Act Amending The Act Of 31 January 2003 On The Phasing-Out Of Nuclear Energy For Purposes Of Industrial Production Of Electricity In Order To Ensure Security Of Energy Supply. -German Translation

Original Language Title: Loi modifiant la loi du 31 janvier 2003 sur la sortie progressive de l'énergie nucléaire à des fins de production industrielle d'électricité afin de garantir la sécurité d'approvisionnement sur le plan énergétique. - Traduction allemande

Read the untranslated law here: http://www.ejustice.just.fgov.be/cgi/article_body.pl?numac=2015000784&caller=list&article_lang=F&row_id=100&numero=133&pub_date=2016-01-12&dt=LOI&language=fr&fr=f&choix1=ET&choix2=ET&fromtab=+moftxt&trier=publication&sql=dt+=+'LOI'&tri=pd+AS+RANK+

Posted the: 2016-01-12 Numac: 2015000784 Interior FEDERAL PUBLIC SERVICE June 28, 2015. -Act to amend Act of 31 January 2003 on the phasing-out of nuclear energy for purposes of industrial production of electricity in order to ensure security of energy supply. -German translation the text that follows is the German translation of the Act of June 28, 2015, amending the law of 31 January 2003 on the phasing-out of nuclear energy for purposes of industrial production of electricity in order to ensure security of supply in energy terms (Moniteur belge of 6 July 2015).
This translation has been prepared by the central Department of German translation in Malmedy.

FODERALER ÖFFENTLICHER DIENST WIRTSCHAFT, KMB, MITTELSTAND UND ENERGY 28. JUNI 2015 - Gesetz zur Abänderung des Gesetzes vom 31. Januar 2003 über den schrittweisen Ausstieg aus der Kernenergie für industrial insbesondere im Hinblick auf die Gewährleistung der Energieversorgungssicherheit PHILIPPE, König der Belgier, Allen gegenwärtigen und Zukünftigen, Unser Gruss!
Die Kammern haben das Folgende angenommen und Wir sanktionieren es: Artikel 1 - Vorliegendes Gesetz regelt in eine Artikel 74 der Verfassung erwahnte Angelegenheit.
S. 2 Artikel 4 des Gesetzes vom 31.
Januar 2003 über den schrittweisen Ausstieg aus der Kernenergie für industrielle insbesondere, ersetzt durch das Gesetz vom 18. Dezember 2013, wird wie folgt abgeandert: 1 Paragraph 1 wird wie folgt ersetzt: "§ 1-1-Das Das Kernkraftwerk Doel 1 darf ab will des Gesetzes vom 28.
Juni 2015 zur Abänderung des Gesetzes vom 31. Januar 2003 über den schrittweisen Ausstieg aus der Kernenergie für industrielle insbesondere im Hinblick auf die Gewährleistung der Energieversorgungssicherheit erneut Strom erzeugen. AB dem 15. Februar 2025 wird es deaktiviert und darf es keinen mehr erzeugen Strom. Die anderen Kernkraftwerke für industrielle insbesondere durch Spaltung von Kernbrennstoffen werden an den folgenden Daten deaktiviert und dürfen ab diesen Daten keinen Strom erzeugen mehr:-Doel 3: 1. Oktober 2022, - Tihange 2: 1. Februar 2023, - Doel 4: 1. Juli 2025, - Tihange 3: 1. September 2025, - Tihange 1: 1. Oktober 2025, - Doel 2: 1. Dezember 2025."
2 der Artikel wird durch einen Paragraphen 3 mit folgendem Erläßt ergänzt: "§ 3-3-Der Der König zieht durch einen im Ministerrat beratenen Erlass für die Kernkraftwerke Doel 1, Doel und 2 das in § 1 erwahnte Datum auf den 31." März 2016 vor, wenn das in Artikel 4/2 § 3 erwahnte Abkommen nicht bis spätestens 30. November 2015 geschlossen ist."
S. 3 - In Kapitel 2 desselben Gesetzes, abgeandert durch das Gesetz vom 18. Dezember 2013, wird ein Artikel 4/2 mit folgendem zum eingefugt: "art.
4/2 - § 1-1-Der der Besitzer der Kernkraftwerke Doel 1 und Doel 2 uberweist dem Foderalstaat bis zum 15. Februar 2025 für Doel 1 und bis zum 1. Dezember 2025 für Doel 2 eine jahrliche Gebühr als Gegenleistung für die Verlängerung der Dauer der Genehmigung zur industriellen insbesondere durch Spaltung von Kernbrennstoffen.
§ § 2 2 Die in § 1 erwahnte Gebühr schließt alle anderen Abgaben zugunsten of the Foderalstaates (mit Ausnahme der allgemein anwendbaren Steuern) aus, die mit dem oder dem Betrieb der Kernkraftwerke Doel 1, Doel 2 und Eigentum, mit den Einkunften, der Erzeugung oder Erzeugungskapazitat dieser Kraftwerke oder der Nutzung von Kernbrennstoffen durch diese Kraftwerke zusammenhangen.
"§ § 3 3 Der Foderalstaat schließt mit dem Besitzer der Kernkraftwerke Doel 1 und Doel 2 ein Abkommen, insbesondere um: 1 die m für die Berechnung der in § 1 mentioned Gebühr zu bestimmen, 2 die Entschädigung zu regeln, wenn eine der Parteien ihre vertraglichen Verpflichtungen nicht einhalt."
S. 4 - Vorliegendes Gesetz tritt am Tag seiner Veröffentlichung im Belgischen Staatsblatt in Kraft.
WIR fertigen das vorliegende Gesetz und ordnen year aus, dass es mit dem Staatssiegel versehen und durch das Belgische Staatsblatt veröffentlicht wird.
Gegeben zu Brüssel, den 28. Juni 2015 PHILIPPE Von Königs wegen: Die Ministerin der energy, der Umwelt und der Nachhaltigen Entwicklung Frau M.C. MARGHEM Mit dem Staatssiegel versehen: Der Minister der Justiz K. GARG