Geltungsbereich des Internationalen Übereinkommens zur Bekämpfung nuklearterroristischer Handlungen


Published: 2014-10-03

Subscribe to a Global-Regulation Premium Membership Today!

Key Benefits:

Subscribe Now for only USD$20 per month, or Get a Day Pass for only USD$4.99.
182. Kundmachung des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien betreffend den Geltungsbereich des Internationalen Übereinkommens zur Bekämpfung nuklearterroristischer Handlungen

Nach Mitteilungen des Generalsekretärs der Vereinten Nationen haben folgende weitere Staaten ihre Ratifikationsurkunden zum Internationalen Übereinkommen zur Bekämpfung nuklearterroristischer Handlungen (BGBl. III Nr. 77/2007, letzte Kundmachung des Geltungsbereichs BGBl. III Nr. 101/2014) hinterlegt:

 







Staaten:









Datum der Hinterlegung der





Ratifikationsurkunde:









Republik Korea





29. Mai 2014







Schweden





18. August 2014





 

Anlässlich der Hinterlegung seiner Ratifikationsurkunde hat Schweden nachstehende Behörde gemäß Art. 7 Abs. 4 notifiziert:

National Bureau of Investigation

International Police Cooperation Division (IPO)

P.O. Box 12256

SE-102 26 Stockholm, Sweden.

Weiters hat Schweden in Übereinstimmung mit Art. 9 Abs. 3 des Übereinkommens notifiziert: [….], die gemäß Art. 9 Abs. 2 begründete Gerichtsbarkeit folgt aus Kapitel 2 des schwedischen Strafgesetzbuches.

 

Ostermayer