Änderung des Bundesfinanzrahmengesetzes 2014 bis 2017 und Bundesfinanzrahmengesetz 2015 bis 2018


Published: 2014-06-06

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now for only USD$20 per month, or Get a Day Pass for only USD$4.99.
37. Bundesgesetz, mit dem das Bundesfinanzrahmengesetz 2014 bis 2017 geändert und das Bundesfinanzrahmengesetz 2015 bis 2018 erlassen wird

Der Nationalrat hat beschlossen:

Artikel 1

Änderung des Bundesfinanzrahmengesetzes 2014 bis 2017

Das Bundesfinanzrahmengesetz 2014 bis 2017, BGBl. I Nr. 88/2013, zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 7/2014, wird wie folgt geändert (2.BFRG-Novelle 2014 bis 2017):

1. In § 1 erhält die Tabelle folgende Fassung:

 



Rubrik



Bezeichnung



Art der Aus-gabenbeträge



Jahr (Beträge in Millionen €)



2014



2015



2016



2017



0,1



Recht und Sicherheit



fix



7.816,206



7.771,588



7.947,695



8.104,753



 



 



variabel



82,900



82,900



75,100



75,100



 



Summe 0,1



 



7.899,106



7.854,488



8.022,795



8.179,853



 



 



 



 



 



 



 



2



Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie



fix



20.831,568



21.534,828



22.236,778



22.856,648



 



 



variabel



16.000,420



16.571,501



17.091,653



17.803,826



 



Summe 2



 



36.831,988



38.106,329



39.328,431



40.660,474



 



 



 



 



 



 



 



3



Bildung, Forschung, Kunst und Kultur



fix



12.914,197



12.925,647



13.142,550



13.327,392



 



 



 



 



 



 



 



4



Wirtschaft, Infrastruktur und Umwelt



fix



7.915,931



6.826,432



7.201,301



7.279,309



 



 



variabel



2.728,554



2.103,836



2.136,904



2.175,892



 



Summe 4



 



10.644,485



8.930,268



9.338,205



9.455,201



 



 



 



 



 



 



 



5



Kassa und Zinsen



fix



6.914,514



6.568,450



7.872,180



7.365,379



 



 



 



 



 



 



 



 



Gesamtsumme



75.204,29



74.385,182



77.704,161



78.988,299

 

2. In § 2 erhält die Tabelle folgende Fassung:

 



Unter-gliederung



Bezeichnung



Jahr (Beträge in Millionen €)



2014



2015



2016



2017



01



Präsidentschaftskanzlei



7,300



7,888



8,077



8,255



02



Bundesgesetzgebung



142,995



146,450



148,596



150,766



03



Verfassungsgerichtshof



14,031



14,731



15,073



15,372



04



Verwaltungsgerichtshof



18,665



19,254



19,493



20,025



05



Volksanwaltschaft



9,746



10,175



10,357



10,569



06



Rechnungshof



30,197



30,234



31,165



32,056



10



Bundeskanzleramt



392,046



393,636



378,735



384,417



 



hievon fix



309,146



310,736



303,635



309,317



 



hievon variabel



82,900



82,900



75,100



75,100



11



Inneres



2.439,084



2.446,931



2.553,942



2.618,093



12



Äußeres



400,444



399,141



401,826



405,819



13



Justiz



1.259,052



1.269,365



1.288,652



1.310,526



14



Milit. Angelegenheiten und Sport



2.086,027



1.981,680



2.018,129



2.054,996



15



Finanzverwaltung



1.089,519



1.125,003



1.138,750



1.158,959



16



Öffentliche Abgaben



0,000



0,000



0,000



0,000



20



Arbeit



7.028,259



7.147,204



7.230,224



7.331,755



 



hievon fix



1.851,508



1.904,054



1.922,033



1.933,021



 



hievon variabel



5.176,751



5.243,150



5.308,191



5.398,734



21



Soziales und Konsumentenschutz



2.923,322



3.000,230



3.062,928



3.078,633



22



Pensionsversicherung



10.194,000



10.680,000



11.112,000



11.710,000



 



hievon fix



0,000



0,000



0,000



0,000



 



hievon variabel



10.194,000



10.680,000



11.112,000



11.710,000



23



Pensionen – Beamtinnen und Beamte



8.921,607



9.288,377



9.616,956



9.957,115



24



Gesundheit



953,313



957,044



1.043,659



1.082,712



 



hievon fix



323,644



308,693



372,197



387,620



 



hievon variabel



629,669



648,351



671,462



695,092



25



Familien und Jugend



6.801,487



7.023,474



7.252,664



7.490,259



30



Bildung und Frauen



8.078,703



7.992,673



8.103,650



8.256,143



31



Wissenschaft und Forschung



3.931,108



3.950,428



4.073,094



4.104,824



32



Kunst und Kultur



368,586



441,746



425,106



425,725



33



Wirtschaft (Forschung)



101,600



101,600



101,600



101,600



34



Verkehr, Innovation u. Technologie (Forschung)



424,200



429,200



429,100



429,100



40



Wirtschaft



360,727



364,642



348,838



352,964



41



Verkehr, Innovation u. Technologie



3.170,432



3.349,359



3.584,511



3.774,093



42



Land-, Forst- und Wasserwirtschaft



2.226,272



2.144,787



2.176,306



2.182,772



 



hievon fix



939,015



865,794



895,768



900,672



 



hievon variabel



1.287,257



1.278,993



1.280,538



1.282,100



43



Umwelt



520,979



621,512



643,470



644,470



44



Finanzausgleich



1.014,003



988,671



1.038,304



1.026,430



 



hievon fix



218,084



163,836



181,946



132,646



 



hievon variabel



795,919



824,835



856,358



893,784



45



Bundesvermögen



1.510,482



1.020,297



1.005,961



1.033,661



 



hievon fix



1.065,106



1.020,291



1.005,955



1.033,655



 



hievon variabel



445,376



0,006



0,006



0,006



46



Finanzmarktstabilität



1.831,590



431,000



530,815



430,811



 



hievon fix



1.631,588



430,998



530,813



430,809



 



hievon variabel



200,002



0,002



0,002



0,002



51



Kassenverwaltung



1,000



1,000



1,000



1,000



58



Finanzierungen, Währungstauschverträge



6.903,514



6.557,450



7.861,180



7.354,379

 

3. In § 4 erhält die Tabelle folgende Fassung:

 



Unter-
gliederung



Bezeichnung



Jahr



2014



2015



2016



2017



01



Präsidentschaftskanzlei



81



80



80



80



02



Bundesgesetzgebung



416



416



416



416



03



Verfassungsgerichtshof



96



96



96



96



04



Verwaltungsgerichtshof



199



199



200



200



05



Volksanwaltschaft



73



73



74



74



06



Rechnungshof



323



323



323



323



10



Bundeskanzleramt



1.208



1.198



1.194



1.190



11



Inneres



31.991



32.208



32.407



32.599



12



Äußeres



1.367



1.349



1.339



1.328



13



Justiz



11.293



11.264



11.215



11.156



14



Militärische Angelegenheiten und Sport



22.116



21.954



21.839



21.688



15



Finanzverwaltung



11.353



11.447



11.447



11.447



20



Arbeit



414



412



408



408



21



Soziales und Konsumentenschutz



1.150



1.145



1.134



1.115



24



Gesundheit



379



375



371



367



25



Familien und Jugend



125



125



125



125



30



Bildung und Frauen



44.434



44.311



44.277



44.240



31



Wissenschaft und Forschung



735



725



718



710



32



Kunst und Kultur



312



309



309



309



40



Wirtschaft



2.352



2.323



2.299



2.270



41



Verkehr, Innovation und Technologie



888



877



869



859



42



Land-, Forst- und Wasserwirtschaft



2.653



2.635



2.614



2.591



 



Gesamtsumme (Personalkapazität Bund)



133.958



133.844



133.754



133.591

 

4. Dem § 5 Abs. 4 wird folgender Abs. 5 angefügt:

„(5) § 1, § 2 und § 4, jeweils in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 37/2014, treten mit 1. Jänner 2014 in Kraft.“

Artikel 2

Bundesgesetz, mit dem das Bundesfinanzrahmengesetz 2015 bis 2018 erlassen wird – BFRG 2015 – 2018

§ 1. Die Obergrenzen für Auszahlungen werden für die Finanzjahre 2015 bis 2018 auf Ebene der Rubriken mit nachstehenden Beträgen festgelegt:

 



Rubrik



Bezeichnung



Art der Aus-gabenbeträge



Jahr (Beträge in Millionen €)



2015



2016



2017



2018



0,1



Recht und Sicherheit



fix



7.771,588



7.947,695



8.104,753



8.263,678



 



 



variabel



82,900



75,100



75,100



75,100



 



Summe 0,1



 



7.854,488



8.022,795



8.179,853



8.338,778



 



 



 



 



 



 



 



2



Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie



fix



21.534,828



22.236,778



22.856,648



23.483,250



 



 



variabel



16.571,501



17.091,653



17.803,826



18.562,119



 



Summe 2



 



38.106,329



39.328,431



40.660,474



42.045,369



 



 



 



 



 



 



 



3



Bildung, Forschung, Kunst und Kultur



fix



12.925,647



13.142,550



13.327,392



13.501,448



 



 



 



 



 



 



 



4



Wirtschaft, Infrastruktur und Umwelt



fix



6.826,432



7.201,301



7.279,309



7.285,603



 



 



variabel



2.103,836



2.136,904



2.175,892



2.210,664



 



Summe 4



 



8.930,268



9.338,205



9.455,201



9.496,267



 



 



 



 



 



 



 



5



Kassa und Zinsen



fix



6.568,450



7.872,180



7.365,379



7.139,416



 



 



 



 



 



 



 



 



Gesamtsumme



74.385,182



77.704,161



78.988,299



80.521,278

 

§ 2. Die Obergrenzen für Auszahlungen verteilen sich wie folgt auf die Untergliederungen, wobei im Bundesfinanzgesetz 2015 zu keinen höheren Auszahlungen ermächtigt werden darf, als in der nachfolgenden Tabelle angegeben ist:

 



Unter-gliederung



Bezeichnung



Jahr (Beträge in Millionen €)



2015



2016



2017



2018



01



Präsidentschaftskanzlei



7,888



8,077



8,255



8,419



02



Bundesgesetzgebung



146,450



148,596



150,766



152,734



03



Verfassungsgerichtshof



14,731



15,073



15,372



15,655



04



Verwaltungsgerichtshof



19,254



19,493



20,025



20,515



05



Volksanwaltschaft



10,175



10,357



10,569



10,767



06



Rechnungshof



30,234



31,165



32,056



32,921



10



Bundeskanzleramt



393,636



378,735



384,417



391,192



 



hievon fix



310,736



303,635



309,317



316,092



 



hievon variabel



82,900



75,100



75,100



75,100



11



Inneres



2.446,931



2.553,942



2.618,093



2.680,966



12



Äußeres



399,141



401,826



405,819



409,709



13



Justiz



1.269,365



1.288,652



1.310,526



1.330,670



14



Milit. Angelegenheiten und Sport



1.981,680



2.018,129



2.054,996



2.090,572



15



Finanzverwaltung



1.125,003



1.138,750



1.158,959



1.184,658



16



Öffentliche Abgaben



0,000



0,000



0,000



0,000



20



Arbeit



7.147,204



7.230,224



7.331,755



7.513,811



 



hievon fix



1.904,054



1.922,033



1.933,021



1.939,897



 



hievon variabel



5.243,150



5.308,191



5.398,734



5.573,914



21



Soziales und Konsumentenschutz



3.000,230



3.062,928



3.078,633



3.115,269



22



Pensionsversicherung



10.680,000



11.112,000



11.710,000



12.268,000



 



hievon fix



0,000



0,000



0,000



0,000



 



hievon variabel



10.680,000



11.112,000



11.710,000



12.268,000



23



Pensionen – Beamtinnen und Beamte



9.288,377



9.616,956



9.957,115



10.290,458



24



Gesundheit



957,044



1.043,659



1.082,712



1.110,215



 



hievon fix



308,693



372,197



387,620



390,010



 



hievon variabel



648,351



671,462



695,092



720,205



25



Familien und Jugend



7.023,474



7.252,664



7.490,259



7.737,616



30



Bildung und Frauen



7.992,673



8.103,650



8.256,143



8.391,556



31



Wissenschaft und Forschung



3.950,428



4.073,094



4.104,824



4.140,520



32



Kunst und Kultur



441,746



425,106



425,725



428,672



33



Wirtschaft (Forschung)



101,600



101,600



101,600



101,600



34



Verkehr, Innovation u. Technologie (Forschung)



429,200



429,100



429,100



429,100



40



Wirtschaft



364,642



348,838



352,964



355,616



41



Verkehr, Innovation u. Technologie



3.349,359



3.584,511



3.774,093



3.953,513



42



Land-, Forst- und Wasserwirtschaft



2.144,787



2.176,306



2.182,772



2.197,978



 



hievon fix



865,794



895,768



900,672



915,294



 



hievon variabel



1.278,993



1.280,538



1.282,100



1.282,684



43



Umwelt



621,512



643,470



644,470



645,470



44



Finanzausgleich



988,671



1.038,304



1.026,430



1.002,218



 



hievon fix



163,836



181,946



132,646



74,246



 



hievon variabel



824,835



856,358



893,784



927,972



45



Bundesvermögen



1.020,297



1.005,961



1.033,661



1.028,661



 



hievon fix



1.020,291



1.005,955



1.033,655



1.028,655



 



hievon variabel



0,006



0,006



0,006



0,006



46



Finanzmarktstabilität



431,000



530,815



430,811



302,811



 



hievon fix



430,998



530,813



430,809



302,809



 



hievon variabel



0,002



0,002



0,002



0,002



51



Kassenverwaltung



1,000



1,000



1,000



1,000



58



Finanzierungen, Währungstauschverträge



6.557,450



7.861,180



7.354,379



7.128,416

 

§ 3. (1) Die Obergrenzen für die Auszahlungen gemäß § 1 und § 2 erhöhen sich durch allenfalls vorhandene Rücklagenbeträge (§ 55 des Bundeshaushaltsgesetzes (BHG) 2013, BGBl. I Nr. 139/2009, in der jeweils geltenden Fassung) nach den haushaltsrechtlichen Bestimmungen.

(2) Die in § 1 und § 2 als variabel vorgesehenen Auszahlungsbeträge verändern sich unter Anwendung der Parameter gemäß der jeweiligen Verordnung nach § 12 Abs. 5 des BHG 2013 in der jeweils geltenden Fassung.

§ 4. Die Grundzüge des Personalplanes 2015 bis 2018 weisen die höchstzulässige auszahlungswirksame Personalkapazität des Bundes aus. Die festgelegte jährliche Gesamtsumme als Ergebnis aller bei den Untergliederungen ausgewiesenen Teilsummen darf an keinem Tag des jeweiligen Jahres durch die auszahlungswirksamen Personalkapazitäten überschritten werden:

 



Unter-
gliederung



Bezeichnung



Jahr



2015



2016



2017



2018



01



Präsidentschaftskanzlei



80



80



80



79



02



Bundesgesetzgebung



416



416



416



416



03



Verfassungsgerichtshof



96



96



96



96



04



Verwaltungsgerichtshof



199



200



200



200



05



Volksanwaltschaft



73



74



74



74



06



Rechnungshof



323



323



323



323



10



Bundeskanzleramt



1.198



1.194



1.190



1.185



11



Inneres



32.208



32.407



32.599



32.769



12



Äußeres



1.349



1.339



1.328



1.315



13



Justiz



11.264



11.215



11.156



11.074



14



Militärische Angelegenheiten und Sport



21.954



21.839



21.688



21.465



15



Finanzverwaltung



11.447



11.447



11.447



11.447



20



Arbeit



412



408



408



408



21



Soziales und Konsumentenschutz



1.145



1.134



1.115



1.097



24



Gesundheit



375



371



367



361



25



Familien und Jugend



125



125



125



125



30



Bildung und Frauen



44.311



44.277



44.240



44.192



31



Wissenschaft und Forschung



725



718



710



699



32



Kunst und Kultur



309



309



309



309



40



Wirtschaft



2.323



2.299



2.270



2.234



41



Verkehr, Innovation und Technologie



877



869



859



847



42



Land-, Forst- und Wasserwirtschaft



2.635



2.614



2.591



2.561



 



Gesamtsumme (Personalkapazität Bund)



133.844



133.754



133.591



133.276

 

§ 5. (1) Dieses Bundesgesetz tritt am 1. Jänner 2015 in Kraft und gilt für die Zeit vom 1. Jänner 2015 bis 31. Dezember 2018.

(2) Das Bundesfinanzrahmengesetz 2014 bis 2017, BGBl. I Nr. 88/2013, zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 37/2014 tritt mit Ablauf des 31. Dezember 2014 außer Kraft.

§ 6. Mit der Vollziehung dieses Bundesgesetzes ist

1.
hinsichtlich des § 4 der Bundeskanzler im Einvernehmen mit dem Bundesminister für Finanzen,

2.
im Übrigen der Bundesminister für Finanzen

betraut.

Fischer

Faymann