Act Amending The Act Of 6 August 1931 Establishing Incompatibilities And Prohibitions On Ministers, Former Ministers And Ministers Of State, And Members And Former Members Of The Legislative Chambers. -German Translation

Original Language Title: Loi modifiant la loi du 6 août 1931 établissant des incompatibilités et interdictions concernant les ministres, anciens ministres et ministres d'Etat, ainsi que les membres et anciens membres des Chambres législatives. - Traduction allemande

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now

Read the untranslated law here: http://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?numac=2014000772&caller=list&article_lang=F&row_id=500&numero=512&pub_date=2014-10-17&dt=LOI&language=fr&fr=f&choix1=ET&choix2=ET&fromtab=+moftxt&trier=publication&sql=dt+=+'LOI'&tri=pd+AS+RANK+

Posted the: 2014-10-17 Numac: 2014000772 Interior FEDERAL PUBLIC SERVICE 6 January 2014. -Law amending the law of August 6, 1931 establishing incompatibilities and prohibitions on Ministers, former Ministers and Ministers of State, and members and former members of the legislative chambers. -German translation the text that follows is the German translation of the law of January 6, 2014, amending the Act of 6 August 1931 establishing incompatibilities and prohibitions on Ministers, former Ministers and Ministers of State, and members and former members of the legislative chambers (Moniteur belge of 31 January 2014).
This translation has been prepared by the central Department of German translation in Malmedy.

FODERALER ÖFFENTLICHER DIENST KANZLEI OF THE PREMIERMINISTERS 6. JANUAR 2014 - Gesetz zur Abänderung des Gesetzes vom 6. August 1931 zur Festlegung von Incompatiblenesses und für die Minister Verboten, ehemaligen Minister und Staatsminister und die Mitglieder und ehemaligen Mitglieder der Gesetzgebenden Kammern PHILIPPE, König der Belgier, Allen gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss!
Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: KAPITEL 1 - Allgemeine Bestimmung Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt in eine Artikel 77 der Verfassung erwahnte Angelegenheit.
KAPITEL 2 - Abanderungen des Gesetzes vom 6. August 1931 zur Festlegung von Incompatiblenesses und für die Minister Verboten, ehemaligen Minister und Staatsminister und die Mitglieder und ehemaligen Mitglieder der Gesetzgebenden Kammern s. 2 - Artikel 1bis Absatz 1 des Gesetzes vom 6. August 1931 zur Festlegung von Incompatiblenesses und für die Minister Verboten, ehemaligen Minister und Staatsminister und die Mitglieder und ehemaligen Mitglieder der Gesetzgebenden Kammern, eingefugt durch das Gesetz vom 16. Juli 1993 und ersetzt durch das Gesetz vom 4. Dezember 1996, wird wie folgt ersetzt: "Ein Mitglied der Abgeordnetenkammer, das die seiner Ernennung zum Minister Staatssekretär der Foderalregierung oder die oder seiner Wahl zum Minister oder einer Regional-oder Gemeinschaftsregierung aufhort zu tagen Staatssekretär, wird durch das erste in Angerichtet kommende Ersatzmitglied der Liste, auf der gewählt worden ist, ersetzt."
S.
3 - In Artikel 1B desselben Gesetzes, eingefugt durch das Gesetz vom 16. Juli 1993 [sic, zu lesen ist: 30] Dezember 1993] und ersetzt durch das Gesetz vom 12. August 2000, wird das Wort "Gemeinschaftssenatoren" durch die Wörter "die in Artikel 67 § 1 Nr. 1 bis 5 der Verfassung mentioned Senatoren" ersetzt.
KAPITEL 3 - will s. 4 - Vorliegendes Gesetz tritt am Tag der Wahlen für die Abgeordnetenkammer in Kraft, die 2014 am selben Tag wie die Wahlen für die Gemeinschafts-und Regionalparlamente werden stattfinden.
WIR fertigen das vorliegende Gesetz und ordnen year aus, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.
Gegeben zu Brüssel, den 6.
Januar 2014 PHILIPPE Von Königs wegen: Der Prime Minister E. DI RUPO Der Staatssekretär für institutional Reformen M. WATHELET Der Staatssekretär für Institutionelle Reformen S. VERHERSTRAETEN Mit dem Staatssiegel versehen: Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM