Geltungsbereich der Anti-Doping-Konvention


Published: 2012-02-20

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now for only USD$20 per month, or Get a Day Pass for only USD$4.99.
39. Kundmachung des Bundeskanzlers betreffend den Geltungsbereich der Anti-Doping-Konvention

Nach Mitteilungen des Generalsekretärs des Europarats haben folgende weitere Staaten ihre Ratifikations- bzw. Beitrittsurkunden zur Anti-Doping-Konvention (BGBl. Nr. 451/1991, zuletzt geändert durch BGBl. III Nr. 13/2012, letzte Kundmachung des Geltungsbereichs BGBl. III Nr. 157/2000) hinterlegt:

 







Staaten:









Datum der Hinterlegung der Ratifikations- bzw. Beitrittsurkunde:









Albanien





15. November 2004







Andorra





19. September 2006







Armenien





23. März 2004







Aserbaidschan





4. November 2003







Belarus





15. März 2006







Belgien





30. November 2001







Georgien





22. Mai 2003







Irland





29. Jänner 2003







Malta





3. November 2011







Republik Moldau





27. Jänner 2009







Monaco





28. November 2003







Bundesrepublik Jugoslawien, nunmehr Montenegro





28. Februar 2001







Bundesrepublik Jugoslawien, nunmehr Serbien





28. Februar 2001







Tunesien





26. Februar 2004







Ukraine





29. November 2001





 

Anlässlich der Hinterlegung der Ratifikationsurkunde hat Moldau nachstehende Erklärung abgegeben:

Bis zur vollständigen Wiederherstellung der territorialen Unversehrtheit der Republik Moldau findet das Übereinkommen nur auf das Gebiet Anwendung, das von den Behörden der Republik Moldau tatsächlich kontrolliert wird.

Faymann