An Act To Amend The Penal Code To Protect Children Against The Predators. -German Translation

Original Language Title: Loi modifiant le Code pénal en vue de protéger les enfants contre les cyberprédateurs. - Traduction allemande

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now

Read the untranslated law here: http://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?numac=2015000285&caller=list&article_lang=F&row_id=300&numero=326&pub_date=2015-06-09&dt=LOI&language=fr&fr=f&choix1=ET&choix2=ET&fromtab=+moftxt&trier=publication&sql=dt+=+'LOI'&tri=pd+AS+RANK+

Posted the: 2015-06-09 Numac: 2015000285 FEDERAL Interior PUBLIC SERVICE April 10, 2014. -Law amending the penal Code to protect children against the predators. -German translation the text that follows is the German translation of the Act of April 10, 2014, amending the penal Code to protect children against predators (Moniteur belge of 30 April 2014).
This translation has been prepared by the central Department of German translation in Malmedy.

FODERALER ÖFFENTLICHER DIENST JUSTIZ 10.
APRIL 2014 - Gesetz zur Abänderung des Strafgesetzbuches im Hinblick auf den Schutz der Kinder vor Cyberkriminellen PHILIPPE, König der Belgier, Allen gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss!
Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt in eine Artikel 78 der Verfassung erwahnte Angelegenheit.
S.
2 - In Buch II Titel VIII Kapitel wird ein Abschnitt VIII Strafgesetzbuches III mit der Uberschrift "Tauschung von Minderjährigen über das Internet zwecks committing von Verbrechen oder Vergehen" eingefugt.
S.
3 - In Abschnitt VIII, eingefugt durch Artikel 2, wird ein Artikel 433bis/1 mit folgendem zum eingefugt: "art.
433bis/1 - Mit einer Gefangnisstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren der Volljahrige wird bestraft, mittels Informations-und Förderung der mit einem offensichtlich oder mutmasslich Minderjährigen model, um die committing eines Grundstoffe oder Vergehens ihm gegenüber zu erleichtern: 1 wenn er seine Identität, breast Alter oder seine Eigenschaft verheimlicht oder diesbezuglich gelogen hat, 2 wenn er darauf bestanden hat, dass ihre Gespräche diskret behandelt werden 3. Wenn er irgendein Geschenk oder irgendeinen Vorteil angeboten oder vorgegaukelt hat, 4. Wenn er irgendeine andere List angewandt hat."
WIR fertigen das vorliegende Gesetz und ordnen year aus, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.
Gegeben zu Brüssel, den 10. April 2014 PHILIPPE Von Königs wegen: Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM Mit dem Staatssiegel versehen: Die Ministerin der Justiz Frau A. TURTELBOOM