An Act To Amend The Act Of April 26, 2010 Relating To The Provisions On The Organization Of Supplementary Health Insurance. -German Translation

Original Language Title: Loi modifiant la loi du 26 avril 2010 portant des dispositions diverses en matière de l'organisation de l'assurance maladie complémentaire. - Traduction allemande

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now for only USD$20 per month, or Get a Day Pass for only USD$4.99.
Posted the: 2012-03-23 Numac: 2012000175 Interior FEDERAL PUBLIC SERVICE November 26, 2011. -Act to amend the Act of April 26, 2010 relating to the provisions on the Organization of supplementary health insurance. -German translation the text that follows is the German translation of the law of November 26, 2011, amending the Act of 26 April 2010 on various provisions regarding the Organization of supplementary health insurance (Moniteur belge of 7 December 2011, err. of January 10, 2012).
This translation has been prepared by the central Department of German translation in Malmedy.

FODERALER ÖFFENTLICHER DIENST FINANZEN UND FODERALER ÖFFENTLICHER DIENST SOZIALE SICHERHEIT 26. NOVEMBER 2011 - Gesetz zur Abänderung des Gesetzes vom 26. April 2010 zur Festlegung verschiedener Bestimmungen im Bereich der Organisation der Zusatzkrankenversicherung ALBERT II., König der Belgier, Allen Gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss!
Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt in eine Artikel 78 der Verfassung erwahnte Angelegenheit.
S. 2 - Artikel des Gesetzes vom 26 72. April 2010 zur Festlegung verschiedener Bestimmungen im Bereich der Organisation der Zusatzkrankenversicherung, dessen heutiger zum § 1 bilden wird, wird durch einen Paragraphen 2 mit folgendem Erläßt ergänzt: "§ 2-2-In In Abweichung von Artikel 38 Absatz 2 of the vorerwahnten Gesetzes vom 9." Juli 1975 darf der im vorhergehenden Paragraphen erwahnte Revisor, ohne Gemäß Artikel 40 vorerwahnten Gesetzes vom 9. Juli 1975 zugelassen sein, ein Revisorenmandat ausuben zu in in einer Artikel 43bis § 5 des Gesetzes vom 6. August 1990 mentioned Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit, die vor dem 1. Januar 2012 gegründet worden ist durch Einbringung der in Artikel 2 § 1b Absatz 1 vorerwahnten Gesetzes vom 9. Juli 1975 mentioned Tätigkeiten, nämlich Abendrot im Sinne von Zweig 2 der Anlage 1 zum Königlichen Erlass vom 22. Februar 1991 zur Einführung einer allgemeinen Regelung über die Kontrolle der Versicherungsunternehmen sowie der zusätzlichen Deckung der Risiken, die den Bereich Beistand betreffen, so wie in Zweig 18 der Anlage 1 zum vorerwahnten Königlichen Erlass vorgesehen, sofern diese Tätigkeiten zuvor von der Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit, UN in Artikel 70 § 1 Absatz 1 Buchstabe a) oder § 2 Absatz 1 oder 2 IM vorhergehenden Paragraphen mentioned Gesetzes vom 6. August 1990, von der Krankenkasse oder von dem Landesverband, in der beziehungsweise in dem der Revisor ein Revisorenmandat innehatte ausgeubt wurden. Diese Abweichung gilt für die Dauer, die Gemäß dem vorhergehenden Paragraphen anwendbar gewesen ware, wenn der Revisor breast mandate bei der bilden Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit, UN in Artikel 70 § 1 Absatz 1 Buchstabe a) oder § 2 Absatz 1 oder 2 des Gesetzes vom 6. August 1990, bei der vorerwahnten oder dem vorerwahnten Landesverband verschmutzung hatte Krankenkasse."

WIR fertigen das vorliegende Gesetz und ordnen year aus, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.
Gegeben zu Ciergnon, den 26. November 2011 ALBERT Von Königs wegen: Der Minister der Finanzen D. REYNDERS Die Ministerin der Sozialen Angelegenheiten Frau L. ONKELINX Mit dem Staatssiegel versehen: Der Minister der Justiz S. DE CLERCK