Änderung der IG-L – Kennzeichnungsverordnung


Published: 2013-07-18

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now for only USD$20 per month, or Get a Day Pass for only USD$4.99.
212. Verordnung des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, mit der die IG-L – Kennzeichnungsverordnung geändert wird

Auf Grund des § 14 Abs. 4 des Immissionsschutzgesetzes – Luft (IG-L), BGBl. I Nr. 115/1997, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 77/2010, wird verordnet:

Die IG-L – Kennzeichnungsverordnung, BGBl. II Nr. 397/2002, wird wie folgt geändert:

1. Im Titel wird der Klammerausdruck „(IG-L – Kennzeichnungsverordnung)“ durch den Klammerausdruck „(IG-L-Kennzeichnungsverordnung)“ ersetzt.

2. In § 1 Abs. 1 wird die Wortfolge „§ 14 Abs. 2 Z 7 und 9 IG-L“ durch die Wortfolge „§ 14 Abs. 2 Z 3 und 4 des Immissionsschutzgesetzes – Luft (IG-L), BGBl. I Nr. 115/1997 idF BGBl. I Nr. 77/2010,“ ersetzt.

3. Folgender § 2 samt Überschrift wird angefügt:

„Ausgabe der Kennzeichnung

§ 2. Die Ausgabe der Kennzeichnung ist ausschließlich durch die in erster Instanz für die Erteilung der Ausnahmegenehmigung nach § 14 Abs. 3 IG-L zuständige Behörde vorzunehmen.“

Berlakovich