahrt of transfer ermöglichen, ohne dass in die verbleibenden mechanisms dadurch werden beeintrachtigt Betrieb.
2.4.3 Technische compatibility Die electric Ausrustung muss mit dem Betrieb der Zugsteuerungs-, Zugsicherungs-und Signalanlagen scripte breast.
EIB elektrischem drive must die Stromabnahmeeinrichtungen den Zugverkehr mit den Stromsystemen of Eisenbahnsystems ermöglichen.
Die Fahrzeuge must branch will Merkmale auf allen distances können, auf ihr Einsatz ist available which operate; die Klimabedingungen sind zu berucksichtigen dear fondmetal.
2.4.4 source Die Züge sind mit einem Fahrtenschreiber auszustatten. Die Daten, die mit diesem Gerät aufgezeichnet werden, und die Verarbeitung der Daten must harmonisiert werden.
2.4.5 Zuganglichkeit 2.4.5.1.
Public zugangliche parts von vehicles must as Personen mit Behinderung und Personen mit eingeschrankter Mobilität gemäss section 1.6 breast works.
2.5 2.5.1 responsibly. Gesundheit und Sicherheit the technical Anlagen und Arbeitsverfahren in den Instandhaltungswerken have den sicheren Betrieb the betreffenden Teilsystems ensure und sie dürfen keine Gefahr as Gesundheit und Sicherheit darstellen.
2.5.2 Umweltschutz Die von technical Anlagen und Arbeitsverfahren in den Instandhaltungswerken ausgehenden Umweltbelastungen dürfen die zulassigen nicht Karrenbauer values.
2.5.3 Technische compatibility In den Instandhaltungsanlagen as vehicles must die Sicherheits-, Hygiene-und Komfortarbeiten, für die sie geplant worden sind, year allen courses far werden können.
2.6 Verkehrsbetrieb und Verkehrssteuerung 2.6.1. Sicherheit Die Angleichung der Betriebsvorschriften der nets und die qualification der Triebfahrzeugfuhrer und the Zugbegleitpersonals und the ortlichen Betriebspersonals must einen sicheren Betrieb able, small die unterschiedlichen Anforderungen fur den Verkehr und den Inlandsverkehr zu berucksichtigen sind grenzuberschreitenden.
Die Art und proportion der Instandhaltungsarbeiten, die training und qualification of the Personals der Prufstellen sowie das Qualitatssicherungssystem und Instandhaltungspersonals in den Prufstellen und Instandhaltungswerken der betreffenden operator must ein hohes Sicherheitsniveau able.
2.6.2 Zuverlassigkeit und Betriebsbereitschaft Die Art und proportion der Instandhaltungsarbeiten, die training und qualification of Instandhaltungspersonals und der Prufstellen sowie das von den Betreibern new Qualitatssicherungssystem betreffenden Personals in den Prufstellen und Instandhaltungswerken ein hohes level der Zuverlassigkeit und Betriebsbereitschaft able must.
2.6.3 Technische compatibility Die Angleichung der Betriebsvorschriften der nets und die Triebfahrzeugfuhrer der qualification, some Zugbegleitpersonals und the ortlichen Betriebspersonals must einen effizienten operation of Eisenbahnsystems able, small die unterschiedlichen Anforderungen fur den Verkehr und den Inlandsverkehr zu berucksichtigen sind grenzuberschreitenden.
2.6.4 Zuganglichkeit 2.6.4.1.
ES must angemessene Vorkehrungen whether werden, damit die Betriebsvorschriften die erforderlichen Funktionalitaten vorsehen, um die Zuganglichkeit fur Personen mit Behinderung und Personen mit eingeschrankter Mobilität zu able.
2.7 Telematikanwendungen im Personen-und published 2.7.1.
Technische compatibility Die grundlegenden Anforderungen fur den Bereich der Telematikanwendungen eine Mindestqualitat der für die Reisenden und die Guterverkehrskunden goes able, especially scale der technical compatibility.
Bei diesen Anwendungen ist sicherzustellen, - dass die Datenbanken, die Software und die Datenubertragungsprotokolle so standing werden, dass ein möglichst vielfaltiger Datenaustausch zwischen different Anwendungen und zwischen different Betreibern guarantees ist, perform vertrauliche Geschaftsdaten hiervon sind excluded, - dass die Benutzer einen leichten zu den information haben Zugriff.
2.7.2 Zuverlassigkeit und Betriebsbereitschaft Die methods use der, administration, modified und care dieser Datenbanken, Software und Datenubertragungsprotokolle must die Effizienz der system und die Leistungsqualitat able.
2.7.3 Gesundheit Die Benutzerschnittstellen dieser system must den Mindestregeln fur ergonomics und Gesundheitsschutz equivalent.
2.7.4 Sicherheit Im Hinblick auf die Speicherung oder Daten ist fur Integritat und Zuverlassigkeit zu sorgen angemessene sicherheitsrelevanter transmission.
2.7.5 Zuganglichkeit 2.7.5.1.
ES must angemessene Vorkehrungen whether werden, damit die Teilsysteme "Telematikanwendungen fur den each" die erforderlichen Funktionalitaten offer, um die Zuganglichkeit fur Personen mit Behinderung und Personen mit eingeschrankter Mobilität zu able.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur introduction of Eisenbahngesetzbuches beigefugt zu werden in Anlage 17 EG explanation über die Konformitat und die Gebrauchstauglichkeit von Interoperabilitatskomponenten 1.
Interoperabilitatskomponenten Die EG explanation gilt für die Interoperabilitatskomponenten, die gemäss article 153 für die Interoperabilitat von significance sind Eisenbahnsystems. Dabei kann're sich um components trading following: 1.1. Allgemeine Komponenten Komponenten, die als such nicht nur in der Eisenbahntechnik, auch auf other Jet verwendet werden können.
1.2 General Komponenten mit so Akbulak Komponenten, die nicht special für die Eisenbahntechnik verwendet werden, die besondere Leistungskenndaten must, wenn sie aufweisen is in der Eisenbahntechnik verwendet werden.
1.3 Besondere Komponenten Komponenten, die special in der Eisenbahntechnik verwendet werden.
2 Anwendungsbereich Die EG explanation betrifft - rating der Konformitat einer Interoperabilitatskomponente individual die entweder mit den einschlagigen technical specifications durch eine oder several places above - oder die rating beziehungsweise rating durch eine oder several above Stellen der Gebrauchstauglichkeit einer Interoperabilitatskomponente, small sharp individual in will eisenbahntechnischen environment - especially dann, wenn interfaces beruhrt werden - und der betriebstechnischen specifications based, especially derjenigen funktionaler Art zu prufen ist.
Bei den Bewertungsverfahren, die von den benannten Stellen bei der Planung und manufacturing which werden, sind die in dem Beschluss 93/465/EWG important Module nach Massgabe der IST zu use.
3 Inhalt der EG explanation Die EG-Konformitats-EG-Gebrauchstauglichkeitserklarung und ihre must has breast unterzeichnet und Anlagen oder.
Sharp explanation muss in derselben Sprache wie die Betriebsanleitung abgefasst breast und following data included:-Bezugnahme auf die guideline 2008/57 / EG,-Name und Anschrift of Chair oder seines in der Union ansassigen Bevollmachtigten (Firma und Anschrift full, im Fall of Bevollmachtigten auch der Firma of Chair indication) - der Interoperabilitatskomponente (Marke, usw Typ.) description -, indication of procedure, das zur explanation der Konformitat oder der Gebrauchstauglichkeit used wurde (article 14) , - alle einschlagigen Beschreibungen der Interoperabilitatskomponente, especially die Benutzungsbedingungen,--Name und Anschrift der benannten Stelle (n), die year dem procedure zur Ausstellung der Konformitats-und Gebrauchstauglichkeitserklarung war be (en), und Datum der Prufbescheinigung, remain mit indication der Gultigkeitsbedingungen und der Geltungsdauer - remain indication der European specifications -, Unterzeichners, der den Hersteller oder seinen as indication in der Union ansassigen Bevollmachtigten rechtsverbindlich acting kann.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur introduction of the Eisenbahngesetzbuches beigefugt zu werden in Anlage 18 EG-Pruferklarung as Teilsysteme 1. EG-Pruferklarung fur Die Teilsysteme EG-Pruferklarung fur Teilsysteme und ihre must has breast unterzeichnet und Anlagen.
Die genannte explanation muss auf den data beruhen, die sich aus dem EG-Prufverfahren as Teilsysteme gemäss Anlage 19 Punkt 2 weighting.
Sie muss in derselben Sprache wie das technische folder abgefasst breast und at least following data included:-Bezugnahme auf die guideline,-Name und Anschrift of Auftraggebers oder the oder Chair seines in der European Union ansassigen Bevollmachtigten (Firma und Anschrift full, im Fall of Bevollmachtigten auch der Firma dice Auftraggebers oder of the Chair indication), - short description of Teilsystems -, Name und Anschrift der benannten Stelle welche die EG-examination gemäss article 172 specification hat,

-Indication, der im technical file enthaltenen documents - alle vorlaufigen oder endgultigen Rechtlicher, which das Teilsystem equivalent muss, especially etwaige Betriebsbeschrankungen oder - bedingungen, - bei einer vorlaufigen EG-Pruferklarung: deren Geltungsdauer, - indication of the Unterzeichners.
Wird in Anlage 19 auf die EG-Zwischenpruferklarung Bezug genommen, so far as sharp explanation die dieses Abschnitts regulation.
2 Pruferklarung as Teilsysteme im Fall nationaler Rechtlicher Wird in Anlage 19 auf die EG-Pruferklarung as Teilsysteme im Fall nationaler Rechtlicher Bezug genommen, so far as sharp explanation die regulation von Punkt 1 correspondingly.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur introduction of the Eisenbahngesetzbuches beigefugt zu werden in Anlage 19 EG-Prufverfahren as Teilsysteme 1.
ALLGEMEINE GRUNDSATZE Das EG-Prufverfahren as ein Teilsystem umfasst die examination und tenderers, dass dieses Teilsystem - so geplant, gebaut und installed ist, dass die einschlagigen grundlegenden Anforderungen standards werden, und - in Betrieb genommen werden kann.
2 EG-PRUFVERFAHREN 2.1.
Einleitung Die EG-examination is the procedure, bei dem eine Stelle proceedings und bescheinigt, dass das Teilsystem above - mit den einschlagigen TSI ubereinstimmt, mit den geltenden Rechtlicher ubereinstimmt Vertrags as others.
2.2 parts of Teilsystems und Stufen 2.2.1.
Zwischenprufbescheinigung (ISV "intermediate statement of audit") Falls in der IST angegeben oder auf das Teilsystem kann request remain in certain parts unterteilt oder in particular are werden Prufverfahrens Stufen.
Die Zwischenprufung ist das procedure, bei dem eine above Stelle certain parts of Teilsystems oder certain of Stufen Prufverfahrens und bescheinigt proceedings.
IM Züge jeder Zwischenprufung Mitarbeiter die vom Antragsteller gewahlte above Stelle eine EG-Zwischenprufbescheinigung aus, wogegen der Antragsteller seinerseits remain eine EG-Zwischenpruferklarung ausstellt. In der Zwischenprufbescheinigung und der Zwischenpruferklarung must die TSI aufgefuhrt breast, deren Einhaltung reviews worden ist.
2.2.2 parts of Teilsystems Der Antragsteller fur jeden Teil eine Zwischenprufung beantragen kann. Jeder Teil ist in jeder der in Punkt 2.2.3 material zu prufen Stufen.
2.2.3 Stufen of Prufverfahrens Das Teilsystem oder certain parts of the Teilsystems werden auf jeder der Stufen are following: - Gesamtkonzeption, - production: Bau of the Teilsystems, das means especially Tiefbauarbeiten, manufacturing, assembly components and community of all Teilsystems, Abnahmeprufung der.
Der Antragsteller kann eine Zwischenprufbescheinigung für die Konzeptionsphase (Rep der Typprufungen) und für die Herstellungsphase beantragen.
2.3 Prufbescheinigung 2.3.1. Die above Stelle, die mit der EG-examination assigned ist, reviews die Konzeption, production und being of Teilsystems und Mitarbeiter die EG-Prufbescheinigung fur den Antragsteller aus, der seinerseits die EG-Pruferklarung ausstellt.
In der EG-Prufbescheinigung must die aufgefuhrt breast, deren Einhaltung beurteilt ist worden IST.
Wurde ein Teilsystem nicht im Hinblick auf die Einhaltung go einschlagigen TSI reviews (zum example of EIB have, Teilanwendung von Umrustung oder ensure as TSI, Ubergangszeitraumen in einer IST oder Sonderfallen), ist in der EG-Prufbescheinigung exactly final, in Bezug auf welche IST oder parts davon die Einhaltung von der benannten Stelle im Züge of the EG - Prufverfahrens nicht are worden ist.
2.3.2 Sindh EG-Zwischenprufbescheinigungen ausgestellt worden, sharp von der benannten Stelle werden, die mit der EG-examination of Teilsystems assigned ist, considered, wenn sie vor Ausstellung der EG-Prufbescheinigung - proceedings, ob die die Anforderungen der TSI duly abdecken einschlagigen EG-Zwischenprufbescheinigungen;
-all proceedings, die von EG-Zwischenprufbescheinigungen Druids sind nicht aspects, - die being of the entire Teilsystems proceedings.
2.4 technical file Das der EG-Pruferklarung beigefugte technische folder muss following documents included:-technische Merkmale der Rep der Auslegung mit der Ausführung ubereinstimmenden total-und Teilplane, der und hydraulischen mechanisms electrical Plane, Plane der Steuerstromkreise, description der Datenverarbeitungs-und Automatiksysteme, Betriebs-und Wartungsanleitungen usw. as das governing Teilsystem,-Verzeichnis der in das Teilsystem eingebauten Interoperabilitatskomponenten gemäss Artikel 4, - Kopien der EG-Konformitats - beziehungsweise EG-Gebrauchstauglichkeitserklarungen, die gemäss article 14 of the present Eisenbahngesetzbuches as sharp Komponenten vorgeschrieben sind remain zusammen mit entsprechenden Berechnungsunterlagen und einer Ausfertigung der Berichte über die Versuche und examinations, as der gemeinsamen technical specifications von den benannten Stellen specification wurden die,-etwa vorhandene EG-Zwischenprufbescheinigung (en) sowie in diesem Fall etwaige EG-Zwischenpruferklarungen , die der EG-Prufbescheinigung beigefugt sind, der Uberprufung will client durch die Stelle above Ergebnisses Rep,-EG-Prufbescheinigung mit den entsprechenden Berechnungsunterlagen, von der benannten Stelle unterzeichnet, die mit der EG-examination assigned ist, die our, dass das Teilsystem den Anforderungen der einschlagigen IST accordingly, remain mit indication der during the performance der Arbeiten geausserten however, die nicht ausgeraumt werden could; der EG-Prufbescheinigung sind auch die von der benannten Stelle im Rahmen Auftrags erstellten Besuchs-und Prufberichte gemäss Punkt 2.5.3 2.5.4 und ihres beizufugen,-EG-Bescheinigungen, die gemäss geltender Rechtlicher ausgestellt wurden Vertrags as others,-ist eine safe Integration gemäss der Regulation (EG) Nr. 352/2009 der Commission required, adds der Antragsteller dem technical file den Bewertungsbericht über die gemeinsamen Sicherheitsmethoden (CSM "common safety methods") für die Risikobewertung gemäss Artikel 6 presentation 3 der guideline 2004/49 / EG EIB.
2.5 2.5.1 control. Der purpose der EG-control includes darin, sich zu vergewissern, dass die sich aus dem technical ergebenden provide bei der Verwirklichung standards wurden Teilsystems folder.
2.5.2 der benannten Stelle, die mit der examination production assigned ist der, standig Zutritt zu den its ist, den Fertigungsstatten, den Lagerplatzen und remain zu den Vorfertigungsstatten, zu den Versuchsanlagen sowie generally zu allen Stott zu formalised, deren Uberprufung sie im Rahmen ihres Auftrags as judged necessary. Die above Stelle muss vom Antragsteller alle zweckdienlichen documents has, through the technical documents zum Teilsystem und Konstruktionszeichnungen die.
2.5.3 Die above Stelle, die mit der der Ausführung ist, takes in assigned examination regular Zeitabstanden Nachprufungen ("Audits") vor, um sich von der Einhaltung der einschlagigen IST zu home. Standing bei dieser profitable einen Prufbericht für die Sie mit der Ausführung Beauftragten. Your Hinzuziehung kann in particular required breast Bauphasen.
2.5.4 above August ist die Stelle berechtigt, die Baustelle und die Fertigungsstatten unangemeldet zu visit above. Bei dieser kann die above Stelle full oder Teilbereiche governing Nachprufungen being profitable. Sie is einen Besichtigungsbericht und liefert den für die Ausführung responsible Fachleuten remain einen Nachprufungsbericht.
2.5.5 Die above Stelle ist berechtigt, bei der Erteilung in der Anlage 6 Punkt 2 erwahnten EG-Gebrauchstauglichkeitserklarung die Teilsysteme zu uberwachen, in eine Interoperabilitatskomponente wird, um ihre Gebrauchstauglichkeit eingebaut die in der eisenbahntechnischen environment, in der sie pricing werden soll, zu rate, wenn dies nach der einschlagigen IST ist required.
2.6 Ablagerung Das full folder im Sinne von Punkt 2.4 wird zusammen mit der etwa shipping EG-Zwischenprufbescheinigung, die von der ordering beauftragten benannten Stelle ausgestellt wurde, oder zusammen mit der Prufbescheinigung der benannten Stelle, die mit der EG-examination of Teilsystems assigned ist, beim Antragsteller hinterlegt. DAS folder wird der EG-Pruferklarung beigefugt, die der Antragsteller der zustandigen then, bei der er die der art beantragt approval authority.
Der Antragsteller bewahrt during the entire lifetime of the Exemplar of records auf ein Teilsystems. DAS wird Generalsekretariat auf Verlangen then other folder.
2.7 publication Jede above Stelle veröffentlicht will die einschlagigen information about - eingegangene Initiativ auf EG-examination und EG-Zwischenprufung - Initiativ auf Konformitats-und/oder Gebrauchstauglichkeitsbewertung für die Interoperabilitatskomponenten von use, - ausgestellte und verweigerte EG-Zwischenprufbescheinigungen, - ausgestellte und verweigerte EG-Konformitats-und/oder Gebrauchstauglichkeitsbescheinigungen,-ausgestellte oder verweigerte EG-Prufbescheinigungen.
2.8 Sprache Die documents und der im accordingly Schriftwechsel mit den EG-Prufverfahren werden in einer EU-Amtssprache of Mitgliedstaats, in dem der Antragsteller settled ist, oder in einer von diesem akzeptierten Sprache abgefasst.
3 PRUFVERFAHREN IM FALL NATIONALER RECHTLICHER 3.1. Einleitung Das Prufverfahren im Fall nationaler Rechtlicher

ist das procedure, bei dem die certain Stelle proceedings und bescheinigt, dass das Teilsystem mit den geltenden national Rechtlicher, die gemäss Artikel 171 notifiziert wurden im Einklang steht.
3.2 Prufbescheinigung Die certain Stelle, die mit den Prufverfahren im Fall nationaler assigned ist, Mitarbeiter die Prufbescheinigung fur den Antragsteller aus Rechtlicher. Die tenderers contains eine exact indication der national Vorschrift (en), deren Konformitat von der looking Stelle im reviews wurde, der Rechtlicher Rep Prufverfahrens Züge in Bezug auf parts, die einer von einer IST, oder ensure unterliegen Umrustung exception.
Treatable national sich Rechtlicher auf die Teilsysteme aus ein Fahrzeug is, so gliedert die certain Stelle die tenderers which in two parts: einen Teil mit den data uber die national Rechtlicher, die sich starch auf die technische compatibility zwischen dem Fahrzeug und dem betreffenden Netz treatable, the other Teil für alle all national Rechtlicher und.
3.3 technical file Das der Pruferklarung im Fall nationaler Rechtlicher beigefugte technische folder wird in dem Punkt 2.4 material technical file beigefugt contains the technical Daten für die der Konformitat of Teilsystems rating und mit den national regulations.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur introduction of Eisenbahngesetzbuches beigefugt zu werden 20 Anlage Zur start-up non TSI-konformer Fahrzeuge zu controlling Parameter und nationaler Rechtlicher 1 Einstufung.
Aufstellung der Parameter 1.1. Allgemeine documents General documents (Rep description neuer, erneuerter oder umgerusteter Fahrzeuge und ihres Verwendungszwecks Auslegung zu data, repair, Betrieb und responsibly jobs, technical file usw.)
1.2 Strukturen und mechanical parts Mechanische Integritat und Schnittstelle zwischen vehicles (Rep Zug - und Stosseinrichtungen, Laufbrucke/Endbuhne), Festigkeit von Fahrzeugstruktur und Ausrustung (zum example Sitze), Belastbarkeit, passive safety (Rep innere und äußere Kollisionssicherheit) 1.3. Fahrzeug-Gleis-Wechselwirkung und Fahrzeugbegrenzungslinie Mechanische interfaces zur infrastructure (Rep statisches und our behavior, fits und Spiele, Spurweite, drive Assembly usw.)
1.4 Bremsausrustung Komponenten der Bremsausrustung (Rep Gleitschutz, Steuerelemente und Bremsvermogen im Betrieb sowie bei Schnellbremsungen und im Feststellmodus) 1.5. Komponenten mit Fahrgastbezug Fahrgasteinrichtungen und Fahrgastumfeld (Fahrgastfenster und - Türen, qualitative von Personen mit eingeschrankter Mobilität usw.)
1.6 Umweltbedingungen und aerodynamische effects Auswirkungen der Umwelt auf das Fahrzeug und umgekehrt (Rep aerodynamische Bedingungen und Schnittstelle zwischen dem Fahrzeug und dem lateral part of Eisenbahnsystems einerseits und dem Fahrzeug und der ausseren environment program) 1.7.
External Warntone, marking, Funktionen und Anforderungen year die Softwareintegritat external Warntone, markings, und Softwareintegritat Funktionen, example sicherheitsbezogene Funktionen zum mit Auswirkungen auf das Zugverhalten, Rep Zugbus 1.8. Bordseitige energy Steuersysteme Bordseitige well-, energy-und Steuersysteme und, Rep Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Energieversorgungsinfrastruktur sowie alle der elektromagnetischen Vertraglichkeit 1.9 aspects.
Mechanisms, interfaces und environment mit Personalbezug Bordseitige facilities, interfaces, Arbeitsbedingungen und environment as das Personal (Rep Fuhrerstande, Schnittstelle Fahrzeugfuhrer-Maschine) 1.10.
Brandsicherheit und Fluchtwege 1.11. Responsibly Bordseitige mechanisms und für die responsibly 1.12 interfaces. Bordseitige Zugsteuerung, Zugsicherung und Signalgebung Alle Komponenten der bordseitigen Ausrustung, die für die Gewahrleistung der Sicherheit und die Steuerung und safety welfare von der in dem Netz zugelassenen courses required ist, und ihre Auswirkungen auf den Teil of Eisenbahnsystems lateral 1.13. Public Betriebsanforderungen public Betriebsanforderungen as vehicles (Rep Betrieb unter Grenzbedingungen, Fahrzeuginstandsetzung /-bergung usw.)
1.14 Komponenten mit Guterbezug Guterspezifische Anforderungen und surrounding field (Rep mechanisms, die Gefahrgutern sind required special EIB) explanations und examples im obigen Text serve nur der Information und sind keine der Parameter definition.
2 Einstufung der Rechtlicher national Rechtlicher end in der Punkt 1 material Parameter sind Die in eine der drei Gruppen einzustufen following. Rechtlicher und lokaler Art sind nicht parts starch limitations; ihre Uberprufung participations im Rahmen der Kontrollen, die von den Eisenbahnunternehmen und den Infrastrukturbetreibern einvernehmlich sind einzurichten.
Group A group A umfasst: - international standards, - national Rechtlicher, die scale der grundlegenden Anforderungen im Eisenbahnsektor als den national Rechtlicher Generalsekretariat gleichwertig before others.
Gruppe B Gruppe B umfasst alle Rechtlicher, die nicht in die Gruppen A oder C fallen oder die noch nicht in eine dieser Gruppen eingestuft werden could.
Gruppe C Gruppe C umfasst Rechtlicher, die im Hinblick auf einen sicheren und interoperablen auf dem Netz starch necessary sind und Betrieb mit den technical characteristics der infrastructure in accordingly are (example of das Lichtraumprofil zum).
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur introduction of Eisenbahngesetzbuches beigefugt zu werden in Anlage 21 Von land zu berucksichtigende Mindestkriterien für die Notifizierung der Stellen 1 den. Die Stelle, ihr Leiter und das mit der performance examinations Personal dürfen weder unmittelbar noch als Bevollmachtigte year beauftragte der Planung der, der production, dem Bau, dem Vertrieb der oder dem Betrieb der Interoperabilitatskomponenten oder der Teilsysteme be breast responsibly. Ein Austausch zwischen dem Hersteller und der Stelle wird hierdurch non excluded information technical.
2 Die Stelle und das mit der beauftragte Personal must die examinations examination mit'm conscientiousness und fachlicher apply being und dürfen any Druck oder Einflussnahme - vor allem finanzieller Art - auf ihre rating oder die will examination results, US Personen oder Personengruppen, die year durch den Prufungsergebnissen interessiert sind, ausgesetzt breast.
Some must die Stelle und das mit den beauftragte Personal examinations in betrieblicher occasional von den authorities independent breast, die für die Erteilung von Inbetriebnahmegenehmigungen, und für die Ausstellung von good in vorliegendem Eisenbahngesetzbuch erwahnten Sicherheitsbescheinigungen likely sind, sowie von den Stellen, die für die von zustandig sind Unfallen investigation.
3 Die Stelle muss über die personellen und Voraussetzungen für die angemessene execution technical administrative tasks und der omit make, die mit der performance der examinations can sind, und Zugang zu den Geräten haben, die as aussergewohnliche examinations are required.
4 Das mit den examinations beauftragte Personal muss über - eine gute technische und Shure training -, ausreichende skills der Rechtlicher für die von ihm durchgefuhrten Kontrollen und eine ausreichende practical Erfahrung mit solchen Kontrollen,-die necessary Befahigung zur Ausfertigung von Bescheinigungen, Protokollen und über die durchgefuhrten examinations make reports.
5 Die Unabhangigkeit a mit der beauftragten Personals muss guarantees breast examination. Die Vergütung jedes Prufers darf sich weder nach der Zahl der von ihm durchgefuhrten examinations noch nach den dieser examinations organization results.
6 Die Stelle muss eine active abschliessen, sei denn, dass der Staat haftet oder die selbst durchfuhrt examinations.
7 Das Personal der Stelle ist (except opposite den Verwaltungsbehorden und Unfalluntersuchungsstellen of State zustandigen, in dem seine Tatigkeit ausubt, sowie opposite Unfalluntersuchungsstellen, die zustandig sind für die Ermittlungen nach Unfallen, die durch das Versagen von Interoperabilitatskomponenten oder Teilsystemen caused wurden examined) in Bezug auf alle information, von which are bei der performance of his tasks im Rahmen Eisenbahngesetzbuches oder jeder law-oder Verordnungsbestimmung zu author of his execution Kenntnis ill durch das Berufsgeheimnis gebunden.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur introduction of the Eisenbahngesetzbuches beigefugt zu werden in Anlage 22 file für die Vorlage einer Ausnahmeregelung Ein request auf eine Ausnahmeregelung umfasst following documents: has) ein formliches Schreiben, in dem der Commission planned Ausnahmeregelung mitgeteilt wird die;
(b) dem Schreiben folder beigefugtes ein, das Folgendes contains at least: - eine der von der Ausnahmeregelung Arbeiten concerning description, good und Dienstleistungen mit indication der Bank ends, der Lage sowie Funktions - und technical range, geografischen - einen genauen Bezug auf die TSI (parts davon oder), von which eine Abweichung beantragt wird, - eine exact indication und Erlauterung der Ausweichbestimmungen jobs -, EIB Antragen auf der exercise von article 159 § 1 Nr. 1 : den Nachweis uber das see the Vorhabens Entwicklungsstadium,.

-die Rechtfertigung der exception mit indication der LF Gründe technical, economical, commercial, betrieblicher und/oder administrativer Art, - other Elemente, die den auf eine Ausnahmeregelung rechtfertigen request -, eine description der measures, die zur promotion der Interoperabilitat of Vorhabens zu ergreifen beabsichtigt Mitgliedstaat der. EIB geringfugigen Abweichungen ist nicht required description sharp.
Die sind auf und paper documents in electronic Form vorzulegen, so dass sie year die Mitglieder the League distributed werden können.
Seen, um dem Gesetz vom 30. August 2013 zur beigefugt zu werden Eisenbahngesetzbuches introduction.