An Act To Amend The Law Of 10 May 2007 On Combating Discrimination Between Women And Men With A View To Extending It To Gender Identity And Gender Expression. -German Translation

Original Language Title: Loi modifiant la loi du 10 mai 2007 tendant à lutter contre la discrimination entre les femmes et les hommes en vue de l'étendre à l'identité de genre et l'expression de genre. - Traduction allemande

Read the untranslated law here: http://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?numac=2015000171&caller=list&article_lang=F&row_id=300&numero=364&pub_date=2015-04-14&dt=LOI&language=fr&fr=f&choix1=ET&choix2=ET&fromtab=+moftxt&trier=publication&sql=dt+=+'LOI'&tri=pd+AS+RANK+

Posted the: 2015-04-14 Numac: 2015000171 Interior FEDERAL PUBLIC SERVICE 22 may 2014. -Act to amend the law of 10 May 2007 on combating discrimination between women and men with a view to extending it to gender identity and gender expression. -German translation the text that follows is the German translation of the Act of May 22, 2014, amending the law of 10 May 2007 on combating discrimination between women and men with a view to extending it to gender identity and gender expression (Moniteur belge of 24 July 2014).
This translation has been prepared by the central Department of German translation in Malmedy.

FODERALER ÖFFENTLICHER DIENST INNERES UND INSTITUT FÜR DIE GLEICHHEIT VON FRAUEN UND MÄNNERN 22. MAY 2014 - Gesetz zur Abänderung des Gesetzes vom 10. May 2007 zur Bekämpfung der Diskriminierung zwischen Frauen und Männern, um es auf die Geschlechtsidentitat und den Geschlechtsausdruck auszuweiten PHILIPPE, König der Belgier, Allen gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss!
Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt in eine Artikel 78 der Verfassung erwahnte Angelegenheit.
S. 2 Artikel 4 des Gesetzes vom 10.
May 2007 zur Bekämpfung der Diskriminierung zwischen Frauen und Männern wird durch einen Paragraphen 3 mit folgendem Erläßt ergänzt: "§ 3-3-fur Für die Anwendung vorliegenden Gesetzes wird eine unmittelbare Theologie aufgrund der Geschlechtsidentitat oder Geschlechtsausdrucks einer unmittelbaren Theologie aufgrund sex gleichgesetzt."
WIR fertigen das vorliegende Gesetz und ordnen year aus, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.
Gegeben zu Brüssel, den 22. May 2014 PHILIPPE Von Königs wegen: Die Ministerin der Chancengleichheit Frau J. MILQUET Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM Mit dem Staatssiegel versehen: Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM