Law Amending The Law Of 8 November 1993 Protecting The Title Of Psychologist (I). -German Translation

Original Language Title: Loi modifiant la loi du 8 novembre 1993 protégeant le titre de psychologue (I). - Traduction allemande

Read the untranslated law here: http://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?numac=2014000452&caller=list&article_lang=F&row_id=600&numero=646&pub_date=2014-07-10&dt=LOI&language=fr&fr=f&choix1=ET&choix2=ET&fromtab=+moftxt&trier=publication&sql=dt+=+'LOI'&tri=pd+AS+RANK+

Posted the: 2014-07-10 Numac: 2014000452 SERVICE PUBLIC FÉDÉRAL inside 21 December 2013. -Act to amend the law of 8 November 1993 protecting the title of psychologist (I). -German translation the text that follows is the German translation of the law of December 21, 2013, amending the law of 8 November 1993 protecting the title of psychologist (I) (Moniteur belge of 4 February 2013).
This translation has been prepared by the central Department of German translation in Malmedy.

FODERALER ÖFFENTLICHER DIENST WIRTSCHAFT, KMB, MITTELSTAND UND ENERGY 21. DEZEMBER 2013 - Gesetz zur Abänderung des Gesetzes vom 8. November 1993 zum Schutz des Psychologentitels (II) PHILIPPE, König der Belgier, Allen gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss!
Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt in eine Artikel 77 der Verfassung erwahnte Angelegenheit.
S.
2 In Kapitel II/1 des Gesetzes vom 8. November 1993 zum Schutz Psychologentitels, eingefugt durch das Gesetz vom 21. Dezember 2013 zur Abänderung des Gesetzes vom 8. November 1993 zum Schutz (I), wird ein Artikel 8/2 Psychologentitels mit folgendem zum eingefugt: "s. 8 / ' 2 es wird ein Disziplinarrat furnishings, dessen Auftrag es ist, auf die Einhaltung der Regeln im Bereich der Berufspflichten zu achten und den Personen gegenüber, die auf der in Artikel 2 § 1 mentioned list stehen, disziplinarrechtliche Entscheidungen zu treffen. Die Entscheidungen werden den betreffenden Personen per Einschreiben notifiziert.
Der Disziplinarrat setzt sich aus einer niederlandischsprachigen und einer franzosischsprachigen zusammen Kammer Kammer."
S. 3 - In dasselbe Kapitel II/1 wird ein Artikel 8/3 mit folgendem zum eingefugt: "art.
8/3 - Die Zuständigkeit der Kammern of the Disziplinarrats wird nach dem Ort bestimmt, wo die endenergieeinsatz Person ihre Hauptniederlassung hat.
Wenn dieser Ort im zweisprachigen Gebiet Brüssel-Hauptstadt liegt, hängt diese Zuständigkeit von der Sprache ab, die die endenergieeinsatz Person wählt."
S. 4 - In dasselbe Kapitel II/1 wird ein Artikel 8/4 mit folgendem zum eingefugt: "s. 8 / ' 4 - es wird ein Berufungsrat furnishings, der über die Berufung befindet, die von in der Anwendung von Artikel 8/2 verfolgten Person eingelegt wird.
Die Berufungsfrist belauft sich auf einen Monat ab Erhalt der in Artikel 8/2 mentioned Notifizierung der Entscheidung of the Disziplinarrats.
Der Berufungsrat setzt sich aus einer niederlandischsprachigen und einer franzosischsprachigen zusammen Kammer Kammer."
S. 5 - In dasselbe Kapitel II/1 wird ein Artikel 8/5 mit folgendem zum eingefugt: "art.
"8/5 - Die Kammern Berufungsrats Sie über die Berufungen, die gegen die von der Disziplinarratskammer ihrer Sprache getroffenen Entscheidungen eingelegt werden."
S. 6 - In dasselbe Kapitel II/1 wird ein Artikel 8/6 mit folgendem zum eingefugt: "s. 8 / ' 6 - Der Disziplinarrat und der Berufungsrat können folgende Disziplinarstrafen auferlegen:-die Verwarnung - die einstweilige Amtsenthebung -, die Streichung.
Die einstweilige Amtsenthebung führt für eine vom Disziplinarrat festzulegende Frist von hochstens 24 Monaten zum Verbot, den Psychologentitel zu tragen.
Die Streichung führt zum Verbot, den Psychologentitel zu tragen.
Ein Ersuchen um Rehabilitierung fruhestens fünf Jahre nach Verkundung der Streichung beim Disziplinarrat presented werden kann. ES kann nur angenommen werden, wenn aussergewohnliche Umstande es rechtfertigen."
S.
7 - In dasselbe Kapitel II/1 wird ein Artikel 8/7 mit folgendem zum eingefugt: "s. 8 / ' 7 der König bestimmt: 1 die Anzahl der ordentlichen Mitglieder und Ersatzmitglieder der in den Artikeln 8 / 2 und 8/4 mentioned Rate, 2 die Bedingungen für ihre Wahlbarkeit, 3 die Regeln für ihre Wahl, 4 ihre Entschadigungen, 5 die Regeln der Arbeitsweise dieser spleen.
"Die Funktionskosten der in den Artikeln 8/2 und 8/4 mentioned Rate werden nach den vom König festgelegten Regeln gedeckt."
S. 8 - In dasselbe Kapitel II/1 wird ein Artikel 8/8 mit folgendem zum eingefugt: "s. 8 / ' 8 - Den partners der in den Artikeln 8/2 und 8/4 mentioned Kammern führt ein effektiver magistrate oder ein Honorarmagistrat oder aber ein seit mindestens fünf Jahren im Kammerverzeichnis der flamischen Rechtsanwaltschaften oder im Kammerverzeichnis der franzosischsprachigen und deutschsprachigen Rechtsanwaltschaften eingetragener Rechtsanwalt. Bei Stimmengleichheit ist ihre Stimme ausschlaggebend.
Der König ernennt einen ordentlichen Chairman und einen stellvertretenden für eine Dauer von sechs Jahren Chairman. Der König legt ihre Entschadigungen fest."
S.
9 - In dasselbe Kapitel II/1 wird ein Artikel 8/9 mit folgendem zum eingefugt: "s. 8 / ' 9 Die Amter als Mitglied in Artikel 8/2 mentioned Disziplinarrats, als Mitglied in Artikel 8/4 mentioned Berufungsrats und als Mitglied in der Kapitel II mentioned Psychologenkommission sind unvereinbar miteinander."
S. 10 - In dasselbe Kapitel II/1 wird ein Artikel 8/12 mit folgendem zum eingefugt: "s. 8 / ' 12 Gegen die Entscheidungsspruche des Berufungsrats kann vom Interessehabenden wegen Ubertretung des Gesetzes oder wegen Verstosses gegen wesentliche oder zur Vermeidung der tents vorgeschriebene Formen Kassationsbeschwerde eingelegt werden.
Der Generalprokurator beim Kassationshof kann im interested of des Gesetzes den Kassationshof anrufen."
S. 11 - Artikel wird durch eine Nummer 11 Gerichtsgesetzbuches 614 mit folgendem Erläßt ergänzt: "11. der in vom Artikel 8/4 des Gesetzes vom 8. November 1993 zum Schutz Psychologentitels mentioned Berufungsrat ausgesprochenen Entscheidungen."
S.
12 - Vorliegendes Gesetz tritt am ersten Monats nach dem Monat dritten Tag seiner Veröffentlichung im Belgischen Staatsblatt in Kraft.
WIR fertigen das vorliegende Gesetz und ordnen year aus, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.
Gegeben zu Brüssel, den 21. Dezember 2013 PHILIPPE Von Königs wegen: Die Ministerin of typically Frau S. LARUELLE Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM Mit dem Staatssiegel versehen: Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM