Law Guaranteeing Freedom Of Association Informal Coordination In German

Original Language Title: Loi garantissant la liberté d'association Coordination officieuse en langue allemande

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now for only USD$20 per month, or Get a Day Pass for only USD$4.99.
Posted the: 2012-08-28 Numac: 2012000540 Interior FEDERAL PUBLIC SERVICE may 24, 1921. -Law guaranteeing freedom of association informal Coordination in the German language the text that follows is the informal coordination in the German language of the Act of 24 May 1921 guaranteeing freedom of association (Moniteur belge of 28 May 1921), as amended by the Act of 26 June 2000 on the introduction of the euro in the legislation concerning the matters referred to in article 78 of the Constitution (Moniteur belge of 29 July 2000).
This informal coordination in the German language was established by the central German translation in Malmedy.

MINISTERIUM DER JUSTIZ 24. May 1921 - Gesetz zur Gewährleistung der Vereinigungsfreiheit Artikel 1 - Die Vereinigungsfreiheit in allen Bereichen ist den.
Niemand darf gezwungen werden einer Vereinigung anzugehoren oder ihr nicht anzugehoren.
S. 2 - Jeder, der sich als Mitglied in eine Vereinigung aufnehmen lässt akzeptiert durch seinen Beitritt, sich der Ordnung dieser Vereinigung und den Beschlussen und Sanktionen aus dieser Ordnung zu unterwerfen. Er kann jederzeit unter Einhaltung der Ordnung aus der Vereinigung austreten; jegliche Ordnungsbestimmung, durch die diese Freiheit aufgehoben werden sollte, wird als nicht schriftlich festgehalten betrachtet.
S. 3 mit einer Gefangnisstrafe von acht Tagen bis zu einem Monat und einer Geldbusse von 50 [EUR] bis zu 500 [EUR] oder mit nur einer dieser Strafen wird bestraft, wer, um eine bestimmte Person zu zwingen, einer Vereinigung beizutreten oder ihr nicht beizutreten, dieser Person gegenüber von Tatlichkeiten, Gewalttaten oder Drohungen Gebrauch gemacht hat oder bei ihr die Furcht erregt hat ihre Stelle zu verlieren oder sich selbst, ihre Familie oder ihr Vermogen einem Schaden Aber.
[Art. 3 abgeandert durch s. 2 g. vom 26.
Juni 2000 (B.S. vom 29. Juli 2000)] art. 4 mit denselben Strafen wird bestraft, wer bad-willingly through mit dem Ziel, die Vereinigungsfreiheit zu beeintrachtigen, den conclusion, die Ausführung oder - selbst unter Einhaltung der üblichen Kundigungsfristen - die Fortsetzung eines Arbeits-oder Dienstleistungsvertrags entweder an die Mitgliedschaft oder an die Nichtmitgliedschaft einer infortuni Personen oder in einer knupft Vereinigung.
S. 5 In Abweichung von Artikel 100 Strafgesetzbuches finden Kapitel VII und Artikel 85 von Buch I dieses Gesetzbuches Anwendung auf die im vorliegenden Gesetz mentioned Straftaten.

Related Laws