An Act To Amend, To Transpose Directives 73/2010/eu And 78-2010-Eu, The Law Of 16 June 2006 On Public Offers Of Investment Instruments And Admission Of Investment Instruments To Trading On Regulated Markets, The Law

Original Language Title: Loi modifiant, en vue de transposer les Directives 2010/73/UE et 2010/78/UE, la loi du 16 juin 2006 relative aux offres publiques d'instruments de placement et aux admissions d'instruments de placement à la négociation sur des marchés réglementés, la loi

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now

Read the untranslated law here: http://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?numac=2014000785&caller=list&article_lang=F&row_id=500&numero=506&pub_date=2014-10-22&dt=LOI&language=fr&fr=f&choix1=ET&choix2=ET&fromtab=+moftxt&trier=publication&sql=dt+=+'LOI'&tri=pd+AS+RANK+

Posted the: 2014-10-22 Numac: 2014000785 Interior FEDERAL PUBLIC SERVICE July 17, 2013. -Act to amend, with a view to transpose Directives 73/2010/EU and 78/2010/EU, the law of 16 June 2006 on public offers of investment instruments and admission of investment instruments to trading on regulated markets, the law of 2 August 2002 on the supervision of the financial sector and financial services, the law of 1 April 2007 on takeover bids , Act of 2 May 2007 on disclosure of major holdings in issuers whose shares are admitted to trading on a regulated market and laying down various provisions and the law of August 3, 2012 on certain forms of collective management of investment portfolios, and laying down various provisions. -German translation of extracts the text that follows is the translation in German of titles I, IV, V and VII of the Act of July 17, 2013 amending, for the purposes of transposing the Directives 2010/73/EU and 78-2010-EU, law of 16 June 2006 on public offers of investment instruments and admission of investment instruments to trading on regulated markets , the law of 2 August 2002 on the supervision of the financial sector and financial services, the law of 1 April 2007 on takeover bids, the Act of 2 May 2007 on disclosure of major holdings in issuers whose shares are admitted to trading on a market regulated and laying down various provisions and the law of August 3, 2012 on certain forms of collective management of investment portfolios , and laying down various provisions (Moniteur belge of 6 August 2013).
This translation has been prepared by the central Department of German translation in Malmedy.

FODERALER ÖFFENTLICHER DIENST WIRTSCHAFT, KMB, MITTELSTAND UND ENERGIE UND FODERALER ÖFFENTLICHER DIENST FINANZEN 17.
JULI 2013 - Gesetz zur Abänderung des Gesetzes vom 16. Juni 2006 über das Öffentliche Angebot von Anlageinstrumenten und die Zulassung von Anlageinstrumenten zum Handel auf geregelten Markten, of Gesetzes vom 2. August 2002 über die Aufsicht über den Finanzsektor und die Finanzdienstleistungen, of Gesetzes vom 1. April 2007 über die öffentlichen Ubernahmeangebote, of Gesetzes vom 2. May 2007 über die Offenlegung bedeutender Beteiligungen an Emittenten, deren Anteile zum Handel an einem geregelten Markt zugelassen sind, und zur Festlegung verschiedener Bestimmungen und des Gesetzes vom 3. August 2012 über bestimmte Formen der gemeinsamen Portfolioverwaltung im Hinblick auf die Umsetzung der Richtlinien 73/2010/EU und EU-78-2010 und zur Festlegung verschiedener Bestimmungen ALBERT II., König der Belgier, Allen Gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss!
Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: TITEL I - Allgemeine Bestimmungen Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt in eine Artikel 78 der Verfassung erwahnte Angelegenheit.
S. 2 - Vorliegendes Gesetz dient insbesondere der Umsetzung: 1. der Richtlinie 73/2010/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. November 2010 zur Änderung der Richtlinie 2003/71/EC betreffend den Prospekt, der beim öffentlichen Angebot von Wertpapieren oder bei deren Zulassung zum Handel zu veröffentlichen ist, und der Richtlinie 2004/109/EC zur Harmonisierung der Transparenzanforderungen in Bezug auf Informationen über Emittenten, deren Wertpapiere zum Handel auf einem geregelten Markt zugelassen sind, 2.
der Artikel 5 und 7 der Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24 2010/78/EU. November 2010 zur Änderung der Richtlinien 98/26/EC, 2002/87/EC, 2003/6/EC, 2003/41/EC, 2003/71/EC, 2004/39/EC, 2004/109/EC, 2005/60/EC, 2006/48/EC, 2006/49/EG und EG-65-2009 im Hinblick auf die Befugnisse der Europäischen Aufsichtsbehörde (Europäische Bankenaufsichtsbehorde), der Europäischen Aufsichtsbehörde (Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung) und der Europäischen Aufsichtsbehörde (Europäische Wertpapier - und Marktaufsichtsbehorde).
(...)
TITEL IV - Abanderungen des Gesetzes vom 2. May 2007 über die Offenlegung bedeutender Beteiligungen an Emittenten, deren Anteile zum Handel an einem geregelten Markt zugelassen sind, und zur Festlegung verschiedener Bestimmungen s. 50 Artikel 5 Absatz 1 des Gesetzes vom 2. May 2007 über die Offenlegung bedeutender Beteiligungen wird wie folgt ersetzt: of des Gesetzes vom 16. " Juni 2006 Belgien als Herkunftsmitgliedstaat gewählt haben."
S.
51 - In Artikel 16 Gesetzes wird zwischen Absatz 1 und Absatz 2 ein Absatz desselben mit folgendem zum eingefugt: "Anschließend unterrichtet die FSMA die ESMA über die gewahrte Befreiung."
S.
52 - In Artikel 21 Absatz 2 desselben Gesetzes werden zwischen den Wörtern "die Europäische Kommission" und den Wörtern "zum Zeitpunkt fruhestmoglichen" die Wörter 'und die ESMA' eingefugt.
TITEL V - Abänderung des Gesetzes vom 1. April 2007 über die öffentlichen Ubernahmeangebote s. 53 § 1 - Artikel 6 § 3 des Gesetzes vom 1. April 2007 über die öffentlichen Ubernahmeangebote wird wie folgt abgeandert: 1 In Nummer 2 wird das Wort "hundert" durch das Wort "hundertfunfzig" ersetzt.
2 In Nummer 3 wird die Zahl "50,000" durch die Zahl "100,000" ersetzt.
§ § 2 2 Artikel 6 wird durch einen Paragraphen 4 mit folgendem Erläßt ergänzt: "In Abweichung von § 1 und unbeschadet eventuellen Bieters, breast Ubernahmeangebot Verpflichtung der in Belgien zu eroffnen gelten folgende Vorgänge nicht als öffentliches Ubernahmeangebot auf belgischem Staatsgebiet: 1. Ein in Belgien ansassiger qualifizierter Vermittler informiert seine Kunden, die ihm ihre Wertpapiere in Verwahrung gegeben haben, dass Staatsgebiets ein öffentliches Ubernahmeangebot für Wertpapiere abgegeben wird belgischen außerhalb" , damit sie ihre Wertpapiere gegebenenfalls in dieses Angebot einbringen können.
"2 der Bieter nimmt in die Nummer 1 mentioned Wertpapiere an, wenn diese von belgischen Ansassigen in das Angebot eingebracht werden."
(...)
TITEL VII - Ubergangsbestimmungen article
62 - Außer in Bezug auf den Informationsaustausch und die Mechanismen der Zusammenarbeit mit der ESMA sind die Artikel 1 bis 48, 53 und 55 bis 59 nicht auf die am Gesetzes laufenden Verrichtungen anwendbar vorliegenden Inkrafttretens Datum.
S. 63 Organismen für gemeinsame Anlagen und gegebenenfalls ihre am Datum des Inkrafttretens, vorliegenden Gesetzes bilden Teilfonds behalten ungeachtet der durch Artikel 54 angebrachten Abanderungen ihre Qualifizierung.
WIR fertigen das vorliegende Gesetz und ordnen year aus, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.
Gegeben zu Brüssel, den 17. Juli 2013 ALBERT Von Königs wegen: Der Minister der Wirtschaft J. VANDE LANOTTE Der Minister der Finanzen K. GARG Mit dem Staatssiegel versehen: Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM