Act Amending The Act Of 21 March 2007 Setting The Installation And The Use Of Surveillance Cameras To Enhance Security In Public Transit And Nuclear Sites. -German Translation

Original Language Title: Loi modifiant la loi du 21 mars 2007 réglant l'installation et l'utilisation de caméras de surveillance en vue de renforcer la sécurité dans les transports en commun et les sites nucléaires. - Traduction allemande

Read the untranslated law here: http://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?numac=2012205144&caller=list&article_lang=F&row_id=1400&numero=1456&pub_date=2012-10-10&dt=LOI&language=fr&fr=f&choix1=ET&choix2=ET&fromtab=+moftxt&trier=publication&sql=dt+=+'LOI'&tri=pd+AS+RANK+

Posted the: 2012-10-10 Numac: 2012205144 SERVICE PUBLIC FEDERAL Interior 3 August 2012. -Act to amend the law of 21 March 2007 regulating the installation and the use of surveillance cameras to enhance security in public transit and nuclear sites. -German translation the text that follows is the German translation of the law of August 3, 2012, amending the Act of 21 March 2007 setting the installation and the use of surveillance cameras to enhance security in public transit and nuclear sites (Moniteur belge of 31 August 2012).
This translation has been prepared by the central Department of German translation in Malmedy.

FODERALER ÖFFENTLICHER DIENST INNERES 3. AUGUST 2012 - Gesetz zur Abänderung des Gesetzes vom 21. März 2007 zur Regelung der Installation von Uberwachungskameras im Hinblick auf die Verstärkung der Sicherheit Mono und in den öffentlichen Verkehrsmitteln und den Kernkraftanlagen ALBERT II., König der Belgier, Allen Gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss!
Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: KAPITEL 1 - Allgemeine Bestimmung Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt in eine Artikel 78 der Verfassung erwahnte Angelegenheit.
KAPITEL 2 - Abänderung des Gesetzes vom 21. März 2007 zur Regelung der Installation von Uberwachungskameras s. mono und 2 Artikel 9 des Gesetzes vom 21. März 2007 zur Regelung der Installation von Uberwachungskameras, abgeandert durch das Gesetz vom 12 mono und. November 2009, wird wie folgt abgeandert: 1 In Absatz 3 Nr. 2 wird zwischen dem Wort "Bilder" und dem Wort "ubermitteln" das Wort 'kostenlos' eingefugt.
2 der Artikel wird durch einen Absatz mit folgendem Erläßt ergänzt: "Unbeschadet der Anwendung der Artikel 47sexies und 47septies Strafprozessgesetzbuches haben die Dienste der foderalen und der lokalen Polizei im Rahmen ihrer gerichts-oder verwaltungspolizeilichen Auftrage einen freien und kostenlosen Zugang in Echtzeit zu den Bildern der Kameras, die auf dem Netz der öffentlichen Verkehrsgesellschaften oder in den Kernkraftanlagen, die durch einen im Ministerrat beratenen Königlichen Erlass bestimmt werden" installiert sind. "Die Bedingungen und m, Gemäß denen die Polizeidienste freien Zugang zu den Bildern haben, werden in einem im Ministerrat beratenen Königlichen Erlass nach Stellungnahme Ausschusses für den Schutz Privatlebens Linien."
WIR fertigen das vorliegende Gesetz und ordnen year aus, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.
Gegeben zu Chateauneuf-de-Grasse, den 3. August 2012 ALBERT Von Königs wegen: Die Ministerin des Innern Frau J. MILQUET Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM Mit dem Staatssiegel versehen: Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM