An Act To Ensure The Implementation Of The Hague Convention Of 19 October 1996 On Jurisdiction, Applicable Law, Recognition, Execution And Cooperation In Parental Responsibility And Measures For The Protection Of The Child

Original Language Title: Loi visant à assurer la mise en oeuvre de la Convention de La Haye du 19 octobre 1996 concernant la compétence, la loi applicable, la reconnaissance, l'exécution et la coopération en matière de responsabilité parentale et de mesures de protection des enfa

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now

Read the untranslated law here: http://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?numac=2015000221&caller=list&article_lang=F&row_id=300&numero=350&pub_date=2015-05-04&dt=LOI&language=fr&fr=f&choix1=ET&choix2=ET&fromtab=+moftxt&trier=publication&sql=dt+=+'LOI'&tri=pd+AS+RANK+

Posted the: 2015-05-04 Numac: 2015000221 Interior FEDERAL PUBLIC SERVICE November 27, 2013. -Act to ensure the implementation of the Hague Convention of 19 October 1996 on jurisdiction, applicable law, recognition, execution and cooperation in parental responsibility and measures for the protection of children. -German translation the text that follows is the German translation of the law of 27 November 2013 to ensure the implementation of the Hague Convention of 19 October 1996 on jurisdiction, applicable law, recognition, execution and cooperation in parental responsibility and measures for the protection of children (Moniteur belge of 22 August 2014).
This translation has been prepared by the central Department of German translation in Malmedy.

FODERALER ÖFFENTLICHER DIENST JUSTIZ 27. NOVEMBER 2013 - Gesetz zur Verwirklichung Haager Ubereinkommens vom 19.
Oktober 1996 über die Zuständigkeit, das anzuwendende Recht, die Anerkennung, Vollstreckung und Zusammenarbeit auf dem Gebiet der elterlichen Verantwortung und der Maßnahmen zum Schutz von Kindern PHILIPPE, König der Belgier, Allen gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss!
Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: KAPITEL 1 - Einleitende Bestimmung Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt in eine Artikel 78 der Verfassung erwahnte Angelegenheit.
KAPITEL 2 - Abanderungen of the Gerichtsgesetzbuches art. 2 - In Teil IV Buch IV of Gerichtsgesetzbuches wird die Uberschrift von Kapitel XIIbis, eingefugt durch das Gesetz vom 10. August 1998 und abgeandert durch das Gesetz vom 10. May 2007, wie folgt ersetzt: "Ersuchen in Bezug auf die grenzüberschreitenden Maßnahmen in Sachen scheidung Verantwortung und Schutz von Kindern".
S. 3 - In Artikel 1322nonies desselben Gesetzbuches, eingefugt durch das Gesetz vom 10. May 2007, werden zwischen den Wörtern "of the Haager Ubereinkommens" und den Wörtern "und der in 1322bis Nr. 3 mentioned Verordnung" die Wörter "vom 25. Oktober 1980 "eingefugt.
S. 4 - Artikel 1322terdecies desselben Gesetzbuches, eingefugt durch das Gesetz vom 10. May 2007, wird wie folgt ersetzt: "art. 1322terdecies - für die Anwendung der Bestimmungen eines der Übereinkommen oder der Verordnung des rats, die in Artikel 1322bis UN sind, ist die Zentralbehorde der Foderale Öffentliche Dienst Justiz."
S. 5 - In Artikel 1322quaterdecies § 1 desselben Gesetzbuches, eingefugt durch das Gesetz vom 10. May 2007, werden zwischen den Wörtern "Im Hinblick auf die Anwendung" und den Wörtern "von Artikel 55 Buchstabe d)" die Wörter "von Artikel 33 of the Haager Ubereinkommens vom 19. Oktober 1996 über die Zuständigkeit, das anzuwendende Recht, die Anerkennung, Vollstreckung und Zusammenarbeit auf dem Gebiet der elterlichen Verantwortung und der Maßnahmen zum Schutz von Kindern und"eingefugt.
KAPITEL 3 - über das international Privatrecht Art. Gesetzbuches Abänderung 6 Artikel über das international Privatrecht wird durch einen Paragraphen 3 Gesetzbuches 35 mit folgendem Erläßt ergänzt: "§ 3-3-In In Abweichung von den Bestimmungen der Paragraphen 1 und 2 wird das anzuwendende Recht, wenn die Person Jünger als achtzehn Jahre ist, bestimmt durch das Übereinkommen über die Zuständigkeit, das anzuwendende Recht, die Anerkennung, Vollstreckung und Zusammenarbeit auf dem Gebiet der elterlichen Verantwortung und der Maßnahmen zum Schutz von Kindern" , geschlossen in den Haag am 19. Oktober 1996.
Gleiches gilt, wenn die Person unter achtzehn Jahre alt ist und international die Zuständigkeit der belgischen Rechtsprechungsorgane auf den Bestimmungen der Verordnung (EG) Nr. 2201/2003 des rates vom 27. "November 2003 über die Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Ehesachen und Verfahren betreffend die scheidung Verantwortung und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 1347/2000 erleichtern."
KAPITEL 4 - titre Abschnitt 1 - Ubergangsbestimmung article
7 - Unbeschadet Artikels 53 of the Haager Ubereinkommens vom 19. Oktober 1996 über die Zuständigkeit, das anzuwendende Recht, die Anerkennung, Vollstreckung und Zusammenarbeit auf dem Gebiet der elterlichen Verantwortung und der Maßnahmen zum Schutz von Kindern ist vorliegendes Gesetz nach seinem will anwendbar auf die Zuweisung oder das Erlöschen von Rechts wegen der elterlichen Verantwortung oder ihrer Ausübung.
Abschnitt 2 - will s. 8 - Vorliegendes Gesetz tritt an dem Tag in Kraft, an dem Gemäß Artikel 61 of the vorerwahnten Ubereinkommens von 1996 das Übereinkommen für Belgien tritt in Kraft.
WIR fertigen das vorliegende Gesetz und ordnen year aus, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.
Gegeben zu Brüssel, den 27. November 2013 PHILIPPE Von Königs wegen: Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM Gesehen und mit dem Staatssiegel versehen: Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM